Neues Spulen-Feature für TV-Geräte

  • 5 November 2021
  • 6 Kommentare
  • 1124 Ansichten
Neues Spulen-Feature für TV-Geräte
Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Unsere Entwickler*innen haben euch eine tolle neue Funktion eingebaut.:black_heart:
Hat die Fernbedienung von eurem Smart TV keine Tasten zum Spulen auf der Fernbedienung, haben wir jetzt eine Alternative für euch. Ab sofort könnt ihr mit dem Navigationskreuz eurer Fernbedienung schnell und bequem spulen. :fast_forward:

Und so funktioniert es:

  • Schnelles Spulen durch langes Drücken nach rechts oder links starten
  • Geschwindigkeit nach Belieben per Klick erhöhen (4x, 16x, 32x, 64x, 256x)
  • Spulen beenden durch Klick in die entgegengesetzte Richtung
  • Änderung der Spul-Richtung durch längeres Drücken in die entgegengesetzte Richtung
  • Abspielen des Inhalts startet an der aktuellen Stelle, sobald man den Eingabe/Play-Knopf drückt

Viel Spaß mit der neuen Funktion. :v_tone2:


6 Kommentare

Mag ja eine tolle Funktion sein. Aber leider nur für plus Mitglieder. 

Das schlimme daran ist als normalo Mitglied spult man vor und obwohl grad erst Werbung war, kommen direkt wieder eine Milliarde werbeblöcke. Und wenn man dann noch feststellt das man noch nicht an der richtigen Stelle ist, dann ja dann..…

Ich hab vollstes Verständnis für die Werbung im free Bereich, aber so wie es jetzt ist, ist es einfach noch mehr als im linearen Fernsehen

 

Hey @teddywestside herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Danke für dein ehrliches Feedback. Joyn kannst du kostenlos und ohne Registrierung nutzen. Damit wir dir auch im FREE Bereich den besten Content bieten können, sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen. Wenn du Joyn PLUS+ abonniert hast, kannst du alle mit PLUS+ gekennzeichneten Inhalte gänzlich ohne Werbung sehen. Die Joyn FREE Inhalte siehst du dann auch mit deutlich reduzierter Werbung. Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. Wenn wir sonst noch etwas für dich tun können, gib uns einfach Bescheid. 
Viele Grüße, Patrick.

Alles verständlich mit der Werbung im free Account. Aber wenn grad erst Werbung war und man nur spult, und dann direkt wieder Werbung kommt, das ist einfach nicht nachvollziehbar. 

Und sogar das sogar noch Werbung bei plus vorhanden ist, sehe ich bis jetzt auch noch bei keinem anderen streaming Anbieter. 

Hey @teddywestside wir sind bei unseren kostenfreien Inhalten auf das Einspielen von Werbung angewiesen.
Dies lässt sich auch nicht deaktivieren oder abstellen. Daher ist es ganz normal, dass beim Vorspulen eines kostenfreien Inhaltes an einem gewissen Punkt die Werbeunterbrechungen gestartet wird.
Diese kann nicht übersprungen oder in diesem Fall “überspult” werden. Tut mir leid.
 

Ihr wollt es nicht verstehen oder? 

Mir ist klar dass Werbung nötig ist. Kein Problem wenn man etwas kostenlos schauen möchte. Völlig logisch.

 

Wenn ich aber eine Serie starte, dann Werbung kommt ca so 3-6 blöcke, ich dann direkt vorspule - also ergo nicht eine Sekunde etwas von der werbefinanzierten Serie gesehen habe - und dann bevor es losgeht direkt noch mal 3-6 blöcke Werbung kommen hat das nix mit einem gewissen Punkt in der Serie zu tun. Denn es ist beliebig wiederholbar. Wenn ich nämlich an der falschen Stelle aufgehört habe zu spulen, ich mir also die 6-12 Blöcke Werbung schon angeschaut habe, dann weiter Spule und nochmal 3-6 Blöcke kommen -ich also mir bis dahin schon 9-15 Blöcke Werbung angesehen habe, und noch nicht eine Sekunde effektiv von der Serie, dann ist doch - und das dürft ihr gerne offen zugeben - einzig und allein die Menge ausgespielter Werbung für euch als Unternehmen von Bedeutung. Je mehr Werbung = mehr Geld. 

Probier es doch zu Hause mal in Ruhe aus und dann sag mir ehrlich welcher Gedanke dir dann kommt😉

Hi @teddywestside, wir können dir versichern, dass wir um Verständnis bemüht sind, bitten aber auch um deins.
Werbung wird bei Punkt x des Inhalts abgespielt. Wenn du nun nach dem Werbeblock zum Start des Inhalts direkt zu Punkt x spulst, wird der Werbeblock natürlich eingespielt. Das ist ganz normal. Wie @PatrickG bereits geschrieben hat, es ist nicht möglich Werbung zu “überspulen”.
Liebe Grüße, Sissi
 

Kommentar hinzufügen