Kein Verbindungsaufbau unter Windows 11


Hallo Team, 

 

egal was ich auch mache, ob mit geändertem DNS oder Automatisch vom Provider, egal welcher aktuelle Browser Firefox, Opera oder Chrome, ich bekomme auf meinem Laptop (Trekstore SurfBook A13b) keine Verbindung zu irgendwelchen Inhalten. Unter Windows 10 war es schon Problematisch, da hat sich der Stream aber nach ein paar Sekunden wieder gefangen. 

Ich habe O2-DSL und kann am selben Anschluß locker mit 2 Handys gleichzeitig Streamen, da gibt es keine Abbrüche. Gibt es da irgend etwas, was ich machen kann, um den Streaam zu erhalten und zu stabilisieren? (Außer einen neuen Laptop kaufen,!)

 

Vielen Dank


5 Kommentare

Hey @Silvio Rechenbach herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Einen Neukauf eines Laptops lassen wir erstmal weit, weit in unseren Hinterköpfen. Vorher versuchen wir alles, damit es auch auf deinem jetzigen Gerät funktioniert.
Hatte der Abruf bereits vorher funktioniert oder treten die Schwierigkeiten von Anfang an auf?
Sind alle Inhalte davon betroffen oder kannst du einige Filme und Serien abspielen?
Viele Grüße, Patrick.

Hallo Patrick,

vor 3 Wochen hat es noch super funktioniert. Mit der Zeit wurde es aber immer schlechter, stotterndes Bild und Ton, kurze Aussetzer von 2-3 Sekunden. Ich habe dann sehr viel Serien über Plex geschaut und joyn immer nur mal ausprobiert. Da es aber nie ging, habe ich weiter Plex geschaut. Nun würde ich aber auch gerne mal wieder Nachrichten sehen und nicht den umständlichen Weg über die Mediatheken der jeweiligen Sender nehmen. 

Das komische ist, auf dem Handy Hauwei P30pro geht das ohne jedes Problem, schnell und stabil. Kann ich in Windows 11 was schrauben, damit die Verbindung “flüßiger” wird? Oder in meinem O2-Router?

 

LG Silvio

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Silvio Rechenbach, nutzt du eventuell eine Testversion von Windows 11? Der offizielle Release erfolgt nach meiner Recherche erst am 05.10.2021. Grundsätzlich unterstützen wir keine Test- bzw. Betaversionen der gängigen Betriebssysteme. Dies würde auch erklären, warum der Abruf bei dir im gleichen WLAN auf anderen Geräten ohne Schwierigkeiten funktioniert. Liebe Grüße, Florian 

Hm, mit Firefox geht es gerade noch so. Ich denke auch, dass es am System selber liegt. Warten wir mal den Relais ab. Ich denk aber auch, der Laptop ist nicht ganz unschuldig, ist ja nicht mehr der Jüngste. 

 

LG Silvio

 

 

 

Hallo @Silvio Rechenbach, danke für deine Rückmeldung. Gib uns gerne ein Feedback ob der Fehler nach dem offiziellen Release weiterhin besteht. :pray_tone1:
Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen