Gelöst

Login maxdome fehlgeschlagen


Wollte heut mal wieder bei Maxdome schauen was es denn so für neue Filme gäbe.
Kann mich aber nicht Einlogen, weil meine Login Daten als Falsch angezeigt werden.
Auch Passwort vergessen ging nicht, weil die Seite behauptet meine E-Mail Adresse ist nicht korrekt.
Mein Joyn Zugang funktioniert aber.

icon

Lösung von Florian 17 October 2021, 15:22

Kommentar zeigen

36 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Mario_H und @Andi-w78, wenn ihr noch offene Fragen zu maxdome/videociety habt, wendet euch bitte an deren Support. Diese Community ist für Fragen und Anregungen rund um Joyn gedacht. Vielen Dank für euer Verständnis. Liebe Grüße, Florian 

Hallo Florian,

es geht mir nur um Joyn. Ich möchte kein Maxdome, da ich es technisch nicht nutzen kann. Mein Vertragspartner ist Joyn.

Infolge der von mir nicht zugestimmten Vertragsanpassung durch Joyn, bitte ich um Erstattung meiner gekauften Filme.

VG Mario

Benötigt man denn eigentlich Joyn um gekaufte Filme bei Maxdome abzurufen?

Hallo Kuk,

nein, man benötigt kein Joyn, sondern die Maxdome- Apps ( siehe Website von Maxdome).

VG Mario

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Mario_H Deine über maxdome gekauften Inhalte sind weiterhin verfügbar. Dein Ansprechpartner ist in dem Fall jedoch videociety und nicht Joyn. Wenn du Fragen zum Joyn Abo hast, dann helfen wir dir gerne weiter. 

Ich habe hier gelesen dass man sich hier mit den Maxdome Zugangsdaten einloggen kann.

Allerdings werden diese nicht erkannt. Kann das daran liegen, dass ich vor ein paar Stunden bei Maxdome auf Passwort vergessen gegangen bin und ein neues Passwort vergeben habe weil ich mein altes nicht mehr wusste weil ich schon Jahre nicht mehr mich eingeloggt habe bei maxdome?

Jedenfalls hab ich jetzt bei bei Joyn ein neues Passwort eingerichtet mit Passwort vergessen.

Jetzt hab ich bei maxdome ein anderes Passwort als bei Joyn. Ist das ein Problem?

 

Woher hat Joyn meine Daten? Von Maxdome?

Hier bei Joyn steht übrigens ein falsches Geburtsdatum. Aber ich kann das nicht selbst ändern oder?

 

Wie bekomme ich von Joyn Zugriff auf Maxdome? Joyn App gibts ja für meinen Fire TV Stick.

Die maxdome App funktioniert nämlich nicht auf meinem Fire TV Stick. Weiss jemand warum die nicht geht?

 

die von maxdome genannte meinVOD App scheint es für Fire TV nicht zu geben.

 

Weiss jemand warum man die Filme nicht direkt über die App leihen kann sondern nur über Umweg über den Browser? Wahrscheinlich Windows PC? oder auch über Silk-Browser des Fire TV?

 

Wäre schön wenn das jemand weiss.

 

Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

 

Gruss

 

Nachtrag: Warum muss ich bei der Anmeldung kein Passwort angeben?

Dort steht nur meine Mailadresse vorgegeben.

Anmeldedaten bei Joyn und bei Joyn Community sind dieselben oder?

 

 

