Gelöst

Was tun bei der Fehlermeldung "Hoppla! da ist etwas schief gelaufen!" im Web?


Hi!

 

ich bekomme seit Sontag nur noch diese Meldung, langsam finde ich das nicht mehr Lustig, da ich hierführ ja auch bezahle.

 

Ich bitte um schnell Hilfe und Lösung des Problems.

 

Vielen Dank und liebe Grüsse

Nicole

icon

Lösung von Marco 4 May 2021, 17:26

Kommentar zeigen

452 Kommentare

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hallo @Patrick0412, schön, dass du in unsere Community gefunden hast. 😊
Tut mir echt leid, dass du derzeit keine Inhalte schauen kannst. Magst du mir verraten, welches Betriebssystem und welchen Browser du verwendest? Und hast du schon einen anderen Browser getestet?
Hier findest du alle Vorraussetzungen für die Nutzung im Web:

Ach und bitte nicht wundern - ich habe deinen Kommentar hier mit in den Thread geschubst.😇

Viele Grüße, Monique

Guten Tag seit Samstag kann ich keine Videos und tv anschauen es steht immer versuchen sie es erneut wollte fragen woran es liegen kann schauen joyn über meinen internet Browser 

@Gernervt Danke für das Posten des Screenshots und deine Mithilfe!! Ich habe diesen und alle Infos aus der PN an unsere Expert*innen zur weiteren Prüfung weitergeleitet. Wir melden uns schnellstmöglich bei dir zurück. 🙏🏻

Hallo zusammen - hier der gewünschte Screenshot.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Gernervt, vielen Dank für deine Geduld und den super Hinweis zum genauen Fehlerzeitpunkt. Wir sehen in deinen Logs den Fehler und fragen bei unseren Entwickler*innen nach, was da los ist. Normal ist das auf jeden Fall nicht, scheint aber dennoch ein Einzelfall zu sein. Bei der Analyse ist uns allerdings etwas aufgefallen. Weil wir dafür ein bisschen ins Detail gehen müssen, bekommst du gleich eine PN von mir. Liebe Grüße, Florian 

@Gernervt Danke für deine Rückmeldung! Vielleicht war das Wort “Argument” in diesem Zusammenhang falsch von mir gewählt - Sorry! Ich wollte nur verdeutlichen, dass wir den Test wirklich unter “Normalbedingungen” durchgeführt haben. 🙂 

@Kilian. Danke für die schnelle Rückmeldung. Das “Eingangsargument” war kein Argument, sondern leider bittere Erfahrung. Wenn der Test nicht “an der Quelle” durchgeführt wurde und auch wird - ist das sehr positiv. Ich kenne es leider nur so, dass der Test so gemacht wird, dass man sich “direkt an die Quelle anschließt” und dann vermeldet - alles i. O. 🙂

@Gernervt Danke für deine Rückmeldung und die Infos! 🙂 Um auf dein Eingangsargument einzugehen: Der Test wurde tatsächlich nicht “an der Quelle” durchgeführt, sondern erfolgte zuhause im privaten Rahmen durch eine Kollegin mit den jeweiligen technischen Geräten. Dass der Fehler allerdings immer bei den “Simpsons” und nach einer Werbeeinblendung auftaucht, sind neue, wichtige Informationen für uns. Ich habe das Ganze daher direkt noch einmal an unsere Techniker*innen zur Prüfung weitergegeben. 
Wir geben dir hier Bescheid, sobald es etwas neues zu vermelden gibt! 🙏🏻

Hallo Kilian - kleiner Nachtrag - gerade Joyn gestartet - LiveTV ProSieben - und geht direkt. Ohne ruckeln und ohne Unterbrechung und --- OHNE FEHLERMELDUNG.

Hallo Kilian, das Ergebnis habe ich erwartet, da der Test ja an der “Quelle” gemacht wurde.

Es ist nur bei ProSieben - die öffentlich - rechtlichen Sender zum Beispiel gehen ohne Probleme, eben so gehen andere Sender wie Tele5 - und das Problem tritt IMMER beim Start der Simposons auf (und das schon seit mehr als 3 Tagen) - und ausser Werbung (Life TV und Webung auf Joyn) und der Fehlermeldung ist nichts zu sehen.

Den Screenshot dazu kann ich frühestens morgen zur Verfügung stellen, da der Fehler jetzt ja nicht mehr auftriff.

An anderen Zeiten kann ich nicht testen, da ich zufällig Arbeiten bin. Und wenn ich abends noch am PC die Simpsons auf ProSieben schauen möchte, da der TV andersweitig “besetzt” ist - ist dies nicht möglich.

Und nein - es liegt nicht an meinem System oder meiner Internet-Leitung - ich kann das sagen, da ich ebenfalls ITler bin - 3rd Level Admin für mehrere Tausend Clients und ca 100 Server (Hard- und Software und Netzwerk).

