Gelöst

Fehlermeldung "AdBlocker deaktivieren" auf Android TV


Hallo, mein Smart Tv meldet immer Adblocker abschalten... Hab keinen auf dem Fernseher und auch kein Virusprogramm... Ich geh dann immer auf noch einmal versuchen.. nach ein paar Mal schafft die Werbung es und ich kann weiter schauen.. also komischer Blocker.... Aber nervig, wo liegt das Problem?? Liebe Grüße Yvonne Stenzel 

icon

Lösung von JetteS 16 August 2022, 12:03

Kommentar zeigen

32 Kommentare

Hey @Will nicht, danke für deine Rückmeldung. Sorry, dass du dich noch immer damit rumschlagen musst.😕 Es sind bereits ein paar Tage vergangen, als wir uns das letzte Mal gelesen haben. In der Zeit kam die ein oder andere Kenntnis dazu.🤗 In vielen Fällen hat eine Neuinstallation der Joyn App geholfen. Hattest du das in der Zeit mal versucht? Ansonsten schaue dir auch gerne die Tipps von @dgtl-labs an. Kannst du denn die bestimmten Werbungen benennen?
Liebe Grüße, Jette

Hallo zusammen,

 

Ich habe das selbe Problem mit Joyn, dass immer wieder die Meldung mit einem Werbeblocker kommt.

Bei mir hilft nur ein deinstallieren und erneutes installieren der App.

Was kann man dagegen machen?

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Andi171, ich begrüße dich recht herzlich in der Joyn Community. 🙏 Sehr ärgerlich, dass bei dir die Fehlermeldung mit dem Adblocker auftritt. Oftmals ist es so, dass ein im Netzwerk integrierter Adblocker der Grund dieser Meldung ist. Prüfe daher bitte, ob in deinem Netzwerk ein aktiver Adblocker oder DNS-Blocker integriert ist (z. B.: in der Firewall), der URLs blockt oder filtert. Falls dies der Fall ist, deaktiviere diesen bitte und probiere den Abruf erneut. Liebe Grüße, Florian

Hallo @Florian 

Vielen Dank. Es ist aber nicht aktiv, denn sonst würde es ja nach der erneuten Installation auch nicht funktionieren 😄

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Andi171 Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ein im Netzwerk integrierter Adblocker hat nichts mit der Installation der App zu tun, da er vollkommen unabhängig davon z. B.: in der Firewall aktiv sein kann. Daher bitte ich darum, dies bitte eingehend zu prüfen. Wenn dies nicht der Fall ist, lass uns bitte die Daten aus der Datenabfrage zukommen, die du am Ende des folgenden Artikels findest: 

Mit deinen Daten können unsere Techniker*innen das Ganze genauer prüfen. Vielen Dank für deine Unterstützung. 

Nach Monaten und allen Tipps, die man wieder und wieder probiert, bleibt doch alles beim Alten. Ein Werbeblock läuft durch, wo jedoch "20 Sekunden" plötzlich 40 Sekunden sind, das mal 2, plus der 10 Sekunden Spot, der 30 Sekunden dauert, . ....dann kommt der nervige Hinweis bezüglich des Blockers...."versuchen wir es noch einmal". Den ganzen Spaß 3-4 mal hintereinander. Mit etwas Glück klappt es dann, sonst halt alles neu starten um sich ein weiteres mal zu fragen "warum nutze ich Joyn, ist mir meine Lebenszeit so wenig wert?"

Warum bekommt man das Problem nicht in den Griff? Und warum sind die ganzen Mediatheken nur hier gelandet?? 

Servus @OlliB., danke dir für deine Rückmeldung! 🙂 Dass es bei dir immer noch zu diesem Fehler kommt, ist natürlich blöd. Sorry für die Umstände. 😥
Ich würde dich in diesem Fall bitten noch einmal alle Tipps für dein Gerät aus folgendem Artikel umzusetzen und es anschließend erneut zu testen: 

Sollte es anschließend weiterhin zum Fehler kommen, sende uns bitte einmal die Infos zu, welche am Ende des Artikels abgefragt werden. Mit diesen Daten können dann unsere Techniker*innen einen Blick auf das Ganze werfen. Danke für deine Mithilfe! 🙏🏻 Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen