Gelöst

Joyn-Prozess nach Deinstallation


Hallo zusammen,

ich habe auf meinem Smartphone Realme X2 Pro die Joyn App deinstalliert. Bei einer Prüfung des Akku-Verbrauchs der letzten Tage ist mir Folgendes aufgefallen: in der Liste der Stromverbraucher befindet sich der Prozess “de.prosiebensat1digital.seventv”, dieser App-Package-Name stammt ohne Zweifel von Joyn. Wie kann dieser Prozess noch Akku verbrauchen, obwohl die App nicht mehr aktiv ist ?

Der Prozess hat keine Autostart-Berechtigung und ich kann manuell die Funktion “Anhalten erzwingen” wählen. Bei einer Beobachtung über 2 Tage stelle ich aber leider fest, dass der laufende Stromverbrauch für diesen Eintrag immer noch weiterläuft. Da ich über “Einstellungen...Apps” die Joyn-App nicht mehr habe und auch in den System-Apps nichts auffindbar ist, habe ich nun folgende Frage: wie kann ich den anscheinend “versteckten” Prozess “de.prosiebensat1digital.seventv” auf meinen Gerät finden und entfernen ?

Bin für jeden Tipp dankbar !

Gruß,

davidsvoice

icon

Lösung von davidsvoice 29 März 2021, 19:30

Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise @Melanie @PatrickG,

mittlerweile ist der Eintrag in der Stromverbrauchs-Statistik verschwunden. :grinning:

Kommentar zeigen

6 Kommentare

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo und herzlich Willkommen in der Community, @davidsvoice.
Ist es möglich, dass du eventuell noch andere Apps von Pro7Sat.1 nutzt oder welche, die ebenfalls einen Login über 7Pass unterstützen? Hast du dein Smartphone schon einmal komplett neu gestartet und ausprobiert, ob der Prozess danach weiterhin erscheint?
Viele Grüße, Melanie 

Hallo Melanie,

vielen Dank für Deine Nachricht.

Andere Apps der 7TV-Gruppe sind und waren nicht auf dem Handy installiert. Neustart habe ich mehrmals ohne Erfolg probiert. Inzwischen ist der Anteil am Akkuverbrauch auch prozentual zurückgegangen, aber der Prozess wird immer noch aufgeführt.

Das ärgerliche ist, dass er auch von keinem speziellen Reinigungstool gefunden wird, er ist permanent da.

Ich finde es schade, dass die App scheinbar so programmiert ist, dass sie bei einer Deinstallation nicht alle Reste wie einen “Dienst” entfernt.

Hier ein Screenshot aus meiner Akkuverbrauchsanzeige:

 

 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Danke für die Rückmeldung, @davidsvoice. Das scheint ja wirklich etwas komplizierter zu sein :thinking:. Ich zieh mal unsere Fachabteilung zu Rate und meine Kollegen oder ich melden uns, sobald wir mehr wissen. 

Hallo @davidsvoice 
Das von dir gesendete Bild aus den Einstellungen des Akkuverbrauchs zeigt grundlegend den Akkuverbrauch seit der letzten vollständigen Ladung an.
Das heißt, dass diese Ansicht erst nach einem vollständigen aufladen des Gerätes aktualisiert wird.
Vermutlich wurde dein Gerät seit dem noch nicht komplett geladen, weshalb die App dort noch aufgeführt wird. Wenn die App auf dem Gerät nicht mehr installiert ist, so sollte diese nach der kommenden vollständigen Aufladung auch nicht mehr aufgeführt werden.
Die App hat ja in der Vergangenheit von deinem aktuellen Ladezyklus etwas verbraucht. Im Falle der Deinstallation speichert Google deshalb den Namen der ursprünglichen Installationsdatei bis du deinen Akku einmal vollständig geladen hast. Daher siehst du vor der Package-Datei auch ein Google-Symbol und deine Reinigungstools finden keinen Systemeintrag.
Viele Grüße, Patrick.

Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise @Melanie @PatrickG,

mittlerweile ist der Eintrag in der Stromverbrauchs-Statistik verschwunden. :grinning:

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hey, @davidsvoice. Vielen Dank für die Rückmeldung :thumbsup_tone1:. Falls du noch Feedback für uns hast, welche Funktionen dir in der App gefehlt haben, teile uns gern deine Wünsche mit. Den passenden Thread dazu findest du hier:


  

Kommentar hinzufügen