Frage

US Open - kein deutscher Kommentar?


Hallo,

warum kommt denn bei Joyn plus kein deutscher Kommentar bei den US Open?

 


18 Kommentare

Hallo @ToWo , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Ich habe gerade mal geschaut, bei mir laufen die US Open auf Eurosport 2 regulär mit deutschem Kommentar. 
Hast du denn weiterhin nur eine englische Tonspur? Vielen Dank schon mal für deine Mithilfe. 
Liebe Grüße, Kilian

Mir ist auch schon aufgefallen, dass wenn man die Matches in der "Mediathek" streamt keine deutsche Tonspur dabei ist. Beim Match Zverev vs.Querrey gibt es alle möglichen Tonspuren der Kommentare, allerdings nicht die Deutsche...

Hallo,

ich meine die Spiele die ohne Werbung sind.

ES1. U d 2 habe ich logischerweise auch mit Kommentar.

sonst waren zumindest die Top-Matches und die deutschen Spiele mit Kommentar.

Benutzerebene 2

Ist bei mir auch so. Aktuell bei Köpfer vs. Medwedew auf Eurosport 1 mit Kommentar, im Live Feed ohne. 

Im Live Feed steht bei ausgewähltem deutschen Kommentar "Original Sound" ich glaube das führte schon bei anderen Ereignissen zu Problemen. 

Der englische Kommentar funktioniert im Live Feed, weitere hab ich nicht getestet.

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Leider spart Eurosport bei den USOpen den Kommentar der extra Feeds warum kann ich absolut nicht nachvollziehen, bei den French Open sah das anders aus da wurde auf den extra Feeds kommentiert 🤷🏻‍♂️ 
habe Eurosport diesbezüglich schon angeschrieben aber noch keine Antwort bekommen, ich denke es wird halt einfach gespart aus Kostengründen 

Bei mir ist das genauso und das nervt. Viele Sprachen verfügbar, nur kein Deutsch bei den Livestreams ohne Werbung. Deutscher Kommentar nur bei E1 ider E2 mit Werbung. Dafür zahle ich nicht. Wenn auf E1 ein Spiel mit deutschem Kommentar läuft, dann möchte ich diesen Kommentar auch im Livestream ohne Werbung. BITTE SOFORT ANPASSEN!

Ahoi @ToWo, @Andre21, @Jan1611, @Pergamentchef & @JUJO :wave: Neulinge unter euch möchte ich natürlich noch einmal herzlich in der Community willkommen heißen :hugging:
Ich danke euch allen für die beherzte Kritik und das Zusammentragen der Hinweise. Potentiell entstandene Verärgerungen kann ich gut nachvollziehen, daher habe ich mal ein wenig genauer bei unserem Content-Team nachgehakt, damit wir die deutsche Tonspur für die “US Open” schnell nachreichen können. Ich bitte im Namen der zuständigen Abteilung um ein klein wenig mehr von eurer wertvollen Geduld :slight_smile:
Liebe Grüße, Lucas

Hallo,

Mir ist das ebenfalls negativ aufgefallen. Warum bezahle ich für das Abo, wenn ich dann doch Eurosport 1 inkl. Werbung schauen muss, wenn ich einen Kommentator hören möchte? Ein Spiel von z.b. Zverev im Stream ohne Werbung zu schauen bringt mir nichts, wenn da kein Kommentator spricht. Dann schalte ich doch lieber auf Eurosport 1 und brauche dafür kein Geld ausgeben. Es ist verständlich, wenn nicht jedes Spiel einen Kommentator bekommt, aber das was sowieso auf Eurosport 1 läuft nicht im Stream ohne Werbung mit Kommentar laufen zu lassen oder die anderen deutschen Matches im Stream mit Kommentar zu zeigen, ist schwach. Das hatte mich bei den French Open echt überzeugt, sodass ich es dieses Mal ebenso erwartet habe. Sehr schade. Das ist das Abo nicht wert leider. 

Hi @Jill333@JUJO@Jan1611@Pergamentchef und @ToWo, vielen Dank für eure anhaltende Geduld. Wir sind nochmals in einen engen Austausch mit den Kollegen*innen von Eurosport gegangen. Leider liegen den Kollegen*innen die Lizenzen für den deutschen Kommentar der US Open nicht vor, wodurch wir diese ebenso nicht anbieten können. Großes Tennis unsererseits sieht anders aus. Sorry dafür:pray: . Wir hoffen dennoch, dass die Begeisterung gegenüber dem Sport und der Matches dadurch nicht getrübt wird. Viele Grüße, euer Content Team. 