Hallo @jörg111, herzlich willkommen in unserer Community! Schön, dass du hergefunden hast. :slight_smile: Huiii, so viele Fragen. Na dann, gehen wir’s an :smirk:: Zunächst eine ganz wichtige Info für dich: maxdome ist im Oktober 2021 zu einem neuen Betreiber übergegangen, gehört seit dem also nicht mehr zu uns. Alle Fragen, die maxdome anbelangen, kannst du an den neuen Support von maxdome unter service@maxdome.com richten. Solltest du in der Vergangenheit ein maxdome-Paket gehabt haben, dann haben wir dir einen Joyn-Account eingerichtet, da das maxdome-Paket zum September 2020 eigestellt worden ist. Die Abos wurden dann als Joyn PLUS+ weitergeführt. Die war möglich, da maxdome eine Marke der Joyn GmbH war. Dazu wurde vorab auch jeder Kunde per E-Mail informiert. Insofern du aber kein Abo bei maxdome hattest, wurde auch kein Joyn-Account erstellt. Demnach kannst du dir einfach selbst einen - so wie du es ja scheinbar gemacht hast - erstellen. Insofern du bereits zuvor einen 7Pass-Account (das ist ja der Anmeldedienst, den wir nutzen) hattest und über den selben Browser in diesem eingeloggt warst, wird der Dienst Joyn deinem 7Pass-Account hinzugefügt. Beziehst du dich auf den Login in die Community, gilt Selbiges, denn auch hier läuft der Login über 7Pass. Konnte ich dir damit weiterhelfen oder bestehen noch Unklarheiten? Viele Grüße, Melle

Danke.

 

Aber ich weiß nicht ob ich schon einmal ein Maxdome Paket hatte. Jedenfalls wurde seit vielen Jahren keine Maxdome Gebühr mehr bei mir abgebucht.

Aber kann natürlich sein dass vor langer Zeit ich ein Paket mit Abbuchung hatte.

 

Wahrscheinlich hatte ich damals nur einzelne Filme geliehen.

 

Jedenfalls bekam ich die Mail von Maxdome bzw Videociety.

 

Aber eigentlich muss ich ein Maxdome Paket gehabt haben früher mal weil ich auf Passwort vergessen ging bei joyn. Und meine Mail-Adresse war bekannt bei joyn. Auch hat joyn meinen Namen und Geburtsdatum. Wie erwähnt ist das Geburtsdatum nicht korrekt. Wie kann das sein?

Dann müsste es bei Maxdome ja auch falsch sein falls sie die Daten von Maxdome haben.

 

Warum kann ich Geburtsdatum bei joyn nicht ändern?

 

Merkwürdig dass es nur um einen Tag falsch ist.

 

Warum muss ich bei Anmeldung eigentlich kein Passwort eingeben bei joyn?

Mailadresse ist vorgegeben.

 

Bei Smartphone musste ich eben gerade Passwort eingeben.

Bei Windows PC nicht. Jedenfalls gestern nicht.

 

Joyn Community sind aber dieselben Zugangsdaten wie bei joyn selbst?

 

Also kann man nicht mehr von joyn auf Maxdome zugreifen?

Weil vor zwei Monaten las ich hier noch dass man sich bei joyn mit denselben Zugangsdaten von Maxdome einloggen kann. Aber ist wohl nicht mehr aktuell?

 

Die meinvod App gibt's nicht für fire TV?

 

Viele Grüße

 

 

Hey @jörg111, da du zum Zeitpunkt der Abschaltung kein maxdome-Paket hattest, wurde auch kein Account bei uns erstellt, ansonsten hättest du ja weiterhin Abbuchungen gehabt. Deinen Account unter dieser E-Mail-Adresse hier hast du ja selbst erst erstellt, das lässt sich für uns auch nachvollziehen. Bei der Anmeldung musstest du dann dein Geburtsdatum eingeben, vielleicht hast du dich dabei ja vertippt? Das passiert ganz schnell mal, ohne das man es mitbekommt. Diese Angabe dient uns dazu zu prüfen, ob du das erforderliche Mindestalter für eine Registrierung bei Joyn erreicht hastund im Rahmen der Personalisierungsfunktion von Joyn, beispielsweise um Inhalte auszuwählen, von denen wir glauben, dass sie für dich interessant sein könnten. Wir gehen dabei von einer wahrheitsgemäßen Angabe aus, daher lässt es sich nicht nachträglich korrigieren. Da für die Altersfreigabe selbst ein Abgleich mit einem Ausweisdokument erfoderlich ist, ist es nicht so tragisch, wenn man sich doch mal vertippt hatte bei der Registrierung.

Die Mail von maxdome/videociety hast du bekommen, da du ja einen maxdome-Account hattest und somit vermutlich auch Kaufinhalte. Damit du deinen Account weiter nutzen und die Kaufinhalte abrufen kannst, wurde dein Account zum neuen Anbieter übertragen. Auch dazu hattest du vorab eine entsprechende Information per E-Mail erhalten.

Bezüglich der Anmeldung teilte ich dir bereits mit, dass dieser über den zentralen Anmeldedienst 7Pass läuft. Insofern du also im gleichen Browser schon bei einem anderen Dienst angemeldet warst, der auch über 7Pass läuft, wurde der Login automatisch übernommen. Dafür ist der Dienst ja da. Solange du deine Browserdaten nicht löschst, bleibt der Login gespeichert.

Also, man konnte von Joyn aus noch nie auf maxdome zugreifen, denn das waren schon immer getrennte Plattformen. Da maxdome ein Marke der Joyn GmbH war, konnten wir aber, als das Paket wegfiel, die Anmeldedaten übernehmen, damit die Kunden weiterhin Zugriff auf das bestellte Abonnement hatten. Dann eben nicht mehr auf’s Paket, sonder auf Joyn PLUS+, indem es noch viel mehr Inhalte gibt. Wie ich dir aber bereits erklärte, wurden nur Kunden, welche zu diesem Zeitpunkt (September 2020) ein aktives Abonnement hatten zu Joyn migriert. Kunden, welche nur den maxdome-Store über Einzelabrufe nutzten, mussten sich schon immer selbst einen Joyn-Account erstellen, wenn sie auch Joyn nutzen wollten. Um den maxdome-Store nutzen zu können, musste und muss man sich nach wie vor weiterhin auf maxdome.de oder in der entsprechenden App einloggen.

Bezüglich deiner Anfrage zur Community: in der Regel ist die E-Mail-Adresse des Joyn-Accounts auch gleichzeitig die der Community, da auch hier der Zugang über 7Pass läuft. Bist du also grad bei Joyn eingeloggt und rufst die Community auf und meldest dich dort an, wird direkt der Joyn-Account übernommen.

Bei der Frage zur meinvod-App bin ich raus, die sagt mir persönlich nichts. Vielleicht kann ja ein anderes Community-Mitglied etwas dazu sagen. Viele Grüße, Melle

Ich hab einen Denkfehler gemacht:

 

Ich dachte weil ich ein Joyn Account bereits hatte, dass ich deshalb ein Maxdome Paket gehabt haben muss.

 

Dann hatte ich selbst den Joyn Account wohl schon früher erstellt unabhängig von Maxdome denn gestern bin ich auf Passwort vergessen gegangen und habe neues Passwort vergeben weil ich das alte vergass. Also war mein Joyn Account schon vorhanden.

Also hat Joyn meine Daten nicht von Maxdome sondern ich habe Joyn Account selbst erstellt aber das ist schon länger her? Haben Sie das Datum wann ich den Joyn Account erstellt habe?

 

Sie schrieben:

Die Mail von maxdome/videociety hast du bekommen, da du ja einen maxdome-Account hattest und somit vermutlich auch Kaufinhalte. Damit du deinen Account weiter nutzen und die Kaufinhalte abrufen kannst, wurde dein Account zum neuen Anbieter übertragen. Auch dazu hattest du vorab eine entsprechende Information per E-Mail erhalten.
 

Ich hatte aber nur eine Mail bekommen.

Kaufinhalte sind bei mir im maxdome Account nicht zu finden.

Es scheinen gar keine Daten übernommen worden zu sein:

Unter meine Filme, meine Serien und meine Merkliste steht überall: Keine Artikel verfügbar.

Auch wird gar nicht unterschieden ob geliehen oder gekauft. Aber das ist wohl eine Frage für Maxdome :-)

Danke für Ihre Mühe.

 

Viele Grüsse

 

Ahoi @jörg111, danke für deine Rückmeldung. Da wir ab einer Nennung deines Registrierungsdatums in einen datenschutzrechtlich relevanten Bereich abdriften, habe ich dir soeben eine PN zukommen lassen. Antworte uns bei weiteren Fragen doch gern dort, damit wir nicht mit sensiblen Daten öffentlich hantieren müssen :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Kommentar hinzufügen