Gelöst

Was tun bei der Meldung: "Du kannst diesen Stream nicht weiterschauen, weil mit deinem Account ein anderer Stream gestartet wurde"?


Hallo, es erscheint andauernd die Anzeige :Du kannst diesen Stream nicht weiterschauen, weil mit deinem Account ein anderer Stream gestartet wurde. Du kannst PLUS+ Inhalte nur mit einem Gerät gleichzeitig streamen.

Können Sie mir bitte helfen?

icon

Lösung von Melanie 26 April 2021, 11:40

Hallo @Riri, um die zuvor mitgeteilte Fehlermeldung zu vermeiden, reicht es in der Regel schon aus, wenn sichergestellt ist, dass nicht versucht wird auf mehreren Geräten parallel zu schauen. Im Zweifelsfalls kannst du dich natürlich auch auf den übrigen Geräten ausloggen. 
Grundlegend können insgesamt bis zu 3 Geräte hinterlegt und einmal alle 30 Tage ein Gerät ersetzt werden. 

 Viele Grüße, Melanie

Kommentar zeigen

5 Kommentare

Hey @Riri, konnte dir @Melanie mit dem verlinkten Artikel helfen oder brauchst du noch Unterstützung? Liebe Grüße, Josefin.

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Riri, um die zuvor mitgeteilte Fehlermeldung zu vermeiden, reicht es in der Regel schon aus, wenn sichergestellt ist, dass nicht versucht wird auf mehreren Geräten parallel zu schauen. Im Zweifelsfalls kannst du dich natürlich auch auf den übrigen Geräten ausloggen. 
Grundlegend können insgesamt bis zu 3 Geräte hinterlegt und einmal alle 30 Tage ein Gerät ersetzt werden. 

 Viele Grüße, Melanie

Hallo,

ja, also es gibt mehrere angemeldete Geräte, wie kann ich diese entfernen?

Viele Grüße, Rita

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Riri, ich sehe, dass bisher noch keine Lösung zu deinem Anliegen markiert ist. Hat dir die Erklärung von @Marco denn weiterhelfen können? Viele Grüße, Melanie 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Riri,
herzlich willkommen bei uns in der Community:hugging: .
Tut mir leid, nur steht dies dafür, dass zwei Leute über einen Account gerade gleichzeitig versuchen, einen Inhalt zu sehen. Wir unterstützen jedoch derzeit keine gleichzeitige Nutzung zweier Geräte. Gibt es denn einen weiteren Nutzer in deinem Haushalt oder dem du die Zugangsdaten zu deinem Account gegeben hast?
Viele Grüße,
Marco.

Kommentar hinzufügen