Gelöst

Seit neustem Update nur noch SD auf Fire TV


  • Einsteiger*in
  • 4 Kommentare

Hallo Joyn Team. Ich weiß nicht, ob das am neuen Update liegt oder schon länger so ist, aber mein Fire TV zeigt, das die Inhalte (die in HD also 1080p) sein sollten, nur mit 576p abgespielt werden. Internet-Geschwindigkeit ist 180 MBits, also daran liegt es nicht und alles Andere läuft auch einwandfrei. Über die Fernseh-App vom LG CX ist es auch kein HD, viel zu unscharf. Außerdem spinnt die App beim Beenden. Wenn ich zurück gehe und Beenden möchte, quasi auf die Frage Beenden antworte, bin ich erneut in der App.

icon

Lösung von Florian 26 Januar 2021, 16:00

Hallo @crow

Aktuell gibt es tatsächlich Schwierigkeiten mit der HD-Auflösung auf dem Fire TV. Unser Support-Team ist da aber schon an einer Lösung dran, bis dahin kann ich dich nur um etwas Geduld bitten.

 

Liebe Grüße,

Florian.

Kommentar zeigen

11 Kommentare

Benutzerebene 4

Hallo @crow , willkommen bei uns in der Community. :relaxed:

Schade, dass du Herausforderungen bei der Nutzung über Fire TV und LG TV hast.

Habe meinen Fire TV mal angeschmissen, konnte da keine Einbrüche in der Qualität feststellen.

Ich lasse dir für den Fire TV und LG TV nachfolgend einige Tipps zukommen, teste diese bitte einmal und gebe gern eine kurze Rückmeldung.

 

Für den Fire TV:

 

1.Starte deinen Fire TV neu

2.Starte deinen Router neu

3.Wenn du WLAN nutzt, teste bitte, ob der Abruf näher am Router funktioniert

4.Stoppe die Joyn App auf deinem Fire TV

5.Lösche die Daten der Joyn App auf deinem Fire TV

 

Für den LG TV:

 

1.Starte deinen TV neu

2.Starte deinen Router neu

3.Wenn du WLAN nutzt, teste bitte, ob es mit LAN funktioniert

4.Setze die App-Oberfläche deines LG TV zurück

 

Liebe Grüße,

Robert. :relaxed:

Hallo Robert,

danke für Deine Vorschläge. Auch wenn ich etwas skeptisch war, ich habe sie durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Beim Fire TV kann man das Developer Menü einschalten. Dies ist die einzige Möglichkeit die Auflösung zu sehen bei Joyn und es wird 1024x576 angezeigt. Vor ein paar Wochen war es noch 1920x1080.

Liebe Grüße

crow

Ich korrigiere mich. Auf dem LG direkt scheint es nun wieder in HD zu sein, dieser läuft per LAN Kabel. Auf dem Fire TV weiterhin leider nur in 576er SD Auflösung. Dort sieht man deutlich die Artefakte. Die Entfernung zum WLAN Router beträgt 5m mit direkter Sichtverbindung und Netflix z.B. startet sofort in 2160p bei bestimmten Inhalten. Ich vermute, es liegt am Update der App welches ich heute heruntegeladen habe.

Benutzerebene 4

Hallo @crow, vielen Dank für deine Rückmeldung.

Schade, dass die Tipps für den Fire TV nicht geholfen haben. Das es auf dem LG TV immerhin funktioniert, freut mich schon einmal. *Puh* :grin:

Damit wir nun eingrenzen können, warum es auf dem Fire TV zu Schwierigkeiten kommt, benötige ich noch folgende Informationen von dir:

 

- Rufe bitte die Hilfe in der Joyn App auf und sende uns ein Bild der Diagnose Informationen.
- Wie lautet dein Internetanbieter und wie hoch ist deine verfügbare Bandbreite?
- Betrifft deine Fehlermeldung den Abruf in der Mediathek oder das Abspielen des Live TV?
- Tritt der Fehler nur bei einem bestimmten Inhalt oder bei mehreren auf, ist ein bestimmter Sender oder mehrere betroffen?

 

Vielen Dank für deine Mithilfe, entschuldige noch einmal die Unannehmlichkeiten.

 

Liebe Grüße,

Robert. :relaxed:

Mein Internet-Anbieter ist o2 und ich habe 175 MBits. Bei Live TV habe ich das noch nicht ausprobiert, es geht hier um abgerufene Inhalte (Fargo, What we do in the Shados, Knallerfrauen), bei allen das Selbe also es bleibt bei 1024x576. In der Fire TV App steht sehr wenig drin im Gegensatz zu LG.

 

Hallo zusammen,
zum Thema HD auf dem Fire TV bekam ich am 07.01.2021 von Joyn folgende Antwort:

Entschuldige bitte die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Aus technischen Gründen ist derzeit der Abruf über Fire TV nicht in HD möglich. Bitte aktualisiere die Joyn App regelmäßig, denn dieser Fehler wird in einem 
der kommenden Updates gelöst.
 

Ich wünsche dir einen schönen Tag.
 
Bisher habe ich noch kein HD gesehen und schaue momentan auf dem Apple TV. Da hakt’s aber auch immer mal wieder.
Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @crow

Aktuell gibt es tatsächlich Schwierigkeiten mit der HD-Auflösung auf dem Fire TV. Unser Support-Team ist da aber schon an einer Lösung dran, bis dahin kann ich dich nur um etwas Geduld bitten.

 

Liebe Grüße,

Florian.

Ok danke. Das ist gut zu wissen. Ich dachte schon, dass ich spinne. Vielen Dank für die Bemühungen :slight_smile:

Nur schade, dass das neuste Update auch nichts gebracht hat. User Schorsch hat die Mail ja am 7.01 erhalten und nun ist der Januar rum. Aber macht nichts, zum Glück geht das auf dem LG wieder.

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

@crow Sehr gerne. Unser Team arbeitet stetig an neuen Updates und ich bin frohen Mutes, dass es da auch schnell zu einer Lösung kommt. :)

 

Liebe Grüße,

Florian

Das Videoquali auf meinem FireTVStick4k immernoch mirserabel. Sehr grobkörnig. Andere Apps gestochen scharf ohne Problem in vollster Auflösung. 1&1 DSL mit 100 Mbit/s

Benutzerebene 5
Abzeichen +3

Hi @Edgar222,
okay, wenn man die Pixel händisch zählen kann, wird es mies:disappointed_relieved:
Konntest du die durch Robert gegebenen Tipps bereits probieren bzw. halfen sie? Sollten sie nicht geholfen haben, fülle uns bitte die Datenabfrage aus, damit wir das zur Untersuchung und Behebung der Sache weitergeben können. Die Datenabfrage und die Tipps finden sich auch nochmals hier:

Viele Grüße,
Marco.

Kommentar hinzufügen