Gelöst

Kein Ton auf Apple TV


Benutzerebene 2

Sehr geehrter Joyn Support,

ich habe leider schon seit Monaten keinen Ton mehr. Das Problem ist nur bei dieser App und das bei sehr vielen Ihrer Nutzer, die über den Apple TV schauen möchten. Ich habe schon sämtliche (System/App) Updates und Zurücksetzten versucht, aber es bringt nichts, schließlich bin ich auch nicht die einzige mit der Störung. Die einzige Möglichkeit die App über Umwege zu Nutzen ist über AirPlay von meinem iPhone, aber das kann ja auch nicht auf Dauer eine Lösung sein, schließlich hat es vor dem Problem letztes Jahr im Oktober/November  ja auch funktioniert. Ich bitte um Lösung des Problems.

icon

Lösung von Monique 10 June 2022, 12:30

Kommentar zeigen

433 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @big_bea, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Bitte nicht erschrecken, ich habe deinen Beitrag mal in diesen passenden Sammelthread verschoben. Ich kann verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn der Ton auf einem Gerät nicht richtig funktioniert. Super, dass du schon so viel ausprobiert hast. Schau bitte mal in den folgenden Artikel rein: 

Dort sind einige weitere Tipps aufgelistet, die dir helfen können. Klicke einfach auf das passende Gerät. Du findest am Ende des Artikels auch eine Datenabfrage. Fülle uns diese bitte aus, wenn dir die Tipps nicht weiterhelfen konnten. Mit deinen Daten können unsere Techniker*innen das Ganze noch mal genauer prüfen. Liebe Grüße, Florian 

Beim Streamen über mein AppleTv HD habe ich keinen Ton bei der Video-Wiedergabe. Auf meinem AppleTv 4K hingegen schon. Audioeinstellungen sind auf beiden Geräten gleich, ich habe aber auch schon alle anderen Möglichkeiten durchgespielt. Ebenso habe ich die App komplett auch im Hintergrund geschlossen und neu gestartet. Ein Neustart des Geräts half auch nichts. Kann mir jemand weiterhelfen? Scheinbar kam das bei den 4Ks öfter vor, aber zum umgekehrten Fall finde ich nichts. 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hey @Occu und @MCFamily 🙋🏻 Unsere Entwicklerin hat folgende Fragen an euch:

  1. Welche Joyn App-Version habt ihr?
  2. Welche tvOS-Version habt ihr?
  3. Seht ihr die Native Apple TV Player UI? Die erkennt ihr daran, wenn ihr beim Spulen kleine Vorschaubilder habt.
Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @MCFamily, vielen lieben Dank für dein ausführliches Feedback, welches wir soeben an unsere Entwickler*innen weitergeleitet haben. 🙏 Liebe Grüße, Florian 

@Kilian @Monique ...ich möchte euch meine 2ct Rat geben, da ihr ja eine der essentiellsten Customer Journeys nicht erfüllt - zumindest in der Apple-orientierten Teil-Zielgruppe, die wesentlich freigiebiger für Zusatznutzen ist. Ich zähle mich dazu und kann sagen, dass eine zuverlässige und nervfreie AppleTV-Nutzung zu 75-100% des Wertes/Zusatznutzens ausmacht. Von Apple geprägt, akzeptieren wir keine schlechte und/oder zeitraubende UX.

Ich bin sowohl als Manger von eigenen Software-Entwicklungsteams mit “interessanten” Anforderungsdetails und Priorisierungs-Entscheidungen von Stakeholdern vertraut. zudem ist mir die technische Komplexität bzgl. Audio-speziefischen Apple-Frameworks nicht unbekannt. Aus eigener Erfahrung mit diesem Bug und dem Austausch hier ist es für mich offensichtlich, dass ihr wohl auf Basis einer must-have-Anforderung einen eigenen oder 3rd-Party-Audiostack implementiert haben müsst, damit die Steuerung mit den Werbe-Events harmoniert. Da der AppleTV-Technologiestack aber unliebsam implementiert ist, ist mit ständigen Änderungen, Bugs und Unwegbarkeiten von Apples Seite aus zu rechnen. Dagegen helfen auch keine Bug-Meldungen.

Es gibt nur 2 Wege zum Erfolg:

  1. Entweder ihr habt/holt euch ein 3er-Team mit ios/tvOS-Erfahrenen mit Engagement zur Apple-Welt, die als Hauptaufgabe die Änderungen monitoren, alle Weiterentwicklungen und Framework-Events testet und an euer genutztes 3rd-Party-Framework anbindet - bzw. durch ein eigenes ersetzen (wenn keine Weiterentwicklung im 3rd-Party-Framework mehr passiert).
  2. gut gemeinter Rat:
    ...nutzt 1-zu-1 den Apple-Audio-Stack mit allen tv/ios-Framework-Events. Apple testet nur das und nur so könnt ihr sicherstellen, dass nicht über ignorierte Frameworkevents (die man nicht anbinden sollte/wollte) die Lautstärke auf 0 gedreht bekommt und die Remote-Events ignoriert werden. 

...das kann für die Stakeholder noch so ein “no-go” sein. Wenn aus Sturheit 30-60% der Kundschaft verloren wird, hilft das den Stakeholdern kein bischen.

my 2 ct

__________
Tipp-Ergänzung: Bei mir hat sich der Lautstärke-Bug eingeschlichen, nachdem ich als Tonausgabe remote über den Kopfhörer minimiert hatte und “gemutet” aus der App bin. Die App hat den Volume-State gemerkt + ihn für alle Ausgabe-Geräten verfügbar gemacht. Eine Änderung des States wurde aber nur dann akzeptiert, wenn dieser wieder remote vom selben Kopfhörer erfolgte. Beim nächsten Öffnen der App war wieder lokale Tonausgabe eingestellt, bei dem nichts kam + State-Änderung über die Fernbedienung nicht akzeptiert wurde. Die Nutzung der Fernbedienung sollte Priorität haben und den Volume-State immer verändern.

Hey @Occu, sei gegrüßt in unserer Joyn-Community! 😊 Das klingt natürlich komisch. Nach dem Update und der Gutmeldung im Juni haben wir grundsätzlich keine weiteren Meldungen zu dem Fehlerbild verzeichnet. 
Sorry, dass du nun von dem Problem betroffen warst. 😥 Tritt der Fehler denn nach wie vor auf? Hast du deinen Apple TV schon einmal neu gestartet, sowie die Joyn-App gelöscht und neu installiert?
Ich danke dir für deine Mithilfe! Liebe Grüße, Kilian

Ich musste heute den Tipp anwenden, damit Ton verfügbar ist. Der Bug ist somit nicht behoben 🤷‍♂️🤷‍♂️

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Ihr Lieben - wir danken euch für eure unfassbare Geduld. 🖤
Wir möchten euch mitteilen, dass der Fehler mit dem Update 2022.10.0 behoben werden konnte.
Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Weiterschauen (und Hören) auf Apple TV. 👂🏻
Liebe Grüße, Monique

Bei mir hat es nun auch geklappt. Musste allerdings vorher in den Einstellungen unter „Fernbedienungen und Geräte“ die Lautstärke-Regelung auf „Automatisch“ stellen, dann meine AirPods verbinden, diese dann zurück ins Case packen und dann konnte ich die Lautstärke am iPhone wieder steuern…so ungefähr hat es geklappt 👍


Hi, unter welchen Einstellungen meinst du? Im iPhone?

Ich kann zB die Lautstärke hier im Kontrollcenter nicht ändern!

Habe ein Foto angehängt.

hat jemand eine Idee, wie ich das freischalte?

 

 

 

Hallo @Kojak76, erstmal herzlich willkommen in der Joyn-Community! 🙂 Es tut mir echt leid, dass du ebenfalls von dem Problem betroffen bist. 😥
Nur um sicher zu gehen: Hast du den Hinweis von meinem Kollegen @Marco schon geprüft?

Herzlich willkommen in unserer Community, @Thomas T. Schön, dass du da bist 🤗. Obwohl es natürlich schade ist, dass wir einander wegen fehlendem Ton auf dem Apple TV begrüßen müssen. Tut mir fürchterlich leid, dass das passiert 🙏. Viele Nutzer*innen konnten über einen von @rottenmot entdeckten Weg, die Tonausgabe wieder hinbiegen. Bitte wechsle einmal ins Kontrollzentrum des iPhone. Dort sieht man nämlich auch, was gerade am Apple TV läuft. Wenn du in diesem Kontrollzentrum bist, verändere einmal die Lautstärke, indem du einfach lauter oder leiser machst. Oftmals reicht das schon, damit der Ton wieder über das Standardausgabegerät ausgegeben wird. Wundere dich bitte zudem nicht. Ich habe deinen Kommentar hier mit rein geschoben. Viele Grüße, Marco. 

Bei manchen User*innen konnte das Problem so gelöst werden. Ich danke dir für deine Mithilfe! Liebe Grüße, Kilian

Habe auch kein Ton! Apple TV 4K! Keine Lösung Abo gekündigt. Schade! Auch keine Hilfe zu finden 😢

 

Auch schon alles probiert da hilft wohl echt nur kündigen 😞

Hey @Ted Lasso 1 das sind tolle Neuigkeiten! 🤗
Danke, dass du deine Tipps hier mit uns teilst. So können vielleicht auch andere User*innen davon profitieren. 😊
Viele Grüße, Patrick.

Bei mir hat es nun auch geklappt. Musste allerdings vorher in den Einstellungen unter „Fernbedienungen und Geräte“ die Lautstärke-Regelung auf „Automatisch“ stellen, dann meine AirPods verbinden, diese dann zurück ins Case packen und dann konnte ich die Lautstärke am iPhone wieder steuern…so ungefähr hat es geklappt 👍

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @jayjay75, vielen Dank für das Teilen deiner Tipps/Erkenntnisse. 🙏 Schau gerne mal hier rein: 

Liebe Grüße, Florian 

Bei mir das Gleiche. Kein Ton bei Joyn über Apple TV 4K.

tvOS Version 15.4.1

 

hallo…wenn du ein iphone hast, versuch bitte über dieses die apple tv zu steuern. dann einfach mit den lautstärke-reglern mal die lautstärke einzustellen…dann sollte es gehen…der fehler kommt auch nicht mehr vor…;)

habe ich schon bei drei apple tv‘s gemacht und es hat  immer funktioniert.

hab noch einen schönen tag,

carsten

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Herzlich willkommen in unserer Community, @Thomas T. Schön, dass du da bist 🤗. Obwohl es natürlich schade ist, dass wir einander wegen fehlendem Ton auf dem Apple TV begrüßen müssen. Tut mir fürchterlich leid, dass das passiert 🙏. Viele Nutzer*innen konnten über einen von @rottenmot entdeckten Weg, die Tonausgabe wieder hinbiegen. Bitte wechsle einmal ins Kontrollzentrum des iPhone. Dort sieht man nämlich auch, was gerade am Apple TV läuft. Wenn du in diesem Kontrollzentrum bist, verändere einmal die Lautstärke, indem du einfach lauter oder leiser machst. Oftmals reicht das schon, damit der Ton wieder über das Standardausgabegerät ausgegeben wird. Wundere dich bitte zudem nicht. Ich habe deinen Kommentar hier mit rein geschoben. Viele Grüße, Marco. 

Bei mir das Gleiche. Kein Ton bei Joyn über Apple TV 4K.

tvOS Version 15.4.1

 

Hey @jayjay75 herzlich willkommen in unserer Community! 😎
Vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
Wir können verstehen, dass solche Schwierigkeiten definitiv nicht schön sind. 
Der grundliegende Fehler liegt jedoch weitaus tiefer. Daher konnte dieser bisher nicht bereinigt werden, was uns sehr leid tut. 
Unsere Kolleg*innen sind weiterhin dabei, sich der Ursache anzunehmen und schnellstmöglich wieder einen reibungslosen Abruf zu ermöglichen.
Viele Grüße, Patrick.

Guten tag,

ich habe mir nun mal die Mühe gemacht, fast den gesamten Chat zu diesem Problem durchzulesen. Selbiges Dieses Problem scheint kein Einzelfall zu sein.

Dann gibt es so eine popelige Lösung mit der Laut-/Leiseregelung via iPhone.

Tut euch selbst ein gefallen…Schmeisst eure „Fachleute“ heraus!

Kein Scherz…Dieses Problem gibt es seit Monaten. Und alles was ich von Seiten der Admins lese ist bla, bla, bla.

AppeTv auf Werkseinstellung, wir haben alles an die richtige Stelle in der Fachabteilung weitergegeben…Die Aussage, dass man sich schnellstmöglich drum kümmere ist schon mehr als ein Jahr her!!!

Und dann so ein simpler Lösungsansatz!!!

Tut euch selbst ein Gefallen:

Nich einfach nur Meldungen an die Nutzer versenden, welcher Film/Serie neu ist, sondern einfach eine Meldung mit dem Lösungsansatz heraushauen. ihr könnt sicher sein, dass die Dunkelziffer der Personen mit diesem Problem, sehr, sehr viel höher ist.

Dann habt ihr mal was richtig gutes getan.

 

Bitte habt noch einen schönen Tag,

 

Carsten

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @nils.einspanier, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Wir danken dir vielmals für das Teilen deiner Tipps, damit hilfst du potenziell einigen Nutzer*innen weiter. P. S.: Schau doch mal in den Artikel zum Thema Community Bestenliste. Ein ganz cooles Feature, welches wir hier eingebaut haben. 

Liebe Grüße, Florian 

Moin,

ich hatte auch das Problem mit dem Apple TV 4K. Neuste App Version. Zurücksetzen des Geräts, löschen der App etc haben leider nicht funktioniert. Der Tipp mit der Lauter taste hat Funktioniert. Ab und zu muss man öfters auf Lauter tippen. Wenn man genauso dabei auf leiser tippt geht der ton wieder aus. Je nachdem wie oft man gedrückt hat, muss man die selbe Anzahl an klicks wieder in die andere Richtung drücken um den jeweils anderen zustand(ton an/aus) zu erreichen. 
 

LG ich hoffe das hilft bei der Problemlösung weiter!

Ahoi @Andre87, ich heiße dich herzlich in der Community willkommen 👋 Es tut mir leid, dass es trotz neuer App-Aktualisierung weiterhin zum vielgenannten Fehlerbild kommt. Konnte dir denn der Tipp von @rottenmot helfen? Bitte probiere auch einmal, ob die vollständige Neu-Installation und ggf. ein Werksreset des Gerätes zu einer Lösung führt.
Liebe Grüße, Lucas

Bei mir Sieht das Auch schon seit Monaten so aus, dass ich kein Ton Via Apple TV ausgespuckt bekomme. Bei jedem Update kommt neue Hoffnung auf und nie klappt es!

nicht zufriedenstellend.

 

Sehr geehrter Joyn Support,

ich habe leider schon seit Monaten keinen Ton mehr. Das Problem ist nur bei dieser App und das bei sehr vielen Ihrer Nutzer, die über den Apple TV schauen möchten. Ich habe schon sämtliche (System/App) Updates und Zurücksetzten versucht, aber es bringt nichts, schließlich bin ich auch nicht die einzige mit der Störung. Die einzige Möglichkeit die App über Umwege zu Nutzen ist über AirPlay von meinem iPhone, aber das kann ja auch nicht auf Dauer eine Lösung sein, schließlich hat es vor dem Problem letztes Jahr im Oktober/November  ja auch funktioniert. Ich bitte um Lösung des Problems.

Ich hatte das gleiche Problem ...man muss einfach auf dem I phone im ControlCenter schauen wenn Joyn läuft und dann am Handy lauter machen ...seitdem gehts wieder normal 

Hallo @JohannaNoemi, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Bitte nicht wundern, ich habe deinen Post mal in diesen Sammel-Thread zum selben Thema verschoben. 
Erstmal Sorry für die Umstände! Ich würde dich bitten einmal den Tipp von @rottenmot zu testen, dieser hat bei einigen User*innen bereits zur Besserung geführt: 

Hallo,

ich habe folgende Beobachtung gemacht. Auf dem iPhone im Kontrollzentrum wird auch angezeigt, was gerade auf der aTV läuft. Dort habe ich dann mit den Laut/Leise-Tasten den Ton verändert… und tadaa, Joyn hat auf einmal den Ton über das Standard-Ausgabegerät wiedergegeben. 

Ich kann den Zustand vorher (kein Ton) nun auch nicht mehr herstellen, seitdem funktioniert es!

Wie ich das erklären soll weiß ich nicht, aber ich hoffe es hilft auch anderen, die mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben. 

Dennoch sollten sich die Entwickler das ansehen. Ist irgend ein blöder Deadlock in der App.

Viele Grüße.

 

Gib uns gerne eine Rückmeldung ob dieser Tipp zur Behebung des Problems beigetragen hat! Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen