Gelöst

The Gunman: Englische Tonspur mit Problem


Bei der englischen Tonspur des Films “The Gunman” wird die Musik fast nur im linken Kanal abgespielt. Vermutlich ist die Umwandlung von 5.1 auf Stereo nicht fehlerfrei abgelaufen. Könntet Ihr Euch das einmal ansehen und die Tonspur neu konvertieren?

icon

Lösung von LucasS 16 November 2021, 16:16

Kommentar zeigen

9 Kommentare

Hallo @FilmFan, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Danke für den Hinweis. Ich habe das Ganze direkt mal zur Prüfung an unsere Techniker*innen weitergeleitet. Sobald wir etwas vermelden können, wirst du natürlich umgehend informiert.
Bis dahin bitten wir dich noch um ein wenig Geduld. Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @FilmFan, wir haben eine Rückmeldung von unseren Techniker*innen erhalten. Diese benötigen bitte noch ein paar weitere Infos, um deine Herausforderung weiter eingrenzen zu können. Auf welchem Gerät ist dir denn das Fehlerbild  aufgefallen? Nutzt du eventuell ein separates Soundsystem für den Audioausgang? Vielen Dank für deine Mithilfe. Liebe Grüße, Florian 

Ich verwende einen “MINIX NEO U9-H”-Android-Computer als Abspielgerät. Der Ton wird über den Kopfhörerausgang des Geräts an einen Stereo-Hifi-Verstärker geleitet und kommt von dort über den Kopfhörerausgang des Verstärkers auf einen Stereo-Kopfhörer.

Das gestreamte Tonsignal wird auf meinen Geräten bzgl. der Kanalzuordnung nicht verändert. Bei anderen Joyn-Plus+-Filmen ist mir dieses Phänomen bisher nicht ausgefallen.

Ich nehme an, daß dem englischen Original-Ton der Joyn-Plus+-Kopie des Films “The Gunman” der hintere rechte Kanal des urspünglichen 5.1-Tons fehlt (ich kenne den Film von einem anderen Streaming-Portal bereits). Der vordere rechte Kanal-Ton ist vorhanden. Dialoge sind normal zu hören.

 

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

@FilmFan Vielen Dank für deine Rückmeldung. An welchen Stellen innerhalb des Films fällt dir das fehlerhafte Verhalten des Tons denn besonders auf? 

An allen Stellen mit Musik, ganz besonders wenn kein Dialog im Ton-Vordergrund (vordere beide Kanäle des ursprünglichen 5.1-Tons) stattfindet.

Zum Prüfen am besten auch einen Kopfhörer verwenden. Damit sind die beiden Stereo-Kanäle am besten eindeutig zu hören.

 

Hi @FilmFan, kannst du uns vielleicht eine genaue Stelle nennen (also z.B. von Minute 8:45 bis 10:43)? Gern kannst du auch mehrere Stellen nennen, wenn mehrere betroffen sind. Das würde unseren Kolleg*innen in der Fachabteilung unheimlich die Arbeit erleichtern :pray_tone3:
Liebe Grüße, Sissi

Betroffen ist der gesamte Film ab 0:00. Sehr gut kann man den Fehler hören, wenn man in den ersten Sekunden (also ab 0:00, animiertes Studiocanal-Logo) zwischen dem deutschen und dem englischen Ton wechselt: Alles okay beim deutschen Ton, beim englischen Ton kaum Musikwiedergabe im rechten Kanal.

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

@FilmFan Vielen Dank für deine Rückmeldung. Wir geben die Infos an unsere Techniker*innen weiter. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir dich informieren. 

Ahoi @FilmFan, nach einem nicht unbeträchtlichen Überprüfungszeitraum melden wir uns nun mit dem finalen Stand unserer Techniker*innen wieder. Bitte entschuldige uns die Wartezeit. Bedauerlicherweise müssen wir dir mitteilen, dass sich die englische Tonspur als irreversibel beschädigt herausstellte, so dass wir uns entschieden haben, diese vorerst nicht mehr anzubieten. Selbstverständlich geben wir deinen Wunsch gern an unser Content-Team weiter, können zum jetzigen Zeitpunkt allerdings keine Versprechungen bezüglich der erneuten Bereitstellung machen. Wir danken dir noch einmal herzlich für den proaktiven Hinweis und hoffen auf dein Verständnis.
Liebe Grüße, Lucas

Kommentar hinzufügen