Hallo,

Ich verstehe es nicht ganz. Auf Eurosport 1 wird doch ein Match mit deutschem Kommentar gezeigt, allerdings mit Werbung. Und im Stream von Joyn ohne Werbung des gleichen Spiels ist es nicht möglich den Kommentar einzuschalten, den man auf Eurosport 1 hört? 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo,

Ich verstehe es nicht ganz. Auf Eurosport 1 wird doch ein Match mit deutschem Kommentar gezeigt, allerdings mit Werbung. Und im Stream von Joyn ohne Werbung des gleichen Spiels ist es nicht möglich den Kommentar einzuschalten, den man auf Eurosport 1 hört?
 

——————————————————

Nein so einfach ist es nicht möglich genau da liegt ja das Problem da Eurosport keine Lizenzen hat um ein deutschen Kommentar im Werbefreien Feed einzubinden 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @Jill333@JUJO@Jan1611@Pergamentchef und @ToWo, vielen Dank für eure anhaltende Geduld. Wir sind nochmals in einen engen Austausch mit den Kollegen*innen von Eurosport gegangen. Leider liegen den Kollegen*innen die Lizenzen für den deutschen Kommentar der US Open nicht vor, wodurch wir diese ebenso nicht anbieten können. Großes Tennis unsererseits sieht anders aus. Sorry dafür:pray: . Wir hoffen dennoch, dass die Begeisterung gegenüber dem Sport und der Matche dadurch nicht getrübt wird. Viele Grüße, euer Content Team. 

Danke für die Aufklärung, schade aber man kann manchmal halt nicht alles haben 

Aber bei anderen Turnieren hat das schon geklappt mit dem deutschen Ton im werbefreiem Stream.  War das bei den French Open??? Bei diesem ganzen Rechte Wirrwarr steigt doch keiner mehr durch und der Fan bleibt auf der Strecke ☹

Irgendwie braucht ihr auch dann keine Werbung mehr machen für alle Spiele live auf JOYN+ .... wenn die deutschen Kommentare fehlen..dänisch, französisch, english etc alles da nur kein deutscher Ton ...das ist doch bescheuert...dann kauft halt die Rechte, dafür zahlen wir ja...

Hallo,

Ich verstehe es nicht ganz. Auf Eurosport 1 wird doch ein Match mit deutschem Kommentar gezeigt, allerdings mit Werbung. Und im Stream von Joyn ohne Werbung des gleichen Spiels ist es nicht möglich den Kommentar einzuschalten, den man auf Eurosport 1 hört?
 

——————————————————

Nein so einfach ist es nicht möglich genau da liegt ja das Problem da Eurosport keine Lizenzen hat um ein deutschen Kommentar im Werbefreien Feed einzubinden 

Ja okay, aber genau da ist doch der Sinn bei der ganzen Geschichte. In der Werbung auf Eurosport wenn ich ein Match mit Kommentar schaue, heißt es "alles Streams ohne Werbung auf Joyn+" dann geht man doch davon aus, dass man genau dieses Match mit dem Kommentar für ein Abo dort ohne Werbung schauen kann. Ich finde es wirklich verdammt schwach und unter den Umständen schaue ich dann doch Eurosport, dafür bräuchte ich kein Joyn Abo. Und das werd ich mir dann in Zukunft auch nicht mehr kaufen. 

Der Kommentar des Content Service kann ich auch nicht nachvollziehen, auf dem Eurosportplayer (kostet das gleiche wie Joyn+, wird nur seit der Kooperation mit Eurosport nicht mehr in Deutschland beworben) lässt sich der Deutsche Kommentar bei allen Spielen auswählen und funktioniert auch. Das Problem liegt daher m.E. bei Joyn. Die Begründung mit den Lizenzen ist auch unlogisch, die Personen sind doch von Eurosport angestellt, dann wird Eurosport auch die Lizenzen haben. In jedem Fall über die Eurosportplayer-App gibt es das Problem nicht und der Kommentar ist auch bei Spielen vorhanden die nicht gerade auf Eurosport 1 oder 2 laufen. Also entweder sagt hier Joyn bewusst die Unwahrheit oder sind selbst schlecht informiert.

Der Kommentar des Content Service kann ich auch nicht nachvollziehen, auf dem Eurosportplayer (kostet das gleiche wie Joyn+, wird nur seit der Kooperation mit Eurosport nicht mehr in Deutschland beworben) lässt sich der Deutsche Kommentar bei allen Spielen auswählen und funktioniert auch. Das Problem liegt daher m.E. bei Joyn. Die Begründung mit den Lizenzen ist auch unlogisch, die Personen sind doch von Eurosport angestellt, dann wird Eurosport auch die Lizenzen haben. In jedem Fall über die Eurosportplayer-App gibt es das Problem nicht und der Kommentar ist auch bei Spielen vorhanden die nicht gerade auf Eurosport 1 oder 2 laufen. Also entweder sagt hier Joyn bewusst die Unwahrheit oder sind selbst schlecht informiert.

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe den Eurosport-Player, der deutsche Kommentar ist bei keinem der US-Open-Streams auswählbar. Dass E1 und E2 deutschen Ton haben, ist klar. Ich möchte aber eben, wie alle anderen hier auch, nicht ständig Werbung sehen und hören, sondern auf dem Platz bleiben. Ich weiß nicht genau, was beworben wird, aber wenn “werbefrei” und “deutscher Kommentar” zwei Versprechen sind, werden diese nicht erfüllt. Es ist mir auch egal, ob dafür die Lizenzen fehlen, bei allem Respekt, das ist nicht das Problem der zahlenden Zuschauer.

Der Kommentar des Content Service kann ich auch nicht nachvollziehen, auf dem Eurosportplayer (kostet das gleiche wie Joyn+, wird nur seit der Kooperation mit Eurosport nicht mehr in Deutschland beworben) lässt sich der Deutsche Kommentar bei allen Spielen auswählen und funktioniert auch. Das Problem liegt daher m.E. bei Joyn. Die Begründung mit den Lizenzen ist auch unlogisch, die Personen sind doch von Eurosport angestellt, dann wird Eurosport auch die Lizenzen haben. In jedem Fall über die Eurosportplayer-App gibt es das Problem nicht und der Kommentar ist auch bei Spielen vorhanden die nicht gerade auf Eurosport 1 oder 2 laufen. Also entweder sagt hier Joyn bewusst die Unwahrheit oder sind selbst schlecht informiert.

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe den Eurosport-Player, der deutsche Kommentar ist bei keinem der US-Open-Streams auswählbar. Dass E1 und E2 deutschen Ton haben, ist klar. Ich möchte aber eben, wie alle anderen hier auch, nicht ständig Werbung sehen und hören, sondern auf dem Platz bleiben. Ich weiß nicht genau, was beworben wird, aber wenn “werbefrei” und “deutscher Kommentar” zwei Versprechen sind, werden diese nicht erfüllt. Es ist mir auch egal, ob dafür die Lizenzen fehlen, bei allem Respekt, das ist nicht das Problem der zahlenden Zuschauer.

Komisch, bei mir im Eurosportplayer funktioniert es. Nutze einen Fire TV Stick. Es werden auch einige (nicht alle) Spiele kommentiert, die nicht auf Eurosport 1 oder 2 laufen. Aber gut, dies löst das Problem auf Joyn nicht. Daher macht die Aussage Eurosport hat keine Lizenzen für den deutschen Kommentar Sinn, warum sollte man Leute bezahlen die kommentieren, wenn sie keiner hören kann. :D Ich vermute es ist weiterhin ein Fehler bei Joyn und wahrscheinlich reden die Verantwortlichen hier aneinander vorbei (oder sind noch in Verhandlungen) was ich mir bei der massiven Werbung nicht vorstellen kann. Der Eurosportplayer wird ja gar nicht mehr beworben. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @cyrax900, @Benutzernamen, @Jill333 und @JUJO, zuerst heiße ich euch nochmals willkommen in unserer Community. Dass das weniger als optimal läuft, bitte ich zu entschuldigen. Die Verärgerung dessen kann ich auch verstehen. Wir befinden uns diesbezüglich weiterhin im engen Austauch mit den Kollegen*innen, können jedoch ohne die entsprechende Freigabe die Tonspur nicht anbieten. Tut mir leid, dass ich vorerst keine besseren Nachrichten habe. Viele Grüße, Marco. 

Kommentar hinzufügen