Frage

Was tun bei Abbuchung trotz Kündigung?



Ersten Beitrag anzeigen

1789 Kommentare

Hey @Müci danke für deine Rückmeldung.
Bevor wir weiter ermitteln können, wäre es großartig, wenn du uns mitteilen könntest, ob du möglicherweise noch eine weitere E-Mail-Adresse für den Login genutzt haben könntest. Wurde der Betrag zudem direkt via PayPal oder auf Umwegen von einem der jeweiligen Application Stores eingezogen?
Viele Grüße, Patrick.



Hey Patrick;
ich habe keine weitere Email und es wird direkt per Paypal abgebucht tatsächlich.

LG​​​​​​​

Hab’ recht vielen Dank für deine rasche Rückmeldung, @Müci. Wenn das so ist, gebe ich deine Daten nun umgehend zur weiteren Prüfung an unsere zuständigen Expert*innen. Wir melden uns schnellstmöglich mit weiteren Infos. Ich bitte um ein klein wenig Geduld :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Müci, wir haben eine Rückmeldung von unseren Expert*innen erhalten. Schau bitte in dein E-Mail-Postfach rein, wir haben dir eine E-Mail mit allen Infos zugesandt. Liebe Grüße, Florian

Liebes Joyn Team, ich habe vor einiger Zeit mein Abo gekündigt, musste letzte Woche allerdings feststellen, dass mir wieder Geld abgebucht wurde. Also so langsam gehen mir die ewigen Abbuchungen auf die Nerven. Ich hoffe auf baldige Hilfe 

Mit freundlichen Grüßen 

steven 

Hallo @Steven069 , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Bitte nicht wundern, ich habe deinen Post mal in diesen thematisch passenden Sammel-Thread verschoben. 
Dass du trotz Kündigung weiterhin Abbuchungen verzeichnest, ist natürlich blöd. Ich habe gleich mal für dich nachgeschaut und konnte feststellen, dass in deinem hier angegebenen Joyn-Account seit Juli kein Joyn PLUS+ Abo mehr hinterlegt ist.
Ich konnte seitdem auch keine weiteren Abbuchungen über diesen Account finden. Wärst du so lieb und sendest uns einmal Screenshots der Abbuchungen per E-Mail an info@joyn.de? Dann können wir uns das Ganze im Detail anschauen.
Es wäre auch super, wenn du in dem Zusammenhang noch mögliche alternative E-Mail-Adressen nennen könntest. Vielen Dank schon mal für deine Mithilfe! 
Liebe Grüße, Kilian

Ich habe Joyn Plus vor ein paar Monaten gekündigt, trotzdem wird der monatliche Betrag abgebucht. Was kann ich jetzt tun? 

Uiiiiii 

Scheinbar ist das mit den Kündigungen und fehlerhaften Abbuchungen sehr häufig bei Joyn.

Mir wurde auch Geld abgebucht. Seit Montag, wo trotz Kündigung (16.8.) und sofortige email keine Erstattung kam, bleibt meine mail unbeantwortet. Mein Anruf von Mittwoch und die Kontaktaufnahme bei Facebook waren auch nicht zielführend. Also support sieht für mich anders aus. Entweder die Rechnungsabteilung ist unterbesetzt oder hat verdammt viel zu tun, da ich vielleicht kein Einzelfall bin, wie man hier so lesen kann. Wenn bis 15 Uhr keine Rückerstattung erfolgt ist, was ja bei Paypal innerhalb von Sekunden funktioniert, werde ich Paypal einschalten und einen Fall eröffnen. Geduld hatte ich jetzt 5 Tage und ich denke, dass das durchaus ausreichend sein sollte. Auch bitte ich von den üblichen Standardantworten abzusehen. Einfach den Betrag von 14,99 zurückbuchen und gut ist.

Ahoi @ex-maxdome, sei gegrüßt und herzlich willkommen in der Community :wave:
Nichts läge uns ferner, als dich mit Standard-Antworten hinzuhalten. Daher bedanke ich mich im Namen des Teams für die Geduld, die du uns bisher aufbringen konntest. So gern ich dir umgehend helfen würde, so gut hast du auch den Nagel bereits auf den Kopf getroffen: Unser Rechnungsteam ist aktuell recht ausgelastet und benötigt für die Prüfung deines Anliegens noch ein klein wenig mehr Zeit. Ich kann dir aber versichern, dass es den Verantwortlichen seit deinem Anruf vorliegt und lediglich eine Absprache mit der nächsthöheren Instanz aussteht.
Gegenüber den entsprechenden Kolleg*innen habe ich nun noch einmal die Dringlichkeit deines Anliegens betont. Du wirst in Kürze eine Rückmeldung erhalten. Versprochen :slight_smile: 
Liebe Grüße, Lucas

Kein Thema….

sind ja noch 2,5 Stunden bis 15 Uhr und wäre in meiner Definition von “in Kürze” voll drin. 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @SophiAe, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Das ist so natürlich nicht in Ordnung, bitte entschuldige die Umstände. Damit wir das Ganze schnellstmöglich geklärt bekommen, habe ich unsere Expert*innen informiert. Sobald es eine Rückmeldung gibt, werden wir dich informieren. Liebe Grüße, Florian 

so, schomma Eurem Verein die Erlaubnis entzogen, per paypal bei mir weiterhin einzuziehen.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @ex-maxdome, aufgrund eines hohen Aufkommens an Anfragen kann sich die Bearbeitung etwas verzögern. Selbstverständlich haben wir deinen Fall weiterhin auf dem Schirm. Sobald es News gibt, erfährst du sie direkt. Bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten. Liebe Grüße, Florian

ha ha haaaa….. woran wohl das hohe Aufkommen liegt? Ein Schelm, wer da denkt, dass gerne bei Ex-Kunden Geld abgeknöpft wird.

Ahoi @SophiAe, die Fachabteilung lässt für deine Geduld danken. 
Die bisherige Prüfung unsererseits kam jedoch zu keinem näheren Ergebnis, so dass wir dich um ein paar weitere Details bitten müssen. Um deine Daten angemessen zu schützen, würde ich hierfür ein Umschwenken auf die PNs vorschlagen. Habe dir dementsprechend soeben eine zukommen lassen. Gib mir doch gern eine Rückmeldung, damit wir dir schnell helfen können :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Hallo, ich habe seit 2 Monaten Joyn+ gekündigt, jedoch wird mir weiterhin 6,99€ im Monat abgebucht obwohl ich nichts in den Einstellungen ändern kann, weil da eben schon steht dass es gekündigt ist und nicht mehr aktiv.

Ich habe mein Joyn+ Abo zum 6. August 2021 gekündigt. Eine Bestätigungsmail von Joyn liegt vor. Trotzdem hat Klarna am 13. August 2021 erneut Geld von meinem Bankkonto abgebucht. Über Mail hat mir Joyn mitgeteilt, dass Joyn keinen Einfluss auf die Abbuchungen habe und ich mich mit Klarna in Verbindung setzen muss. Der Kundendienst von Klarna hat mir am Telefon jedoch gesagt, dass Joyn das Abo bei Klarna stornieren muss, sonst wird weiter abgebucht.

 

Mit dieser Information habe ich erneut eine Mail an Joyn geschrieben. Darauf hat man erst einmal gar nicht reagiert. Als ich erneut nachgefragt habe, habe ich schon wieder die gleiche Info bekommen: Man habe keinen Zugriff, ich müsse Klarna kontaktieren. Man könne mir auch außerdem überhaupt nicht sagen, wofür das Geld abgebucht worden sei. Das scheint mir doch sehr komisch, denn wenn ich ein (angebliches) Abo bei Joyn habe, für das Geld abgebucht wird, wie kann es sein, dass Joyn dann keinerlei Zugriff auf solche Daten hat? Mir scheint das eine bequeme Ausrede zu sein, um weiterhin Geld abzubuchen, obwohl das Abo gekündigt ist.

 

Ich habe auf jeden Fall erneut bei Klarna angerufen. Dort fing man ebenfalls mit der gleichen alten Leier an: Joyn müsse das Abo bei Klarna stornieren, sonst könne Klarna nichts machen.

(Ach so, und telefonisch erreicht man bei Joyn sowieso niemanden. Man fliegt nach der Computeransage konsequent aus der Leitung.)

 

Ich habe die Abbuchung bei meiner Bank nun gesperrt und fordere Joyn auf, Klarna umgehend darüber zu informieren, dass ich kein Joyn+ Abo mehr habe und somit die Abbuchungen retrospektiv zu stornieren. Weitere rechtliche Schritte behalte ich mir sonst vor.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Timo9601, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Das ist so natürlich nicht in Ordnung, bitte entschuldige die Umstände. Ich habe dir direkt eine PN zukommen lassen, damit wir das Ganze schnellstmöglich geklärt bekommen. Liebe Grüße, Florian

Hallo @verärgertekundin , und herzlich willkommen in der Joyn-Community. :slight_smile: Das der ganze Prozess zur Klärung bisher für dich eher mühsam war, tut uns natürlich leid.
Ich habe dir zu deinem Anliegen eben eine PN geschickt. :pray_tone1: Liebe Grüße, Kilian

Ich habe zum 6.8.2021 (mit Bestätigungsmail) mein Joyn+Abo gekündigt. Am 13.8.21 hat Klarna trotzdem Gebühren abgebucht. Joyn sagte mir daraufhin, ich müsse mich an Klarna wenden, man könne nichts für mich tun. Klarna sagte mir daraufhin, Joyn müsse das Abo stornieren, sonst würden sie weiter abbuchen.


Ich habe Joyn erneut angeschrieben und erst einmal gar keine Antwort bekommen. Anrufen kann man leider nicht, da einen die Joyn-Hotline permanent aus der Leitung schmeißt, sobald die Computeransage fertig ist. Auf Nachfrage hat man mir endlich wieder geantwortet und gesagt, die Verantwortung liege bei Klarna, man könne nichts tun. Und ich solle prüfen, ob ich nicht auf einer anderen Emailadresse ein Abo habe. Dies habe ich getan, es gibt kein anderes Abo.

 

Ich habe also wieder bei Klarna angerufen. Bei Klarna hat man mir erneut gesagt, dass man lediglich mit dem Geldeinzug beauftragft sei, die Frage der Abos aber bei Joyn liege. Man hätte darauf keinen Einfluss, ich müsse mich an Joyn wenden.

 

Unglaublich finde ich, dass Joyn sich weiterhin weigert mir Auskunft zu geben. Man verweist weiterhin darauf, dass ich doch prüfen solle, ob ich weitere Abos habe. Man scheint bei Joyn nicht in der Lage zu sein zu prüfen, wofür Klarna im Auftrag von Joyn bei mir Geld abbucht. Joyn muss doch eine Übersicht der Abos haben, mit der Joyn rechtfertigen kann, warum Sie Geld von mir fordern. Ich fordere Joyn auf, offenzulegen, auf welche Leistung sich diese Forderungen beziehen.

 

Gestern habe ich genau diesen Sachverhalt nüchtern hier im Forum geschildert. Heute war mein Beitrag dann von Joyn gelöscht, weil man anscheinend nicht möchte, dass andere Kund:innen darüber lesen können, dass solche Dinge passieren.

 

 

Hey @verärgertekundin herzlich willkommen in unserer Community! 
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Deinen Unmut über die ganze Situation kann ich sehr gut verstehen.
Ich möchte mich hier vielmals dafür entschuldigen, wie das bisher gelaufen ist.
Dein Anliegen schauen wir uns im Detail nochmal ganz genau an. Dazu haben wir dir auch soeben eine PN geschickt.
Gib uns einfach per PN eine Rückmeldung, damit wir alles Weitere in die Wege leiten können.
Viele Grüße, Patrick.

Hallo liebes Joyn Team. Das ist schon das 3te mal das ich hier schreibe da ich nicht weiß wie ich sonst kontaktieren soll. ICH HABE KEIN ABO BEI EUCH und dennoch wird mir immer über Klarna was abgebucht. Ich hab die jetzige Zahlung nicht ausgeführt und von euch eine Mahnung bekommen. Nochmal. Ich habe kein Abo bei euch. Bitte erstatten Sie mir mein Geld wieder! Will ungern den Anwalt einschalten. LG

Hallo, ich habe Kein Abo bei euch! Und dennoch bucht ihr mir über Klarna 6,99 ab! Jetzt gibt ihr mir Mahnungen und das ich bezahlen soll obwohl ich KEIN ABO habe !!! Bitte erstatten sie mir die ganzen Abbuchungen von den letzten Monaten! 

 

Hey @Janina.ra herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Wir haben dir dazu einmal eine PN geschickt.
Viele Grüße, Patrick.

Hallo, ich habe auch das Problem, das Klarna weiter abbucht, obwohl ich vor Monaten gekündigt habe und ich auch keine Abos mehr stehen habe wurden mir seid Oktober weiter 6,99€ abgebucht.Wie kann ich dagegen vorgehen?

Mit freundlichem Gruß M.Rahn

Ich habe mein Joyn+ Abo gekündigt, trozdem finden Abuchungen bei Klarna Statt? 

 

Kommentar hinzufügen