Frage

Werbung im Joyn FREE-Bereich


Benutzerebene 1

Hallo,

wenn ich Joyn Free nutze habe ich nichts gegen Werbung, denn im TCV läuft die ja auch.

Was mich aber langsam wütend werden lässt, ist das ihr immer wieder die normale im TV laufende Werbung, durch eigene für irgendwelche Joyn+ Serien ersetzt. 

Ich möchte nicht zum 500 Mal das Internat oder Frau Jordan, oder wir machen einen Imagefilm usw. usw. hören/sehen. Ich will die Werbung haben die auch im TV läuft.

Und hier könnte nicht mit dem lizenzrechtlichen Grund kommen, den ihr sonst so gerne als Argument anführt. 

 

LG

 

 


28 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Tapsie. 😊 Gerne helfe ich dir bei deiner Anfrage weiter: Wenn du Live TV nutzt, erhältst du dort in den Werbepausen, die auch im TV laufen, die identische Werbung zu sehen. Es tut mir leid, dass du darüber hinaus mit der Menge unserer Werbeeinspielungen nicht zufrieden bist. Damit wir Joyn für dich auch kostenlos anbieten können, sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen. Wir sind stolz auf unsere Eigenproduktionen und möchte diese gerne auch entsprechend auf unserer Plattform präsentieren, das kannst du sicher verstehen. Gerne kannst du auch unsere Joyn PLUS+ Variante testen, mit deutlich reduziertem Werbeanteil. Liebe Grüße, Florian

Benutzerebene 1

Hallo Florian,

Du magst nicht verstehen. Eure Werbung für Eigenproduktionen (und bei dem Schmarrn bin ich nicht die Zielgruppe) könnt Ihr gerne beim ersten Mal einschalten bringen (was Ihr ja auch teilweise tut), aber lasst die Fernsehwerbung Fernsehwerbung sein und überlagert die nicht mit Eurer Eigenwerbung. 

 

LG

Hey @Tapsie vielen Dank für deine Rückmeldung und das dazugehörige Feedback.
Wie @Florian bereits sagte, sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen, um Joyn kostenfrei anbieten zu können.
Tut uns sehr leid, dass du mit der Menge der Werbung nicht zufrieden bist.
Viele Grüße, Patrick.

Benutzerebene 1

Hey @PatrickG auch Du redest um den heißen Brei herum. Einspielen von Werbung wie sie gerade im laufenden Programm auch gezeigt wird, völlig in Ordnung. Aber diese Werbung (die ja wohl die Hersteller irgendwie zahlen) durch eigene Werbung zu überblenden, ist das Thema. Nicht Werbung an sich.

Macht Werbung für Eure (sorry, in meinen Augen komischen) Eigenproduktionen beim Starten von Joyn, aber ersetzt nicht permanent bezahlte Werbung durch eigene.

Joyn free ist hier im PC Zimmer nur der Ersatz für einen TV. Muss ich mir jetzt extra einen TV hier hinstellen um von permanenter Dauerberieselung des Internats, Frau Jordan, dieser komischen Serie Slavik usw. usw. verschont zu bleiben?

Und zu Deinem Hinweis @Florian kann ich nur sagen: lies seinen Satz “Wenn du Live TV nutzt, erhältst du dort in den Werbepausen, die auch im TV laufen, die identische Werbung zu sehen.” noch mal durch, nämlich genau das ist nicht so, denn die identische Werbung wird überblendet durch Eigenwerbung. Die Aussage ist damit schlichtweg falsch.

Gruß

Hallo,

Ich nutze auch die Joyn Free Version und bekomme langsam echt die Krise. Warum ist es nicht möglich, verschiedene Werbeclips zu zeigen statt ständig und mehrfach pro Werbeunterbrechung die selben Clips z. B. von Eurer Serie das Internat? Mich macht diese Werbung langsam echt aggressiv, dieses Panikgeschrei von dieser einen Szene verfolgt mich schon und wird mich sicher nicht dazu animieren, diese Serie anzuschauen.

Für mich ist es total in Ordnung, dass es Werbeunterbrechungen gibt, aber bitte bringt mehr Abwechslung rein, das ist echt nicht mehr auszuhalten. 

Vielen Dank. 

Benutzerebene 1

@EVWI - denkst Du darauf bekommst Du eine Antwort? Die Standardantwort “...sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen, um Joyn kostenfrei anbieten zu können” zieht hier ja nicht. 

Hallo @EVWI, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! 🙂 Danke für dein Feedback. Ich verstehe, dass das teilweise nervig sein kann. Hier können wir nur Joyn PLUS+ empfehlen. Im Abo hast du nicht nur viele zusätzliche Inhalte, sondern auch deutlich weniger Werbung. Wenn du sonst noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. 🙏🏻

Hallo auch an dich @Tapsie, und danke für deine Rückmeldung! Wir können verstehen, dass das verwirrend sein kann. Wir haben das Ganze geprüft und können dir mitteilen, dass es legal ist. Da musst du dir also keine Sorgen machen. 
Wenn wir sonst noch etwas für dich tun können, gib uns jederzeit Bescheid.
Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 1

@Killian - natürlich: einfach mehr Abwechselung. Nicht andauernd “Das Internat” oder Klassenfahrt rauf und runter. Diese Gestöhne von dem einen Typen geht einen auf die Nerven. Und vor allem: nicht immer 3 x mal das Internat oder so. Einmal reicht vollkommen. Am schärfsten finde ich aber: man schaut eine Folge aus der Mediathek und muss dann zwischendurch noch wieder Werbung für diese Sendung sehen/hören und das oft nicht nur einmal. Da wird einfach stupide Werbung abgespielt ohne “Sin nudn Verstand”. Ob das legal ist, kann ich nicht beurteilen. Wenn Hersteller etwas dagegen haben das ihre Werbung einfach überblendet wird, müssten die was machen. Ich hab da meine eigene Lösung, weil ich bin es leid dieses ewige Geheule aus dem Internat, dieses Gesülze aus Frau Jordan usw. zu hören. LG

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hallo @Tapsie, vielen Dank für dein zusätzliches Feedback. Dass eine sich wiederholende Werbung anstrengend sein kann, kann ich nachvollziehen. Ich habe bereits aufgenommen, dass die Werbung anders strukturiert und platziert abgespielt werden sollte. Viele Grüße, Marco. 

Ich kann das auch voll verstehen wegen der Werbung - Alles voll und ganz richtig! 

Nichts dagegen. Doch Dauerhaft statt für die eigentlichen Sender deren Werbung 'überblenden' mehr als komisch. 

Ich gehe dann immer nur noch auf Sender neu laden nachdem ich trotzdem halb ertragbar 3mal Frau x aus Internat y gesehen habe. 

Dann sehe ich auch wieder normale Werbung und auch die Programmvorschau der jeweiligen Sender. Denn selbst die werden oft überblendet.    Danke 

Ahoi @tenibac, sei herzlich in der Community willkommen und bitte sieh’ uns diesen Umstand nach, das scheint mir nämlich kein gewolltes Verhalten zu sein 🤔 Kannst du mir hier davon einen Screenshot posten und dazu dein genutztes Gerät, bestenfalls inkl. Betriebssystem und Version, nennen?
Liebe Grüße, Lucas

Benutzerebene 1

Bei jedem “Beschwerdekommentar” die gleichen Versuche zu beschwichtigen. Wozu Screenshot? Schau es einfach selber als Free-User und Du wirst es selber merken das Dir irgendwann Frau Jordan, die Klassenfahrt, der  panisch stöhnende Typ aus dem Internat, nicht zu vergessen “Wir machen einen Imagefilm. Echt. Krass” irgendwann auf den Senkel geht. Ein bisschen mehr Eigeninitiative 😁

