Frage

Was tun bei Abbuchung trotz Kündigung?



Ersten Beitrag anzeigen

1789 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@TL83  Das ist natürlich ärgerlich. Ich bin mir aber sicher, dass du noch einige Inhalte auf Joyn finden kannst, sodass der Monat nicht ganz umsonst gezahlt wird. Schau doch mal hier rein: https://www.joyn.de/serien/fargo

Seid 3 Monaten wird mir trotz Kündigung, immer 6,99 abgezogen? Ich möchte mein Geld zurück haben!!!

Hey @Sauer willkommen bei uns in der Community. Das klingt natürlich nicht optimal. Damit wir uns das genauer anschauen können, benötigen wir bitte die Abbuchugsbelege seit der Kündigung. Bitte schicke uns diese per E-Mail. Da wir per PN keine Bilder empfangen können, bleibt uns nur dieser Weg. Oder du besuchst uns im Chat.

Bitte nicht wundern, ich habe einmal den Titel deines Threats angepasst, damit andere mit den selben Schwierigkeiten ihn schneller finden.

Liebe Grüße Josefin

 

@sophie.krch, wir schämen uns grad ganz doll, dass die Antwort an dich untergegangen ist. :see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil:
Ich begrüße dich nachträglich noch ganz herzlich in unserer Community! :wave_tone1:
Wir hatten dein Anliegen natürlich direkt bearbeitet, den Betrag solltest du also schon wieder zurück bekommen haben. Melde dich, sollte noch etwas sein. Beste Grüße, Melle :slight_smile:

Hey @Mayamaurer willkommen bei uns in der Community. Bitte entschuldige die späte Reaktion. Aber es freut uns sehr, dass es anscheinend doch keine Schwierigkeiten gibt. Wir wünschen dir noch viel Spaß mit Joyn und hier in der Community.

Liebe Grüße Josefin

Hey @Helena2910 konnte dein Anliegen bereits erfolgreich gelöst werden?

Hallo, 

Naja was heißt erfolgreich. Fakt ist ich konnte den ganzen Februar Join nicht nutzen, da ich Klarna anschreiben sollte. Das tat ich. Habe nie eine Antwort bekommen.

Auf meine Frage ob ich einfach Join im Februar weiter  nutzen könnte (da ja schon bezahlt)  bekam ich keine Antwort von Joyn. 

Schade aber gut jetzt ist sowieso zu spät.

@Helena2910, blöd, dass Klarna dir bislang nicht geantwortet hat. Dran bleiben! :muscle_tone1:
Die Laufzeit bzw. auch die Beendigung des Abos wird vom System aus gesteuert, darauf haben wir keinen Einfluss. Demnach können wir das Abo auch nicht manuell verlängern oder frei geben, verstehst du?

Ich habe soeben meinen Probemonat gekündigt.

Gemäß Punkt 10.3. in den AGBs rechtzeitig, dennoch wurde bereits abgebucht,

obwohl selbst in den Account-Infos hinterlegt war, dass erst ab 1.3. zu zahlen ist.

Wie ich hier beim Recherchieren feststellen musste, ist dieses Problem leider bekannt.

Für eine zeitnahe Klärung wäre ich dankbar.

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @ichbinsnur, herzlich Willkommen in der Community. Super, dass du hier bist :thumbsup_tone1:
Ich habe dein Anliegen zur weiteren Prüfung direkt an unsere zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Die Kollegen melden sich so schnell es geht per E-Mail bei dir. 
Viele Grüße, Melanie

Hallo,

“GELÖST”?

Nicht aus unserer Sicht. Wie wurde es denn gelöst?

 

Gruß
sworn

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @sworn, da die Rechnungsklärung sehr individuell ist, kann ich dir leider keine pauschale Lösung nennen.

Bezüglich deines Anliegens zur Kündigung, habe ich dir bereits in diesem Thread hier geantwortet:

 

Hallo,

habe mein Joyn Abo fristgerecht zum 27.02.21 gekündigt.  Das Abo ist auch nicht mehr aktiv. Google hat das Abo aber jetzt trotzdem eingezogen und weigert sich das Geld zurück zu zahlen. 

Ich bitte um Klärung mit Google und um Rückzahlung des Betrags! Vielen Dank

MFG

Gerhard

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Gerhard Herzlich willkommen in der Joyn Community. :)
Das klingt natürlich gar nicht gut, sende uns in dem Fall bitte direkt einen Zahlungsnachweis an info@joyn.de, damit wir dem schnellstmöglich auf den Grund gehen können.
Edit: Ich habe den Titel deiner Frage etwas abgeändert, damit andere Nutzer auch schnell zur Lösung kommen. Bitte nicht wundern. ;)
Liebe Grüße,
Florian

@Helena2910 hat sich mittlerweile alles aufgeklärt oder hat Klarna sich noch nicht gemeldet?

Liebe Grüße Josefin

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Sanny ​Benötigst du noch Unterstützung, oder konnten wir dir bereits weiterhelfen?

@ichbinsnur Konnten die Kollegen dein Anliegen denn inzwischen klären? Oder bestehen noch offene Fragen bei dir? :slight_smile:

@User987654321 ich wollte nur mal kurz fragen, ob sich bei dir jetzt alles geklärt hat?

@Bve0 Konnten wir denn dein Anliegen inzwischen klären? Oder hast du noch offene Fragen? Gib uns doch gerne eine kurze Rückmeldung. :slight_smile:

Hallo und vielen Dank der Nachfrage. Ich war tatsächlich doppelt registriert mit zwei unterschiedlichen E-Mail-Adressen. In der Joyn App auf dem Tablet habe ich Joyn Plus über meine Gmail-Adresse abonniert. Ich wusste nicht, dass ich in der App eine andere Adresse hatte, als wenn ich im Webbrowser gucke. Es war also mein Fehler. 

@Lotte611 Konnte unsere Fachabteilung dein Anliegen denn klären? Oder bestehen noch offene Fragen? Gib uns gerne eine kurze Rückmeldung. :slight_smile:

Danke es könnte alles geklärt werden ☺️

@User987654321 Danke für deine Rückmeldung! Gut, dass wir zumindest klären konnten was der Hintergrund der  Abbuchung war. :pray_tone1:

@Lotte611 Super, danke auch für deine Rückmeldung! :blush:

Leider würde jetzt abgebucht, obwohl ich eine bestätigte Kündigung erhalten habe

MFG

 

Hallo Herr Mustermann,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ihren Entschluss zu kündigen, bedauern wir sehr. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen die Kündigung Ihres Pakets.

Ihre Kundennummer: xxxxxxxx
Produkt: Entertainment Ticket
Vertragsende: 21.02.2021

 

Die Löschung Ihres Zugangs zu Ihrem Kunden-Account nehmen wir zum vorgenannten Zeitpunkt vor. Das Einloggen mit Ihren Nutzerdaten ist dann nicht mehr möglich (Sperrstufe 1). In der Sperrstufe 1 erhalten Sie keinerlei werblichen E-Mails aus der Kategorie Marketing (Werbeemails, Filmempfehlungen etc.). Bitte beachten Sie, dass wir für einen Zeitraum von 45 Tagen ab Sperrstufe 1 Ihre Daten weiterhin für vertragsbezogene E-Mails (Kreditkarte läuft ab, Rechnung nicht bezahlt, Rechnung erhalten, Mahnungen etc.) vorhalten, um die Beendigung des Vertrages ordnungsgemäß abwickeln zu können. Ist diese 45-tägige Frist verstrichen und gibt es keine ausstehenden Rechnungen, Mahnungen oder Inkassovorgänge mehr, wird Ihr Account auch für vertragsbezogene E-Mails gesperrt (Sperrstufe 2). Ab diesem Zeitpunkt löschen wir alle personenbezogenen Daten von Ihnen - mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher (z.B. steuer- oder handelsrechtlicher) Aufbewahrungsfristen speichern müssen (z.B. Rechnungen). Diese speichern wir in gesperrter Form bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfristen unter Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den Punkt Datenschutz am Ende dieser Bestätigung.

 

Bei Fragen erreichen Sie uns über unser Kontaktformular oder nutzen Sie dort unseren Live-Chat. Wir sind täglich von 08-22 Uhr für Sie da.

Ihr maxdome Team

Hallo Joyn Team,

auch bei mir wurde abgerechnet trotz Kündigung.

Bitte um Korrektur und diesbezüglicher Kontaktaufnahme.

Liebe Grüße

Xaver

Kommentar hinzufügen