Frage

Fehlermeldung "Adblocker deaktivieren" auf Fire TV Stick


Hallo,

seit neusten habe ich das Problem, von der Joyn App immer die Meldung zu bekommen, dass ich meinen Adblocker ausschalten soll. Ich benutze Joyn mit meinem Fire-TV Stick. Ich habe keinen Adblocker auf diesem Stick installiert und bekomme auch manchmal bei Joyn Werbung, bei anderen Apps immer.
Was kann ich tun, damit diese Meldung nicht mejr auftaucht?

LG


41 Kommentare

Moin,

 

da ich auch Probleme mit der Adblocker Fehlermeldung bei der App für den FireTv Stick hatte, habe ich ich mich daran erinnert, dass ich bei den Datenschutz Einstellungen überall “Nein" eingestellt hatte.

Das habe ich jetzt Testweise mal geändert und alles auf “Ja" gestellt. Das Ergebnis ist umwerfend, die Fehlermeldung kommt nicht wieder, jedoch hat sich die Werbung verfielfacht. Da erzeugen also mögliche und vom Gesetz her nötige Einstellungen in der App selbst die Fehlermeldungen. Auch die Probleme beim Start der App sind weg.

 

Und das ganze übrigens ohne Daten löschen, App neu installieren und Router 15 min vom Strom trennen.

 

Bei den gelösten Problemen weiter oben, waren es sehr Wahrscheinlich einfach nur andere Datenschutzeinstellungen nach der neuen Installation als vorher, welche dann zur Lösung geführt hatten.

 

Hier sollte die App mal dringend überarbeitet werden.

 

Viele Grüße

Ralf

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @RalfSt, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Nicht so toll, dass du Schwierigkeiten mit dem Abruf auf deinem Fire TV hattest. Umso schöner, dass du das Problem inzwischen lösen konntest. 🙏 Bezüglich der Anzahl der Werbungen: Es tut mir leid, dass du mit der Menge unserer Werbeeinspielungen nicht zufrieden bist. Damit wir Joyn für dich auch kostenlos anbieten können, sind wir auf das Einspielen von Werbung angewiesen. Liebe Grüße, Florian 

Dass Werbung sein muss um das Angebot zu finanzieren ist vollkommen klar.

 

Leider wird mal wieder nicht auf das eigentliche Problem eingegangen, bzw erwähnt die Lösung an die Entwickler der App weiter zu reichen. Immerhin liegt hier auch ein rechtliches Problem vor. Der Nutzer muss bestimmte Einstellungen vornehmen können, damit die DSGVO erfüllt ist. Zur Zeit kann man sich eben nicht frei entscheiden welche Einstellungen beim Datenschutz vorgenommen werden ohne sich selbst dann beim Angebot zu behindern. Das ist sehr Wahrscheinlich ein technischer Fehler, allerdings so auch ein juristisches Problem, da ihr den Nutzungsvertrag nicht erfüllen könnt bei Einstellungen, welche die DSGVO vorsieht. An eurer Stelle würde ich den Fehler mal ganz nach oben priorisieren, bevor noch jemand auf Gedanken kommt, das Problem in Geld zu verwandeln.

 

Viele Grüße

Ralf

Es nervt nur noch. Alles ausprobiert und ich sehe jetzt das 20. mal die Werbungen

Wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich runterwerfe und nicht mehr unstalliere

Huhu @Sabse61, herzlich willkommen in unserer Runde.🤗 Es tut mir sehr leid, dass es bei dir zu Schwierigkeiten kommt.😥 Was genau passiert denn bei dir? Wann erhältst du die Fehlermeldung? Hast du die App bereits neu installiert oder deinen Router ein paar Minuten vom Strom genommen? Welche Appversion hast du derzeit installiert?
Liebe Grüße, Jette 

Hallo, ja, alles gemacht, neueste Version der App auf dem Fire TV Stick installiert. Ich streame 2-3 Folgen einer Serie mit den üblichen Werbungen ohne Probleme und dann plötzlich kommt die Meldung wegen des Ad Blockers. Ich gehe auf erneut versuchen und die Werbung läuft durch bis zu einer bestimmten Werbung und dann kommt die Fehlermeldung wieder. Somit werden aus 5 oder 6 Werbungen mehr als 20 bis ich aufgebe

‘Nabend @Sabse61, das Verhalten kommt mir äußerst merkwürdig vor, wo doch die Neu-Installation zumeist schon die Besserung zu erzielen weiß 🤔 Sorry für den Aufwand. Bitte entferne noch einmal die temporären App-Daten und probiere es anschließend erneut. Auf Fire TV Sticks lässt sich das wie folgt vornehmen:

  1. “Home”-Taste (🏠) drücken
  2. Einstellungen im Kopfmenü (Zahnrad) ganz hinten aufrufen    
  3. “Apps” in der Übersicht auswählen    
  4. Zu “Installierte Apps verwalten” navigieren
  5. Joyn auswählen
  6. Sowohl “Daten löschen” als auch “Cache löschen” klicken

Immer noch Pustekuchen? Auch dann bitte ich dich, nicht zu verzweifeln. Probiere in dem Fall bitte die Tipps des technischen Hilfsartikels und sende uns ggf. die Daten, die dort ganz unten stichpunktartig aufgelistet sind. Unsere Techniker*innen nehmen sich der Lösung dann höchstpersönlich und individuell an 🙂
Beste Grüße, Lucas

Obwohl ich keinen Adblocker habe, sagt mir die App ich soll ihn ausschalten.

Ein Deinstallieren und neu installieren von Joyn  war auch keine Lösung.

Bin genervt.

