Frage

Geräte stürzen in Verbindung mit Chromecast ab


Benutzerebene 1

Hallo zusammen,

seit heute habe ich folgendes Problem: Ich öffne die App, wähle eine beliebige Sendung aus (Live und Mediathek), anfangs läuft alles normal, dann stürzt die App ab und lässt mein Handy direkt mit abstürzen - der Bildschirm schaltet sich ab und wieder auf, es zeigt sich kurz die Streamingleiste und dann wird der Bildschirm wieder schwarz bis sich das Handy sogar ganz runterfährt und komplett abstürzt. Zuerst dachte ich, dass mein Handy ein Problem hat, allerdings habe ich dann den Vorgang auf einem alten Handy wiederholt und hier zeigt sich das idente Problem. Vielleicht weiß jemand Rat 🙂 (bereits probiert: Neustart, neu installiert, Cache und Daten gelöscht)


51 Kommentare

Is nur sehr merkwürdig, das man solche Reaktionen bei fast jedem app-"Entwickler" oder-"Vermarkter" erlebt, dem man nur durch ne schlechte Bewertung beibringen kann, daß er schlecht arbeitet. Egal, ob die app Geld kostet oder gratis ist. Ebenso ist's wurscht, wo diese "Firmen" oder Hobby-Bastler sitzen. Alles schon erlebt! Ihr auch? Macht keinen Spaß, sich mit sowas rumzuärgern. Kostet unnötig Zeit und Nerven, die man für andere Dinge / Menschen, die einem wichtiger sind, besser einsetzen könnte!

Wenn das so weitergeht, fliegen alle nicht ordentlich funktionierenden apps raus, streaming wird abgemeldet und nur noch CDs und Platten gekauft sowie lineares TV geguckt. Schließlich gibts TVs oder Receiver mit Aufnahmefunktion. Da braucht auch keiner mehr Mediatheken! Und joyn schon gar nicht!

Benutzerebene 1

@alternativglotze die 1*  Bewertungen bei Google Play sind gleichauf mit den 5* Bewertungen, dazu noch 2 und 3* Bewertungen...das sollte den Entwicklern doch zu denken geben. Die ständigen Neuerungen sind für die Mehrheit nicht brauchbar und komischerweise funktioniert nach den Neuerungen nichts mehr. Das hat doch mit Verbesserung nichts zu tun, was ja auch die negativen Bewertungen erklärt. Die Mediathek wird von heute auf morgen geleert und die Sendungen die noch mit zig Folgen verfügbar sind, laufen im Programm als 24/7.  Und Kinderserien in 24/7 ... das bestätigt zusätzlich die negativen Bewertungen. Wenn 24/7,  warum dann nicht Colombo, Straßen von San Francisco, der Kommissar, Derrick... oder DMAX Sendungen? Auf waipu TV App laufen gerade " Der Kommissar"  und " Derrick" Folgen.  Joyn ist nicht mehr attraktiv, weil sie sich durch ihre ständigen negativen Neuerungen selber ins Aus schießt. Mediatheken sind leer und die 24/7 Dinger braucht niemand. Warum soll man für etwas bezahlen was man nicht braucht und obendrein nicht mal funktioniert. Joyn sollte umdenken , sonst hat  es bald gar keine zahlende Kundschaft mehr. 

‘Nabend allerseits und noch einmal ein herzliches “Willkommen-in-der-Community” an alle Neuzugänge 👋 Es tut uns außerordentlich leid, dass einige von euch den Absturz eures Steuergerätes bei der Nutzung des Chromecast Sticks zu beklagen haben und bitte geht keineswegs davon aus, wir würden die Angelegenheit auf die leichte Schulter nehmen. Anhand der gesammelten, technischen Daten von @alternativglotze haben wir bezüglich dieser Vorkommnisse nun eine direkte Investigation durch unser Entwicklungsteam veranlasst, da sich das von euch beschriebene Fehlerbild zumindest nicht auf den uns zur Verfügung stehenden Testgeräten reproduzieren ließ. Demnach ist hier nun eure Unterstützung gefragt und inständig erbeten, damit wir dem Ganzen schnellstmöglich beikommen können. Sofern noch nicht angegeben, reicht uns dafür bitte die folgenden Infos in bestenfalls stichpunktartiger Aufzählung durch:

  1. Habt ihr alle “Erste-Hilfe”-Tipps für Chromecast sowie Steuergerät erfolglos getestet? Falls nicht, holt dies bitte umfassend nach, da wir nur so alle gängigen Fehlerquellen ausschließen können.
  2. Wie lautet das verwendete Chromecast-Modell?
  3. Welches Steuergerät nutzt ihr? Nennt hierfür bitte ebenfalls Modell, Android- bzw. iOS-Version und die der Joyn-App
  4. Funktioniert es über ein anderes Steuergerät?
  5. Betrifft dies nur Mediathek oder auch LiveTV? Hierbei zudem nur bestimmte Folgen, Filme oder Sender?
  6. Seit wann tritt das Fehlerbild auf? Weicht es in irgendeiner Form vom o.g. Verhalten ab?

Wir danken euch im Voraus für eure Geduld und Mithilfe 🙏 Wir können gut verstehen, dass diese Thematik das ein oder andere erhitzte Gemüt hervorbringt, jedoch bitten wir um euer Verständnis in dieser Lage. Nur anhand eurer Ergänzungen können wir jede technische Abweichung berücksichtigen und allen so optimal wie möglich helfen 🙂
Beste Grüße, Lucas

@Katinka B, @Zitrone13, @theuncle, @Dachs, @Rachel1211, @KnatterElli, @Misslungliii, @kasimo

@LucasS 

Hallöchen, sorry ich konnte Dienst-bedingt keine Versionen schicken von Zuhause:)

Zu den Erste-Hilfe Maßnahmen. Auf dem Smartphone hatte ich die Daten so an sich zwar nicht gelöscht, hatte aber zu Testzwecken joyn auf meinem Tablet installiert (da war es vorher nie drauf) und der Fehler war dort ebenso. Teste das ganze aber gerne nochmal mit dem Datenlöschen. Hatte aber auch auf dem Smartphone zuvor schonmal joyn gelöscht und neu installiert (da werden eigentlich alle Daten mit gelöscht)

Aufgetreten ist der Fehler erst nach der Aktualisierung von joyn am 1.1.23

Ich habe dann die Google Home app aktualisiert, da ging es komischerweise dann sogar Mal ein paar Stunden, aber dann kam der gleiche Fehler wieder.. alle Apps aber mit aktueller Software. 

Als Chromecast habe ich noch den alten Runden der heißt glaube ich "google Chromecast 2" die Version der Firmware kann ich wie gesagt erst später weitergeben.

 

Der Fehler tritt bei mir nur bei live TV auf, und auch dann erst nur wenn ich es auf das Endgerät streame.. dann aber sofort. Mediathek habe ich noch nicht getestet.

 

LG.

 

Hey @kasimo, ein ganz fettes Dankeschön für die Übermittlung der Daten und der Screenshots! 😊 Das hilft uns bei der Fehleranalyse wirklich sehr weiter! Ich habe deine Informationen nun ebenfalls an unsere Expert*innen weitergeleitet. Sobald wir Neuigkeiten zu vermelden haben, geben wir euch hier im Thread Bescheid! Bis dahin muss ich dich noch um ein wenig Geduld bitten. 
Liebe Grüße, Kilian

Kann noch ein paar Details zum Chromcast Ultra beitragen: (Angaben sind aus google-Home)

Version Systemsoftware: 281627

Cast-Firmeware: 1.56.281627

Vielleicht hilft das auch noch bei der Fehlersuche 

@Kilian @LucasS 

 

Anbei ein Screenshot von meinem Chromecast


edit: Screenshot aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt. - LucasS

Ich danke euch, @alternativglotze & @kasimo, eure Daten helfen uns bestimmt bei der Aufklärung weiter 🙂 Bitte wundere dich nicht, dass ich deinen Screenshot wieder entfernt habe, @kasimo, aber darin war deine Mac-Adresse angegeben, die man besser vor den Augen der Öffentlichkeit geheim hält. Die relevanten Details habe ich natürlich für die Entwickler*innen zwischengespeichert.

