Gelöst

Kein Ton auf Apple TV


Benutzerebene 2

Sehr geehrter Joyn Support,

ich habe leider schon seit Monaten keinen Ton mehr. Das Problem ist nur bei dieser App und das bei sehr vielen Ihrer Nutzer, die über den Apple TV schauen möchten. Ich habe schon sämtliche (System/App) Updates und Zurücksetzten versucht, aber es bringt nichts, schließlich bin ich auch nicht die einzige mit der Störung. Die einzige Möglichkeit die App über Umwege zu Nutzen ist über AirPlay von meinem iPhone, aber das kann ja auch nicht auf Dauer eine Lösung sein, schließlich hat es vor dem Problem letztes Jahr im Oktober/November  ja auch funktioniert. Ich bitte um Lösung des Problems.

icon

Lösung von Monique 10 June 2022, 12:30

Kommentar zeigen

433 Kommentare

Sorry @Joyn Team , ignorieren des eigentlichen Problems (und ein ein Werks-Reset ist nichts anderes) ist keine angemessene Lösung für zahlende Kunden. 
das eigentliche Problem scheint mir, das eure Entwickler durch interne Vorgaben ganz offensichtlich nicht den Apple-Standard-Audio/Video-Stack bzw. -Player einsetzen durften und sondern etwas eigenes geklöppelt haben! Nur ändert Apple regelmäßig am Audio-Handling etwas. Wenn ihr schon nicht die entsprechende Expertise im Haus habt um das zu fixen (offensichtlich), dann stellt bis zu einer eigenen Lösung bitte auf Apples Standard/Player mit den Apple-Controls um. Das muss man „nicht langwierig“ (Monate) einbauen, sondern steht allen Entwicklern mehr oder weniger integrationsfertig von Apple zur Verfügung.

Vielleicht könnten die Verantwortlichen Entscheidungsträger mal den Stock aus dem Allerwertesten nehmen und kundenorientierte Änderungen veranlassen - vor Weihnachten noch!

bis dahin gibt’s von mir kein Geld mehr!

 

Anscheinend wurde ein Fehler schon mal behoben. 
allerdings tritt dieser Fehler erneut auf. 
wieder ist kein Ton in der App. Ich bitte dieses endgültig zu beheben ist ja laienhaft so langsam. Und frech. 
 

Apple TV 4K tvOS 14.4 (18K802)

Joyn App Version 6.3.1 (26010)

 

LG

Philipp

Hallo,

ich habe folgende Beobachtung gemacht. Auf dem iPhone im Kontrollzentrum wird auch angezeigt, was gerade auf der aTV läuft. Dort habe ich dann mit den Laut/Leise-Tasten den Ton verändert… und tadaa, Joyn hat auf einmal den Ton über das Standard-Ausgabegerät wiedergegeben. 

Ich kann den Zustand vorher (kein Ton) nun auch nicht mehr herstellen, seitdem funktioniert es!

Wie ich das erklären soll weiß ich nicht, aber ich hoffe es hilft auch anderen, die mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben. 

Dennoch sollten sich die Entwickler das ansehen. Ist irgend ein blöder Deadlock in der App.

Viele Grüße.

 

Der Tipp mit der Lautstärke über das Iphone funktioniert Super! Danke!

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

 

ich habe leider schon seit Monaten keinen Ton mehr. Das Problem ist nur bei dieser App und das bei sehr vielen Ihrer Nutzer, die über den Apple TV schauen möchten.

 

Das kann ich für mich nicht bestätigen. Ich schaue ebenfalls Joyn Plus+ via AppleTV 4K und habe Ton.

 

Hallo Josefin & Melle

hab schon mal vor ein paar Tagen geschrieben, dass alles wieder funktioniert. Geändert habe ich nichts…. Nur abgewartet :)

 

Bei mir geht auch kein Ton bei Apple 4K TV und nein ich werde kein Werksreset machen, da alles andere ja funktioniert. Wenn es da keine Lösung gibt dann halt kein Yoyn. Scheinbar besteht der Fehler ja schon länger. Wenn man nicht Programieren kann muss man jemanden Fragen der es kann. Interessant ist aber das Problem tauchte erst bei einer iCloud Mail auf und dem Probeabo. Vielleicht besteht da ein Zusammenhang. Ist aber nicht die Aufgabe eines Kunden den Fehler zu suchen. Keine Lösung kein Yoyn. so habe Fertig ;-)

Hallo zusammen,

 

6mal dürft ihr raten, warum ich mich hier angemeldet habe... 

meine App Version ist allerdings schon 6.3.0 (26005), mein Apple TV hat die Version 14.4, eine neuere Version gibt es zur Zeit nicht.

im Menü klickt der Sound, Netflix gibt auch Sound aus und Youtube auch, ein Neustart des Apple TVs und der Neustart des Routers haben sich nicht geholfen…

ich bin gespannt, ob es bald mal eine Lösung für das Problem gibt… es nervt nämlich und macht die App und den Account komplett wertlos für mich…

 

Viele Grüße 

Closetti

Habe mittlerweile das gleiche Problem. Apple TV und kein Ton, alle Sender. Alles andere funktioniert normal :joy:

Benutzerebene 3
Abzeichen

Gerade eben Joyn auf ATV installiert und geöffnet > Bild und Ton problemlos

@GlücksbringerinHerzlich willkommen in unserer Community! Das ist natürlich sehr unschön. Das Gute ist, dass wir noch an der Behebung arbeiten, daher kann ich deine ergänzende Info noch mit an unsere Techniker geben. Viele Grüße, Kenneth

Ihr solltet da mal ein wenig mehr nachhaken und nicht immer alle willkommen heißen! Ich habe 2 appletv und auf einem gehts auf dem anderen nicht.

 

jetzt konnte es aber: das appletv auf dem es nicht geht hängt an einem audioreveiver mit einer Hue Box dazwischen. Ich habe also gedacht, wenn es auf dem appletv nicht geht nutze ich doch mal join vom Fernseher. Interessant ist, das dort der Ton auch nicht kommt!

dann wollte ich sehen ob es am Receiver oder der hue Box liegt. Also habe ich die ps5 gestartet. Auch dort ist die hue Box zwischen Audio Receiver und PS5. Dort läuft der Ton.

keine Ahnung ob diese sensationellen Fakten euch helfen aber macht bitte das es läuft! Schnell!

Apple TV 4K A1842 (AppleTV6,2)
tvOS 15.3
Joyn 2022.2.0

(Es ist also alles auf dem neuesten Stand)
Free Account

Die aTV ist über LAN verbunden mit einer Fritz!Box.

Über HDMI auf dem TV (Standard in meiner aTV) kommt kein Ton in der gesamten App. Alle Versuche (Neustart, Neuinstallation, Rücksitzen,...) bringen keine Änderung, also bitte nicht wiederholt diese Hinweise geben. 

Verbinde ich eine ältere AirPort Express als Ausgabegerät für Audio, funktioniert der Sound darüber! Ohne Umwege, ohne Tricks. Die APE wird im gleichen LAN betrieben, aber nur als Test und das soll nicht die endgültige Lösung sein.

Weiterhin habe ich gerade einen Bluetooth Kopfhörer mit der Apple TV verbunden und die Sound-Ausgabe funktioniert mit der JOYN App über diesen auch auf Anhieb korrekt. Dies soll aber auch nicht als Lösung gelten sondern nur darlegen, dass der Standard-Kanal nicht funktioniert.

Ich habe mir sehr viele Kommentare in vorhandenen Einträgen durchgelesen und bin auf den Tipp gestoßen, die AirPlay-Wiedergabe zu deaktivieren. Mit aktiviertem Bluetooth-Sound über die Kopfhörer habe ich dies getan und dann auf den Standard-Kanal umgeschaltet.
Es funktionierte, aber leider nur ein mal! Nach einem weiteren Wechsel zurück zum Bluetooth und dann erneut zum Standard-Kanal (HDMI auf den TV) blieb alles wieder stumm.

Es muss also an der App selbst liegen, dass der Sound nicht auf dem Standard-Kanal ausgegeben wird bzw. dies nur sehr sporadisch, selten und offensichtlich nur zufällig funktioniert. Das ist ein nicht hinzunehmender Zustand.

ALLE anderen Apps funktionieren tadellos mit Sound über HDMI auf dem TV oder auch allen anderen verbundenen Geräten. Nur JOYN macht Probleme. 

Ich bitte darum, sich dem Problem anzunehmen und diesen lästigen Umstand zügig und ein für alle Mal abzustellen.

Ich habe viel Zeit investiert dies zu testen, den Umstand zu beschreiben und erwarte dies nun auch von den Entwicklern der App. 

Auf schön klingende Willkommens-Nachrichten oder Bekundungen wie leid euch der Umstand tut kann ich sehr gerne verzichten. Ich bin an einer echten Lösung interessiert. Also: Weniger Text, mehr Bass!

Danke vorab und Grüße,
M
 

Hallo,

ich habe folgende Beobachtung gemacht. Auf dem iPhone im Kontrollzentrum wird auch angezeigt, was gerade auf der aTV läuft. Dort habe ich dann mit den Laut/Leise-Tasten den Ton verändert… und tadaa, Joyn hat auf einmal den Ton über das Standard-Ausgabegerät wiedergegeben. 

Ich kann den Zustand vorher (kein Ton) nun auch nicht mehr herstellen, seitdem funktioniert es!

Wie ich das erklären soll weiß ich nicht, aber ich hoffe es hilft auch anderen, die mit dem gleichen Problem zu kämpfen haben. 

Dennoch sollten sich die Entwickler das ansehen. Ist irgend ein blöder Deadlock in der App.

Viele Grüße.

 

Tausend Dank für diese simple “Lösung” über die Tasten durch die Fernbedienung-Verbindung über’s iPhone! Ich stand schon kurz vor der Verzweiflung.

Hoffentlich lesen ganz, ganz viele deinen Tipp!

Danke vielmals :-)

Traurig und erschreckend aber, dass dieses Problem, was seit über einem Jahr besteht und Joyn bekannt ist, nicht gelöst werden konnte. 

Viele Grüße

Wurde eine Lösung für das Problem gefunden? Ich habe nämlich auch beim Apple TV keinen Ton mehr, jedoch beim scrollen Töne vom Apple TV. App wurde neu installiert etc. auf dem Handy hab ich Ton.

Hallo,

ich glaube eine Lösung gefunden zu haben. Wie in den vorherigen Kommentaren beschrieben hatte ich in den letzten Wochen auch keinen Ton mehr via Apple TV an einem Onkyo Dolby Atmos Receiver, aber nur in der Joyn App. Habe ich die Ausgabe auf 2 Apple HomePod gewechselt, konnte die Audio-Ausgabe erfolgreich erfolgen, aber das war für mich keine Alternative. 
 

Heute habe ich das Apple TV komplett zurück gesetzt und erneut dabei auf Apple TV OS 14.5 aktualisiert. Anschließend wurden die Apps inkl. der Joyn App neu geladen und der Ton wird wieder über den Receiver ausgegeben.

Vielleicht hilft das ja auch Euch weiter…

Viele Grüße 🖖 

Moin,

ich hatte auch das Problem mit dem Apple TV 4K. Neuste App Version. Zurücksetzen des Geräts, löschen der App etc haben leider nicht funktioniert. Der Tipp mit der Lauter taste hat Funktioniert. Ab und zu muss man öfters auf Lauter tippen. Wenn man genauso dabei auf leiser tippt geht der ton wieder aus. Je nachdem wie oft man gedrückt hat, muss man die selbe Anzahl an klicks wieder in die andere Richtung drücken um den jeweils anderen zustand(ton an/aus) zu erreichen. 
 

LG ich hoffe das hilft bei der Problemlösung weiter!

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @AWSW, danke für deine Rückmeldung und dass du deine Lösung mit uns geteilt hast :thumbsup_tone1:. Es freut mich, dass der Abruf mit Ton bei dir schon einmal wieder klappt. 
Hi ​​​@GoPete, @Sturmwolke und @JaniFi und an euch erst einmal ein herzliches Willkommen in der Community. Momentan wird noch an diesem Fehlerbild gearbeitet. Sorry, dass ich keine positivere Rückmeldung für euch habe :pray_tone1:.  Probiert gern einmal das Vorgehen von AWSW aus und teilt uns mit, ob es euch ebenfalls hilft. 
@JaniFi - Kann natürlich sein, dass es nur ein Tippfehler ist, aber wenn du die App-Version 6.6.0 nutzt, kann ich dir empfehlen noch auf die aktuelle Version 6.6.1 zu updaten und es noch einmal zu testen. 
Viele Grüße, Melanie   

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @AWSW,
vielen Dank für dein neueres Engagement und Hilfe, die die anderen durch dich erhalten:pray:
Um deine Frage beantworten zu können, muss ich sie weitergeben. Hier stecke ich, Hand aufs Herz, zu wenig in der Materie drin. Mal abgesehen davon, dass ich es ohnehin weitergebe, weil unsere Entwickler das wissen müssen.
Danke nochmal,
Marco.

Bei mir hat es nun auch geklappt. Musste allerdings vorher in den Einstellungen unter „Fernbedienungen und Geräte“ die Lautstärke-Regelung auf „Automatisch“ stellen, dann meine AirPods verbinden, diese dann zurück ins Case packen und dann konnte ich die Lautstärke am iPhone wieder steuern…so ungefähr hat es geklappt 👍

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi ​​​@AWSW ,
freut mich, dass es bei dir weiterhin funktioniert:hugging: .
Das lässt doch hoffen.

 

Hi @Muck Buck@juliusjac und @Glücksbringerin,
tut mir leid, dass das nicht funktioniert hat:pray: .
Ist es auch möglich, dasselbe wie @AWSW zu probieren? Dies scheint bisher den Unterschied auszumachen.

Heute habe ich das Apple TV komplett zurück gesetzt und erneut dabei auf Apple TV OS 14.5 aktualisiert. Anschließend wurden die Apps inkl. der Joyn App neu geladen und der Ton wird wieder über den Receiver ausgegeben.

 

 

Hi! Es hat geklappt!!! ❤️ Der Ton is wieder da 👍

Danke

Hm,

bei mir hat es geklappt. Reset und update des Apple TV mit neuester Joyn App. Allerdings muss man dann alle Apps neu laden und alles neu konfigurieren. Ich frage mich, ob es nicht mit weniger Aufwand auch geht. 

Kann ich bestätigen! Ton ist endlich wieder da. Danke dafür ...

Joyn. auf AppleTV „der Versager“  Dieses Image wird Joyn nie los werden. Peinlich!!! Alle, aber wirklich ausnahmslos alle Streaming-Dienste verstehen ihren Job eine funktionierende App auf IOS AppleTV bereitzustellen außer Joyn. Unfähigkeit zwingt auch mal zu peinlichen aber rettenden Mitteln. Fragt doch mal unterwürfig bei eurer Konkurrenz. TVNOW , ard oder den Altprofis wie Amazon und Netflix. Oder aber auch bei den newcomer wie Disney. Ein par Tipps von hier und da kann auch Laien bzw. Amateuren wie Joyn zum gewünschten und wohl ersehnten technischen Durchbruch führen. Da wünsche ich euch doch alles gute! Ps: Joyn ist echt toll wenn man es auch empfangen kann…

Kommentar hinzufügen