Gelöst

Unterbrechungen bei Wiedergabe von Live TV auf Android mobile


Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass auf meinem Samsung Galaxy Tab S7 (Android 12 / aktuelle Version der Joyn-App / Joyn plus) die Wiedergabe von Live TV Sendern immer wieder stoppt, mehrere Sekunden lang neu gepuffert wird und dann erst weiterläuft. Das Problem tritt schon eine Weile auf, die letzten 2 oder 3 Updates der App haben keine Besserung gebracht. 

Das ist extrem nervig.

An der Internetverbindung kann es nicht liegen (VDSL 250 Mbit down / 40 Mbit up). Zudem laufen Video on Demand Filme und Serien bei Joyn genauso problemlos wie alle anderen Streamingdienste.

icon

Lösung von SissiG 13 July 2022, 09:45

Kommentar zeigen

21 Kommentare

Hallo @bama35453, es tut mir leid, dass es bei dir zu Schwierigkeiten kommt. Hast du dein Gerät schon einmal neu gestartet und Cookies/Cache gelöscht? Lädt es bei dir nur nach oder kommt es auch zu direkten Abbrüchen?
Liebe Grüße, Jette

Hallo Jette,

danke für deine Antwort.

Wenn das Problem auftritt, friert das aktuelle Bild für einige Sekunden ein und zeigt diesen bekannten, sich drehenden Kreis, wenn Inhalte geladen werden.

Dieses regelmäßige Nachladen scheint eher sporadisch zu gewissen Uhrzeiten aufzutreten. Ich kann es auch nicht an einzelnen Sendern festmachen.

Meist stelle ich das wiederholte Puffern fest, wenn ich abends zwischen 20 und 0 Uhr Live-TV schauen will. Heute Nacht gegen 2 Uhr lief die Wiedergabe wieder absolut problemlos.

Mit einem Neustart bzw. Cache löschen kommt man hier nicht weiter. Ich habe den Eindruck, dass die Joyn-Server zeitweise überlastet sind, da das Problem ausschließlich bei Live-TV und meist "zur besten Sendezeit" auftritt.

Wenn ich Joyn-Filme oder Serien streame, habe ich das Problem auch nicht. Zudem laufen auch alle anderen Streaming Dienste (Netflix, Prime Video, RTL+, etc.) ohne vergleichbare Probleme.

Hallo @bama35453, danke für deine Rückmeldung. 🙂 Nochmal ein dickes Sorry für die Umstände. Ich kann verstehen, dass dich das ärgert. 
Da uns derzeit diesbezüglich kein allgemeiner Fehler bekannt ist, müssen wir dem Ganzen genauer auf den Grund gehen. Ich würde dich bitten noch einmal alle Tipps für dein Gerät aus folgendem Artikel umzusetzen: 

Solltest du weiterhin die Probleme beim Streamen des Live-TVs verzeichnen, teile uns bitte noch folgende Infos mit: 
- Funktioniert das Streamen des Live-TVs über ein alternatives Gerät im selben Netzwerk (PC, Smartphone, Smart TV)? 
- Betrifft es bestimmte Sender im Live-TV, oder sind die Abbrüche unabhängig des gewählten Senders aufgetreten? 
Ich danke dir für deine Mithilfe! Liebe Grüße, Kilian

Hallo Kilian,

wie schon zuvor geschrieben, tritt der Fehler sporadisch auf. Ich habe es in zwischen bei mehreren Sendern festgestellt, daher denke ich nicht, dass es an einem bestimmten Sender liegt.

Ich habe jetzt über längere Zeit mal Live-TV über das Smartphone laufen lassen. Aber gemäß Murphy’s Law ist der Fehler bisher nicht wieder aufgetreten. Das ist auch nicht verwunderlich, da dieses regelmäßige Nachladen nur alle paar Tage mal, dann aber mehrfach hintereinander vorkommt.

Vermutlich muss ich, wenn das Problem das nächste Mal auftritt, einfach mal schnell das Gerät wechseln. Dann gebe ich gerne nochmal ein Update dazu.

ABER: Beim Testen mit dem anderen Gerät habe ich noch einen weiteren Bug gefunden 😆

Mein zweites Testgerät ist ein Samsung Galaxy S22 Ultra. Der Stream lief dort wie gesagt einwandfrei ohne nachzuladen, aber es gibt auf dem Gerät ein Problem mit der Anzeige.

Die Joyn-App nutzt im Vollbild-Modus nur einen Teil des Displays. Am oberen Ende des Bildschirms ist dauerhaft ein schwarzer Balken zu sehen. Dabei handelt es sich um den schwarzen Hintergrund der Notification Bar (also der Teil, in dem man normalerweise die Symbole für Benachrichtigungen, Akku, Netz, etc. sieht).

Wenn man in den Vollbildmodus wechselt, verschwinden zwar die Symbole, aber der schwarze Balken bleibt.

Solange man im sogenannten “Original”-Modus bleibt, wird das Bild entsprechend verkleinert. Wechselt man in den “Angepasst”-Modus, um das Bild auf die komplette Displaygröße zu vergrößern, wird der obere Teil des Bildes durch den schwarzen Balken abgeschnitten.

Die üblichen Fehlerbehebungsmethoden wie Cache leeren bis hin zur Neuinstallation haben nichts gebracht. Das ist definitiv kein generelles Problem des Geräts, da alle anderen Streaming-Dienste das Bild korrekt darstellen.

Vielleicht könnt Ihr das mal auf einem Eurer Geräte nachstellen?

Danke!

Huhu @bama35453, um welchen Inhalt handelt es sich denn bei deinem Handy? Ich habe jetzt mit meinem Samsung Galaxy S21+ mehrere Inhalte probiert und hatte bei jedem einen anderen Bildschirm. 😅 Ich denke hier liegt es an dem Format, welche der Inhalt hat. Gerne überprüfe ich deine Aussage auch, wenn ich den Inhalt weiß. Du kannst uns nebenbei auch gerne einen Screenshot mit zusenden, dass sich unsere Kolleg*innen aus der Tecknik ein Bild machen können. Wichtig wäre hier noch die Android und App Version. 🤗 Es kann auch eine Einstellungssache sein, hast du bei deinem Handy mal nachgeschaut? Fragen über Fragen ich weiß, wir wollen jedoch, dass Joyn bei dir korrekt funktioniert. 😁
Bei deinem TV tritt der Fehler nur im Live-TV auf oder habe ich das missverstanden?
Liebe Grüße, Jette

Hallo Jette,

sorry, ich dachte es wäre aus dem Kontext klar.

Es geht um den Stream, also die Video-Ansicht im Vollbild (Querformat).

Das Gerät ist ein Galaxy S22 Ultra (Android 12), die App hat die Version 5.420 (also die aktuellste).

Obwohl das Gerät inzwischen über 3 Monate auf dem Markt ist, gibt es leider noch reihenweise Apps, die auf dem Smartphone noch nicht korrekt laufen und Joyn scheint eine davon zu sein.

An den Einstellungen liegt es nicht, da YouTube, Netflix,  Prime Video,  etc. alle das Bild im Stream korrekt darstellen...

Mit anderen Geräten habe ich übrigens auch kein Problem. 😉

Den Screenshot hätte ich auch gerne direkt mitgeliefert, aber leider lässt die App keinen Screenshot zu (der dann ist einfach komplett schwarz / vermutlich sind wegen der Filmrechte keine Bilder erlaubt?)

Ich hoffe, das hilft?

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @bama35453, vielen Dank für deine Rückmeldung und bitte entschuldige die weiterhin auftretenden Schwierigkeiten. 🙏 Wir möchten das Ganze gerne durch unsere Techniker*innen prüfen lassen, dazu benötigen wir bitte noch ein paar weitere Informationen: 
- Nutzt du WLAN oder mobile Daten? Welche Bandbreite steht dir zur Verfügung?
- Betrifft es den Abruf von Serien, Filme, Sport oder Live TV (oder alle)?
- Betrifft es nur einen bestimmten Inhalt/Sender oder mehrere?
Vielen Dank für deine Unterstützung. Liebe Grüße, Florian 

Hallo Florian,

mit beiden Geräten habe ich das gleiche WLAN genutzt.
Die Rahmenparameter hatte ich schon weiter oben genannt (VDSL mit 250 Mbit down /40 Mbit up).

Das Problem tritt sprodisch auf, betrifft ausschließlich Live-TV (verschiedene Sender) und zwar hauptsächlich zu den Peak-Zeiten, also zwischen etwa 20 und 0 Uhr. Wenn ich z.B. um 2 Uhr nachts TV schaue, treten diese Unterbrechungen nicht auf.

Zu den Zeiten, in denen dieses häufige Nachladen auftritt, habe ich auf dem Anschluss einen Speedtest gemacht. Im Download lagen zu den Zeiten die erreichten Geschwindigkeiten zwischen ca. 230 und 260 Mbit. Das sollte ja hoffentlich reichen? 😉

Wie auch zuvor geschrieben, hatte ich bisher noch keine Chance, das Phänomen wirklich auf einem zweiten Gerät zu testen, da ich den Fehler seit dem Post hier nicht mehr beobachten konnte. Man soll ja auch nicht zu viel Fernsehen schauen 😜

Da aber alle anderen Streaming-Dienste problemlos laufen, ebenso wie alle anderen Filme / Serien von Joyn, würde ich ein lokales Problem auf dem Gerät ausschließen wollen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@bama35453 Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Meine Frage bezog sich auf den Fehler auf deinem Smartphone. Tut mir sehr leid, wenn dies nicht ganz klar war. Tritt der Fehler auf deinem Smartphone auch bei Nutzung der mobilen Daten auf und betrifft es sowohl den Live TV Bereich als auch die Mediathek?

Ah ok, sorry…

Ja, das Problem mit der Darstellung tritt unabhängig von der genutzten Verbindung auf.

Rein logisch fällt mir jetzt auch kein direkter Zusammenhang ein zwischen der Datenverbindung und dem nicht ausblenden des Hintergrunds der Notification Bar? 🤔

Und ja, der Darstellungsfehler tritt bei allen Video-Inhalten auf, egal ob Live-TV oder Mediathek.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@bama35453 Ich danke dir für die restlichen Infos. 🙏 Ich habe diese zu beiden Fehlerbildern zusammengetragen und an unsere Technikexpert*innen zur Prüfung weitergegeben. Sobald eine Rückmeldung vorliegt, geben wir dir umgehend Bescheid. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@bama35453 Wir haben eine Rückmeldung von unseren Technikexpert*innen erhalten, diese haben noch ein paar Rückfragen an dich. Zum 1. Fehlerbild (Probleme beim Live TV auf dem Samsung Tablet): Da der Fehler immer in den Peak-Zeiten (20:00 - 0:00 Uhr) auftritt, handelt es sich wahrscheinlich um eine Herausforderung bei der Verbindung mit dem genutzten Gerät. Wir möchten von dir noch mal wissen: Hast du die Möglichkeit, den Abruf auf deinem Tablet über die mobilen Daten zu testen? Bitte prüfe auch einmal, ob du deine DNS-Einstellungen entsprechend anpassen oder den WLAN-Kanal ändern kannst. Hier kann es helfen, verschiedene Einstellungen durchzuprobieren. Vielen Dank für deine Unterstützung. 🙏
Zum 2. Fehlerbild (störende Balken auf dem Samsung Smartphone während der Wiedergabe): Das von dir beschriebene Fehlerbild liegt unseren Entwicklern bereits vor. Mit deinen Daten hilfst du uns bei der weiteren Analyse und Behebung des Fehlers. Bitte hab noch etwas Geduld, bis wir eine Lösung für dein Gerät einspielen können.

Hallo Florian,

danke für dein Feedback.

In diesem Thread hatte ich weiter oben bereits mit Kilian vereinbart, dass ich mit einem zweiten Gerät teste, was passiert, wenn das Problem wieder auf dem Tablet auftritt.

Natürlich kann ich dann auch einfach mal WLAN deaktivieren und den Stream via Mobilfunk weiterlaufen lassen.

Einziges Problem damit: Der Fehler ist seither nicht mehr aufgetreten...  😉

Ich frage mich nur, ob das wirklich bei der Eingrenzung des Fehlers hilft?
Da das Problem ausschließlich beim Live-TV auftritt, aber nicht bei der Mediathek, kann man IMHO die Verbindung als Ursache ausschließen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@bama35453 Danke dir erneut für die fixe Antwort. Es ist schon mal schön zu hören, dass der Fehler auf deinem Tablet nicht mehr aufgetreten ist. 🙏 Zum Hintergrund der Datenabfrage: Unsere Techniker*innen fragen diese Daten (z. B.: Nutzung über WLAN oder mobile Daten) ab, um auch wirklich alle möglichen Fehlerquellen auszuschließen. Ich danke dir vielmals für deine Kooperation. Melde dich bitte, wenn auf dem Tablet doch wieder Schwierigkeiten auftreten. Bezüglich des Fehlerbildes auf dem Smartphone kontaktieren wir dich direkt, wenn es Neuigkeiten gibt.