Hallo @Tapsie, danke für deine Rückmeldung. 🙂 Es tut mir natürlich leid, dass du die Werbeeinblendungen zu unseren Joyn Originals nervig findest. 
Ich glaube meinem Kollegen @LucasS ging es um deinen angesprochenen Punkt der “überblendeten Werbung”. Meinst du, dass du quasi die Joyn-Werbeblocks und die des Live-TVs gleichzeitig siehst? Quasi Bild-in-Bild? Oder meinst du damit nur, dass unsere Werbeblocks in der Zeit der TV-Werbung eingeblendet werden? Dies wäre nämlich im Joyn FREE Bereich normal. 
Grundsätzlich kann ich deinen Unmut über sich wiederholende Werbung natürlich verstehen. Wir bitten dich aber um Verständnis, dass wir im Joyn FREE Bereich auf das Einblenden der Werbung angewiesen sind. Nur so können wir Joyn kostenfrei für euch anbieten. Ich kann dir unabhängig davon auf jeden Fall Joyn PLUS+ empfehlen, da siehst du im Live-TV gar keine zusätzliche Werbung. 😉
Wenn du sonst noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 1

Hallo @Killian, nervig ist gar kein Ausdruck. Mittlerweile vergleiche ich es mit der noch nervigeren Werbung “Seitenbacher Müsli, Müsli von Seitenbacher.” Wenn wir das im Autoradio hören wird sofort der Sender gewechselt. Das ist schon automatisch drin. Genauso wie das Seite aktualisierten wenn der Typ aus dem Internat wieder stöhnt und bei den anderen Serienvorschlägen - die NICHT meine Altersgruppe sind. 

Also Leute, wenn Euch die auch nervt einfach Seite aktualisieren und ihr seht normale Werbung.

 

LG

 

 

Benutzerebene 1

Hi, ich mag mich täuschen, aber kann es sein das diese nervige Werbung mehr und mehr wird und immer öfter?

Könnt Ihr Eure Web-Programmierer nicht bitten einen Schalter einzubauen wo jeder selber bestimmen kann, welche Zielgruppen-Werbung er möchte? 

Denn es nervt ungemein. Ich muss oder gehe nie wieder auf Klassenfahrt und meine Kinder sind aus dem Alter auch schon raus, noch mache ich mir Gedanken über das erste Mal. das können andere. Von dem ganzen anderen Schmarrn (für mich in meinem Alter) will ich gar nicht mehr reden.

Gebt mir die Möglichkeit Werbung für Serien in meinem Alter zu sehen - aber da habt ihr natürlich keine. 

LG

 

 

 

 

Hi @Tapsie,
lieben Dank für dein Feedback. 🖤 Unser Rhythmus für das Einspielen von Werbung hat sich nicht verändert. Deinen Wunsch nach Möglichkeiten die Werbung zu personalisieren haben wir weitergegeben. Wir bitten um dein Verständnis dafür, dass wir nicht sagen können ob oder wann wir die Idee umsetzen können.🤗
Solltest du weitere Verbesserungsvorschläge haben, schau doch gern einmal in diesem Thread vorbei: Welche Features wünscht ihr euch?
Liebe Grüße, Sissi

Klingt komisch, aber kann man einstellen, dass man die Werbung vom Live-TV sehen kann? Ganz normale Werbung? Ich finde es unerträglich zu jeder Werbepause immer die 6 gleichen Joyn-Werbespots zu sehen. Da werde ich einfach kirre. Das ist nicht normal. Das ist Grund genug, dass ich diese Sendungen mit Z-Schauspielern niemals einschalten kann. Dabei habe ich mal Krass-Klassenfahrt ausprobiert und fand es auch nicht soooo schlecht. Aber wenn man mich 50 mal am Tag mit dem selben Spot penetriert, während ich am PC arbeite, kriege ich irgendwann die Krise. Allein deshalb wäre für mich Joyn bald keine Alternative mehr und Joyn+ käme erst recht nicht mehr als Option für mich in Frage. Einfach mal weniger penetrant und mehr subtil Joyn bewerben. Vielleicht zwischen ganz normaler Produktplatzierung und dann geht es. Aber so auf keinen Fall. Ich frag mich, was Eure Marketing-Abteilung gelernt hat. Erzählt Euch bestimmt auch den gleichen Witz 50 Mal am Tag, bis alle genervt sind, oder? Ne. Also. Nur so als kleines Beispiel ...

Aloha @chris080, ich heiße dich herzlich in der Community willkommen und bitte um Entschuldigung für die vermehrten Einblendungen zur selben Sendung 🙏 Ich habe dich mal eben in den Thread verlegt, in dem wir bereits das Feedback zu dem wiederholenden Werbe-Thema entgegennahmen. Danke auch an dich 🙂 Als in der Basis-Version kostenfreie Plattform sind wir auf das Einspielen von Spots angewiesen, ebenso wie auf die Bewerbung eigener Inhalte, um weitere Interessierte erreichen zu können. Deine Kritik geben wir trotzdem gern an unser Entwicklungsteam weiter 😊  
Liebe Grüße, Lucas

Benutzerebene 1

Ich sag nur “Saitenbacher Müsli. Müsli von Saitenbacher”

@LucasS 

Bitte richtig lesen. Gegen Werbung habe ich nichts. Sowie auch alle, die es in diesen Thread verschlagen hat. Nur die Dosis macht es. Ich kann nicht hundert Mal am Tag die gleichen sechs Spots sehen. Selbst wenn ich an einer Sache interessiert bin, verliere ich irgendwann einfach die Geduld. Das macht man lange nicht mit. Und wer sagt, dass Ihr durch Produktplatzierungen von Drittanbietern kein Geld verdient? Ich wiederhole: Werbung ist nicht schlimm! Sonst würde ich gar kein Fernsehen mehr schauen und nur noch bei Netflix rumhängen, wie es so vielen anderen ergeht. Ich hatte immer das Glück, dass Werbung mich NICHT nervt. Aber Ihr habt es wirklich hinbekommen, dass selbst bei mir der Geduldsfaden reißt. Ich denke, ich werde mir einfach eine DVB-T Antenne oder dergleichen zulegen müssen, wenn Ihr recht zäh auf Kundenfeedback reagiert. Und ein weiteres Mal: WIR HABEN NICHTS GEGEN PRODUKTPLATZIERUNGEN!!! Uns nervt einfach nur, hunderte Male immer die selben Spots zu sehen. Ich hoffe, ich muss es kein weiteres Mal wiederholen … oder ist das der Grund, warum die Werbungen penetrant wiederholt werden? Weil Ihr denkt, wir würden es nicht schon bei wenigen Malen kapieren? Denn uns geht es anscheinend anders als Euch^^ Und ganz nebenbei: Zwei Eurere Sendungen hätte ich tatsächlich angeschaut, aber Eure Penetrierung hat mich dann so extrem genervt, dass ich mir von den beworbenen Sendungen keine mehr antun werde. Beim besten Willen nicht. Ich wiederhole: Die Dosis macht das Gift!

Und vorsichtshalber ein weiteres Mal: Uns stört Werbung nicht. Uns stört es sie immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer und immer wieder sehen zu müssen. Und das ist einfach ein Ausschlusskriterium für Joyn+. Ich würde niemals für Fernsehen zahlen, dass mich unentspannter macht, also ohne. Das Fernsehen soll das genaue Gegenteil machen ...

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @chris080, vielen Dank für dein Rückmeldung. Ich kann natürlich verstehen, dass eine sich ständig wiederholende Werbung anstrengend sein kann. Dein Feedback dazu geben wir gerne an unsere Entwickler*innen weiter. 🙏 Ich kann dir nur empfehlen, Joyn PLUS+ auszuprobieren. Du siehst einen Großteil unserer Inhalte vollkommen werbefrei und hast dazu eine deutlich größere Auswahl. Schau gerne mal rein, es gibt einen kostenlosen Testzeitraum. Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 1

@Florian - ihr wiederholt immer die gleiche Leier. An Entwickler weitergegeben, probiert doch plus aus usw. usw. 

Auf die Bedürfnisse der Joyn free Kunden (ja auch das sind Kunden) geht ihr überhaupt nicht ein. Und es ist nicht nur gefühlt so, das fast jede normale Werbung durch Werbung für Eigenproduktionen ersetzt wird und es nervt, nervt, nervt, nervt einfach nur noch.

Aber gottlob gibt es die Taste F5 zum aktualisieren damit das Generve aufhört.

LG

 

 

 

 

@Tapsie

Ich mach es mir jetzt einfach. Ich zieh mir von jedem Sender den eigenen Stream als Link und mach mir nen Order von Lesezeichen im Browser namens “Sender”. Dann schalte ich halt direkt über die Streams der Sender. Klar krieg man dort auch Werbung. Aber wenigstens welche, die man ein zwei Mal am Tag hört und Abwechslung bietet. Natürlich ist so das “Umschalten” umständlicher, weil jedes Mal Werbung geladen wird, aber das ist es mir wert. Zumal Joyn auch nicht alle Sender hat und so kann man jeden deutschen Sender schauen. Heutzutage hat ja jeder Sender nen eigenen Livestream. So kann man teilweise sogar internationale Sender (wenn sie hier in Deutschland nicht blockiert sind und man keine VPN braucht) schauen. Geht aber natürlich nur aufm PC. Auf der Konsole müsste man für jeden Sender ne eigene App installieren. Aber da ich ja eh am PC bin, passt für mich die Lösung. Auf Dauer keine gute Idee seine (potentiellen) Kunden zu ignorieren bzw. sogar zu nerven xD. Ich sag nur ciao und adios Joyn.

Wahrscheinlich kommt gleich wieder eine schematisch-vorformulierte dimplomatische Joyn-Antwort, man bemühe sich das Feedback einzubinden, leite es an die Entwickler weiter und sei darauf angewiesen Joyn-internes Programm zu bewerben und man sei stolz auf dieses Programm. Glaube die lesen sich hier eh kein einziges Wort durch, was wir hier schreiben haha So merkt man auf jeden Fall, wie ernst man genommen wird.

Wieso wird, wenn im Live-TV Produktwerbung gezeigt wird, auf JOYN dann fast immer Eigenwerbung für “preisgekrönte" Eigenserien gemacht? Es kann nicht sein, dass JOYN für diese “Werbung in eigener Sache" Geld von JOYN bekommt. Ich habe mir extra ne SAT-Schüssel für die Küche aufgebaut, damit ich mir keine Werbung für “Das Internat", “Stichtag" oder “Auf Staats Nacken" ansehen muss. Die Sache hat mich so weit gebracht, dass ich niemals JOYN+ abonnieren werde.

Hallo @Lachsersatz, es tut mir leid, dass du mit der Werbung nicht zufrieden bist. Deine Frage habe ich hierher in den passenden Thread verschoben, bitte nicht wundern. Wenn du Live TV nutzt, erhältst du in den Werbepausen die identische Werbung, welche auch im TV gespielt wird. Damit wir Joyn kostenlos anbieten können, sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen. Wir sind natürlich stolz auf unsere Eigenproduktionen und möchte diese gerne auch entsprechend auf unserer Plattform präsentieren. Vielleicht möchtest du unsere Joyn PLUS+ Variante doch mal testen, mit deutlich reduziertem Werbeanteil.
Liebe Grüße, Jette 

Kommentar hinzufügen