Was tun bei doppelter Abbuchung vom Joyn PLUS+ Abo?



Ersten Beitrag anzeigen

792 Kommentare

Es ist nur 1 Account vorhanden. Das mit der doppelten Abbuchung scheint kein Einzelfall zu sein, wie ich aus anderen Beiträgen entnehmen kann.

Leider musste ich feststellen, dass schon seit Monaten mein monatlicher Beitrag doppelt abgebucht werden. Ich bitte darum, mit mir Kontakt aufzunehmen

Hey @d3sp0 wir schreiben dir dazu gleich einmal eine PN.
Hey auch an dich und herzlich willkommen in unserer Community, @SucheHilfe ! :sunglasses:
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Dir schreiben wir ebenfalls gleich einmal eine PN dazu.
Viele Grüße, Patrick.

Ich buche Joyn nur wenn ich es mal brauche und habe heute mal wieder über die App das Monats Abo abgeschlossen.. da mein Account nicht umgestellt wurde auf Joyn Plus ging ich ging ich noch einmal über die Internetseite rein und da dort auch noch ein Plus Abo eingestellt wurde, buchte ich dies nochmal! Nun wurde zwei mal abgebucht. Wie bekomme ich eine Zahlung zurück? 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hey @Annardbl, herzlich willkommen in der Joyn Community. :pray: Zu deinem Anliegen haben wir bereits einen bestehenden Sammelthread. Ich habe deine Anfrage daher hier her verschoben. Ich kann verstehen, dass dies für dich unangenehm ist, sorry. In unserem System habe ich gesehen, dass du zwei Accounts mit verschiedenen E-Mail-Adressen erstellt hast, daher kam es jetzt bei dir zu dieser doppelten Abbuchung. Du hast zu beiden Accounts jeweils eine Bestellbestätigung für das Joyn PLUS+ Abo erhalten, eine Erstattung können wir hier leider nicht durchführen. Schau hier gerne nochmal nach, welchen Account du behalten möchtest, damit du den anderen kündigen/löschen kannst. Eine Anleitung für die Kündigung findest du hier. 

Wie du den Account anschließend löschen kannst, ist hier nachzulesen: 

Liebe Grüße, Florian 

Yo! 
ich hab grad dasselbe Problem.

ohne Grund bzw ohne nachvollziehbaren Grund ist es einmal am 15. und einmal am 21. also heute 6,99€ abgebucht. Keine Rückläufen oder dergleichen. 
 

wäre voll lieb wenn das geregelt wird. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Herzlich willkommen in unserer Community, @Piurger. Schön, dass du da bist :hugging: .  Tut mir fürchterlich leid, dass es zu der doppelten Abbuchung kam :pray: . Habe soeben in deinem Account nach etwas Verdächtigem diesbezüglich gesucht, konnte dort aber nichts finden. Der Account ist tadellos. Deshalb nehme ich bisher an, dass es einen zweiten Account gibt. Wäre das möglich oder schließt du das komplett aus? Wenn du es ausschließt, wird interessant, unter welchen Zahlarten die Abbuchungen erfolgen. Magst du mir das dann bitte schreiben. Manchmal ist es nämlich nur so, dass man einen InApp-Kauf getätigt hat und im jeweiligen ist dann eine andere Zahlart hinterlegt, sodass es nur wie eine doppelte Abbuchung aussieht. So kann man beispielsweise via Google Play Store bei uns bestellen, wobei die Zahlung an uns dann via Google Pay läuft. Doch Google Pay bucht dann noch von der Zahlart, die im Google Play Store hinterlegt ist, ab. Viele Grüße, Marco. 

Ich habe nachgeschaut, also ich habe einen zweiten account, jedoch ist dieser ein free Account, habe die Löschung beantragt.

Die Abbuchung war einmal über Joyn direkt und einmal über Apple Service. Ich habe schon nachgehakt ob da irgendwas in-App mäßig war, aber weder das, noch einen weiteren kostenpflichtigen account. 
 

ach und die Zahlart ist bei beiden gleich , über PayPal.

Bei beiden Zahlungen  steht das selbe und sieht jeweils ganz normal aus, nur dass es halt immer im selben Monat ist. Sonst wäre es mir nicht mal aufgefallen. Über Joyn immer zum 15. und Apple Service immer um den 20.-22. rum. Habe jetzt versucht über Apple mir das Geld zurück zu holen, da es ja schon bezahlt ist also direkt an Joyn.  Ich hoffe nur , dass das nicht nochmal vorkommt. Ich halte mein Auge darauf. 