 

Hallo @Gernervt, wir haben soeben die Rückmeldung von unseren Expert*innen erhalten! 🙂
Meine Kolleg*innen konnten das Fehlerbild tatsächlich trotz mehrfachem Testen nicht reproduzieren. Sowohl in den von dir genannten Browsern am PC, als auch auf einem Android Tablet & Android TV war der Abruf zur genannten Stoßzeit problemlos möglich. Für den Test haben wir eine 50mbit Telekom verwendet. 
Daher benötigen wir noch weitere Infos, um dem Ganzen auf den Grund gehen zu können:
Kannst du bitte spezifizieren wann der Fehler genau auftritt? Kommt es direkt beim Auswählen des Senders zur Fehlermeldung, oder erst wenn der Stream bereits ein paar Minuten regulär gelaufen ist. Hast du einen Zusammenhang mit dem Einblenden der Werbung feststellen können? Hast du Adblocker oder ähnliche Software installiert? Wenn ja, deaktiviere diese bitte einmal und teste den Abruf erneut.
Du hast geschrieben, dass der Fehler bei Pro7 auftritt: Ist nur Pro7 betroffen, oder konntest du den Fehler auch schon bei anderen TV-Sendern feststellen?
Optimal wäre es tatsächlich, wenn du das Ganze mal über mehrere Tage beobachten könntest, und uns ein entsprechendes Protokoll zusendest, in welchem zumindest 3 Fehlerzeitpunkte mit Tag und genauer Uhrzeit hinterlegt sind. Insofern der Stream vorm Auftreten des Fehlers eine Weile ohne Probleme läuft, wäre es gut zu wissen, wie lange das Streamen problemlos möglich war.
Zu guter Letzt benötigen wir bitte einen Screenshot mit der Fehlermeldung, am besten so, dass man auf diesem den ganzen Browser sehen kann.
Ich danke dir ganz herzlich für deine Mühen! 🙏🏻

@Gernervt  Ich danke dir ganz herzlich für deine Rückmeldung und die Mithilfe! Ich habe deine Daten eben an unsere Expert*innen weitergegeben. Wir geben dir hier Bescheid, sobald wir eine Rückmeldung erhalten. 
Bis dahin bitte ich dich noch um ein wenig Geduld. 🙏🏻

Hallo Kilian - ein PC (LAN), ein Smartphone (WLAN) - das war es im Netzwerk.

@Gernervt  Danke für deine Rückmeldung und die Infos. Kannst du uns bitte noch mitteilen, wie viele anderen Geräte sich zum Fehlerzeitpunkt in deinem Netzwerk befanden? (Smartphones, Tablets, PCs, Laptops etc.) Vielen Dank für deine Mühen!

Hallo Kilian,

der Internetprovider ist die Telekom - die Bandbreite beträgt größer 50 MBit.

Der PC hängt am LAN - damit ist die Entfernung zum Router irrelevant.

Andere Streamingdienste (Netflix, Amazon Prime) funktionieren FEHLERLOS und ohne Unterbrechungen wie bei Joyn.

Das Problem bei Joyn ist immer abends so gegen 18:00 Uhr (+/-) --- da funktionieren Netflix und Co - auch Youtube und alles andere FEHLERFREI… nur Joyn nicht.

An einer Auslastung (Überlastung) am eig. Netzwerk kann das nicht liegen.

 

 

Hallo @Gernervt, wir haben eben die Rückmeldung von unseren Expert*innen erhalten. 🙂 Bei der Bearbeitung deines Anliegens sind bei meinen Kolleg*innen noch ein paar Fragen aufgetaucht, die für die Analyse des Fehlerbildes wichtig sind:  
Wie hoch ist deine Bandbreite genau? Wie lautet der Internetanbieter? Wie weit ist dein PC vom Router entfernt? Sind unter Umständen mehrere Wände zwischen Gerät und Router?
Befanden sich zum Zeitpunkt des Fehlers weitere Geräte im selben Netzwerk? Wir würden dich bitten mal einen Speedtest durchzuführen, wenn der Fehler auftritt. Diesen kannst du kostenlos im Internet durchführen.
Dein beschriebenes Fehlerbild deutet grundsätzlich auf eine temporär auftretende Überlastung deines Netzwerks hin. Es kann also tatsächlich “an der Leitung selbst” liegen, vor allen Dingen wenn der Fehler auch auf alternativen Geräten im selben Netzwerk auftritt. Ich danke dir schon mal für deine Mithilfe! 🙏🏻 Liebe Grüße, Kilian

Hab’ recht vielen Dank für die Auflistung deiner Daten, @Genervt 🙂 Ich schub’s das mal flux unserer Technik-Abteilung rüber, damit wir feststellen können, was genau hier schiefläuft. Wir melden uns hier so schnell wie möglich zurück!

Hallo - ja klar wurde das bereits gemacht (bin selber IT Admin im 3rd Level Bereich :) )

zu 1.) Firefox: 102.0.1 (64-Bit) //

MS Edge: 103.0.1264.62 (Offizielles Build) (64-Bit)  // Edge Dev: Version 105.0.1300.0 (Offizielles Build) dev (64-Bit) //

Google Chrome: Version 103.0.5060.114 (Offizieller Build) (64-Bit)

zu 2.) Nur eingeschränkt genauso wie auf dem PC (spät in der Nacht gibt es keine Probleme)

zu 3.) LAN und WLAN // >50 MBit

zu 4.) Betrifft Live TV

zu 5.) Sender ProSieben selber - und das jeden Tag ab ca. 18:00 Uhr…..

Alles klärchen, @Genervt. Ich nehme an, das Löschen der temporären Browser-Daten (Zwischenspeicher, Verlauf, Cookies), ein Rechner- (sowie Router-)Neustart und ein Test mit verkabelter Verbindung wurden bereits ausprobiert? Zudem ist es relevant zu wissen, dass der einwandfreie Abruf nur auf den Browsern Google Chrome, Microsoft Edge und Mozilla Firefox gewährleistet werden kann. Ziert sich die Technik trotz dieser Hilfestellungen, erbeten wir uns für die weitere Überprüfung folgende Daten:

  1. Die Versionsnummer von mindestens einem der verwendeten (unterstützten) Browser.

  2. Funktioniert Joyn auf einem anderen Gerät in deinem Haushalt?

  3. Nutzt du WLAN, LAN oder mobile Daten? Welche Bandbreite steht dir zur Verfügung? Dies kannst du z.B. unter speedtest.net einsehen.

  4. Betrifft es lediglich den Abruf von Serien, Filme, Sport oder auch das Abspielen des Live TV?

  5. Sind bestimmte Inhalte und / oder Sender in dem Fehlerbild eingeschlossen?

Hallo LucasS - Joyn wird auf einem PC genutzt - mit aktueller Hardware, Treiber aktuell - und alle gängigen Browser (auch aktuell) sind davon betroffen. OS ist Win11 - auf aktuellem Patchstand.

Grüße

Ahoi @Genervt, sei gegrüßt und herzlich willkommen in der Community ✌️ Es ist nicht etwa so, als könnte ich deinen Ärger nicht furchtbar gut nachvollziehen. Ein derart eingeschränktes Nutzungserlebnis ist sicher nicht in unserem Sinne 😔 Da uns allerdings keine allgemeine Störung vorliegt, wäre es zunächst sehr interessant, auf welchem Gerät du Joyn denn genau nutzt. Bestenfalls gleich mit verwendetem Betriebssystem, App-Version oder Browser. Oft ist es nämlich bereits mit ein paar simplen, technischen Handgriffen behoben oder wir lassen unsere Techniker*innen das Ganze in Augenschein nehmen. Ich warne auch bereits vor, dass wir dann ggf. in einen Thread umziehen werden, der zum Thema passt, damit andere Nutzer*innen ebenfalls von unserem Austausch profitieren können 🙂
Beste Grüße, Lucas

Wenn man abends Joyn nutzen möchte, ist das Häufigste was zu lesen ist “Hoppla, da ist was schiefgelaufen” - und wenn diese Meldung nicht angezeigt wird, dann wird Werbung angezeigt und dann wieder “Hoppla, da ist was schiefgelaufen”.

An der Internetleitung kann es nicht liegen, da sowohl Netflix und Amazon Prime gleichzeitig (auf dem gleichen Gerät - allerdings nur 1x mit Ton :) ) genutzt werden kann.

Für das Jahr 2022 eine so minimalistische IT Infrastruktur für einen Streamdienst bereitzustellen ist “traurig” - vorsichtig Formuliert.

Danke für die fixe Rückmeldung @pascha03.🙏🏼 Da nun auch das genutzte Gerät bekannt ist und wir so den Fehler weiter eingrenzen können, habe ich deinen Beitrag nochmal verschoben, damit alles am richtigen Ort ist.
Ich habe den Abruf im Chrome Browser direkt mal getestet und konnte keine Schwierigkeiten feststellen. Bitte lösche einmal Cookies & Cache des Browsers, manchmal sammeln sich dort so viel Daten im Hintergrund an, dass der Abruf nicht mehr rund läuft. Geh bitte außerdem sicher, dass du die aktuellste Browser-Version nutzt. Hast du den Router bei deiner Überprüfung auch einmal für ca. 10 bis 15 Minuten vom Strom genommen? Das hilft meist auch schon weiter.
Bitte teste auch unbedingt mal, ob der Abruf in einem anderen Browser (z.B. Firefox oder Edge) funktioniert und teste auch gern einmal den Abruf auf einem anderen Gerät (z.B. in der Smartphone App).
Vielen Dank schonmal im Voraus für deine Mithilfe. Nur dank dieser können wir den Fehler weiter eingrenzen und nach der Ursache forschen.🖤
Liebe Grüße, Sissi
 

gucke ganz normal über google chrome browser. bandbreiite ist mehr als genug da.

ich habe alle probiert was ich kann. neustrarten etc. router kontrollieren und und und.

ich gucke es ganz normal auf dem PC. und wechsel auch nicht von gerät zu gerät.

habe einen neuen account angelegt weil ich dachte es liegt daran, ist aber immernoch das selbe problem. vorher gings ja auch die ganze zeit. keine ahnuung habe nichts an meinem pc oder sonstiges geändert. LG

Kommentar hinzufügen