Sei gegrüßt in unserer Joyn-Community, @Sunny60! 😊 Nicht wundern bitte, ich habe deinen Post mal in diesen passenden Sammel-Thread hier verschoben. 
Es tut mir erstmal leid, dass es bei dir zur besagten Fehlermeldung bei der Nutzung von Joyn auf deinem Fire TV Stick kommt. 😥 
Ich würde dich bitten einmal die App-Daten von Joyn auf deinem Fire TV Stick zu löschen und es anschließend erneut zu testen. Gehe hierfür einfach wie folgt vor: 

  1. “Home”-Taste drücken
  2. Einstellungen im Kopfmenü (Zahnrad) ganz hinten aufrufen    
  3. “Apps” in der Übersicht auswählen    
  4. Zu “Installierte Apps verwalten” navigieren
  5. Joyn auswählen
  6. Sowohl “Daten löschen” als auch “Cache löschen” klicken

Sollte es weiterhin nicht funktionieren, gehe bitte auch einmal die im folgenden Artikel aufgeführten Tipps für deinen Fire TV Stick durch und probiere es noch einmal: 

Danke für deine Mithilfe! Liebe Grüße, Kilian

Alles bereits gemacht, dennoch kommt das mit der Meldung wieder. Gestern war ich nur noch genervt

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hey @Sabse61, vielen Dank für deine Rückmeldung und schade, dass du weiterhin Schwierigkeiten beim Abruf verzeichnest. 🙏 Sei bitte so gut und lass uns die Daten zukommen, die am Ende des von @LucasS verlinkten Artikels abgefragt werden. Mit diesen Daten können unsere Techniker*innen eine genauere Prüfung durchführen. Vielen Dank für deine Unterstützung. Liebe Grüße, Florian 

Hi @RalfSt, danke für deinen Hinweis.🙏🏻 Wir nehmen dein Feedback selbstverständlich ernst. Nachdem wir vom Community-Team selbst Tests an unterschiedlichen Fire TV Sticks und mit allen denkbaren Cookie-Konstellationen vorgenommen haben, konnten wir das von dir beschriebene Fehlerbild nicht feststellen, Allerdings haben wir unsere Entwickler nochmal in die Spur geschickt, um sich die Sache nochmal anzuschauen und an einer weiteren Aufklärung zu arbeiten.
Liebe Grüße, Jette 

Habe das selbe Problem bekomme dieselbe Meldung mit den Ad Blocker auf den Fire TV Stick. Habe alle eure Tipps ausprobiert Cache Daten löschen neu installieren Router trennen Netzwerk auf ad Blocker überprüft.

 

Finde es eine Unverschämtheit das Problem ist seit Monaten bekannt und es wird nix dagegen übernommen.

 

Schämt euch !!!

ich habe seit neuestem das Problem, das ich keine Videos mehr auf Joyn streamen kann, weil plötzlich die Fehlermeldung " Schalte deinen Adblocker auf Joyn aus" angezeigt wird.  Ich benutze den Amazon Fire TV Stick und schaue über meinen Smart TV. Ich habe gar keinen Adblocker installiert und ich bin total überfordert was die Ursache davon ist. Ich habe schon in den Einstellungen meines Amazon Fire Tv Sticks unter dem Menü " personalisierte Werbung  zulassen" den Schalter auf " AN " gestellt aber trotzdem erhalte ich die Fehlermeldung und kann kein einziges Video streamen.
 
Wie gesagt diese Fehlermeldung kommt erst seit neuestem und ich kann kein einziges Video streamen. Bis vor kurzer Zeit hatte
ich keine Probleme auf Joyn und ich konnte mir problemlos Videos anschauen.
 
Für ihre Abhilfe des Problems wäre ich Ihnen sehr dankbar.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Rico Lau

Servus @Noobiana, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! 😊
Es tut mir leid, dass es bei dir zu einer Fehlermeldung kommt. 😕 Kannst du noch nachvollziehen, welchen konkreten Inhalt du geschaut hast, als die Fehlermeldung erschien? Ist dir unter Umständen sogar ein Zusammenhang zu einem konkreten Werbespot aufgefallen? 
Ich danke dir ganz herzlich für deine Mithilfe! Liebe Grüße, Kilian

Hi @R.L.1969, herzlich willkommen in unserer Runde.🤗 Es tut mir sehr leid, dass es bei dir zu Schwierigkeiten kommt. Deinen Beitrag habe ich hierher in den passenden Thread verschoben, bitte nicht wundern. Hast du die App bereits auf deinem Fire TV Stick deinstalliert und neu installiert? Bitte lösche zudem davor die App Daten.

Auf Fire TV Sticks lässt sich das wie folgt vornehmen:

  1. “Home”-Taste (🏠) drücken
  2. Einstellungen im Kopfmenü (Zahnrad) ganz hinten aufrufen    
  3. “Apps” in der Übersicht auswählen    
  4. Zu “Installierte Apps verwalten” navigieren
  5. Joyn auswählen
  6. Sowohl “Daten löschen” als auch “Cache löschen” klicken

Wenn das nicht hilft, nehme deinen Router bitte für mehrere Minuten komplett vom Strom. Ist dir die Meldung denn bei einem bestimmten Inhalt aufgefallen? Du schreibst, dass du kein einziges Video schauen kannst. Heißt das, dass du weder Inhalte aus der Mediathek, noch Inhalte aus dem Live TV anschauen kannst? Bitte schaue dir, wenn alles nichts hilft unsere Tipps des technischen Hilfsartikels an und sende uns ggf. die Daten, die dort ganz unten stichpunktartig aufgelistet sind.
Liebe Grüße, Jette 

Kommentar hinzufügen