Angepinnt

Fehlende Features


Benutzerebene 1

Welche Features wünschst Du Dir, die es noch nicht bei Joyn gibt ?

Monique vor 10 Monaten

Hallo und herzlich willkommen an euch alle hier :raising_hand_tone1:

da ist ja schon einiges zusammen gekommen - super! Ihr könnt sicher sein, dass die Entwickler*innen hier fleißig mitlesen. Eure Meinung und die Ideen sind uns allen super wichtig, um Joyn noch besser für euch zu machen. :innocent:

Umso mehr Nutzer*innen sich ein Feature wünschen, desto höher wird es bei uns priorisiert und wir versuchen, es so schnell wie möglich umzusetzen.
Bitte habt Verständnis, dass wir nicht sagen können, ob und wann wir einen Wunsch umsetzen können. Es wird auch vorkommen, dass manche Wünsche nicht umgesetzt werden können. Wir geben aber unser Bestes für euch. :right_facing_fist_tone2::left_facing_fist_tone4:

Also: weiter so, ihr seid großartig! :black_heart:

Viele Grüße

Monique

Kommentar zeigen

197 Kommentare

Benutzerebene 1

Was mir grade im Zuge einer anderen heute gegebenen Antwort so durch den Kopf geht, das wäre doch grad für Neukunden eine Idee in der Zahlungsabwicklung. Joyn versucht ja Zahlungsabwicklungen möglichst "out-zu-sourcen", vermutlich, weil man sich nicht mit Kündigungsfristen und Zahlungssäumniss herum ärgern will. Einzig (so wie ich das verstanden hab) hat man es belassen bei übernommenen Bestandskunden von Maxdome.

Joyn bietet doch ohnehin bei Neukunden den freien Monat an. Dort ließe sich das doch so gestalten, das der Kunde trotzdem sofort zahlt, so ist er immer einen vollen Monat vorraus bei dann zusätzlich Vorkasse des Folgemonats und Joyn hat keinen Ärger mit. Mehraufwand macht das doch auch nicht, Ihr (Moderatoren) prüft ja auch den Status bei Kunden, die über Klarna bezahlen und verweist dann dort hin, weil Ihr von denen vermutlich nur jeden Monat das “ok” kriegt, Abo freischalten oder sperren bei Zahlungskonflikten, so oder so müßt Ihr ja in die Bestandsdaten gucken. Ihr wollt Euch blos nicht rumquälen mit juristischem Kram der Zahlungsabwicklung, gerade bei Störungen dieser, das ist völlig verständlich und nachvollziehbar. Bei Zahlungen einen vollen Monat vorraus und zusätzlich dann noch in Vorkasse, sollte das doch dann keine Probleme mehr bereiten, oder?


... nur so als Idee, vielleicht kann die Führungsriege darüber ja noch mal nachdenken ...

Kein Problem. :nerd:  @Manuel 

Abzeichen

@PatrickG Danke. 

Hey @Manuel vielen lieben Dank für dein Feedback und deine Vorschläge. :pray_tone1:
Bitte nicht erschrecken, ich habe deinen Post einmal hierher verschoben, da dies hier der Thread für fehlende Features ist. In diesem können sich User austauschen und natürlich fehlende Features und Verbesserungsvorschläge anbringen.
Deine Vorschläge geben wir gern an unsere Entwickler weiter. Umso mehr Nutzer sich Features wünschen, umso wahrscheinlicher ist deren Umsetzung.
Es bleibt also spannend! :nerd:
Viele Grüße, Patrick.

Abzeichen

Hallo,

da ich fast ausschließlich die JOYN-App auf dem AppleTV nutze, hätte ich ein paar Vorschläge.

  • Die Bedienelemente während des Abspielens sind nicht so gut gelöst. Finds umständlich, wenn man vor oder zurück „Spulen“ will.
    • Evtl. Lösung:Übernehmt, falls das geht, von Apple die Steuerung bei Filmen, somit wäre auch direkt PIP auf dem AppleTV gelöst.
  • LiveTV: Schön wäre es, wenn es z.B. für JOYN Plus Abonennten die Möglichkeit gebe, Sendungen aufzunehmen
  • Mehr Übersicht in der AppleTV App unter Joyn
    • Ich denke, dass ihr Einfluss darauf habt, was im Bereich „JOYN“ in der AppleTV App (Apples TV App) gezeigt wird. Dann wäre es toll, wenn man z.B. auch nach Sendern wählen kann. In der JOYN App gehe ich auf Kabel Classic und wähle dort aus aber in der AppleTV App sehe ich vieles unter JOYN nicht.
  • Testflight
    • Wäre toll, wenn es die Möglichkeit geben würde mittels TestFlight die JOYN App zu testen.

Gruß

 

Manuel

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hi @C_h_r_i_s , herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Ich habe deine Frage in den dazu passenden Thread verschoben. Bitte nicht wundern. Hier sammeln wir alle Feature-Wünsche. Wir schätzen es sehr, dass du uns auf Optimierungsbedarf aufmerksam machst und auch Verbesserungsideen an uns weitergibst. Nur so können wir besser werden. Wenn sich viele User*innen ein entsprechendes Feature wünschen, priorisieren wir dieses Feature entsprechend höher und versuchen es auch schneller umzusetzen. Liebe Grüße, Florian 

Die ersten Posts bzgl. Wunsch zur Sendersortierung finde ich hier vor 8! Monaten. Es drängt sich die Vermutung auf, dass seitens Joyn überhaupt kein Interesse daran besteht dieses Feature umzusetzen. Ohne Sendersortierung kein Abo. So einfach ist das. 

Benutzerebene 1

@loeffelpan 
Deshalb "liebe" ich PC´s, weil ein PC gegenüber Einzelgeräten wie Fernseher, Steroanlage, Medienplayer wie Blueray ect. alles kann. Genau das ist der große Vorteil, weshalb ein PC gegenüber Einzelgeräten so überlegen ist. Vielleicht diese Überlegung bei zukünftigen Kaufentscheidungen bei Geräten mit einbeziehen. Im Endeffekt ist ein guter PC sogar gegenüber Einzelgeräten preiswerter, kann dafür aber alles. ;)

Aloha @loeffelpan, da kann ich deine Missbilligung natürlich gut nachvollziehen. Letztendlich werden neue Features (zumeist) über die Auswahl aus einer Priorisierungsliste implementiert. Sprich: Je mehr Menschen sich das Feature wünschen, desto wahrscheinlicher wird es, dass wir dieses eines Tages auch anbieten können. Ich persönlich drücke aber definitiv die Daumen, dass es in deinem Fall nicht mehr allzu lange dauert :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Danke. Das hoffe ich sehr.

Meine letzte Anfrage an den Support endete mit einer ähnlichen Antwort. Leider ist noch nichts implementiert - das war vor mehr als einem Jahr.

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hi @loeffelpan, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Deine Anfrage habe ich in dem dazu passenden Thread untergebracht. Hier sammeln wir alle Feature-Wünsche und unsere Entwickler*innen lesen fleißig mit. Vielleicht lässt sich dein Vorschlag ja schon bald umsetzen. Vielen Dank für dein Feedback. Liebe Grüße, Florian 

Hallo,

das Apple TV unterstützt, wie viele andere Geräte auch die automatische Anpassung der Bildwiederholfrequenz (sog. Framerate-Switching) an den wiedergegeben Inhalt. Andere Apps nutzen dieses Feature und wechseln zwischen 24 Hz und 25/50 Hz. Die Joyn App tut das leider nicht.

Gerade schaue ich „Instinct“, was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Inhalt mit 24 Hz ist, und es ruckelt, weil sie mit 50 Hz wiedergegeben wird.

Könnt ihr bitte bitte dieses Feature einbauen.
Eigentlich sollte das wirklich jede App beherrschen.

 

Gruß,
Jan

Benutzerebene 1

@SissiG 
ohh, dann wird das wohl nix. Klarna als Alternative war mir genau eines hier im Joynforum haften gebliebener Begriff, den ich mit "Pingpong" umschrieb. Kunde schilderte ein Problem, Joyn verwies an Klarna, Klarna verwies an Joyn ... das ist bei mir "tödlich". Also "untersuchte" ich Klarna etwas genauer. Verbraucherschutz übt Kritik, dann, Klarna sei völlig automatisiert, bei Störungen kümmert sich keiner drum, Kunden werden im Recht befindend, bei Retouren von denen Klarna angeblich nichts weiß, Inkassobüros auf den Hals gehetzt, Mahnverfahren werden laut deren AGB sofort eingeleitet, was völlig entgegen der Rechte des Endverbrauchers, mithin Gesetze, läuft und dann die wohl alles aussagende Bewertung von derzeit 645 Bewertungen auf "finanzfluss.de", 82 % negativ ... nein danke, den Floh setz ich mir nicht in den Pelz. Das ist ja schrecklich, Grundgütiger! Wie ich das alles gelesen hab, mir ging es wie dem Feldmarshall in "Lissi und der wilde Kaiser" - "(...) Oh mein Gott, ich bin in der Hölle! (...) Sodom und Gomorra! (...)"

- Paypal, wie gesagt, das ja vom Regen in die Trauffe
- Kreditkarte (hab ich, zwei Stück sogar) gibts nich. ich verwende niemals eine Kreditkarte im Online-Zahlungsverkehr, niemals!
-  Appstore, App-Pay, AppGallery ... ich träum schon von Apps! Ich verfüge über ein Smartphone, nur, geschuldet, der doppelten Verriffizierung bei Banktransaktionen, des Wegfalls des SMS-TAN-Verfahrens. Das wird nur ausschließlich dafür genutzt und liegt ansonsten rum und setzt Staub an. Zum telefonieren hab ich ein vernünftiges Telefon, mit Tasten (von Vaddi noch! ^^) und nich son "Schiggi-Miggi" wo nach Luft japst und nen Arzt anrufen mußt und das Teil fängt erstmal an Uppsdates zu laden, "please holds the Line". Geh mir los mit Smartsfons, son Blödsinn!


... und jetze muß ich erstmal die Treppe runter auf die Straße, wen um die Ecke bringen um wieder runter zu kommen ...

 

Hi @Onlinegast99,
es tut mir leid deine Freude trüben zu müssen, aber in dem FAQ-Artikel lag offenbar ein Fehler unsererseits vor. Die Zahlart Lastschrift direkt von einem Bankkonto bieten wir aktuell nur für frühere maxdome Kund*innen an und Abos bei denen die Lastschrift vor April 2020 eingerichtet wurde . Die Neueinrichtung ist ausgeschlossen. Eine Lastschriftzahlung ist aktuell nur über Klarna möglich. Bitte entschuldige vielmals, dass es zu diesem Missverständnis gekommen ist.:pray_tone2: Der FAQ-Artikel wurde auch bereits korrigiert.
Deine Genauigkeit bei Vertrags- und Finanzthemen ist auf jeden Fall sehr lobenswert.:thumbsup_tone2:
Liebe Grüße, Sissi

Benutzerebene 1

@Kilian 
Ah "Lastschrift" na das ist doch toll, ohne Verrenkungen über Dritt- und Viertanbieter, sondern direkt, man muß sich dann nicht drum kümmern, hat seinen Zahlungsnachweis ordentlich in der Kontoführung/ Kontoauszug und nicht "hunderttausend Zettels" was man bedenken muß oder gar dann selber anweisen muß ... mach ich soweit dann fertig, beantrag ich am 30. oder 01. je nachdem wie ichs schaff. (der letzte Tag eines Monats ist bei mir der wichtigste Buchungstag, da iss mein "Schreibtisch" voll, weil ich da immer den Finanzhaushalt des Folgemonats plane und ordne). Zudem will ich mir die AGB`s noch ausdrucken, das geht in den Vertragsordner "Internet", ich bin in Verträgen sehr "sortiert" das mir da nix schief läuft. Verträge brauchen einen klaren Kopf und `nen großen Pott Kaffee. ^^

Hallo @Duckknight @Gremlinhunter93 und @Onlinegast99, danke für euer Feedback! :slight_smile:  @Gremlinhunter93 An dich auch erstmal ein herzliches willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Bitte wundere dich nicht, ich habe deinen Beitrag mal in diesen Sammel-Thread verschoben.
Unser Entwickler-Team hat diesen Thread hier permanent im Auge, seid euch also sicher, dass euer Feedback auf der Wunschliste landet! 
@Onlinegast99 Für dein Lob möchten wir uns natürlich bedanken. Klasse, dass dir Joyn so gut gefällt. :pray_tone1: Die Artikel, in denen die Zahlungsoptionen dargelegt und die Abwicklung der Bezahlung erklärt wird, habe ich dir hier mal verlinkt: 

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. :slight_smile: Wenn noch Fragen zum Thema offen sind, gib uns einfach eine kurze Rückmeldung! 
Wenn euch sonst noch Fragen oder andere Vorschläge in den Sinn kommen, gebt uns jederzeit Bescheid. :slight_smile: Wir freuen uns über jedes Feedback. Liebe Grüße, Kilian

Eine ferbesserung der App von 720p auf full hd /1080p/2160p Auflösung und dolby digital 5.1 Unterstützung wäre im Jahr 2021 für joyn schon sinnvoll 

Wie wäre es mit einem Bild im Bild? 

Erschreckend das ich das bei einem Android nicht habe.

Benutzerebene 1

In den FAQ´s zu Mitgliedschaften ("+plus") fehlt leider die Auflistung der Zahlungsmöglichkeiten. So etwas sollte selbstverständich auch vorher kommuniziert werden und nicht, das man zur Ergründung dessen den Vorgang einer Registrierung starten muß. Das ist für beide Seiten (möglicher Kunde wie Anbieter) irreführend. Es wird alles erklärt in den FAQ´s nur nicht explizit die Zahlungsabwickung.
Ich z.B.schließe zum einen nur Verträge direkt und nicht über Drittanbieter mit gesonderten AGB´s (der eine sagt "hüh" und der andere sagt "hot") zum anderen nur über Lastschriftmandate, nicht aber über Viertanbieter wie Paypal. Paypal läßt einen nämlich nicht wieder raus. Ich hab einen Account, den ich seit nun über 6 Jahren nicht mehr nutze, nichts offen ist und ich mich nach ewigem Gezänk auch weigere, auch nur irgend etwas über Paypal laufen zu lassen und die weigern sich, den Account zu kündigen. Der haftet mir ewig an, bis da wer Paypal hackt und damit auch mein verknüpftes Girokonto leer räumt. Paypal sind für mich Verbrecher, die sogar gegen EU-Gesetze verstoßen (DSGVO) an solche Bonzenkonzerne kommt keiner ran, die machen ihrer Marktdominanz was die wollen. Deswegen bin ich in Verträgen so mißtrauisch und vorsichtig, ich mag das nicht, das führt dann eben, wie hier bereits mehrfach gelesen zu "Pingpong-Aktionen" (ja wir sind der Anbieter aber den Vertrag haben Sie mit XY, wenden Sie sich an XY. XY sagt, wenden Sie sich an den Anbieter. Anbieter sagt, nee nee, da ist XY für zuständig ... " also solche Spielchen mach ich von vorn herein nicht mit, weil denn kommen irgend wann die netten Leute mit der weissen Jacke zum hinten zu binden, weil ich an so was wie ne Katze glatte Wohnungswände hochlaufen kann und direkt da oben kleben bleibe.

 

Sowas muß in den FAQ´s stehen! Was ist Vertragsgegenstand, wer ist Ansprechpartner, wie läuft die Zahlungsabwicklung ab und nicht nur "Werbung" a la wie toll das alles sei.

 

Grundsätzlich, Interesse hätte ich schon an einem Premiumaccount ("+plus") zumal nach ewigem monatelangem Providerrumärgerns mit "hakeli-hakeli-Internet" und dreist bklauen ich hätt nach bei Störungsmeldung angeblich gesagt, ich wolle eine Vertragsverteuerung und "hakeli-hakeli" ging weiter, ich wollt schon zur Kripo ... der neue Anbieter, zwar begrenztes Datenvolumen mt 100 Gb, der PC greift jetzt aufs Mobilfunknetz zu, da klappt alles. Keine Störungen, richtig toll alles und mit 100 Gb kann man schon ordentlich was an Stunden gucken, grad  Mediatheken, wo man regelrechte Themenabende und Nächte gucken kann.

 

Das muß dann aber auch alles klappen, ich mag Ärger nicht! Dafür zahl ich ja, da muß ich mich dann auch drauf verlassen können, das Zahlungsabwicklung korrekt läuft und ich der Gegenleistung der Dienstleistung nicht hinterher laufen muß, ständig schimpfen muß. "Vertrag" ist eine "Partnerschaft" und vom Hintergrund kaufmännischem Berufs mit Facharbeiterbrief im Codex Hanse, da gilt der Handschag. Ich kann sehr "pieselig" werden, wenn Störungen im Vertrag sind, Verkäufer möchte ja schließlich auch pünktliche Zahlung.