Hey @Piurger, danke für deine Rückmeldung. Unter deiner E-Mail-Adresse, welche du hier in der Community verwendest, wurde das Abo über Apple gebucht. Es wäre nur zu klären, welcher Account das mit PayPal ist. Du hast verschiedene Möglichkeiten das Abo zu beenden. Schaue auch gerne einmal hier vorbei:

Hier wird dir für jede Zahlart der korrekte Weg zur Kündigung erklärt.
Parallel lasse ich zur Sicherheit meine Kolleg*innen aus der Rechnungsabteilung drüber schauen, ob sie etwas Auffälliges erkennen können. 🤗
Liebe Grüße, Jette 

Hi @Piurger,
deine Verwunderung über die doppelte Abbuchung kann ich gut verstehen. Damit die Kollegen*innen aus der Rechnungsabteilung der Sache weiter auf die Spur gehen können, habe ich dir direkt mal eine PN geschrieben.🙂
Liebe Grüße, Sissi

Joyn bucht mir 2 mal im Monat 6,99 ab schon seit Monaten. Habs jetzt erst entdeckt. Was läuft da schief?

Abbuchung innerhalb 4 tagen abstand. Beides mal bei Paypal.

Einmal steht da von  Google 6,99  und einmal von  Joyn direkt. Kann jemand helfen? Vielen Dank.

Hey @piste herzlich willkommen in unserer Community! 😎
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Besteht die Möglichkeit, dass es noch einen weiteren Account gibt, welcher mit einem Abonnement besteht?
Kannst du dahingehend bitte einmal deine dir bekannten E-Mail-Adressen überprüfen, ob es dort Buchungsbestätigungen gibt?
Viele Grüße, Patrick.

Hey @piste herzlich willkommen in unserer Community! 😎
Schade, dass es zu diesen Schwierigkeiten gekommen ist.
Besteht die Möglichkeit, dass es noch einen weiteren Account gibt, welcher mit einem Abonnement besteht?
Kannst du dahingehend bitte einmal deine dir bekannten E-Mail-Adressen überprüfen, ob es dort Buchungsbestätigungen gibt?
Viele Grüße, Patrick.

Ja habe jetzt festgestellt das noch ein Account besteht mit der Email meiner Frau. Keine Ahnung wie das passieren konnte. Hatte den mal für Testmonat eröffnet. Aber garnet mehr benutzt eigentlich. Komisch weil das über ein Paypal Konto läuft. Ist bisschen blöd geregelt das Joyn da nicht meckert beim Account erstellen das es die Paypal Adresse schon gibt. Habe halt jetzt die A:Karte . Kündige jetzt beide Accounts und gut ist. Kulanz wird es da sicher nicht geben seitens Joyn. 

Hey @piste vielen Dank für deine Rückmeldung.
Es freut mich, dass sich die Abbuchungen klären lassen konnten. Natürlich tun mir die Umstände der doppelten Abbuchungen leid.
Eine Rückerstattung ist in diesem Fall leider nicht möglich. Tut mir sehr leid.

Hey @piste vielen Dank für deine Rückmeldung.
Es freut mich, dass sich die Abbuchungen klären lassen konnten. Natürlich tun mir die Umstände der doppelten Abbuchungen leid.
Eine Rückerstattung ist in diesem Fall leider nicht möglich. Tut mir sehr leid.

Ja wäre auch ein wunder gewesen lach. Egal Danke für die Antwort. Abos beendet und Joyn hat sich leider erledigt für mich.

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Wir wissen, dass doppelte Abbuchungen immer sehr unschön sind. 😥
in den allermeisten Fällen sind die Abbuchungen auf einen weiteren Account mit einer anderen Mail-Adresse zurückzuführen.


Daher unsere Bitte:
Schaut bitte in eure Postfächer eurer Mail-Adressen nach Bestellbestätigungen von Joyn. Am Empfänger erkennt ihr dann, über welchen Account das Abo läuft.
Solltet ihr hier nicht fündig werden, hört euch auch bitte in eurem Haushalt um - oft stellt sich heraus, dass es Bruder/Schwester/Mama/Papa waren, die sich registriert haben und es nicht mehr auf dem Schirm hatten. ☂️

Landet ihr auch hier keinen Treffer, lasst uns gern einen Kommentar da und wir geben unser Bestes, die Ursache zu ermitteln und zu helfen. 🖤

Hallo,

Bei mir wird mein Joyn-Abo 2 mal abgebucht. Leider einmal von Apple Pay selber und dann einmal von euch. In den Umsätzen steht dann JOYN PLUSMUNCHEN.

Ich habe auch schon bei Apple nachgefragt und die haben mir bestätigt, dass der eine Betrag den sie Abziehen der Joyn-Beitrag ist. Somit ist auch die Frage, warum JOYN das denn nochmal abzieht?

Liebe Grüße 

Milena Chew

Ahoi @ChewMi, ich heiße dich herzlich in der Community willkommen 👋 Bitte vergib mir das abrupte Verschieben deines Posts. So können wir ganz einfach die Übersicht über ähnliche Themen wahren. Tut mir ebenfalls sehr leid, dass du dich über die doppelte Abbuchung wundern musstest, jedoch konnte ich bereits deren Ursprünge in Erfahrung bringen. Zum einen scheint es den Account unter deiner hier hinterlegten E-Mail-Adresse zu geben, der über die Buchung mit direkt angegebener Zahlart verfügt. Zum anderen besteht folglich noch ein Konto, das Nutzen von deinem Apple Store-Konto macht und (möglicherweise) unter deiner verschlüsselten Apple-ID (“@privaterelay.appleid.com”) besteht. Bitte prüfe dahingehend einmal deine Daten. Die Kündigung eines der Abos kannst du übrigens in beiden Fällen selbst vornehmen 🙂
Liebe Grüße, Lucas

Hallo Lucas,

danke für die schnelle Rückmeldung. Dennoch verstehe ich das leider trotzdem nicht ganz. Es ist die selbe E-Mailadresse. Ich kann doch nicht über eine E-Mailadresse zwei Accounts haben. 

Liebe Grüße 

Milena 

Danke für deine Rückmeldung und bitte verzeih’ mit dir unverständliche Erklärung, @ChewMi 🙏 Normalerweise könnte man tatsächlich keinen zweiten Account mit ein und der selben E-Mail-Adresse anlegen, völlig korrekt! Allerdings bietet Apple die Option, die im Store und auf dem Gerät verwendete ID auch als verschlüsselt auszugeben. Diese wird anderen Plattformen dann als z.B. “willkürlicheBuchstaben&ZahlenKombi@privaterelay.appleid.com” angezeigt. Wenn diese bei Nutzung über dein iOS-Gerät für die Registrierung verwendet wird, kann unser System da allerdings keinen Unterschied zu deiner regulären “@icloud.com”-Adresse erkennen, sondern stuft diese als völlig neue Registrierungsadresse ein. Ansonsten wäre die Verschleierungsidee hinter diesen Adressen ja auch recht nutzlos 😅 Du kannst die ID über dein iOS-Gerät innerhalb der Einstellung nach Tipp auf deinen Namen finden. Darunter sollte sich dann der zweite Account mit Apple Store-Buchung vorfinden lassen. Die Kündigung für das überschüssige Abo kannst du natürlich bereits im Store selbst vornehmen.

Ja ok soweit habe ich das auch verstanden. Ich kann das auch verstehen, wenn die E-Mail verschlüsselt angezeigt wird, dass das zu Komplikationen führt. Das ändert aber nichts daran, dass das die selbe E-Mail ist und natürlich nur ein Account ist. Ich möchte deshalb diese Doppelabbuchung erstattet bekommen, weil es sich ja um den gleichen Account handelt und das geht schon seit 1 ½ Jahren so. Ich bezahle zwei mal im Monat 6,99€ einmal am 28. und dann wieder am 4. des Monat über die gleiche Abrechnungsadresse und auch über der gleiche E-Mailadresse. Das steht auch in der Rechnung von Apple. Dieses Problem ist ja bei Joyn allseits bekannt. Ich bin ja leider kein Einzelfall, was Doppelbuchungen angeht. Ich hoffe, ich konnte das Problem besser erläutern und mir wird geholfen, wie den anderen Kunden in eurer Community.

Liebe Grüße 

Milena 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @ChewMi, vielen Dank für deine Rückmeldung. Wenn du dir einen weiteren Account unter einer @privaterely E-Mail-Adresse erstellt hast, unter der ein weiteres Abo läuft, musst du dieses kündigen, um die doppelten Abbuchungen zu vermeiden. Es handelt sich nicht um die gleiche E-Mail-Adresse. Wie du die E-Mail-Adresse ausfindig machen kannst, hat dir @LucasS bereits beschrieben. Wenn dabei Schwierigkeiten auftreten, wende dich bitte an den Apple-Support. Eine Erstattung ist ausgeschlossen, da du selbstständig für die Verwaltung deiner E-Mail-Adresse/Registrierungen verantwortlich bist. Bitte entschuldige die Umstände. Liebe Grüße, Florian 

Hallo,

ich habe eben das zweite Mal mit Apple Support telefoniert und die haben mir bestätigt, dass das die selbe E-Mailadresse ist. Die Bestellnummern laufen auf die gleiche E-Mailadresse zurück und es gibt keinen anderen Account auf dieser Zahlungsmethode. Ich kann dir sonst gerne privat die Rechnungen von Apple zeigen, die bestätigen, dass der Account über die selbe Emailadresse läuft. 

Und die E-Mail habe ich ausfindig gemacht, das ist ein und dasselbe! Das hat Apple mir bestätigt.

Ich habe zum dritten Mal mit Apple telefoniert, diese haben mir nun zum 2. Mal bestätigt, dass meine @icloud.com, nicht damit in Verbindung steht, da ich alles über meine E-Mailadresse mache. Ihr habt mir bestätigt, dass man nur ein Account pro Emailadresse erstellen kann. Trotzdem werden mir über die gleiche Emailadresse/Zahlungsmethode seit einem Jahr der doppelte Betrag abgebucht.

Hey @ChewMi die dir entstandenen Unannehmlichkeiten tun mir sehr leid.
Wir schreiben dir gleich einmal eine PN dazu.
Viele Grüße, Patrick.

Kommentar hinzufügen