Gelöst

Geräteliste löschen, wie?


Liebes Joyn-Team,

 

Bitte setzt einmal alle Geräte meines Accounts zurück. Vielen Dank!

icon

Lösung von LucasS 22 August 2021, 17:29

Kommentar zeigen

72 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Loeckchen2021 Vielen Dank für deine Rückmeldung. Eine vollständige Zurücksetzung der Geräteliste wird von uns nicht durchgeführt. Wenn du den Account gelöscht hast, kannst du anschließend natürlich auch die gleiche E-Mail-Adresse für die Neuregistrierung verwenden. Bitte entschuldige etwaige Umstände. 

Hallo Florian, 

mich selber möchte ja meinen Account weiter nutzen. In anderen Beiträgen habe ich gelesen, dass es möglich ist. Die Geräteliste zurückzusetzen. Wenn ich den Account löschen lasse, kann ich dann mit derselben Mailadresse eine neuen anlegen? 
 

Oh man ist das alle kompliziert ☹️. Bei Disney gibt es die Funktion, von allen Geräten abmelden. Warum bei euch nicht ☹️. 
 

LG Steffi 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Loeckchen2021, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Das klingt natürlich nicht so toll. Kann ich natürlich verstehen, dass du dies gerne unterbinden möchtest. Eine vollständige Zurücksetzung der Geräteliste ist jedoch nicht möglich. In deinem Fall rate ich dir auch dringend deinen bestehenden Account zu löschen und dich neu zu registrieren. Das Löschen eines Gerätes garantiert nämlich nicht, dass das dort gespeicherte Passwort damit auch automatisch aus dem Speicher entfernt wird. Mit der Accountlöschung und Neuerstellung bist du hingegen abgesichert. Wie du den Account löschen kannst, erfährst du hier: 

Liebe Grüße, Florian 

Hallo,

 

könnten Sie bitte meine Geräteliste einmal komplett löschen. Ich habe den Eindruck, bei mir schaut jemand mit. Das Passwort habe ich schon geändert. Möchte dennoch auf Nummer sicher gehen.

Vielen Dank.

LG Steffi

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Sleepyhead, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Es tut mir leid, dass bei dir diese unangenehme Situation vorliegt, dass jemand deinen Account nutzt. Eine vollständige Zurücksetzung der Geräteliste ist nicht möglich. Ich rate dir aber auch eher den Account löschen zu lassen und neu zu erstellen, um zukünftige Fremdnutzung auszuschließen. Wie du den Account löschen kannst, erfährst du hier: 

Liebe Grüße, Florian 

Hallo, 

ich weiß nicht, ob das geht, aber ich bin bei meinem Ex noch angemeldet und wollte fragen, ob meine Geräteliste zurückgesetzt werden kann. Er weiß mein Passwort nicht, somit wäre es einfach abgemeldet. Aber ansonsten kann er weiter über meinem Account schauen und ich kann weniger Geräte nutzen. 

 

LG.

Hey @Lukas-2912 herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Das Passwort zu ändern ist hier definitv die richtige Vorgehensweise. 
Eine vollständige Zurücksetzung der Geräteliste ist leider nicht möglich. Du hast jedoch die Option aller 30 Tage ein Gerät zu entfernen und kannst dafür ein neues hinzufügen. Schau dazu auch gerne mal in den folgenden Artikel:

Wenn du weiterhin eine Fremdnutzung feststellst, empfiehlt sich eine Accountlöschung und Neuerstellung. Die Infos dazu findest du hier:

Viele Grüße, Patrick.

Hallo liebes Joyn Team ich bitte sie darum meine Geräteliste zu löschen bzw. mich von allen Geräten abzumelden. Da mein Account von anderen genutzt wird ohne das ich dieses möchte daher wäre es sehr nett wenn sie dies tun könnten. 
Ich habe bereits mein Passwort geändert auch wenn dies offensichtlich nichts gebracht hat da die Geräte nicht abgemeldet wurden. 

Hey @FaBra89 herzlich willkommen in der Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten kommt.
Das Löschen der Geräteliste ist leider nicht möglich. Dass du dir ein neues Passwort vergeben hast, ist auf jeden Fall ein guter Schritt.
Alternativ könnte man deinen Joyn-Account komplett löschen, sodass du dir einen neuen Account erstellst. Wie das geht, kannst du hier nachlesen: 

Viele Grüße, Patrick.

Hallo, mein Joyn+ Account wird weiterhin von meiner Ex Freundin genutzt . Ich bitte darum, meine Geräteliste einmal zu löschen. Weiterhin werde ich mein Passwort neu vergeben. Ist das der richtige Schritt oder muss ich noch etwas beachten?

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Reksio2300, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten mit deinem Account hast. Wenn du vermutest, dass eine weitere Person deinen Account unbefugt nutzt, rate ich dir im ersten Schritt einen Passwort-Reset vorzunehmen. Eine vollständige Zurücksetzung der Geräteliste ist leider nicht möglich. Du hast jedoch die Option aller 30 Tage ein Gerät zu entfernen und kannst dafür ein neues hinzufügen. Schau dazu auch gerne mal in den folgenden Artikel: 

 Wenn du weiterhin eine Fremdnutzung feststellst, empfiehlt sich eine Accountlöschung und Neuerstellung. Die Infos dazu findest du hier: 

Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Fabio1607, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Eine komplette Zurücksetzung der Geräteliste ist leider nicht möglich. Du hast jedoch die Option aller 30 Tage ein Gerät zu entfernen und kannst dafür ein neues hinzufügen. Schau dazu auch gerne mal in den folgenden Artikel: 

Liebe Grüße, Florian 

Hi @Cassy,
bitte nicht wundern, ich habe deinen Post einmal mit in diesen bereits vorhandenen Beitrag zu dem gleichen Thema verschoben.
Deine Verwunderung kann ich sehr gut nachvollziehen. Die beschriebene Fehlermeldung deutet darauf hin, dass deine Geräteliste voll ist und ein Blick in deinen Account meinerseits bestätigt diese Vermutung. Wenn du nun also einen Abruf über ein neues Gerät startest, erhältst du die Fehlermeldung. Wenn die Liste voll ist, kannst du alle 30 Tage ein neues Gerät hinzufügen. Wenn deine Fehlermeldung dir sagt, dass du in 8 Tagen ein neues Gerät hinzufügen kannst, bedeutet das, dass die 30 Tage bei dir in 8 Tagen abgelaufen sind. 

Bezüglich der Werbung trotz des Abos, schau gern einmal hier vorbei:

Liebe Grüße, Sissi

Hallo, bitte auch bei mir alle Geräte löschen. Ich möchte nicht das eine noch angemeldete Person weiter auf meine Kosten auf Joyn alles gucken kann. Danke!

Muss Bitte ausgeleert werden 

Hallo, 

seit heute Abend bekommen wir auf allen Geräten (insgesamt 3) - auf denen Joyn gestern noch ohne Probleme lief - diese Fehlermeldung. Woran könnte das liegen und vor allem: wie können wir das beheben? Laut der Fehlermeldung sollen wir es in 8 Tagen noch mal probieren. Hier im FAQ steht was von “alle 30 Tage”. Kann ja nicht hinkommen mit den 8 Tagen, wenn wir doch gestern noch Joyn nutzen konnten.

Wobei mein Mann auf dem einen Gerät schon vor ein paar Tagen das Problem hatte, das plötzlich Werbung gezeigt wurde obwohl er angemeldet war.

