Gelöst

Emailbestätigung bei "Sign in with Apple"


Hallo Community,

leider kann ich mangels Email meinen Account nicht bestätigen und somit die PLUS Inhalte nicht nutzen. Ich nutze “Sign in with Apple” und habe meine Emailadresse verborgen.

 

Wie kann ich trotzdem meine Emailadresse verifizieren?

icon

Lösung von Monique 17 Februar 2021, 12:21

Hey @Rouven :raising_hand_tone1: Natürlich möchten wir hier niemanden beschuldigen. Fakt ist: die Mails gehen raus. Was danach passiert, müssen wir versuchen herauszufinden. Wir wissen, dass unsere Mails sehr oft im Spam landen und daher vermuten wir, dass diese anschließend nicht automatisch von Apple weitergeleitet werden. Das kann eine technische Herausforderung bei Apple sein, kann natürlich aber auch eine andere Ursache haben. Bei manchen Nutzern funktioniert es schließlich und einige haben auch Erfolg damit, sich an Apple zu wenden. Das alles macht es für uns schwierig, die Ursache zu finden. Bis dahin können wir nur auf den 3. und 4. Schritt im folgenden Artikel verweisen:
 

 

Kommentar zeigen

16 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @Rouven, herzlich Willkommen in der neuen Community. Schön, dass du hier bist. 
Ich habe dir die Bestätigungs-E-Mail soeben noch einmal losgeschickt. Wenn du die E-Mail-Adresse verbirgst, wird unsere E-Mail von Apple an die mit deiner Apple-ID verknüpfte E-Mail-Adresse weitergeleitet.
Es kann unter Umständen ein bisschen dauern, bis die E-Mail bei dir ankommt. Prüfe bitte auch den Spam- und eventuelle Ordner für Werbung oder Newsletter. 
Viele Grüße, Melanie

Hallo Melanie,

vielen Dank für Deine Hilfe.

Bis jetzt habe ich immer noch keine Email erhalten. Hab auch alle Postfächer im Blick ;)

Hallo @Rouven, das ist natürlich nicht so schön! Solltest du innerhalb der nächsten 24h keine Mail von uns erhalten, melde dich bitte bei uns. Liebe Grüße, Dominik

Ich habe meinen Account mit sign in with Apple gemacht aber meine email verborgen

somit kann ich die email nicht bestätigen 

wie kann ich die email bestätigen um plus nutzen zu können?

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @Lena2912, herzlich Willkommen in unserer neuen Community. 
Bitte wundere dich nicht, ich habe deinen Thread mit diesem hier zusammengeführt, da es um dasselbe Thema geht. 
Die Bestätigungs-E-Mail habe ich dir soeben noch einmal zugeschickt. Womöglich dauert es ein bisschen, bis sie ankommt. 
Prüfe bitte unbedingt auch deinen Spam- und eventuelle Ordner für Werbung im Postfach. 
Viele Grüße, Melanie

Hallo @Rouven, das ist natürlich nicht so schön! Solltest du innerhalb der nächsten 24h keine Mail von uns erhalten, melde dich bitte bei uns. Liebe Grüße, Dominik

Hab immer noch keine Email erhalten. 

Hey @Rouven so macht das natürlich keinen Spaß. Bitte wende dich einmal an Apple, damit Apple die Weiterleitungen einrichten kann. Viele Grüße, Patrick.

@PatrickG Ich nutze “Sign in with Apple” mit 14 Diensten. Mit 13 geht es wunderbar und mit einem - nämlich Joyn - funktioniert es nicht. Ich bezweifle, dass es an der Weiterleitung liegt …

Benutzerebene 4
Abzeichen +4

@Rouven die Mail ist auf jeden Fall raus gegangen. Vermutlich ist die im Spam gelandet und wird somit nicht automatisch weitergeleitet. Die Kollegen von Apple können das manuell anstoßen.

Fehler trifft auch auf mich zu.

Richtig lästig, da auch schon der Probemonat läuft..

Hallo @panagiotisTB die Bestätigungs-E-Mail hab ich dir soeben nochmal zugesendet. Prüf bitte in einigen Minuten auch deinen Spam-Ordner. Viele Grüße, Patrick.

@PatrickG, danke für die schnelle Rückmeldung; Bisher nichts da, aber dadurch, dass Joyn nicht der einzige Sign in with Apple Dienst bei mir ist, weiss ich, dass ich emails durch den Apple relay service empfangen kann.

Vielleicht solltet ihr als Dienstprovider da mit Apple kommunizieren. So laufen Euch unter Umständen die Kunden weg.

 

Kurz mal eine Folgefrage: Wieso wird Sign in with Apple überhaupt angeboten, wenn man bei Joyn weiß, dass das nicht richtig funktioniert?

“Sonderfall für den App Store: “E-Mail-Adresse verbergen” Bei Bestellungen im App Store bietet Apple an, deine hinterlegte E-Mail-Adresse zu verbergen (Apple Private Relay). An diese anonymisierte E-Mail-Adresse können wir dir unter Umständen keine Registrierungs- oder Bestellbestätigung schicken. Bitte verberge also deine E-Mail-Adresse bei der Registrierung oder PLUS+ Bestellung nicht.”

https://community.joyn.de/dein%2Djoyn%2Daccount%2D30/was%2Dtun%2Dwenn%2Dich%2Ddie%2Dbestaetigungsmail%2Dnicht%2Dfinde%2D211

@PatrickG, danke für die schnelle Rückmeldung; Bisher nichts da, aber dadurch, dass Joyn nicht der einzige Sign in with Apple Dienst bei mir ist, weiss ich, dass ich emails durch den Apple relay service empfangen kann.

Vielleicht solltet ihr als Dienstprovider da mit Apple kommunizieren. So laufen Euch unter Umständen die Kunden weg.

 

Kurz mal eine Folgefrage: Wieso wird Sign in with Apple überhaupt angeboten, wenn man bei Joyn weiß, dass das nicht richtig funktioniert?

“Sonderfall für den App Store: “E-Mail-Adresse verbergen” Bei Bestellungen im App Store bietet Apple an, deine hinterlegte E-Mail-Adresse zu verbergen (Apple Private Relay). An diese anonymisierte E-Mail-Adresse können wir dir unter Umständen keine Registrierungs- oder Bestellbestätigung schicken. Bitte verberge also deine E-Mail-Adresse bei der Registrierung oder PLUS+ Bestellung nicht.”

https://community.joyn.de/dein%2Djoyn%2Daccount%2D30/was%2Dtun%2Dwenn%2Dich%2Ddie%2Dbestaetigungsmail%2Dnicht%2Dfinde%2D211

 

Gerade nochmal mit dem Apple Support telefoniert; Die sagen, dass es auf deren Seite keine Probleme gibt.

Email ist weiterhin noch nicht angekommen.

Hey @panagiotisTB danke für deine Rückmeldung. Tut uns sehr leid, dass es weiterhin nicht funktioniert. Im Zweifelsfall bitte ich dich, dein Joyn PLUS+ Abonnement zu kündigen und uns anschließend eine Rückmeldung zu geben, damit wir deinen Account löschen. Im Anschluss daran kannst du dich dann mit deiner regulären E-Mail-Adresse erneut registrieren. Wie die Löschung nach deiner Kündigung funktioniert, erfährst du hier: 

Viele Grüße, Patrick.

Kurz mal eine Folgefrage: Wieso wird Sign in with Apple überhaupt angeboten, wenn man bei Joyn weiß, dass das nicht richtig funktioniert?

 

 

 

Allerdings. Kann ich auch absolut nicht nachvollziehen. Und die Argumentation “die anderen sind Schuld” ist ja auch nicht so mega kundenorientiert gedacht.

Benutzerebene 4
Abzeichen +4

Hey @Rouven :raising_hand_tone1: Natürlich möchten wir hier niemanden beschuldigen. Fakt ist: die Mails gehen raus. Was danach passiert, müssen wir versuchen herauszufinden. Wir wissen, dass unsere Mails sehr oft im Spam landen und daher vermuten wir, dass diese anschließend nicht automatisch von Apple weitergeleitet werden. Das kann eine technische Herausforderung bei Apple sein, kann natürlich aber auch eine andere Ursache haben. Bei manchen Nutzern funktioniert es schließlich und einige haben auch Erfolg damit, sich an Apple zu wenden. Das alles macht es für uns schwierig, die Ursache zu finden. Bis dahin können wir nur auf den 3. und 4. Schritt im folgenden Artikel verweisen:
 

 

Kommentar hinzufügen