Frage

"Das Leben an Deiner Seite" - Dokumentarfilm

  • 23 August 2022
  • 1 Kommentar
  • 13 Ansichten

Hallo Liebes Joyn-Team, 

wir von commlab haben in Kooperation mit dem Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V. einen Dokumentarfilm produziert - „Das Leben an Deiner Seite“. 

Ein Dokumentarfilm über Schicksalsschläge, Erfolgsmomente, viel Herz und Engagement.

Krebs bei Kindern und Jugendlichen ist eine Diagnose, die das ganze Leben von einem Moment auf den nächsten komplett auf den Kopf stellt – für die Erkrankten, deren Angehörige und das gesamte Umfeld. Wie geht man jeden Tag mit diesem kopfstehenden Leben um? Wie macht man weiter? Wo und wie erhalten die betroffenen Familien medizinische, aber auch emotionale Unterstützung? Der Dokumentarfilm „Das Leben an Deiner Seite“ geht diesen Fragen auf den Grund und stellt die Ereignisse und Schicksale in den Mittelpunkt, die dem Filmteam bei der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. begegnet sind. Mit dem Film werden nicht nur Familien in den Fokus gestellt, die dieses Schicksal der Krebsdiagnose teilen, sondern auch die Menschen, die als wichtige Stütze in dieser schweren Zeit dienen und zu engen Vertrauten werden – Ärzt*innen, Pfleger*innen, Therapeut*innen. Allen voran geht es in dem Film aber um den Lebenswillen, die Freude und den Mut, den die jungen Patient*innen und ihr Umfeld trotz der Herausforderungen jeden Tag aufs Neue beweisen.

 

Gerne möchten wir den Film einem größeren Publikum präsentieren, um somit Aufmerksamkeit auf Vereine wie die „Elternhilfe“ zu generieren.

Aus diesem Grund möchten wir unseren Film gerne über John ausspielen. 

 

Sollten Sie Interesse haben, dann freue ich mich sehr über eine Rückmeldung von Ihnen oder sie leiten mich an die Redaktion weiter, um über die entsprechenden Konditionen und Möglichkeiten zu sprechen. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Paula Mauermann 

 

 


1 Kommentar

Hey @paulamauermann, und herzlich willkommen in unserer Joyn-Community! 🙂 Erstmal meinen Respekt für dein soziales Engagement und deine Arbeit!
Die Joyn-Community ist für deine Anfrage tatsächlich nicht der am besten geeignete Weg. Ich habe dir eben eine PN geschickt, um dir bestmöglich weiterzuhelfen. 🙏🏻
Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen