Frage

Was tun bei der Fehlermeldung, dass man im Ausland sei?



Ersten Beitrag anzeigen

153 Kommentare

Moin! 

Seit heute ist es uns nicht möglich, Serien AUS  Amerika zu sehen. Es kommt eine Fehlermeldung, aus Lizenzgründen könne ich/wir in den Vereinigten Staaten nicht anschauen. 

Ah ja. Hamburg gehört jetzt zur USA? Traumhaft. 

Was genau läuft gerade bei Joyn schief? 

Auch wenn der Preis der Nutzung nicht hoch ist. Aber wir zahlen dafür, Filme/Serien zu sehen. 

Wird das jetzt zum Alltag?

Wem geht es auch so, plötzlich Angehörige im Ausland zu sein? ;)

Many Greetz from Germany Hamburg

TaShiRa 🤣

Hallo @Dragonhead, lass uns das am Besten einmal überprüfen. Dafür habe ich dir eine PN geschickt, damit wir hier nicht öffentlich mit den sensiblen Daten hantieren müssen.  Viele Grüße, Kenneth

Moin, 

seit gestern kann ich manche Sachen nicht mehr schauen. Aus Lizenzgründen kannst du das hier in den Vereinigten Staaten nicht anschauen usw. Router 10min aus und wieder an schon probiert, problem bestrebt weiterhin :( 

LG, Sandra 

....bin wohl Facebook verwöhnt. Da prasseln Antworten od. Kommentare spätestens nach 1 Stunde rein, @Support geht noch schneller.

 

Sollte nicht spätestens  morgen, 15.08.2021 durch Joyn ein Support erfolgen, kündigen wir - so einfach ist das. Ihr vergesst@Joyn Team , 

es gibt sehr viel Konkurrenz, bei der man gern höhere Preise akzeptiert. Sowas hier kennen wir nicht!!!! 

Hallo,

 

mir sagt Joyn ich bin in Russland?

bin in hamburg.

Bitte um Hilfe. Router Neustart ohne Erfolg 

Ahoi @Sandra26887 & @Kai1406, ich heiße euch herzlichst in der Community willkommen :wave:
Ich bin untröstlich, dass euch der Router-Neustart noch keine Abhilfe schaffte. In den meisten Fällen erfolgt daraufhin der erneute Verbindungsaufbau, der den Router wieder korrekt lokalisiert. Nun gut, es gibt selbstverständlich noch zweierlei Optionen, um deren Durchsicht ich euch bitte:

  1. Bitte stellt sicher, dass ihr keine VPN bzw. Proxy verwendet.
  2. Sendet uns gern eure IP-Adresse zu. Wir nehmen eine nähere Prüfung vor. Kontaktiert uns dafür hier im Chat und wählt das Thema “Abruf im Ausland/Geoblocking”. 

Ich bin sicher, wir können die Umstände schnell beheben :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Hey @TaShiRa, sei herzlich willkommen in der Community :wave:
Klar könnten die Umstände unserer Zusammenkunft etwas besser sein, doch habe ich Vertrauen, dass wir dein Anliegen schnell lösen können :slight_smile:  Entschuldige mir bitte außerdem die recht späte Meldung und die Verwirrung: Deine Frage “Wem geht es auch so (...)?” ist hiermit wohl beantwortet, denn ich habe dich in unseren Joyn-eigenen Sammelthread für solcherlei Meldungen gestopft :smile: Das kommt keineswegs einer Massenabfertigung gleich, denn oftmals liegt dem selben Problem auch eine ähnliche Lösung zugrunde. Dementsprechend findest du hier einen gewissen, verlinkten Artikel, der dir die Tipps zur schnellstmöglichen Behebung darlegt oder du liest zusätzlich noch meiner vorherige Nachricht. Erster Schritt ist stets der Neustart deines Routers. Bitte beachte hierbei, dass du diesen für mindestens 15 Minuten vollständig vom Storm trennen sollest. So kann sich das Gerät entladen und ggf. eine fehlerhafte Lokalisierung ausmerzen. 
Aber natürlich lassen wir dich auch bei weiteren Fragen nicht im Stich, also: Immer her damit :blush:
Liebe Grüße, Lucas

Wenn ich MOBIL mit einem Android Handy schauen möchte, ohne WLAN, sagt das Programm, ich könnte in Frankreich nicht schauen. 

