Frage

Fehlermeldung "AdBlocker deaktivieren" auf Android TV


Hallo, mein Smart Tv meldet immer Adblocker abschalten... Hab keinen auf dem Fernseher und auch kein Virusprogramm... Ich geh dann immer auf noch einmal versuchen.. nach ein paar Mal schafft die Werbung es und ich kann weiter schauen.. also komischer Blocker.... Aber nervig, wo liegt das Problem?? Liebe Grüße Yvonne Stenzel 


23 Kommentare

Hey @Will nicht, schön, dass auch du nun Teil unserer Joyn-Community bist! 😊 
Das klingt natürlich komisch. Gerne schauen wir uns das Ganze genauer an. Kann es sein, dass du Joyn auf deinem Fernseher nicht versuchst über die App zu nutzen, sondern den Internetbrowsers deines TVs verwendest? 
Danke schon mal für deine Mithilfe! 
Liebe Grüße, Kilian

Hallo, also ich schau direkt über die App auf dem Fernseher.. liebe Grüße Yvonne 

Hey @Will nicht, kannst du uns bitte ein Bild von deiner Diagnose Information zukommen lassen? Das machst du so:
Gehe im Menü auf dein Profil, danach auf Hilfe und im Anschluss auf Diagnose Information. So werden dir die entsprechenden Informationen angezeigt. 
Liebe Grüße, Jette

Hallo,

 

für alle die immer noch auf der Suche nach einer Lösung für AndroidTVs sind. 

Das hilft: 

https://support.google.com/androidtv/answer/10012572?hl=de

 

einfach mal die Ad-ID zurücksetzen. 

Viel Glück  

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @dgtl-labs, ich danke dir vielmals für das Teilen deiner Tipps. 🙏 Schau doch mal in den Artikel zum Thema Community Bestenliste. Ein ganz cooles Feature, welches wir hier eingebaut haben. 

Liebe Grüße, Florian 
 

Hallo nochmal,
leider hat das mit dem Ad-ID zurücksetzen nur bei den nächsten beiden Versuchen geholfen.
Und ich befürchte das war auch reiner Zufall dass es dann mal ging. 

@Carl1234 hat Recht mit seiner Beschreibung der Symptome (im Addblocker Meldung auf FireTV Stick Thema) Seit dem System Update hatte die Joyn App auf dem AndroidTV immer wieder Schwierigkeiten innerhalb der Timout Zeit von 30 Sekunden zu laden. Was mit einer Fehlermeldung angezeigt wird.
Ähnlich ist es mit den Werbespots. Es scheint so als könnten die auch nicht schnell genug geladen werden, bevor die „Addblocker“ Fehlermeldung ausgegeben wird. (Timeout zu kurz vielleicht ?).

Nach genug Versuchen (manuell immer wieder klicken) schafft es dann mal ein Spot und anschließend kommt dann auch die gewünschte Sendung. Ganz schön nervig, und natürlich kein Zustand.   


Was wirklich geholfen hat, war das De- und wieder Installieren der Joyn App. 
 

Viele Grüße, Daniel 

‘Nabend @dgtl-labs, tut mir leid, dass du dir einen solchen Aufwand machen musstest und sei herzlich in der Community willkommen ✌ Hat sich die Angelegenheit mit der Neu-Installation der Joyn-App bei dir nun vollständig erledigt? Ansonsten kann ich dir die verbleibenden Tipps des FAQ-Artikels an’s Herz legen:

Beste Grüße, Lucas

Morgen @LucasS, ach was, das war kein Stress. 2 Tage ein bisschen seltsames Verhalten. Eine kleine Neu-Installation und alles wieder beim alten.
Ja läuft wieder. Auch die Timeout Meldung beim Starten der App taucht nicht mehr auf. Für mich ist das Problem damit gelöst. Ich weiß nicht wie es bei @Will nicht aussieht. 

Eine Re-Installation hilft auf jeden Fall und hat auch nicht lang gedauert.

App runter, wieder drauf, nochmal einloggen. Fertig. 
Viele Grüße, Daniel 

Hey @dgtl-labs, danke für deine Rückmeldung und das Feedback! Es freut uns natürlich, dass nun alles wieder bei dir funktioniert. 😊
Für die Umstände nochmal ein dickes Sorry unsererseits und dir nun wieder gute Unterhaltung auf Joyn! 🙏🏻
Am Rande noch ein kleiner Programmtipp: 

Liebe Grüße, Kilian

Ein kleiner Nachtrag noch an dich @Will nicht, vielleicht kannst du ja mal die Tipps von @dgtl-labs auf deinem Gerät umsetzen und testen ob es anschließend ebenfalls wieder funktioniert? 
Danke für deine Mithilfe! 🙏🏻

Hallo zusammen. Bei mir das gleiche Problem...der “Adblocker”. Alle Tipps hier probiert, ohne Erfolg. Joyn schauen bedeutet bei mir “Werbung gucken….neu starten…..Werbung gucken….ein paar Minuten Sendung und wieder Werbung”. Dann kommt der Hinweis “Adblocker” und so wird es weiter gehen. 
Schade, eigentlich war es immer ganz schön das man bei Joyn die Mediatheken kompakt gefunden hat. Leider sind ja einige Mediatheken nur noch über Joyn zu erreichen… auf die werde ich wohl in Zukunft verzichten müssen. Werbung ja… das verstehe ich...aber der Rest dahinter sollte angepasst und ausgereift sein.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @OlliB., ich begrüße dich recht herzlich in der Joyn Community. 😊 Es tut mir leid, dass du Schwierigkeiten beim Abruf hast.

Für dich, @Will nicht und für @dgtl-labs bringe ich Neuigkeiten mit: Das Fehlerbild liegt unseren Techniker*innen vor und es wird aktuell intensive Ursachenforschung betrieben. Sobald eine Lösung vorliegt, melden wir uns hier in diesem Thread mit einem Update. Bis dahin bitte ich euch um Geduld und euer Verständnis. Zuletzt noch ein Hinweis: Prüft bitte, ob in eurem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Falls dies der Fall ist, deaktiviert diesen bitte und probiert den Abruf erneut. Liebe Grüße, Florian 

Ich habe seit Tagen das gleiche Problem. Entweder joyn startet erst garnicht oder die Anzeige der adblocker sollte ausgeschaltet werden erscheint. Ich habe auf meinem Android TV aber keinen blocker.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Futzi, ich begrüße dich recht herzlich in der Joyn Community. 😊 Bitte entschuldige, dass du ebenfalls technische Schwierigkeiten auf deinem Android TV verzeichnest. Aktuell sind unsere Techniker*innen dabei, das von dir angesprochenen Fehlerbild zu prüfen. Sobald ein Update vorliegt, werden wir die entsprechenden Infos hier in diesem Thread posten. Bis dahin auch noch mal an dich der Hinweis: Prüfe bitte, ob in deinem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Wenn dies der Fall ist, deaktiviere diesen bitte und teste den Abruf erneut. Liebe Grüße, Florian

In meinem Sony TV ist kein Adblocker, trotzdem bekomme ich die Meldung ihn aus zu schalten 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Dschäiaar, herzlich willkommen in unserer Joyn Community. 🙏 Bitte nicht erschrecken, ich habe deinen Beitrag mal in diesen passenden Sammelthread verschoben. Tut mir sehr leid, dass du eine Fehlermeldung auf deinem Sony TV erhältst. Derzeit prüfen unsere Techniker*innen, das von dir angesprochene Fehlerbild, damit ein Update zur Fehlerbehebung bereitgestellt werden kann. In der Zwischenzeit bitte ich dich zu prüfen, ob in deinem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Ist dies der Fall, dann deaktiviere diesen bitte und probiere den Abruf im Anschluss erneut. Ich danke dir für deine Mithilfe. Liebe Grüße, Florian

... In der Zwischenzeit bitte ich dich zu prüfen, ob in deinem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Ist dies der Fall, dann deaktiviere diesen bitte und probiere den Abruf im Anschluss erneut. Ich danke dir für deine Mithilfe. Liebe Grüße, Florian

Hi Florian

ich hab tatsächlich PiHole in meinem Netzwerk

Interessanterweise funtzt Joyn auf dem Klapprechner, weil ich die Domain “joyn.de” auf der Whitelist gelistet hab. Aber auf dem TV geht Joyn nicht.

Joyn.de ist ja für mein gesamtes Netz auf der Whitelist. So auch für den TV.

Es ist ein SonyTV, ein Android-Gerät mit dem ich recht viele Mediatheken nutze.

Gruß
Jan

Hey @Dschäiaar, danke für deine Rückmeldung! Wenn du tatsächlich ein PiHole nutzt, können wir dir hier leider nicht weiterhelfen. Dass wir Werbeblocker u.ä. nicht unterstützen und diese für die Nutzung von Joyn deaktiviert werden müssen, haben wir auch in unseren FAQ hinterlegt. Wenn der Abruf ohne PiHole möglich ist, dann liegt das Problem dort. Die Werbung benötigen wir zur Finanzierung unseres Produkts, daher können wir hier keine Ausnahmen machen. Sorry, dass wir dir keine andere Antwort geben können. 
Liebe Grüße, Kilian

Hi Kilian

Das mit der Werbung ist ja i.O.

Aber wenn ich mir angucke welche Anfragen vom TV ins Netz gestellt werden, muß ich sagen, daß da Links dabei sind die potentiell gefährlich für die anderen Geräte im meinem Netz sind.

Deshalb wurde ja auch vor Gericht bestätigt, daß solche Adblocker i.O. sind.

Wenn ihr Werbe-Links habt die nicht potentiell gefährlich sind, dann kann man diesen eine Ausnahme erteilen.

Im übrigen funtzt das jetzt bei mir. Ich habe den TV neu gestartet, den Cache und die Daten zur Joyn-App gelöscht und mich wieder eingeloggt.

Joyn.de ist ja im PiHole all-incl freigeschaltet.

Gruß
Jan

@Dschäiaar Danke für deine Rückmeldung! Es freut uns, dass nun bei dir alles funktioniert. 🙂 Dann wünsche ich wieder gute Unterhaltung auf Joyn!
 

Huhu. Danke das ihr dieses Todesnervige Add-Blocker Problem mit der Werbung in Dauereschleife gelöst habt..

Habe heute nach 10 Tagen erstmals wieder Joyn eingeschaltet, und freue mich das ich mich nicht mehr alle zehn Minuten über Werbung aufregen muss. 

ES kann natürlich auch daran liegen das ich Ben neuen fire stick benutze. But so what, it works. 

Ich schaue mir immer artig die Werbung an.

Am Ende der z.B. dritten Werbung stoppt diese bei 1 Sekunde und es kommt "bitte schalten sie ihren AdBlocker aus"

Aber Madame isch abe gar keinen AdBlocker 😇

Nie installiert und die Werbung kommt ja auch 😩

Mal läuft der TV 3 Tage problemlos, dann mal wieder 1 Tag fast gar nicht.

Hatte hier schon einmal dieses Problem gepostet.

Aktualisierung der Software hat auch noch nie geholfen.

MfG 

Dr. A.M. Drews 

Diagnose Screenshot angefügt 

 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @DocDee, bitte nicht wundern, da deine Frage bereits in der Vergangenheit gestellt wurde, habe ich dich hier mit reingeschoben. Ich kann deine Enttäuschung natürlich nachvollziehen. Tritt das von dir beschriebene Fehlerbild nur auf deinem TV oder auch auf anderen Geräten auf? Prüfe bitte einmal, ob in deinem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Deaktiviere diesen bitte und teste den Abruf erneut, wenn dies der Fall ist. Liebe Grüße, Florian 
 

Kommentar hinzufügen