So, gerade ging es wieder los, dass der Live-TV Stream immer wieder nachgeladen wurde.

Daher habe ich jetzt folgendes getestet:

Galaxy Tab S7

Test 1

WLAN (Telekom VDSL)
Live-TV -> Stream puffert immer wieder
Mediathek -> läuft nomal

Test 2

Mobilfunk (Vodafone 4G+)
Live-TV -> Stream puffert immer wieder
Mediathek -> läuft nomal

Galaxy S22 Ultra

Test 3

WLAN (Telekom VDSL)
Live-TV -> Stream puffert immer wieder
Mediathek -> läuft nomal

Test 4

Mobilfunk (Vodafone 4G+)
Live-TV -> Stream puffert immer wieder
Mediathek -> läuft nomal
 

Ergänzende Infos zur Netzqualität:

Telekom VDSL

Aktuell verfügbare Bandbreite: ca. 150 Mbit down / 31 Mbit up, da noch andere Geräte den Anschluss parallel nutzen

Vodafone 4G+

Aktuell verfügbare Bandbreite: ca. 96 Mbit down / 45 Mbit up

Damit dürfte der Nachweis erbracht sein, dass weder der Internetzugang, noch das Endgerät das Problem haben?

Zudem tritt der Fehler wieder nur beim Live-TV auf.

Ich hoffe, ich habe damit alle Fragen beantwortet? 😉

 

EDIT:  Bei dem Live-Stream von Pro7 habt Ihr heute auch ein nettes Problem.

Die Tonspur passt  nicht zum Bild. Ich meine jetzt nicht, dass es nicht ganz synchron läuft, sondern der Ton passt so gar nicht. Es irritiert schon ein wenig, wenn im Bild immer noch die Simpsons zu sehen sind und parallel dazu schon der Ton der nachfolgenden Galileo-Sendung zu hören ist 🤪

Gemäß  Fernsehprogramm ist der Ton richtig und das Bild hat etwa 3 Minuten Verspätung…

Das Phänomen tritt übrigens ausschließlich bei Pro7 auf. Alle anderen Sender sind ok.

Hi @bama35453,
tut mir leid, dass du diese Schwierig beim Abruf hast.😕
Auffällig ist auf jeden Fall, dass es jetzt wieder in den Abendstunden zu diesen Schwierigkeiten kommt. Hast du denn in der Zwischenzeit schonmal geschaut, ob du deine DNS-Einstellungen entsprechend anpassen oder den WLAN-Kanal ändern kannst. Die Verbindung ist nicht unbedingt als Fehlerquelle auszuschließen, da Live TV und Mediathek unterschiedliche Verbindungsansprüche haben.
Danke dir auf jeden Fall für die ganzen Sachen, die du schon getestet hast. Das hilft uns und unseren Techniker*innen unglaublich weiter.🤗
Tritt der Fehler mit dem asynchronen Live TV auch auf deinem Table oder deinem Smartphone auf oder ist ein anderes Gerät betroffen? 
Liebe Grüße,
Sissi

Hallo Sissi,

die Situation stellt sich so dar,  dass bei mir folgende Streaming-Dienste einwandfrei laufen:

- Netflix

- Amazon Prime

- RTL+ (Live-TV und Mediathek)

- Samsung TV (Live-TV, ein Teil der Sender sogar in 4K)

- Pluto TV (Live-TV und Mediathek)

- ARD Mediathek (Live-TV und Mediathek)

- ZDF Mediathek (Live-TV und Mediathek)

- YouTube (viele Streams in 4K)

Dieser Effekt mit dem wiederholten Nachladen tritt ausschließlich beim Joyn Live-TV auf und das sowohl im Festnetz als auch mobil.

Auf Basis der bisherigen Tests schließe ich Probleme im WLAN (gleiches Problem mit und ohne WLAN) und eventuelle DNS Probleme aus, da mobil und im Festnetz unterschiedliche DNS-Server genutzt werden.

 

Da das Problem immer nur zur Primetime auftritt,  kann es IMHO nur drei Ursachen geben:

- Entweder sind die Server überlastet, weil zu viele Streams parallel laufen

- oder es gibt an irgendeiner Stelle auf dem Übertragungsweg im Internet eine Überlast

- oder es ist ein Peering-Problem bei der Übergabe der Daten von einem Telco-Unternehmen zu nächsten.

Laut Traceroute verlinkt die Domain joyn.de auf einen Server in Chicago. Daher sind die zweite oder dritte Option gar nicht so unwahrscheinlich.

Warum die Mediathek aber nicht betroffen ist, erschließt sich für mich in diesem Kontext nicht.

Was mich nur wundert: Solche Erfahrungen mache ich nur immer wieder mit Joyn+. Die anderen Dienste (und ich nutze ja wirklich einige und teilweisein wesentlich höherer Auflösung), haben noch kein einziges Mal ein vergleichbares Problem gehabt.

Joyn+ ist ein Dienst, für den ich monatlich zahle. Dafür erwarte ich, dass es einfach funktioniert.…

 

Ach ja, fast hätte ich es vergessen:

Die Ursache für die Verschiebung zwischen Bild und Ton habe ich durch Zufall wohl selbst gefunden. Fällt die Joyn-App durch Nutzung einer anderen App in den Hintergrund und man holt sie danach in den Vordergrund zurück, sind Bild und Ton out of sync.

Das ist auf beiden Geräten reproduzierbar.

Leider bietet Joyn nicht wie die anderen Anbieter einen Bild-im-Bild Modus, in dem der Inhalt in einem kleinen Fenster weiterläuft, während man eine andere App nutzt.

Das wäre also eindeutig ein Feature-Wunsch 😉

Danke für die fixe und ausführliche Antwort @bama35453.
Es gibt brandaktuell eine Störungsmeldung bezüglich der Asynchronität und den extremen Rucklern im Live TV bei Sat1 und ProSieben. Schau dazu gern mal in diese Thread vorbei. Die Techniker*innen arbeiten bereits an der Lösung und bitten um ein wenig Geduld.🙏🏼
Danke übrigens auch für den Feature-Wish. Ich habe das mit weitergegeben. Falls du weitere Ideen hast, schau gern mal hier vorbei:
https://community.joyn.de/funktionen-bedienung-42/welche-features-wuenscht-ihr-euch-366
Liebe Grüße, Sissi

Hallo nochmal @bama35453
vielen Dank für deine Geduld. Wir haben gute Nachrichten für dich bezüglich des Anzeigefehlers in der mobilen Android App.😊 Der Fehler wurde mit der neuen App-Version 5.43.0 behoben. Ich wünsch dir nun wieder ganz viel Spaß mit Joyn.🤗
Hier noch ein kleiner Programmtipp von mir:

Liebe Grüße, Sissi

Am Smartphone join funktioniert und am Tablet nicht.

Die App installiert das Gerät neu gestartet dann die App wieder deinstalliert das Gerät neu gestartet und es funktioniert immer noch nicht. Also mit dem neustarten ist Unsinn. Eigenartigerweise die Werbung funktioniert immer und wenn es umgeschaltet wird auf das laufende Programm dann nicht mehr.

‘Nabend @Mika7, ich hoffe, es macht dir nicht allzu viel aus, dass ich dein Anliegen in diesen Thread verlegt habe. Die hier diskutierte Störmeldung gilt zwar bereits als behoben, aber das von dir beschriebene Fehlerbild scheint sich ja ganz ähnlich zu verhalten. Allerdings heiße ich dich zunächst wärmstens in der Community willkommen ✌️ Bei dir stockt das Bild allerdings nicht, sondern bleibt gleich vollständig schwarz, nicht wahr? Oder erhältst du einen ewig drehenden Ladekreis bzw. eine bestimmte Fehlermeldung? Nutzt du für den Abruf mobile Daten oder dein WLAN? Funktioniert es mit dem jeweils anderen? Und zu guter Letzt: Sind nur bestimmte Sender und auch Inhalte der Mediathek betroffen?
Beste Grüße, Lucas

Kommentar hinzufügen