Hallo @Han Dan , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Schade, dass du die besagte Fehlermeldung erhältst. Dass diese bei der Nutzung mit mobilen Daten auftritt, ist natürlich seltsam. 
Gehe ich richtig in der Annahme, dass du dich in Deutschland befindest? Hast du schon einmal dein Gerät neu gestartet und die App gelöscht/neu installiert? 
Tritt die Fehlermeldung nur im mobilen Netz auf, oder auch mit WLAN-Verbindung? Vielen Dank schon einmal für deine Mithilfe! :pray_tone1:
Liebe Grüße, Kilian

Seit gestern kommt immer die Meldung dass ich aus Lizenzgründen nichts gucken kann. Ich bin aber gar nicht in den USA und besitze ein gültiges Joynplus Abo.

Was ist da los?

Joyn behauptet ich sei in den USA und könne deshalb keine Serien Streamer... Ich bin in Deutschland. Was kann ich tun? Bin ziemlich genervt gerade.

Hey @Fliexie78 herzlich willkommen in unserer Community!:sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Bitte nimm denen Router einmal für 5-10 Minuten vom Strom und versuche es anschließend erneut.
Offenbar hat dein Router eine ausländische IP-Adresse vergeben, weshalb diese Meldung erscheint. Das Trennen des Routers vom Strom lässt den Router eine neue IP-Adresse vergeben.
Viele Grüße, Patrick.

Hey @Thabea96 herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Bitte nimm deinen Router einmal für 5-10 Minuten vom Strom und versuche den Abruf anschließend erneut.
Offenbar hat dein Router eine ausländische IP-Adresse vergeben, weshalb es den Anschein macht, du seist in den USA.
Viele Grüße, Patrick.

Moin moin aus Hamburg,

 

hab die gleiche Fehlermeldung nun auch bei mir auf der App auf meinem Android Fernseher. 
Router neu gestartet, Fernseher neu gestartet, App Cache gelöscht, App neu installiert. Hilft leider alles nichts. VPN verwende ich nicht. Ich habe es mittlerweile mit 3 verschiedenen Ip-Adressen probiert. Laut GeoIp Datenbank stammen alle drei aus Hamburg mit Umkreis 10km. Trotzdem behauptet die App, dass ich wahlweise aus Russland oder USA komme.

Habe die GeoIp Daten allerdings nur für IPv4 getestet. Zu IPv6 kann ich nichts sagen. 

Zeitgleich funktioniert die App auf dem iPad über dieselbe IP tadellos. 
 

Ich habe den Eindruck, dass irgendwo ein Programmierfehler in der GeoIP Erkennung der Android App vorliegt.

 

Ich nutze derweil das Kostenlose Probeabo für den ersten Monat. Wäre schon toll, wenn die App auch auf dem Fernseher laufen würde. Das Erlebnis ist schon deutlich besser als auf dem iPad zu gucken. :-)

Benutzerebene 2

Wenn ich den Schwachsinn lese “nimm deinen router 10 Minuten vom Strom”, könnte ich echt kotzen.

Das ist die inkompetenteste Antwort die ein Support geben kann und ist stets ein synonym für “ich hab keine ahnung, also starte mal deine geräte neu”.

Wenn es auf einem Gerät läuft, aber auf einem anderen nicht, wird es wohl kaum am Router liegen.

Das sagt mir mein Menschen- und Informatikerverstand.

 

Ihr solltet generell folgende Schritte durchführen und nach jedem Schritt (bis auf nach Schritt 1) testen.
Diese Schritte beziehen sich alle auf Browser-Ansicht und nicht auf Apps für Android oder IOS

 

  1. Besucht die Webseite “https://www.whatismyip.com/” , sollte dort was anderes als Standort Deutschland stehen, liegt es an euch oder an eurem Internetanbieter.
  2. Löscht im Browser Cache und Cookies
  3. Benutzt den Inkognito-Modus bei eurem Browser (zum Beispiel Chrome). Im Inkognito Modus werden alles Plugins, Werbefilter usw abgeschaltet. Beste Weg es “sauber” zu testen
  4. Öffnet eine administrative Eingabeaufforderung und gebt den Befehl “ipconfig /flushdns” ein, dann den PC neustarten.
  5. Gehts dann immer noch nicht, hat Joyn irgendwas verkackt und will es nicht zugeben.

 

PS: Punkt 1 ist auch gültig für Android und IOS!

Hallo Ramses, endlich mal jemand mit klaren Worten! Danke! Dieses Geschwafel mit alles neu starten kotzt ich auch an. Habe gerade das 3. Mal innerhalb einer Woche erst Singapur, dann USA und jetzt Russland. Ich hatte mal über Plus nachgedacht, aber dieser Mist kotzt mich mittlerweile so an, dass ich wohl eher kündige. Was ringt es, wenn ich es sowieso nicht nutzen kann..... Bin voll auf Zinne!!! Werde als letzten Versuch noch Deine Vorschläge abarbeiten. Wenn der Fehler aber wieder kommt, dann kann mich Joyn mal.…

LG und Danke!!!!! 

Benutzerebene 2

@Navig8or

Erst mal tue dir selbst einen gefallen und atme ganz ganz tief durch.

Der Support tut sein möglichstes; und das kann leider meist nicht viel sein.

Ich habe selbst mal in der Branche gearbeitet. Da werden Leute eingestellt ohne technischen Hintergrund die dann einen 2 Wochen Crash-Kurs kriegen um ein paar Themen und das war es.

Daher gibt es halt die Baustein-Sätze die bei Problemen immer verwendet werden. Das Problem ist einfach: Ohne technisches Wissen bist du einfach nicht in der Lage Fehler zu analysieren.
Ich kann dem ganzen Community-Support nichts negatives nachsagen. Sie arbeiten innerhalb ihres Wissens und Möglichkeiten.

Als Informatiker habe ich nun mal ein anders Wissen und andere Möglichkeiten Probleme anzugehen.

 

Davon mal abgesehen, das die ganze Plattform eher arbeitet wie “gerade in der Entwicklungsphase”, wird es immer das Ziel sein, dass meiste Geld aus seinen Kunden rauszuholen. Das ist überall so. Leider nur bei Werbung auf dem untersten und dreckigsten Niveau.

 

Ich verwette meinen Popo darauf, wenn ich so weiter mache und Anwendern die puren Fakten nenne, werde ich sehr schnell gesperrt werden.
Weil wenn uns Wirtschaft in Dekaden eines gelehrt hat: Qualität steht weit hinter Geldgeilheit.

 

Nachtrag:
Und um hier mal klare Fakten zu schaffen, ich bin mir aus Erfahrung sicher, dass 70-80% der Fehler bei den Anwendern zu suchen sind und nicht bei Joyn!

Danke Ramses!!! Recht hast Du!! Es ging mir aber nicht gegen den Service an sich, sondern um die Etagen darüber.... Joyn ist einfach für mich die Plattform, wo ich eine Vielzahl von Sendern gebündelt streamen kann. Dafür zahle ich das Geld. Könnte ja auch auf die einzelnen Streams gehen, die fast alle auch Einzel kostenlos zu streamen sind.. Ich stream auch andere Plattformen, wo ich seit Jahren keine Probleme habe. Hier besteht seit langer langer Zeit ein Problem, das viele User haben und es wird nicht geändert... Das kann doch nicht so schwer sein....? Ich habe heute Morgen alees nochmal runter- und durchgefahren, auch nach Deiner Anleitung. Alles ist korrekt! Bin aber lt. Joyn immer noch in Russland und es läuft deshalb nicht.... Danke Dir trotzdem für Deine Hilfe und netten Worte!!!! 

Ahoi @nerdicbynature & @Navig8or, ich heiße euch herzlich in der Community willkommen :wave: 
Die Tipps des guten @Ramses könnt ihr euch natürlich gern zu Herzen nehmen. In der generellen Kritik müssen wir nämlich zustimmen: Ein Router-Neustart ergibt wenig Sinn, wenn diverse Geräte im selben Netzwerk betroffen sind. In anderen Fällen kann dies durchaus bereits die Lösung für das hier oft genannte Fehlerbild sein. Aus der Verantwortung möchten wir uns im gegenteiligen Ausgang selbstverständlich auch nicht nehmen. Daran anschließend erfolgt aus datenschutzrechtlichen Gründen eine Kontaktierung per Privat-Nachricht, in der wir die IP-Adresse abfragen und ggf. freischalten. Da sich bei dir noch keine Besserung einstellte, haben wir eben jene Daten kurzerhand abgefragt, @Navig8or. Auch bei dir wäre es dann noch interessant zu erfahren, ob die ersten Tipps hilfreich gewesen sind, @nerdicbynature.
Nochmal eine gesonderte Danksagung an deine Einsatzbereitschaft und die ausführliche Kritik, @Ramses. Viele deiner Punkte können wir wirklich gut nachvollziehen und klar: Luft nach oben gibt’s immer. Bitte entschuldige mir, dass ich jedoch nicht auf jede Anmerkung im Detail eingehen kann. Entgegen der möglicherweise vorherrschenden Meinung nehmen wir solche Bewertungen sehr ernst und diskutieren viel über darauf fußende Verbesserungen des Supports. Oder um es mit einer etwas generischen, wenn auch ehrlich gemeinten Floskel abzuschließen: Immer wieder gern!
Liebe Grüße, Lucas

Hallo Lucas, es läuft bei mir weiter in nicht! Ehrlich, ich bin es auch leid, irgendwas überhaupt zu tun. Das Problem besteht nun schon soo lange (aus den Beiträgen in der Community zu ersehen) und eine Lösung ist nicht parat. Warum auf Joyn und nicht auf anderen Plattformen, wo ich auch streame? Ich habe gestern per Email gekündigt. Bestätigung von Joyn steht noch auf! Beste Grüße und viel Erfolg in der Zukunft! Vielleicht bekommt ihr das ja irgendwann mal in den Griff. Werde das zwar dann nicht mehr mitbekommen, weil ich weg bin, aber für alle, die in Zukunft Joyn abonnieren.

 

Moin 

Ich hab ein kleines Problem. Ich habe Joyn eben gestartet und wollte etwas gucken. Dann taucht eine Fehlermeldung auf, dass ich aus Lizenz Gründen die Serie nicht schauen kann weil ich angeblich in der russischen Föderation bin. Das stimmt allerdings nicht, da ich in Deutschland bin und auch kein VPN benutze.

 

Hallo @Navig8or , danke für deine Rückmeldung und dein ehrliches Feedback. Schade, dass du uns nun verlassen möchtest. Vielleicht dürfen wir dich ja in Zukunft erneut begrüßen. 
Wenn wir sonst noch etwas für dich tun können, gib uns einfach Bescheid. :pray_tone1: Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 2

@Navig8or 

Kannst mir mal eine IP nennen die du hast? Ich würde mir das selber gerne mal angucken.
Das Problem ist, es gibt sehr viele Geographie-Datenbanken für IP-Adressen. Einige sind super, einige nicht so super. Pro7/Sat1 scheint sich nach meiner Vermutung an einer schlechteren zu bedienen die nicht so oft geupdated wird.

Wenn du bedenken hast deine aktuelle IP mitzuteilen, schreib einfach eine auf mit der du Probleme hast und teile Sie mit wenn du eine neue bekommen hast.

 

 

Benutzerebene 2

Moin 

Ich hab ein kleines Problem. Ich habe Joyn eben gestartet und wollte etwas gucken. Dann taucht eine Fehlermeldung auf, dass ich aus Lizenz Gründen die Serie nicht schauen kann weil ich angeblich in der russischen Föderation bin. Das stimmt allerdings nicht, da ich in Deutschland bin und auch kein VPN benutze.

 

Bitte scrolle hoch und führe die von mir genannten Schritte durch.

 

 

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @InterakiVV, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Sehr schade, dass du Schwierigkeiten bei der Nutzung hast. Bitte entschuldige die Umstände. Tritt diese Fehlermeldung denn auf mehreren Geräten bei dir auf? Es ist im ersten Schritt immer ratsam, einmal den Router für 5-10 Minuten vom Strom zu nehmen. Sollten danach weiterhin Schwierigkeiten auftreten, melde dich gerne erneut bei uns. Liebe Grüße, Florian

Kommentar hinzufügen