Frage

Web - Mauszeiger verbleibt im Bild nach dem Ausblenden der Playersymbole


Mir verleidet der Player langsam die Lust, Joyn noch weiter zu nutzen. Seit neuestem ist es bei mir nun so, dass - sobald die Playersymbole ausblenden - der Mausanzeiger aber im Bild verbleibt. Das war bis vor kurzem noch nicht so. Ich muss jedesmal die Maus anschließen und den Mauszeiger dann über den äußersten Rand des Bildes ziehen, damit er nicht mehr zu sehen ist. Früher verschwand der Mauszeiger im Bildschirm mit der Ausblendung der Playersymbole. Hat noch jemand das Problem oder weiß jemand eine Lösung?

Ebenfalls entsetzlich nervig und vor allem Überflüssig ist am Ende eines Streams (z. B. beim Abspann einer Serie) die Einblendung des nächsten Titels rechts unten, wo man wählen kann, gleich die nächste Folge zu beginnen. Wozu dieser Unsinn??? Die nächste Folge startet ohnehin automatisch, wenn man vorher nicht stoppt.

Ich verstehe das nicht: TVnow, Netflix, Amazon Prime… alle bekommen einen einigermaßen vernünftigen Player hin, nur hier auf Joyn unterhält man eine derart nervige Technologie, dass einem die Lust wirklich vergehen kann.


19 Kommentare

Hallo @Rasco , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Erstmal danke für dein Feedback und deine Kritik! 
Bezüglich deines Anliegens zum “nicht verschwinden wollenden” Mauszeiger, eine kurze Nachfrage: Welchen Browser nutzt du auf deinem PC, und hast du es schon mal über einen alternativen Browser versucht? Vielen Dank an dieser Stelle schon mal für deine Mithilfe! :blush: 
Deine Kritik an der eingeblendeten Serienvorschau am Ende einer Folge nehmen wir natürlich ernst. :pray_tone1: Grundsätzlich wird dieses Feature aber von vielen Kunden geschätzt. Sei es um den Abspann einer Serie zu überspringen, oder alleine für die Info das es es noch eine weitere Folge der Lieblingsserie gibt. Du kannst diese auch jederzeit mit einem Klick auf “Ausblenden” entfernen. 
Liebe Grüße, Kilian

Hallo @Kilian ,

vielen Dank für den Willkommensgruß und die superschnelle Antwort :relaxed: .

Das Problem mit dem Mauszeiger ist noch nicht soo alt bei Joyn. Ich nutze Firefox - die neueste Version. Mit dem gleichen Browser gibt es dieses Problem nicht bei TVnow und auch nicht bei youtube - da verschwindet der Mauszeiger immer so, wie er soll. Einen anderen Browser habe ich noch nicht probiert. Nachdem der Joyn-Player neuerdings nicht mehr funktioniert, wenn ein Browser nicht up to date ist und mein Internetexplorer (den ich eigentlich nie nutze) veraltet ist, konnte ich das nicht testen.

Was die Vorschau am Ende einer Serienepisode (auch nicht selten auch am Ende eines Filmes) anbelangt: wäre es nicht sinnvoll, das optional mit Einstellungen zu regeln? Dann kann jeder nach seiner Vorliebe diese Option wählen oder nicht. Da ich keine Maus angeschlossen habe, sondern mit einer Fernbedienung agiere, ist das mit dem Klick auf Ausblenden bei mir leider keine Alternative.

Liebe Grüße, Martin

@Rasco Danke für deine Rückmeldung! Kannst du uns einmal die genaue Version deines Firefox Browsers mitteilen? Das würde sehr helfen. :slight_smile:
Dein Feedback zur Folgen-Vorschau geben wir gerne an unser Entwickler-Team weiter. :pray_tone1:

Hallo @Kilian 

die Version, mit der das Problem auftrat, war die 89.0.2. Es scheint jetzt eine neuere zu geben, die ich mal ausprobieren werde. Ich konnte mir zwischenzeitlich ganz gut damit behelfen, indem ich ein Addon installiert habe, das den Mauszeiger automatisch nach 1 sec. ausblendet. Trotzdem… es muss am Player liegen, weil das Problem ja mit dem gleichen Browser bei anderen Webplayern nicht auftritt.

Kannst du bitte noch einen Vorschlag an euer Entwickler-Team für mich machen: es ist bei dem Player nämlich ebenfalls enorm nervig, dass die Playersymbole so lange brauchen, bis sie denn endlich mal ausblenden. Du startest einen Film… der Film beginnt… die Playersymbole sind sichtbar…. 1 sec…2 sec… 3 sec… 4sec… bis sie denn eeeeendlich mal langsam ausblenden. Warum kann man das nicht störungsfrei gestalten? Erst erlöschen die Player-Symbole, dann startet die Wiedergabe. Warum müssen diese Symbole in den beginnenden Film noch einige Sekunden sichtbar reinragen?

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Danke für deine Rückmeldung, @Rasco :thumbsup_tone1:
Probiere bitte zunächst einmal das Browser-Update von Firefox aus und teile uns mit, ob die Schwierigkeiten mit dem verbleibenden Mauszeiger weiterhin auftreten. Ansonsten kann ich dir auch empfehlen, einmal zu testen, ob dies auch in einem anderen Browser der Fall ist. Ich persönlich nutze z.B. den Google Chrome Browser. 

Dein Feedback zur Dauer der Ausblendung der Player-Symbole habe ich gern für dich an unsere Entwickler*innen weitergeleitet :wink::thumbsup_tone1:
Viele Grüße, Melanie 

Hallo @Melanie@Kilian

Ich habe jetzt mal rumprobiert: mit Firefox ändert sich auch nichts in der neuesten Version - der Mauszeiger bleibt im Bild, ganz egal, was man macht. Seit gestern gibt es nun noch ein weiteres Problem: die Player-Symbole blenden ein- und aus und zwar im Sekundentakt. Nur wenn man den Mauszeiger im oberen Drittel des Bildschirmes nach ganz rechts außen schiebt, blenden die Playersymbole aus und bleiben auch dauerhaft weg.

Nun habe ich Opera ausprobiert und siehe da: mit Opera tritt keins der genannten Probleme auf. Es MUSS sich somit um eine Kombination aus dem Joyn-Webplayer und Firefox handeln, denn wie schon gesagt, treten diese Probleme bei Firefox und z. B. dem Webplayer von TVnow nicht auf.

Aber immerhin… mit Opera habe ich nun eine Möglichkeit gefunden, die Probleme zu lösen :relaxed: .

Noch eine kleine Anregung für eure Entwickler: es wäre begrüßenswert, wenn man beim Player ein paar Optionen einstellen könnte. Z. B. - wie schon erwähnt - dass man die Möglichkeit hat, die Hinweis-Einblendung auf die nächste Folge gegen Abspann abzuschalten. Aber auch die Option, dass sich der Player merkt (oder sich eben auch nicht merkt), wenn man eine Serienfolge oder einen Film schon zum Teil gesehen hat, um an der Stelle fortzusetzen. Für den einen ist dieses Verhalten des Players vielleicht nützlich, für einen anderen wiederum nicht, weshalb es gut wäre, dies per Einstellungen individuell anpassen zu können.

Ansonsten besten Dank für euere schnelle Zuwendung meines Anliegens :thumbsup:

@Melanie , @Kilian 

Jetzt habe ich das Problem mit dem nicht mehr ausblendenden Mauszeiger leider auch bei Opera vorgefunden :angry:

Es lässt sich aber eingrenzen, dass dieses Problem nur bei Serien auftritt, bei denen Werbung vorgeschaltet ist (z. B. “Augenzeuge Kamera - Das Böse im Blick”).

Da passt irgendwas nicht in der Playerprogrammierung!

@Melanie , @Kilian 

Soeben habe ich das ganze mit dem Chrome-Browser getestet - die Probleme treten auch mit diesem Browser auf. Es lässt sich also festhalten: immer wenn ein Titel mit vorgeschalteter Werbung angesehen wird, geht der Mauszeiger nicht weg. Zudem brauchen bei solchen Sendungen die Playersymbole auch deutlich länger, bis sie verschwinden.

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hi @Rasco,
das nenne ich einmal Akribie. Danke dir für die Infos und entschuldige, dass der Fehler noch nicht behoben ist. Ich hatte es bei mir kurz versucht nachzustellen, nur kam es bei mir nicht dazu. Magst du mir deswegen einmal die Datenabfrage im nachfolgenden Link ausfüllen? Dann kann ich es an die Kollegen*innen der Technik weitergeben. Die können das wesentlich besser nachvollziehen, als ich es von hier aus kann. Hier ist der Link: 

Deine Tipps zur Verbesserung des Players begrüßen wir sehr. Magst du uns das direkt nochmal schreiben. Denn den folgenden Thread schauen unsere Entwickler regelmäßig durch. Dort kannst du alles posten, was dir einfällt: 

Viele Grüße, Marco. 

Hallo @Marco ,

danke für die Tipps. Habe eben wie auf der Hilfeseite empfohlen, eine Email an den verlinkten Kundendiest geschickt. Auf der Site mit den gewünschten Features werde ich auch noch ein paar Anliegen einbringen.

Viele Grüße, Martin

@Rasco Danke für deine Rückmeldung! :slight_smile: Wir haben deine E-Mail erhalten. Unser Kundenservice wird sich natürlich schnellstmöglich bei dir per E-Mail zurückmelden. Bis dahin bitten wir dich noch um ein wenig Geduld. :pray_tone1:

Auch bei mir taucht das Problem mit dem Mauszeiger nur bei Videos auf, bei denen eine Werbung vorgeschaltet ist. Bei Joyn+-Inhalten gibt es das Problem nicht.

 

Ist allerdings ein relativ neues Phänomen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @Frank S., danke für dein Feedback. 
Es ist natürlich ärgerlich, dass der Mauszeiger auch bei dir hartnäckig bei einigen Inhalten im Bild bleibt :sweat:
Bei dir treten die Schwierigkeiten ebenfalls in mehreren Browsern auf, ja? Je mehr Infos wir für unsere Techniker*innen zusammenkriegen, desto besser. Magst du uns daher ebenfalls die Datenabfrage aus dem folgenden FAQ-Artikel ausfüllen? Die Liste findest du, wenn du im Artikel etwas nach unten scrollst.

Vielen Dank schon einmal vorab für deine Mithilfe und liebe Grüße, Melanie
  

hej ihr freunde der konversationen, die es so im internet scheinbar doch noch zu geben scheint. ihr seid ja super! (:

ich machs kurz und knackig – das selbe problem mit unterschiedlichen browser-versionen (up to date) auch bei mir. ich nutze hauptsächlich chrome. 

wäre super, wenn ihr das irgendwie priorisieren könntet, denn als monk monkt mich das schon echt tüchtig an. 

 

aber super seid ihr natürlich ‚dennoch‘. 
cheers! 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo und zunächst einmal ein herzliches willkommen hier in der Community, @mikkelsensen :raising_hand_tone1:. Cool, dass du hergefunden hast. 
Weniger cool natürlich, dass der Mauszeiger bei dir auch nicht verschwinden will - und das gleich noch in mehreren Browsern. Sorry dafür :pray_tone1:. Tritt das Phänomen bei dir ebenfalls nur bei Inhalten auf, die zuvor mit Werbung versehen sind oder auch bei Joyn PLUS+ Inhalten?
Viele Grüße, Melanie

hej @Melanie :call_me:

hab es bisher tatsächlich nur bei PLUS inhalten bemerkt und gerade mal fix live-tv getestet – da verschwindet der mauszeiger wie er soll.

Hallo @mikkelsensen , danke für deine Rückmeldung und die Info! :slight_smile: Hast du denn schon mal die Tipps aus folgendem Artikel umgesetzt? 

Falls diese ebenfalls nicht zur Besserung führen, sende uns bitte einmal die Infos zu, die in der Datenabfrage am Ende des Artikels abgefragt werden. Anschließend können wir das Ganze dann gerne an unsere Techniker*innen weitergeben. Vielen Dank schon mal für deine Mithilfe! 
Liebe Grüße, Kilian

hej @Kilian – si, die dinge aus der liste hab ich schon gecheckt. lass mich ehrlich sein – ich bin gerade zu faul mehr zu unternehmen und hab vollstes vertrauen in eure devs und den zufall, dass es irgendwann gefixed ist. sorry, nicht böse nehmen – ihr macht das schon. (: 

 

danke!

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Danke für die Rückmeldung, @mikkelsensen
Schade, dass die Tipps nicht weiterhelfen konnten :sweat:. Dass du Vertrauen in unsere Entwickler*innen hast, freut unsere Kolleg*innen sehr. Natürlich ist es immer gut, wenn wir möglichst viele Beispiele und Infos zu einem Fehlerbild zusammenbekommen. Falls du es dir anders überlegst und die Datenabfrage doch noch ausfüllen möchtest, rennen wir also sicher nicht weg :wink:. Selbstverständlich kannst du dich auch bei weiteren Fragen oder Schwierigkeiten jederzeit gern an uns wenden. Solange dich der Mauszeiger nicht allzu sehr stört, wünsche ich dir ansonsten auf jeden Fall weiterhin viel Spaß mit unseren Filmen und Serien. 

Kommentar hinzufügen