News

Claudias House of Love: Das Finale

Claudias House of Love: Das Finale
Benutzerebene 5

Bei Claudias House of Love geht es am 18.02.2021 auf die Zielgerade! Sechs Wochen lang hat die emanzipierte Modedesignerin Claudia Obert zehn außergewöhnliche Männer auf Herz und Leber geprüft. Es wurde gepeitscht, geknutscht und gefummelt. Bis zur vorletzten Runde schuf es aber nur die Hälfte. 

>> Jetzt Claudias House of Love online streamen

 

Was bisher geschah...

Mario, Kai, Toni, Thomas Mario und Torsten konnten kaum ihr Glück fassen, als sie alle in die nächste Runde der Show kamen. Und danach wurde ordentlich gefeiert. Auch am nächsten Morgen ging es mit dem Alkohol weiter, denn die Kandidaten mussten einen Cocktail für Claudia mixen und dabei auf einem Laufband laufen. Dafür bekamen sie hautenge Latexhosen, Hosenträger und eine Fliege. 

Wer mixt die besten Cocktails? © Joyn

Nach dem Tasting folgte das Urteil der Obert: Mario und Toni mixten die besten Cocktails und durften in die Arena. Dort ließen sich die beiden von Claudia einölen und rangen schließlich auf einer Plastikfolie miteinander. Der alte Gladiator fand im jüngeren Mario seinen Meister und wurde in zwei Runden eindeutig besiegt. 

Das Date, das sich Mario hiermit verdiente, lief jedoch nicht nach Plan: Als Claudia mit ihm schlafen wollte, machte der jüngste Kandidat einen Rückzieher. Damit war nun auch klar: Ins Finale schafft er es jedenfalls nicht. 

 

Froschkönig oder Superman? Wer erobert die Obert?

Statt drei dürfen nur zwei Männer um Claudias Herz kämpfen. Das hat die Hamburgerin selbst entschieden. Warum? 

“Ich habe mich dazu entschlossen, dass nur zwei Männer mit mir ins Finale gehen sollen, bei denen ich eine Perspektive sehe. Ich kann mir mit diesen beiden Männern etwas Handfestes vorstellen und dass sie mehr sind als für eine Nacht.” - Claudia Obert

 

Froschkönig oder Superman? Welcher Mann kann Claudias Oberts Herz erobern © Joyn

Der erste Kandidat, den die Obert ins Finale einlädt, ist Torsten Hindenburg, der sie mit seinem Humor und Flirtkünsten bezaubert hat. 

“Claudia ist eine wundervolle Frau, die einen Mann verdient, der sie glücklich macht und ihr starken Halt gibt. Ich würde mich freuen, wenn ich das bin.” - Torsten Hindenburg, 53, Norderstedt

 

Torsten und Claudia ganz romantisch im Chalet © Joyn

Doch wird er das? Im letzten Kampf muss er sich seinem Gegner, Toni Impagnatiello, stellen. Seinen Platz in Claudias Herz hat sich Toni verdient, weil er und seine Hausherrin viele Gemeinsamkeiten teilen, unter anderem das Idealbild des heutigen Mannes: 

“Ich bin kein Mann für einen Quickie. Ich bin ein Mann fürs Leben.” - Toni Impagnatiello, 56, Gastronom, Düsseldorf

Mit Toni fühlt Claudia sich auch sichtlich wohl © Joyn

Nur einer kann Claudias Herz erobern. Verwandelt sich Torsten mit einem leidenschaftlichen Kuss im Froschkostüm zu ihrem König oder wird Toni als Superman verkleidet ihr Held für immer? 

 

Das findest du am 18. Februar 2021 exklusiv bei Joyn PLUS+ heraus! Direkt im Anschluss kannst du außerdem eine Spezialfolge von Claudias House of Love mit Claudia Obert und ihrem Gewinner streamen. 

 

>> Jetzt Claudias House of Love online streamen

 

Wer erobert die Obert im großen Finale?


0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Kommentar hinzufügen