Gelöst

technische Schwierigkeiten im Firefox-Browser


Joyn läuft bei mir über meinen Media-Browser (FF), der immer aktuell gehalten wird.

80 % der Darstellung ist in SD, selten in HD.

Und der Browser stürzt bei verschiedenen Serien 2-4 mal pro Folge komplett ab.

Mit Netflix und Prime, die über denselben Browser laufen gibt es diese Probleme nicht.

Wo liegt der Fehler? Wieso die Abstürze und die schlechte Bild-Quali?

Danke im Voraus

icon

Lösung von HansFranz 10 Mai 2021, 20:53

Ich habe einen komplett neuen FF-Browser aufgesetzt - nur für Joyn - und alle sonst üblichen oder notwendigen Sicherheitseinstellungen weggelassen. Jetzt funktionierts.

Keine Ahnung warum Amazon Prime und Netflix problemlos über einen abgesicherten Firefox laufen und bei Joyn Tür und Tor offenstehen muss, aber für mich habe ich das Problem jetzt gelöst. Sicherheitsbedenken habe ich da auch keine, da über diesen Browser halt ausschließlich Joyn laufen wird. Vielleicht ergänze ich noch ein paar Mediatheken und bastel mir einen ungesicherten Media-Browser. Aber im mom habe ich halt einen FF-Browser mehr auf dem Desktop, aber damit kann ich leben :D

Dennoch Danke an Alle die versucht haben eine Lösung zu finden :)

Kommentar zeigen

8 Kommentare

Hey @HansFranz herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Das ist natürlich nicht so toll. Hast du bereits andere Browser ausprobiert? Treten dort dieselben Schwierigkeiten auf?
Alternativ kannst du gern die in unseren FAQs auffindbaren Tipps ausprobieren. Den dazu passenden FAQ Artikel hab ich dir hier einmal verlinkt: 

Viele Grüße, Patrick.

Danke

Ich benutze grundsätzlich nur FireFox und wie gesagt, nur Joyn macht Probleme.

Die technischen Tipps hatte ich schon probiert, weil ganz zu anfang zusätzlich eine Serienfolge alle paar sekunden aussetzte, da der Puffer nicht hinterherkam, doch das Problem ist gelöst.

Aufgrund des interessanten Angebots habe ich reges Interesse an Joyn+ aber wenn die Probleme bleiben, lohnt es sich für mich natürlich nicht, wenn die Quali zu wünschen übrig lässt. Aber am schlimmsten sind die Abstürze...

Hey @HansFranz Joyn wird auf mehreren Browsern unterstützt. 
Natürlich ist es komisch, dass im FireFox die Schwierigkeiten auftreten. Es kann nicht schaden, einmal einen anderen oder mehrere Browser zu testen, wie zum Beispiel Google Chrome. 
Welche Version benutzt du aktuell mit FireFox?

Wie gesagt, ein anderer Browser kommt für mich nicht in Frage.

Und da es keine Probleme mit Netflix und Prime und anderen mediatheken anderer Sender gibt, muss das Problem leider bei Joyn liegen.

Derzeit Version 88.0 32bit

Hallo @HansFranz, :raising_hand_tone1: ich habe jetzt ma nachgeschaut, weitere Daten zu deinem genutzen Gerät und zur Verbindung hast du uns bislang nicht zukommen lassen. Sei doch bitte so gut und sage uns noch, unter welchem Betriebssystem der Browser läuft und über welche Verbindung du schaust. Treten die Abstürze auch auf anderen Geräten auf? Sind immer die gleichen Inhalte betroffen oder variiert das? Tritt der Fehler zudem immer ungefähr zur gleichen Uhrzeit und Laufzeit auf?

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hi @HansFranz, wir haben leider bisher keine Rückmeldung mehr erhalten. Klappen die Abrufe inzwischen denn wieder fehlerfrei? Viele Grüße, Melanie

Ich habe einen komplett neuen FF-Browser aufgesetzt - nur für Joyn - und alle sonst üblichen oder notwendigen Sicherheitseinstellungen weggelassen. Jetzt funktionierts.

Keine Ahnung warum Amazon Prime und Netflix problemlos über einen abgesicherten Firefox laufen und bei Joyn Tür und Tor offenstehen muss, aber für mich habe ich das Problem jetzt gelöst. Sicherheitsbedenken habe ich da auch keine, da über diesen Browser halt ausschließlich Joyn laufen wird. Vielleicht ergänze ich noch ein paar Mediatheken und bastel mir einen ungesicherten Media-Browser. Aber im mom habe ich halt einen FF-Browser mehr auf dem Desktop, aber damit kann ich leben :D

Dennoch Danke an Alle die versucht haben eine Lösung zu finden :)

Benutzerebene 4
Abzeichen +4

Hey @HansFranz freut mich zu hören, dass du eine Lösung für dich finden konntest. :pray_tone2: Vielleicht magst du deine Antwort als Lösung markieren, damit andere Nuzer*innen mit dem gleichen Problem wissen, was zu tun ist.
Hier habe ich noch eine Empfehlung für dich - falls du ein iPhone/iPad nutzt:

Viele Grüße, Monique

Kommentar hinzufügen