Grüße,
Karin

Hey @Juliiiiii, herzlich willkommen in unserer Community. Es tut mir leid, dass sich eine fremde Person deiner Daten ermächtigt hat. Ich schreibe dir hierzu einmal eine PN, damit wir das Ganze schnell klären können.
Liebe Grüße, Jette

Ich bitte um schnelle Antwort

Mein Account wurde gehackt und trotz Passwortänderung kann die Person immer noch auf mein Konto zugreifen. 
Ihr FAQ-Artikel hilft mir leider überhaupt nicht weiter. Es sollte immer möglich sein sich von allen Geräten auszuloggen. 

Hallo @U rsel, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Das klingt natürlich alles andere als schön. Eine manuelle Rücksetzung der Geräteliste durch uns ist leider nicht möglich. Aller 30 Tage kannst du aber einfach ein neues Gerät hinzufügen.
Das Gerät, mit dem der letzte Abruf von PLUS+ Inhalten am längsten her ist, fällt dann automatisch aus der Liste. Wenn du vor Ablauf der 30 Tage mit einem neuen Gerät streamst, erhältst du eine Fehlermeldung.
Wenn du sonst noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid! Liebe Grüße, Kilian

Hallo Zusammen,

ich habe die Befürchtung, dass jemand mit unserem Account mit schaut. Zu Hause wurde das Passwort neu eingeben und die Person hat es ausgenutzt um daran zu kommen. Passwort wurde geändert. Nur kann ich die Geräteliste nicht finden.

Können Sie die Geräteliste bitte zurücksetzen ? Oder wie kann ich nach 30 Tagen ein Gerät in der Liste austauschen ?

 

Danke

Hey @Fisch24, danke für deine Rückmeldung. Deine Verärgerung kann ich schon nachvollziehen, allerdings handelt es sich hier nicht um Böswilligket, sondern es ist es uns lizenzrechtlich leider nicht erlaubt, mehr als 3 Geräte zu registrieren. Tut mir sehr leid. :pray_tone1:
Liebe Grüße, Jette

Hey @Fisch24, herzlich willkommen in unserer Community. Ich habe deine Anfrage einmal hierher in den passenden Thread verschoben, bitte nicht wundern. Es tut mir sehr leid, dass du verärgert bist. Du kannst aller 30 Tage ein Gerät aus deiner Liste austauschen. Schau dir bitte einmal folgenden Artikel an:

Liebe Grüße, Jette

Hallo, das mit den alle 30 Tge Hinweis ist unnötig. Recherchieren und lesen kann ich selbst. Wichtig wäre es für mich als mobilen Nutzer, und bestimmt für viele andere Kunden auch, dass dieser Blödsinn mit den 30 Tagen geändert wird. 
ich würde sowas als Neuerung und Kundenorientiertes verkaufen….käme bestimmt gut und besser als der Hinweis auf die 30 Tage Frist….

Es wäre super, wenn man dann eine Info bekommen würde. Jetzt bin ich auf meinem Gerät, dass ich hauptsächlich nutze, gesperrt und wusste im ersten Moment nicht einmal den Grund...

Könnt ihr das nicht netterweise einmal zurücksetzen? 

Wenn ich das alles hier lese, gibt es kein „netterweise“ mal kurz zurücksetzen hier. Nicht mal ein „netterweise“ in ein zwei Tagen zurück setzen. Es gibt nur den, für mich stumpfen und automatisierten, Hinweis mit den 30 Tagen. Ok, steht so geschrieben….aber Kundenorientiert ist schon anders. Wie wäre es, dass man nur mit drei Geräten das Angebot nutzen kann, aber diese selbst festlegen darf? Das wäre doch mal ne Idee, die sicherlich nicht schwierig zum umsetzen wäre….oder? 

Hey @Fisch24, herzlich willkommen in unserer Community. Ich habe deine Anfrage einmal hierher in den passenden Thread verschoben, bitte nicht wundern. Es tut mir sehr leid, dass du verärgert bist. Du kannst aller 30 Tage ein Gerät aus deiner Liste austauschen. Schau dir bitte einmal folgenden Artikel an:

Liebe Grüße, Jette

Kommentar hinzufügen