Frage

"Oops"-Meldung im Webbrowser (Safari)


Hallo,

ich bekomme schon seid 2 Tagen den Fehlerhinweis “ oops leider ist etwas schief gelaufen. Bitte warte kurz und versuche es dann noch einmal.”

Den Fehlerhinweis bekomme ich sowohl über den Browser von meinen MacBook, als auch über die App auf meinem Smartphone. 

Da ich den Fehlerhinweis bereits den 2 Tag in Folge habe und in dieser Zeit mir nichts bei John ansehen konntest nicht so vorteilhaft, da ich dafür bezahle. 

Über eine schnelle Problemlösung würde ich mich freuen.


32 Kommentare

Hallo zusammen,

 

ich habe seit vorgestern bemerkt, dass ich sowohl die neue Greys Anatomy Folge als auch die neue Folge Seattle Firefighters nicht am MacBook abspielen kann. Am Handy würde es funktionieren, aber ich würde die Serien eigentlich lieber auf einem größeren Bildschirm abspielen. Gibt es zur Zeit allgemeine Probleme oder lässt sich das Problem schnell bei mir beheben?

Vielen Dank im Voraus.

Ahoi @AS15, ich heiße dich herzlich in der Community willkommen 👋 Ich kann gut verstehen, dass du wenig begeistert davon bist, die Folgen nicht auch auf dem Laptop weiterschauen zu können. Betrifft dies ausschließlich die beiden neuen Folgen besagter Serien oder auch ältere Episoden und völlig andere Inhalte? Hast du bereits getestet, ob es nach einem Geräte-Neustart und in einem alternativen Browser (Mozilla Firefox oder Google Chrome) klappt?
Liebe Grüße, Lucas

Moin Lucas, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Es betrifft eigentlich auch alle anderen Serien, Filme etc, die ich im Safari Browser von Apple abspielen möchte. Habe es jetzt über Google Chrome versucht, dort läuft alles. Also viel Dank auch für die Hilfe, trotzdem komisch und schade, dass es nicht in Safari funktioniert, da es mein “Haupt” Browser ist.

Schönen Abend noch!

Ahoi @nina260300, ich heiße dich herzlich in der Community willkommen 👋 Bitte entschuldige uns die entstandenen Unannehmlichkeiten. Eine ähnliche Störmeldung konnten wir bislang noch nicht feststellen. Da gleich beide deiner Geräte betroffen sind, kann es schon helfen, wenn du einmal deinen Router vollständig neustartest. Achte hierbei bitte darauf, dass du diesen für mindestens 15 Minuten vom Strom nimmst, damit sich ggf. fehlerhafte Verbindungen neu knüpfen können. Falls dies nicht hilft, konntest du womöglich bestimmte Inhalte unter den davon betroffenen ausmachen?
Liebe Grüße, Lucas

Freut mich, dass es wieder funktioniert, @AS15. Womöglich steht ja noch ein Update für den Safari-Browser aus oder das Leeren der temporären Browser-Daten (Verlauf, Cookies, Zwischenspeicher) schafft bereits Abhilfe. Gib uns auf alle Fälle Bescheid, sollten weitere Komplikationen in Erscheinung treten 🙂
 

Hallo,

 

ich kann auf meinem Laptop seit 2 Tagen keine Serie anschauen, am Freitag ging das Problemlos. Es steht immer “Oops. Leider ist etwas schief gelaufen. Bitte warte kurz und versuche es dann noch mal.” 

Aloha @Saraaaaaaaa, sei herzlich in der Community willkommen ✌ Dir dir entstandenen Schwierigkeiten tun mir sehr leid. Bitte wundere dich nicht, dass es dich in diesen Thread verschlagen hat. Hier haben wir uns bereits mit einem ganz ähnlichen Fehlerbild befasst, dass durch den einfachen Wechsel in einen anderen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox oder Google Chrome) behoben werden konnte. Bitte teste dies und die Löschung deiner temporären Browser-Daten (Verlauf, Cookies, Zwischenspeicher) einmal aus 🙂

Ich habe den Router neu gestartet. Leider ohne Erfolg. 

Leider kann ich nichts ansehen, also sind alle Inhalte betroffen.

 

Hallo @nina260300, danke für deine Rückmeldung! 🙂Das ist natürlich ärgerlich. Für die Umstände nochmal ein dickes Sorry! 
Ich würde dich bitten einmal alle Tipps für dein Gerät aus folgendem Artikel umzusetzen: 

Sollte der Fehler weiterhin bestehen, sende uns bitte die Infos zu, welche am Ende des Artikels abgefragt werden. Mit diesen können wir das Ganze zur Prüfung an unsere Techniker*innen weiterleiten. 
Ich danke dir für deine Mühen! Liebe Grüße, Kilian

Liebes Joyn Team,

seit dem 10.04 bekomme nun schon die meldlung "oops. Leider ist etwas schiefgelaufen.Bitte warte kurz und versuche es dann noch einmal."
Egal ob ich live-tv schauen möchte oder einfach einen Film.
die im FAQ dargestellten möglichkeiten habe ich bereits alle ausprobiert und es ändert sich leider nichts.

In einem anderen Post wurde dieses Problem als gelöst deklariert, bei mir geht allerdings immer noch nichts. Bei dieser Dauer ist es mittlerweile inakzeptable, da man ja einen Beitrag bezahlt.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Aloha @sssabrina, sei herzlich in der Community willkommen ✌️ Bitte sei nicht allzu verwundert über den plötzlichen Ortswechsel. Damit es uns nicht früher oder später an Übersicht mangelt, sammeln wir hier alle Posts zum Thema. Überaus schade, dass dir unsere FAQ-Tipps noch keine Hilfe sein konnten. Ich nahm aufgrund deiner vorherigen Foren-Zuordnung an, dass es sich bei dir ebenfalls um einen Computer bzw. Laptop handelt. Falls dem so ist, unter welchem Betriebssystem (inkl. Version) läuft dieser? Welche Browser hast du bereits ausgetestet? Sind weitere Geräte in deinem Haushalt betroffen?

@LucasS 

Hallo,

ich nutze Joyn+ über meinen Laptop. Es handelt sich hierbei um ein Macbook mit dem Betriebssystem macOS high Sierra 10.13.6 und unterwegs bin ich im Browser Safari 13.1.2. Weitere Geräte nutze ich für die joyn+ Nutzung nicht. 

 

Hab’ vielen Dank für die ausführliche Rückmeldung 🙂 Aber erzielte das Löschen der temporären Browser-Daten (Zwischenspeicher, Verlauf, Cookies) bereits eine Besserung? Machen dir die anderen unterstützen Browser (Google Chrome oder Mozilla Firefox) ebenfalls einen Strich durch die Rechnung?

Ich bekommen immer dieses Fehlermeldung, egal welches Video ich mir ansehen möchte?

 

Bin dankkbar für einen Tipp bis Dienstag lief alles ohne Probleme…..

Ich habe mir nun Google Chrome heruntergeladen und über diesen Browser funktioniet alles, daher erstmal dankeschön, so kann ich nun über diesen Browser mein Abo nutzen. Allerdings funktioniert über den Safari Browser nach wie vor leider gar nichts, auch das löschen der temporären Browser-Daten hilft hier leider nicht.

Also bei mir funktioniert es immer noch nicht. Ich habe bereits alles neu gestartet. 

Wie es aussieht bin ich auch nicht die einzige mit diesem Problem… 

Ich persönlich finde es wie bereits erwähnt sehr schade, da ich für die Nutzung Geld bezahle.

 

Also bei mir funktioniert es immer noch nicht. Ich habe bereits alles neu gestartet. 

Wie es aussieht bin ich auch nicht die einzige mit diesem Problem… 

Ich persönlich finde es wie bereits erwähnt sehr schade, da ich für die Nutzung Geld bezahle.

 

Bei mir genau das Gleiche.

Videos von anderen Anbietern funktionieren fehlerfrei. Nur bei Joyn geht nichts mehr. Und das seit Tagen. 

Und von den Tipps&Tricks hat nicht einer geholfen. :(

‘Nabend @preim & @Ker_Raven, seid gegrüßt und herzlich willkommen in der Community ✋ Unschwer zu erkennen, dass ich dich in den entsprechenden Sammelthread zum Thema verschob, @preim. Sorry, falls das und die dir erschienene Fehlermeldung für Verwunderung gesorgt haben, tut es mir leid 😕 Betrifft es bei euch denn ebenfalls den Abruf über den Web-Browser? Falls ja, konnte sich die Schwierigkeiten bereits durch den Wechsel in einen anderen Browser bewältigen lassen. Testet das doch gern einmal aus 🙂

Schön, dass eben jener Tipp dir weiterhelfen konnte, @sssabrina 😊 Bleibt natürlich weiterhin offen, warum denn der Safari-Browser den Dienst quittierte. Den mir vorliegenden Informationen zufolge besteht schon die Version 15.3, daher könntest du z.B. noch die Aktualisierung ausprobieren. 

Das betrübt mich, zu hören, @nina260300 😔 Bist du denn die Tipps aus dem Artikel durchgegangen, den @Kilian kürzlich verlinkte? Bitte nimm jeden Schritt für deine betroffenen Geräte nach bestem Gewissen vor, damit wir gemeinsam alle Fehlerquellen ausschließen können. Tritt keine Änderung ein, prüfen unsere Techniker*innen gern, was da bei dir los ist. Für diesen Fall kannst du uns dann gern die Daten nennen, die ebenfalls ganz unten im FAQ-Artikel aufgelistet sind 🙂

Also bevor ich mich hier gemeldet habe, hatte ich den Router neu gestartet, mein Mac Book neu gestartet, den Cache gelehrt und die Browser Chrome und Safari getestet (Standardbrowser ist Firefox). Interessanterweise erhalte ich bei Chrome sofort die Nachricht, dass keine Internet-Verbindung besteht (nur bei Joyn.de) ansonsten geht es, bei Safari erhalte ich, wenn ich ein Video abspielen möchte ein schwarzes Bild und bei Firefox kam die Oops Meldung.
Ich schreibe kam, da ich nicht weiss wie, aber in Firefox geht es auf einmal wieder, aber auch nur in dem Browser. Ich hoffe, es bleibt so, ansonsten melde ich mich wieder und ich drücke alle Daumen, dass es bei allen anderen auch bald wieder klappt, da es echt nervig ist….Schöne Ostertage!

Ich hatte genau dasselbe Problem, wie in diesem Thread beschrieben. Ich konnte seit Tagen keine Inhalte mehr ansehen und es wird die Meldung ‘Oops - das ist etwas schiefgelaufen’ angezeigt. Ich habe es zuvor über einen veralteten Safari Browser probiert abzurufen und nun erneut über einen aktuellen Google Chrome. Über Google Chrome hat es dann funktioniert. Wahrscheinlich muss ich in meinem Fall Safari auf die aktuellste Browserversion bringen. Vllt. hilft es ja jmd weiter, der / die dasselbe Problem hat. 

Hey @AS15 @Saraaaaaaaa @nina260300 @GunarG @sssabrina @preim @Ker_Raven und @Brina1a1 vielen Dank für eure Meldungen zu diesem Thema! 🤗
Dass ihr diese Schwierigkeiten beim Abruf habt, tut mir sehr leid.
Bitte prüft hier zwingend, ob ihr ein Softwareupdate eures Macs vornehmen könnt. die aktuellste Version sollte hier 12.3.1 (Monterey) sein.
Der Safari-Browser sollte bereits als Version 15.4 verfügbar sein. Danach sollte der Abruf auch darüber wieder möglich sein.
Sofern ihr über einen alternativen Browser Joyn Inhalte abrufen könnt, ist das natürlich auch nicht verkehrt.
Sollte das Update für das Macbook und / oder den Browser nicht verfügbar sein oder es auch weiterhin nach den Updates zu diesen Schwierigkeiten kommen, teilt uns bitte hier konkret die betroffenen Inhalte und unbedingt die aktuelle MacOS-Version mit.
Viele Grüße, Patrick.

Hey @AS15 @Saraaaaaaaa @nina260300 @GunarG @sssabrina @preim @Ker_Raven und @Brina1a1 vielen Dank für eure Meldungen zu diesem Thema! 🤗
Dass ihr diese Schwierigkeiten beim Abruf habt, tut mir sehr leid.
Bitte prüft hier zwingend, ob ihr ein Softwareupdate eures Macs vornehmen könnt. die aktuellste Version sollte hier 12.3.1 (Montgomery) sein.
Der Safari-Browser sollte bereits als Version 15.4 verfügbar sein. Danach sollte der Abruf auch darüber wieder möglich sein.
Sofern ihr über einen alternativen Browser Joyn Inhalte abrufen könnt, ist das natürlich auch nicht verkehrt.
Sollte das Update für das Macbook und / oder den Browser nicht verfügbar sein oder es auch weiterhin nach den Updates zu diesen Schwierigkeiten kommen, teilt uns bitte hier konkret die betroffenen Inhalte und unbedingt die aktuelle MacOS-Version mit.
Viele Grüße, Patrick.

 

Leider stehen mir keine weiteren Updates zur Verfügung (Mac, High Sierra, 10.13.6). 

Ich kann keinerlei Inhalte abrufen, weder über Safari (13.1.2), noch über alternative Browser. Auch hier stehen mir aktuell keine Updates zur Verfügung.

Viele Grüße

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Ker_Raven, vielen Dank für deine Rückmeldung. Es tut mir leid, dass bei dir weiterhin Schwierigkeiten beim Abruf über den Safari Browser bestehen. 🙏 Magst du uns noch verraten, in welchen weiteren Browsern du den Abruf getestet hast? Nenne uns bitte die Browser inklusive der installierten Version. Vielen Dank für deine Unterstützung. Liebe Grüße, Florian 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hallo @Ker_Raven, @Brina1a1, @preim, @nina260300, @sssabrina, @Saraaaaaaaa und @AS15, angesichts eurer Informationen gehen wir zunehmend davon aus, dass es nicht an der Safari-Version liegt. Wir haben deshalb eine neuere Vermutung, wo die Ursache zu suchen ist 🤔. Um der Sache nachgehen zu können, benötigen wir jedoch bitte zwei Angaben🙏: Bitte schreibt uns, welches Modell von MacBook hier habt und von welchem Baujahr es ist. Vielen Dank nochmal für eure Mithilfe, Marco.

Hallo Marco, mein MacBook Air (13", Anfang 2015) hat die Version 10.12.6 (macOS Sierra). Im Gegensatz zu @Ker_Raven, läuft Joyn bei mir aber zumindest über Google Chrome.
Viele Grüße

Kommentar hinzufügen