Frage

Joyn PLUS+ auf dem Browser: Bild lauft nicht flüssig


Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo in die Runde,

 

Ich habe joyn+.

Bei mir läuft das Bild am Broswer an zwei Laptops nicht flüssig, Chromebook und Windows 10 mit Google Chrome Browser (Siehe unten bei P.P.S für technische Details).

Am Besten sieht man das am Kanal Welt HD. Die Laufschrift kann ich zwar lesen, aber nicht klar: Die ist verschwommen und ruckelt alle Sekunde bis halbe.

Wer kann das bestätigen … oder nicht? Danke! 

 

P.S.: Bei den Full HD Inhalten der Eurosport-Videos ist das besser, aber auch nicht perfekt. Bei Zeitlupen sieht man am Rand der Aufnahmen trotzdem Ruckler. Ich meine, dass das im Livebild auf SAT oder Kabel besser ist. Kann das jemand bestätigen? 

P.P.S.:

WLAN ist top: 100Mbit/s bei der Telekom, Downloadrate getestet 110 Mbit/s laut Computer Bild.
Acer Chromebook Spin 313, Windows 10 Lenovo x380 
Die Bildwiederholrate habe ich auf 50 Hz und die Auflösung auf 1920x1080 gestellt.
Der Acer Chromebook hat einen Snapdragon 8 core, das x380 hat einen i5 8th Gen.
Falls mehr Hardware Info gewünscht wird, bitte fragen. Vlt hab ich was übersehen.

Übrigens: Die Joyn App läuft auf meinem Chromebook noch schlechter! Da ruckelt es schlimmer. Auf Welt HD kann ich nix lesen.

Grüße Highway


14 Kommentare

Benutzerebene 1

@highway_joe 

Also ich schaue Joyn Plus hauptsächlich über den Google Chrome Browser und ich hatte eigentlich noch nie Ruckler, Abbrüche oder sonstige Probleme. Für Google Chrome ist die neueste Version übrigens 97.0, also versuche doch mal das Update. Ich habe gerade Welt HD auf dem Chrome Browser geschaut und es lief alles reibungslos und ohne Ruckler, auch der Ticker (Laufschrift)

Auf dem Fire TV Stick nutze ich die Joyn App auch ab und zu, da war die Qualität der Streams aber grundsätzlich ebenfalls immer ganz gut. Auf dem Fire TV Stick hab ich eigentlich nur (ganz selten) Probleme wenn mein W-LAN wieder zickt. Auch hier habe ich gerade den Welt HD Livestream getestet, gute Qualität und läuft ganz normal samt Ticker. 

 

@highway_joe Danke für deine Rückmeldung! :slight_smile: Dass du trotz der Tipps weiterhin Probleme auf dem Fire TV Stick verzeichnest, tut uns wirklich leid. 
Tritt das Probleme denn ausschließlich beim Welt-HD Stream auf, oder hast du auch bei anderen Live-TV Sendern auf dem Fire TV Stick Probleme? Verzeichnest du außerdem Ruckler beim Streamen von Inhalten aus unserer Mediathek oder nur beim Live-TV? 
Bezüglich deiner Frage zum Google Chrome Browser: Ja, dieser wird regulär unterstützt, ein allgemeiner Fehler ist uns hier grundsätzlich nicht bekannt. Hast du denn schon mal die Cookies sowie den vollständigen Browserverlauf im Chrome gelöscht?
Wir danken noch einmal für deine Mithilfe! 

Ahoi @highway_joe, es tut mir leid, dass das Anschauen aktuell von kleinen Unterbrechungen durchzogen ist. Vorne weg: Chromebooks, die auch tatsächlich unter dem namensgebenden ChromeOS laufen, werden noch nicht offiziell unterstützt. Ein einwandfreies Abspielen können wir hier also nicht gewährleisten. Bei deinem Lenovo-Laptop kann es bereits helfen, wenn du die temporären Daten deines Browsers einmal vollständig entfernst. Tritt das Fehlerbild denn ebenfalls in einem alternativen Browser (Mozilla Firefox oder Microsoft Edge) auf?
Liebe Grüße, Lucas

Benutzerebene 1
Abzeichen

Ahoi @highway_joe, es tut mir leid, dass das Anschauen aktuell von kleinen Unterbrechungen durchzogen ist. Vorne weg: Chromebooks, die auch tatsächlich unter dem namensgebenden ChromeOS laufen, werden noch nicht offiziell unterstützt. Ein einwandfreies Abspielen können wir hier also nicht gewährleisten. Bei deinem Lenovo-Laptop kann es bereits helfen, wenn du die temporären Daten deines Browsers einmal vollständig entfernst. Tritt das Fehlerbild denn ebenfalls in einem alternativen Browser (Mozilla Firefox oder Microsoft Edge) auf?
Liebe Grüße, Lucas

Hallo Lucas,

sehr interessant mit der Idee zum anderen Browser: Ich habe den Firefox auf dem Lenovo und Win 10 probiert, ebenfalls den Microsoft Edge. Ich bin überrascht: Das sieht auf den ersten Blick richtig flüssig aus. Ich würde mir gerne ne Woche Zeit nehmen, um alles genauer zu testen.

 

Auf dem Chromebook bin ich etwas enttäuscht: Das heißt, die Joyn App läuft nicht auf Chrome OS, aber auf Android? Ich konnte das bisher noch nicht testen.

P.S.: Der Firefox auf dem Chrome OS lässt mich zwar einloggen, aber wenn ich auf Live TV klicke, kann ich kein TV sehen, sondern ich erhalte den angehängten Text:

Warum?

Benutzerebene 1
Abzeichen

Mein Post wurde an einen Moderator geschickt. Was habe ich falsch gemacht? :sob:

Benutzerebene 1
Abzeichen

@highway_joe

Also ich schaue Joyn Plus hauptsächlich über den Google Chrome Browser und ich hatte eigentlich noch nie Ruckler, Abbrüche oder sonstige Probleme. Für Google Chrome ist die neueste Version übrigens 97.0, also versuche doch mal das Update. Ich habe gerade Welt HD auf dem Chrome Browser geschaut und es lief alles reibungslos und ohne Ruckler, auch der Ticker (Laufschrift)

Auf dem Fire TV Stick nutze ich die Joyn App auch ab und zu, da war die Qualität der Streams aber grundsätzlich ebenfalls immer ganz gut. Auf dem Fire TV Stick hab ich eigentlich nur (ganz selten) Probleme wenn mein W-LAN wieder zickt. Auch hier habe ich gerade den Welt HD Livestream getestet, gute Qualität und läuft ganz normal samt Ticker. 

 

Hey Thomas22,

Danke für das Feedback! Da kann man d’rauf aufbauen. Dann liegt es wohl an meiner Hardware.
Welchen Fernseher nutzt Du für den Fire TV stick? Baujahr und Herstellernummer wäre cool
Nutzt Du einen Fire TV Stick 4k?

Mir kommt es langsam so vor, als wenn ich als einziger Probleme habe, deshalb versuche ich herauszufinden, was sonst noch anders ist. Sry, wenn ich Dich damit belästige ...

Und bei Dir läuft tatsächlich die Welt HD Laufschrift ohne Ruckler? Also, wenn Du ganz genau die Lauffschrift beobachtest läuft die immer in der gleichen Geschwindigkeit? Das mit der Laufschrift bei Welt HD ist am Einfachsten zu beschreiben, das Ruckeln ist im Prinzip bei Kamerafahrten am Rand des Bildes immer sichtbar …Ich sehe nur mit dem Internet Explorer auf Win10 Joyn flüssig und ohne Probleme. Seit gestern hat sich mein Firefox auf 96.0.2 aktualisiert. Jetzt ist der Firefox für Joyn nicht mehr zu gebrauchen. Mit 96.0.1 Firefox lief alles Molto Bene.
Google Chrome hab ich auf 97 aktualisiert, das Ruckeln ist besser geworden, aber noch nicht weg.  Mit meiner alten Chrome Version war es schlimmer.

Der Internet Explorer läuft am Besten … bis der sein Update bekommt, denke ich. 
 

Besten Dank nochmal … wäre cool, wenn Du noch die Infos zur Hardware liefern könntest. 

 

Gruß

Benutzerebene 1
Abzeichen

@Kilian : Oben habe ich geschrieben, dass ich mit Google Chrome 97 weniger Ruckler habe, mit Firefox 96.0.2 ist Joyn gar nicht mehr brauchbar. Hier läuft eine Minute alles flüssig und dann ruckelt es für unbestimmte Zeit, dann wieder flüssig für eine Minute und so weiter … Im Taskmanager kann ich beobachten, dass das Nachladen des Streams nicht richtig funzt, manchmal 11 MBit/s dann auf einmal 0 bis es ruckelt, dann wieder 11MBit/s. Wenn ich den Firefox schließe und das gleiche mit dem Internet Explorer mache, lädt der Stream kontinuierlich nach ein paar Sekunden nach, wie es sein soll. Ruckeln tut hier gar nix.

Bei beiden Programmen habe ich nur einen Tab offen.

Cookies in den Browsern hab ich gelöscht, keine Besserung … 

Würde mich interessieren, ob jemand den Firefox 96.0.2 schon ausprobiert hat und welche Erfahrung gemacht wurde … Thx!

Gruß 

Vielen Dank für deine Rückmeldung, @highway_joe. Dann scheint es ja auf dem Windows-Gerät vorerst zu klappen. Gib uns doch gern zu erkennen, ob es im Verlauf der nächsten Woche auch dort zu Komplikationen kommt. Ansonsten empfehle ich ein regelmäßiges Entleeren der temporären Speicherdaten (Cache, Verlauf, Cookies). Das hält die meisten Browser auf Dauer fit :wink:
Bezüglich des ChromeOS muss ich im Namen des Teams um Entschuldigung bitten: Selbst der Web-Abruf muss auf die verschiedenen Betriebssysteme optimiert werden, was zu einem nicht unwesentlichen Teil an den Richtlinien unserer Lizenzgeber liegt. Hier sind wir verpflichtet, dass die Abruf-Geräte den VMP (Verified Media Path) unterstützen. Über Android-Geräte (ab Version 5.0) kannst du bereits einwandfrei die dazugehörige App verwenden.
Liebe Grüße, Lucas

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hey nochmal @highway_joe :v_tone2: Toll, dass ihr beiden euch hier austauscht. Das ist genau das, was die Community ausmacht. :black_heart:
Sicherlich bist du nicht der Einzige mit dem Problem, aber wie du selbst schon feststellst, handelt es sich um keinen allgemeinen Fehler - das würde die Community überfluten. Daher können wir nicht allzu viel machen aktuell.:frowning2:

Halte uns auf dem Laufenden und melde dich gern, wenn du noch Fragen hast.
Viele Grüße, Monique

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo Lucas, Danke für die Aufklärung. 

Gibt es schon ein Zieldatum für eine auf Chrome OS funktionierende App? Oder eine ungefähre Angabe : Wochen, Monate, Jahre? 😇 

P. s. : Ist das mit Chrome OS irgendwo vermerkt? Ich habe diese Einschränkung auf joyn. de auf die Schnelle  nicht finden können.

Grüße Highway 

Hallo @highway_joe, danke für deine Rückmeldung! :slight_smile: Ob und wann eine Joyn-App für ChromeOS erscheinen wird, können wir an dieser Stelle leider noch nicht prognostizieren. Wir haben dein Feedback aber gerne weitergegeben. 
Eine Liste aller unterstützten Geräte, und weitere Infos findest du in folgenden Artikeln: 

Wenn du sonst noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo @highway_joe, danke für deine Rückmeldung! :slight_smile: Ob und wann eine Joyn-App für ChromeOS erscheinen wird, können wir an dieser Stelle leider noch nicht prognostizieren. Wir haben dein Feedback aber gerne weitergegeben. 
Eine Liste aller unterstützten Geräte, und weitere Infos findest du in folgenden Artikeln: 

 

Wenn du sonst noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. Liebe Grüße, Kilian

Vielen Dank für die Links.

Ich habe feststellen müssen, dass Google Chrome offiziell auf Win 10 unterstützt wird. Bei mir nicht einwandfrei, zumindest nicht ohne Ruckler.

Bin ich da alleine oder hat jemand das Problem auch? 

Firefox oder Edge funzt prima. 

 

Dann habe ich noch eine andere Frage : Auf dem Fire tv 4k Stick und joyn App habe ich ein ähnliches Problem. Hier ruckelt es auch. Wieder am Besten bei der Laufschrift auf Welt HD zu sehen. Die läuft nicht ohne Ruckler.  Allerdings, wenn ich den Stick auf 50 Hz 1920x1080 manuell einstelle, wird das Ruckeln noch schlimmer, unangenehmer!

Es sind alle Motion Effekte aus. 

Kann das vielleicht jemand bestätigen oder dementieren? Wie gesagt Welt HD, Laufschrift. 

 

Vielen Dank! 

Highway 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @highway_joe, das klingt natürlich nicht optimal, dafür an dieser Stelle zunächst ein dickes sorry. :pray: Schau gerne mal in den folgenden Artikel rein: 

Da sind einige Tipps aufgelistet, die dir helfen können. Klicke einfach auf das passende Gerät. Sollten die Tipps dir nicht weiterhelfen, ist in dem Artikel auch das weitere Vorgehen erklärt. Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo @highway_joe, das klingt natürlich nicht optimal, dafür an dieser Stelle zunächst ein dickes sorry. :pray: Schau gerne mal in den folgenden Artikel rein: 

Da sind einige Tipps aufgelistet, die dir helfen können. Klicke einfach auf das passende Gerät. Sollten die Tipps dir nicht weiterhelfen, ist in dem Artikel auch das weitere Vorgehen erklärt. Liebe Grüße, Florian 

Hallo Florian,

 

a)
ich habe für den 4k Fire TV die vorgeschlagenen Punkte aus der FAQ probiert, keine Besserung.

→ Mir würde hier sehr helfen, wenn jemand aus der Community berichten kann, ob die Welt HD Laufschrift mit Fire TV und Joyn App ruckelfrei sichtbar ist. Wenn ja und nein würde mich die HW Kombi interessieren. Danke!

b)
Google Chrome mit Version 96 läuft auf Win 10 nicht ruckelfrei (Welt HD Laufschrift), laut Joyn FAQ wird der Chrome Browser aber unterstützt, wer kann das noch bestätigen?

c)
Wie ist die Stellungnahme zu b) vom Support? Das Zitat oben bezieht sich ja wahrscheinlich auf den Fire TV Stick, oder?

 

Gruß, Highway

Kommentar hinzufügen