 

Dem darüber hinaus auch zukunftsgewandt, möcht ich nicht erleben, solche "Storrys" wie mit Magenta-TV, wo ohne zu fragen jeden zweiten Tag gewaltige Datenmengen als angebliches "Update" da in meinen Grafikkartentreiber reingefuscht wird und bei Nachfragen, warum überhaupt und warum heimlich, mir keiner Antwort gibt und ich als "Aluhut" durch die Manege geschliffen werd von einer augenscheinlich darauf "eingestellten" Community. (was ich gucke, geht keinem was an und wenn man das derart verheimlicht, muß ich von "Profiling der Konsumenten" ausgehen. Was hat man in den Datensätzen meines Grafikkartentreibers zu suchen, als Streaminganbieter? "Was erlauben ... Magenta-TV?!") "Der PC ist mein Schlafzimmer, da hat man anzuklopfen und versteckt sich nich unterm Bett!" Ich kann da seehr (!) sauer werden und nehm zuerst die Schrotflinte mit fuffzehner Körnung und denn frag ich erst "wer is da?!" Ich bin so! Mir ist zu oft weh getahn worden, kann noch mehr so was berichten, was ich alles schon durch hab!

 

Mein gewonnener Eindruck bei Joyn: die Moderatoren hier sind echt menschlich, sehr hilfsbereit, mitfühlend und können sogar einen teilweise so aufbrausenden Charakter wie mich "wieder runter holen" zur gemeinsamen zielorientierten Problemlösung. Ich find das gut, man merkt bei den Moderatoren, das sie Herzblut für das Produkt haben, das gefällt mir sehr! Ich fühl mich wohl hier! Und technisch funktioniert hier ja soweit auch alles, was ich als bisheriger Free-User hier so kennenlernen durfte. Ich bin echt gern hier, die Mediatheken sind schön! Daher das Interesse und bei der ganzen Palette, 7 Euro im Monat: "da kannst echt nich meckern!" zumal ich als EU-Rentner irre viel Zeit hab, die Uhr diktiert mein Leben nicht mehr. ^^ Mit Joyn im Boot, neben nun verfünftig Internet bei monatlich 30 Euro plus dann 7 Euro Joyn also gesamt 37 Euro hätt ich ein solides Paket, vernünftig Internet und wieder Fernsehn zu haben. Seit dem ganzen kaputt gemache von urmals analog terrestrisch über DVB-T1 zur völligen Katastrophe DVB-T2 ist ja das Fernsehn zum blanken Horror entartet. Joyn zeigt auf, das es anders geht und zwar stressfrei, man fühlt sich schon als Free-User willkommen, alle nett und freundlich, find das toll, ehrlich!!

Ahoi @Dryzler & @TobiasS0810, ich heiße euch herzlich in der Community willkommen :wave: Eure Feature-Wünsche konnten wir bisher tatsächlich noch nicht umsetzen, tut uns sehr leid :pray: Doch sowohl eine gesamte, tabellarische Übersicht als auch die Konfigurierbarkeit der Streaming-Qualität kommen selbstverständlich mit auf unsere Wunschliste. Für Ersteres können wir bis dato auf unseren “News”- und “Highlights”-Bereich hier in der Community verweisen. Dort werden wir die künftigen Neuerungen stets vorab ankündigen :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Das man beim streamen die Qualität ändern kann, mir reicht am Smartphone eine SD Qualität, HD verbracht zu viel Datenvolumen. Bei allen anderen Apps kann ich das einstellen, nur nicht bei Joyn und den Apps von Pro 7 und Sat1... :(

Hallo,

gibt es irgendwo eine (tabellarische) Übersicht, was demnächst auf Joyn neu startet, also Serien oder Filme bzw. JOYN Originals?

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @anjola22, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Ich habe deine Frage in den dazu passenden Thread verschoben. Bitte nicht wundern. Die Sortierung der Senderliste ist aktuell noch nicht möglich, aber vielen Dank für den tollen Vorschlag. Deine Idee steht sogar schon auf unserer Liste. Wenn sich viele User*innen ein entsprechendes Feature wünschen, priorisieren wir dieses Feature entsprechend höher und versuchen es auch schneller umzusetzen. Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hi @dertzy, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Aktuell ist diesbezüglich noch nichts in Planung. Deine Anfrage liegt aber schon im korrekten Thread. Hier werden alle Feature-Wünsche gesammelt und unsere Entwickler*innen lesen fleißig mit. Vielleicht lässt sich ja in diese Richtung zukünftig etwas umsetzen. Vielen Dank für dein Feedback. Liebe Grüße, Florian 

Kann die Reihenfolge der in Joyn gespeicherten Sender von mir verändert werden?

Kommentar hinzufügen