MacBook - Werbung startet immer wieder von vorn


Hey. Ich habe das Problem auch. Macbook, verschiedene Browser ausprobiert. Turbo nervig.


7 Kommentare

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @pacus und herzlich willkommen in der Community :raising_hand_tone1:
Bitte nicht wundern. Ich habe aus deinem Kommentar einen eigenen Thread gemacht. Tut mir leid, dass die Werbung bei dir in Dauerschleife abgespielt wird. 
Kannst du mir bitte verraten, ob das generell passiert oder ob es nur bei einem bestimmten Werbespot auftritt? Nutzt du noch andere Geräte? Wenn ja, tritt das Fehlerbild dort ebenfalls auf?
Viele Grüße, Melanie

Abzeichen

Selbes Problem bei mir - MacBook Pro mit macOS 11.5 - sowohl Chrome, Firefox als auch Safari haben bei jedem Video Werbedauerschleife - ohne Werbezähler (sprich nur Werbung 00:30 als Countdown wird angezeigt, nicht wie viel Werbung noch verbleibend ist) - auf meinem TV Stick (MiStick) ist das Problem nicht vorhanden bei den gleichen Sendungen.

Hallo @Tenkoman , danke für dein Feedback! Das klingt natürlich nicht gut. :neutral_face: Hast du denn schon einmal die Cookies & den Cache in den jeweiligen Browsern gelöscht und es anschließend erneut versucht? 
Liebe Grüße, Kilian

Abzeichen

Die Reinigung der Cache und der Cookies wurde versucht, und insbesondere Safari ist bei mit auf  “Löschung bei Schließung” eingestellt, sodass ein Problem seitens der Cookies/Cache ausgeschlossen werden kann.

 

Komplikationen mit Werbeblockern kann auch ausgeschlossen werden, da das auch getestet wurde (Whitelist bzw. uBlock ausgeschaltet)

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hi @Tenkoman, vielen Dank für deine Rückmeldung. Teste bitte noch mal Folgendes:
1. Starte deinen Router neu.
2. Wenn du WLAN nutzt, teste bitte, ob es mit einer LAN-Verbindung funktioniert.
Vielen Dank für deine Mithilfe. Liebe Grüße, Florian

Mittlerweile läuft es wieder, keine Ahnung ob das Zufall ist weil Rechner auch mehrfach neun gestartet etc.

Trotzdem sollte das nichts sein, wo man selber aktiv werden muss mit Router neu starten oder pipapo. Man bezahlt ja eh schon für Joy, dann muss man trotzdem noch werbung gucken und dann stoppt die nicht. Schwierig.

Ahoi @pacus, da stimme ich dir voll und ganz zu. Aus gegebenem Anlass haben wir auch im Nachgang noch einmal unsere Techniker*innen mit der Prüfung etwaiger Umstände beauftragt. Sollte hier zu einem gewissen Zeitpunkt eine allgemeine Störung am Werk gewesen sein, behalten wir dies selbstverständlich präventiv im Auge :thumbsup:
Dennoch möchten wir dir unsere Freude über deine selbstständige Behebung zum Ausdruck bringen und wünschen dir nun viel Spaß beim Schauen :slight_smile: Ist dir einer der vorherigen Posts als besonders hilfreich erschienen? Markiere die besagte Antwort dann gern als Lösung. Das wäre turbo nett :wink:

Wie schaut’s diesbezüglich bei dir aus, @Tenkoman? Konnten dir die Tipps des fabelhaften @Florians letztendlich weiterhelfen?

Liebe Grüße,
Lucas

 

Kommentar hinzufügen