Fragen zur Mahnung von Klarna


Ich habe von Klarna eine Mahnung inklusive Mahngebühren bekommen. Die Gebühr wird aber von Joyn per Bankeinzug getätigt.


58 Kommentare

Habe eine letzte Mahnung bin Klarna erhalten für eine Joyn Plus Subscription, habe aber kein Joyn Plus und auch vorher keine Mahnung erhalten. Was kann das sein?

Hallo @Menachim, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Das klingt natürlich alles andere als schön. Wie du in so einem Fall vorgehen musst, habe ich dir gleich mal verlinkt: 

Hallo,
solltest du eine Abbuchung von Joyn via Klarna verzeichnen, die du selbst nicht getätigt hast, tut uns das leid. :pray_tone2:
Kannst du ausschließen, dass die Registrierung von dir selbst oder von jemandem aus deinem Haushalt gemacht wurde? Dann ist ein Missbrauch deiner Zahlungsdaten nicht auszuschließen.


Ganz wichtig:
Erstatte Anzeige bei der Polizei - das geht auch online. Wir von Joyn können deine Zahldaten nicht sehen. Daher ist es ganz wichtig, dass du dich mit Klarna in Verbindung setzt.
Lass dich bitte nicht abwimmeln. Wir sehen bei uns lediglich “Zahlart Klarna” und können weder die Abbuchung stoppen, noch eine Rückerstattung vornehmen. Den Kolleg*innen von Klarna solltest du klar sagen, dass deine Daten missbraucht werden und dass ein Betrugsfall aufgenommen werden muss.

Beachtet bitte, dass die “Datenauskunft für Strafverfolgungsbehörden” ausschließlich für Behörden wie z.B. Polizei und Staatsanwaltschaft gedacht sind.
Grundlage hierfür ist die oben angesprochene Anzeige bei der Polizei, die im Falle eines Betrugs erstattet werden sollte.


Kontakt Klarna:
https://www.klarna.com/de/kundenservice/wie-melde-ich-einen-betrug/

Wenn du hierzu Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. :pray_tone1: Liebe Grüße, Kilian

Danke für die Info! Habt ihr vielleicht noch die Rechnung für mich? Ich habe außer dieser letzten Mahnung keinen Beleg zu dem, was da bestellt wurde…

 

Hey @Menachim, wir haben leider keinen Zugriff auf Rechnungen bei Buchungen über Drittanbieter. Wende dich hierzu bitte direkt an Klarna.:pray_tone1:
Liebe Grüße, Jette

Bitte um etwas Verständnis.

da ich eine Konto-Pfändung bekommen habe,

konnte die Rechnung nicht beglichen werden (erst 6,99 und nun 10,59€)

Klarna möchte die Sache nun weiter geben ,wenn ich dies nicht begleiche.

ich möchte nun um etwas Geduld bitten und um keine weiteren Aufschläge,

in einigen Tagen werde ich das Geklärt haben und Überweise dann auch selbst-

verständlich das Geld.

 

mfg 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Big Daddy, herzlich willkommen in der Joyn Community. 😊 Ich habe deine Frage in den dazu passenden Thread verschoben. Bitte nicht wundern. Ich kann deinen Unmut natürlich verstehen. Gerne helfe ich dir bei deiner Anfrage weiter. Unter deiner hier registrierten E-Mail-Adresse konnte ich nur einen Joyn FREE-Account finden. Bitte prüfe deine Login-Daten, vielleicht hast du deine Bestellung über eine andere E-Mail-Adresse vorgenommen. Allgemein gilt: Hast du als Zahlart Klarna gewählt, wende dich bei zahlungs- und rechnungsrelevanten Fragen bitte an den Klarna Kundenservice. Liebe Grüße, Florian 

Ich habe von Klarna 2 Mahnungen für Zahlungen bekommen. Habe aber nie Rechnungen oder eine

Bestätigung dass ich Joyn plus+ Abo abgeschlossen habe. Auch kann ich keinen Account finden.

Hallo @5Sonne55, und herzlich willkommen in der Joyn-Community! 🙂 Bitte wundere dich nicht, ich habe deinen Post mal in diesen Sammel-Thread zum gleichen Thema verschoben.
Es tut mir erstmal leid, dass du eine Mahnung von Klarna erhalten hast, die du nicht zuordnen kannst. Sowas ist verständlicherweise immer blöd. 
Ich habe mir deinen hier angegebenen Account eben angesehen und konnte feststellen, dass unter diesem kein Joyn PLUS+ Abo gebucht ist. Es handelt sich um einen FREE Account der erst kürzlich erstellt worden ist. Besitzt du unter Umständen noch andere E-Mail-Adressen die in Frage kommen könnten? Hast du schon mal in deinen E-Mail-Postfächern nach einer Joyn PLUS+ Bestellbestätigung gesucht? In dieser ist auch immer die E-Mail-Adresse des entsprechenden Accounts hinterlegt. Grundsätzlich ist es bei Zahlungen über Klarna so, dass du dich bei Fragen direkt an den Klarna-Kundenservice wenden musst. Die Kolleg*innen können dir dann weiterhelfen. Liebe Grüße, Kilian

Kommentar hinzufügen