@LucasS Danke dir 🙂 wollte die Screens ursprünglich als PN schicken, aber weiß nicht wie das hier geht oder bin blind 😁

Kein Thema, @kasimo 😅 Die PNs sträuben sich auch zumeist dagegen, eine Datei von A nach B zu transportieren, daher ist in den entsprechenden FAQ-Artikeln eine jeweils thematisch passende Kontaktoption für die Zusendung von Anhängen eingepflegt. Aber so (und ggf. mit unkenntlich gemachten Bereichen) geht’s natürlich ebenfalls!

Heute ist was ganz merkwürdiges passiert:

Mal provokant getestet, ob einfach mal so, das Absturzproblem, ûber das wir uns hier alle aufregen, weg ist …

Und siehe da, es ist nix passiert! Stream an Chromecast übergeben, läuft. Alles wie gehabt. Dann das Problem-Tablet (nur bei dem passiert der Absturz) beobachten. App (5.4.7.0) bleibt offen, Tablet an - KEINE Anzeichen eines Absturzes! Display aus (Tablet auf standby), weiter gucken. Am Ende des Programs (war ja immer egal, was lief) Display an, Tablet frei geschaltet. Nix passiert, App sofort da. Nur eingefroren, Streaming beenden ging nicht. App beendet, Übertragung musste per Hand aus der Status- / Benachrichtigungs-Leiste heraus beendet werden. App neu gestartet, alle ok. Immerhin KEIN Totalabsturz des Tablets mehr... Mittlerweile auf 5.4.7.1 upgedatet. Werde in den nächsten Tagen mal testen, ob der Fehler tatsächlich behoben ist oder immer noch ein Problem auftritt... Bericht folgt!

So, erste Tests mit 5.4.7.1 haben BISHER KEINE Probleme verursacht. Problem-Tablet läuft bisher wie es soll! SO muss das sein! Trotzdem bitte dran bleiben, damit bei den anderen gemeldeten Fällen die Probleme auch noch gelöst werden.Und wer weiß, wie lange Technik problemlos läuft. Wenn's wieder klemmt, gibt's umgehend Nachricht!

@alternativglotze Danke für deine Rückmeldung und die Info! Es freut uns, dass es mit der aktuellen App-Version wieder funktioniert! 😊 
Gib uns gerne eine Rückmeldung, solltest du erneut Fehler verzeichnen. 🙏🏻 Ich wünsche dir nun erstmal wieder gute Unterhaltung auf Joyn! 
 

Also bei mir immer noch das gleiche. Sobald man aus der App auf einen Nest Hub oder Chromecast streamt stürzt das Smartphone ab. Es hilft dann nur der Neustart....wenigstens läuft der Stream weiter...na ja, weiter warten bis es Mal behoben wird 

Benutzerebene 1

Unverändert.. auch bei mir, alles durchprobiert. Mitunter friert sogar beim Handyabsturz das Display ein. Eben gerade noch probiert und getestet, weil  ich neuerdings discovery plus installiert  habe , kann ich meine Serien in der Mediathek schauen und einige neuen Folgen sogar vorab. Auch diese App funktioniert einwandfrei über Chromecast, nur die Joyn App crasht mein Handy, deshalb habe ich mir eine neue App installiert 

@Kilian 

Also ich hab auch die aktuelle Joyn Version.. aber der gleiche Fehler ohne Änderung bleibt bestehen.

Ich hab mal RTL+ installiert zum testen.. da habe ich einen ähnlichen Fehler!! Aber (und das ist das interessante) nur während der kurzen Werbung vorm Stream.. da geht aber auch nur der Handybildschirm an und aus.. und nur während des Werbe Clips..sobald der zuende ist, ist der Fehler von sich selbst aus weg.. ohne Neustart ohne alles.

Bei allen anderen streams weiterhin kein Fehler 

Vielleicht hilft das ja weiter 🤷‍♂️

 

 

Hey @Apug, sei gegrüßt in unserer Joyn-Community! 🙂 @kasimo @KnatterElli Danke auch für eure Rückmeldungen! 🙏🏻
Dass es weiterhin zu Problemen mit der Nutzung von Joyn via Chromecast kommt, ist natürlich ärgerlich. Sorry für die Umstände!

@Apug Wärst du so lieb und schaust einmal nach, welche App-Version du installiert hast? Hast du den Chromecast außerdem schon einmal zurück gesetzt? Ich danke dir für deine Mithilfe! 

@KnatterElli Ich kann natürlich verstehen, dass dich das Ganze ärgert. Damit wir auch deine Daten an unsere Expert*innen zur Prüfung weiterleiten können, benötigen wir bitte die noch fehlenden Infos, welche am Ende des folgenden Artikels abgefragt werden: 

Vielen Dank für deine Mithilfe!

@kasimo Vielen Dank für deine ergänzenden Informationen. Gerne habe ich diese Info noch einmal weitergegeben. Danke dir!

Liebe Grüße, Kilian

Gibt's denn Neuigkeiten? Bei mir ist immer noch alles unverändert. Sobald ich Live-TV streame stürzt das Handy ab. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Dachs, es tut uns wirklich sehr leid, dass es mit der Bearbeitung deines Anliegens etwas länger dauert. 🙏 Aktuell haben wir noch keine Rückmeldung vorliegen, ich habe daher direkt noch mal bei unseren Techniker*innen nachgefragt. Wir melden uns bei dir, sobald wir etwas Neues wissen. Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 1

Da ich discovery plus habe, hat mich Joyn seit den Abstürzen nicht mehr interessiert und so hatte ich es deinstalliert. Eben gerade aufgrund dieses neuen Kommentares, habe ich Joyn der Neugier wegen noch einmal installiert und mit Chromecast verbunden... Handy stürzt weiterhin ab, also habe ich auch Joyn gleich wieder deinstalliert, weil es so für mich keinen Nutzen hat..  jede andere App läuft über Chromecast, nur Joyn nicht. Verstehe auch nicht, warum dieses Problem zum Aussitzen mutiert, denn seit Ende Dezember besteht das Problem und hätte @Dachs nicht erneut nachgefragt, wäre es wohl im Sande verlaufen..so zumindest erweckt es den Eindruck. ..so lange wie niemand fragt, haben wir auch kein Problem?!?

Ahoi @KnatterElli, es ist schade, dass du einen solchen Eindruck gewonnen hast 😔 Tatsächlich wäre die Angelegenheit selbstverständlich nicht einfach unter den Teppich gekehrt worden. Verspochen! Gelegentlich kann es nur vorkommen, dass die Behebung einen größeren zeitlichen Aufwand erfordert, als zunächst veranschlagt. Das geschieht mitnichten aus Böswilligkeit oder Faulheit. Unser Entwicklungsteam sitzt auf alle Fälle an der Sache, meldet sich hier schnellstmöglich wieder und lässt inständig um Entschuldigung für die bisherige Wartezeit bitten 🙏
Beste Grüße, Lucas

Hier natürlich das selbe Problem. Seit Dezember wird das übliche gefragt, welchen Chromecast, welche Version usw. Dabei ist ja längst klar, dass es an der App liegt. Die unwichtigen Infos wurden also seit über einen Monat an die "Experten" übermittelt und getan hat sich nichts. Man könnte einfach ein "neues" Update rausbringen, was in Wirklichkeit die alte Version vor dem fehlerhaften Update ist und alles wäre in Ordnung... 

Wichtig ist eigentlich nur, dass sich die EXPERT*INNEN darum kümmern. Auch wenn es am Ende dann doch Keine/r/s macht (oder kann) (oder will) (oder soll). 

Servus @Jensman und @Apug, danke für eure Nachrichten. 🙏🏻
Es tut mir leid, dass Ihr ebenfalls von dem aktuellen Fehlerbild betroffen seid. Ich kann verstehen, dass das Ganze mehr als ärgerlich ist. 
Unsere Expert*innen arbeiten bereits an einer schnellstmöglichen Lösung. Wann wir diese hier teilen können, kann ich an dieser Stelle leider noch nicht prognostizieren. 
Wir geben euch hier im Thread aber umgehend Bescheid, sobald es etwas zu vermelden gibt, versprochen! Bis dahin bitte ich euch noch um ein wenig Geduld. 
Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen