Gelöst

Bild und Ton am Fire TV versetzt


Hallo, woran kann es liegen das Bild und Ton immer versetzt sind? Egal ob live TV oder Serien es ist immer das gleiche der Ton ist schneller als das Bild.

icon

Lösung von Yoshy2001 2 March 2021, 16:03

Kommentar zeigen

16 Kommentare

Hallo @Yoshy2001 

schön, dass du bei uns in der Community gelandet bist. :)

Das Klingt echt nicht schön, so schaue ich auch nicht gerne meine Filme oder Nachrichten :nerd:  

Mit welchem Gerät nutzt zu Joyn? 

Viele Grüße

Tom

Hallo Tom, ich nutze joyn+ über den Amazon Firetv stick

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Yoshy2001 

bitte teste mal, ob es nach dem Löschen der Daten noch auftritt. Das geht so:

  1. Home-Taste drücken
  2. Einstellungen im Kopf-Menü ganz hinten wählen
  3. Apps in der Übersicht auswählen
  4. Installierte Apps verwalten anklicken
  5. Joyn auswählen
  6. Daten löschen klicken
  7. App starten und erneut versuchen

Ich freue mich über eine Rückmeldung, ob es geklappt hat.

Viele Grüße

Monique

 

Hallo, leider hat die oben stehende Anleitung zu keinerlei Erfolg geführt. 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hi @Yoshy2001 :v_tone2:

das ist nicht schön :smirk:

 

Nochmal eine kurze Fragerunde:

Welches FireTV-Modell verwendest du?

Und welche Firmware-Versin ist auf deinem FireTV drauf?

Bei welchem Inhalt kommt es zu dem Fehlerbild?

 

Dann haben wir ein paar Anhaltspunkte, um dein Fehlerbild nachstellen zukönnen :nerd:

Viele Grüße, Nico

 

Also der stick ist der neuste die Software auch, und das versetzte Bild und der Ton ist bei allen Sendungen die wir bisher schauen wollten, egal ob Serien oder Filme, inet liegt ne 50000er Leitung mit nem 42er downstream

@Yoshy2001 kannst du uns bitte die genauen Daten zu deinem FireTV nennen? Das wäre echt super hilfreich für uns.

 

Viele Grüße Josefin

Also die Software Version ist Fire OS 7.2.2.8, letztes update am 15.01.ten installiert

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Danke für deine Rückmeldung, @Yoshy2001. Ich hab dein Anliegen soeben an unsere Experten weitergeleitet. 
Die Kollegen schauen da noch einmal drüber und melden sich schnellstmöglich per E-Mail bei dir. 
Bitte habe noch etwas Geduld. 
Viele Grüße
Melanie

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo @Yoshy2001, inzwischen ist ja etwas Zeit vergangen und es ist noch keine Lösung zu deinem Anliegen markiert. 
Ich hab gesehen, dass unsere Experten sich per E-Mail bei dir gemeldet hatten. Konnten dir die Kollegen weiterhelfen oder brauchst du noch Unterstützung?

Hallo, ups vergessen Feedback zu geben.... Es ist alles in Ordnung war nur ne falsche Einstellung in der Bild/Ton Steuerung vom stick selbst, dies habe ich korrigiert und nun funktioniert alles zu unserer Zufriedenheit, vielen Dank trotzdem für die Hilfe 

@Yoshy2001 Freut uns, dass es bei dir jetzt richtig funktioniert:hugging: Falls du sonst irgendetwas hast, lass es uns wissen!

Liebe Grüße, Dominik.

Hallo,

ich nutze die Joyn App auf dem Amazon FireTV Stick 4K Max . Beim Live-TV sind Ton und Bild häufig asynchron. Wobei der Versatz nicht immer gleich lang ist und sich auch im Laufe einer Sendung verändert. Besonders bei „Das Erste“ und „Kabel1“ fällt dies auf. Sieht man die gleiche Sendung nachträglich über die Mediathek, so ist der Ton synchron zum Bild.

Wie unter https://community.joyn.de/funktionen-bedienung-42/bild-und-ton-am-fire-tv-versetzt-36 vorgeschlagen, habe ich versucht das Problem zu beheben, indem ich 1) die Joyn App, 2) den FireTV Stick und 3) den Router neu gestartet habe. Auch ein Löschen der Appdaten brachte keine Abhilfe. Einen Versuch über die LAN-Verbindung kann ich leider nicht durchführen, da mir dafür der passende Adapter fehlt.
Außerdem habe ich überprüft, ob das Problem auch auf dem Smartphone auftritt, was jedoch nicht der Fall ist. So konnte bei einer Sendung die Ton-Bild-Asynchronität auf dem FireTV Stick beobachtet werden, während auf dem Smartphone (im gleichen WLAN) keine Probleme auftraten. 

Joyn App Version 5.29.0 (529008760)
Device Info: Amazon AFTKA
Android Version: 9

FireTV Stick 4K Max
Fire OS 7.2.5.5

Viele Grüße
Lena

Hallo @Lelo, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Bitte nicht wundern, ich habe deinen Beitrag gleich mal in den von dir referenzierten Thread verschoben, da er ja thematisch perfekt gepasst hat. 
Dass du Probleme mit der Joyn-App auf dem Fire TV Stick verzeichnest, ist natürlich ärgerlich. Sorry für die Umstände! 
Dass die hier geschilderten Vorschläge bisher nicht zur Besserung führten, tut uns leid. Gerne geben wir das Ganze an unsere Techniker*innen zur Prüfung weiter. 
Dafür benötigen wir noch folgende Infos von dir:
Welche Bandbreite steht dir zur Verfügung? Ist dir der Fehler nur bei Kabel 1 und ARD aufgefallen, oder auch bei anderen TV-Kanälen? Wir danken dir für deine Mithilfe! :pray_tone1:
Liebe Grüße, Kilian

Hallo,

bei SAT1 ist mir das auch aufgefallen. Zur Verfügung habe ich 50 mBit Bandbreite. 
Viele Grüße 

Lena

Hey @Lelo danke für deine Rückmeldung.
Deine Daten haben wir direkt einmal an unsere Kolleg*innen weitergegeben.
Sobald es hierzu neue Infos gibt, melden wir uns selbstverständlich bei dir zurück.
Viele Grüße, Patrick.

Kommentar hinzufügen