News

Germany’s Next Topmodel: Das sind die Kandidatinnen

Germany’s Next Topmodel: Das sind die Kandidatinnen
Benutzerebene 5

Endlich ist es wieder soweit! Heidi Klum begibt sich bereits zum 16. Mal auf die Suche nach den schönsten Mädchen Deutschlands. Dieses Jahr kämpfen 31 GNTM-Kandidatinnen um den Titel und stellen sich in jeder Folge allerlei Herausforderungen. Bei Tier-, Höhen- oder Unterwasser-Shootings, Laufsteg-Challenges oder dem Umstyling müssen sie ihr Potenzial unter Beweis stellen.

Ab sofort kannst du die aktuelle GNTM-Folge jeden Donnerstag im ProSieben Livestream oder kostenlos auf Joyn ansehen. Egal ob die Folge mit dem Umstyling, Heidi Klum und ihre schrägen Outfits oder das große Drama der ein oder anderen GNTM Kandidatin - mit Joyn erlebst du die Topmodels Folge um Folge als Erstes!

 

>> Jetzt GNTM 2021 Folge kostenlos online schauen

 

©️ ProSieben/Ranking, Heidi Klum und ihre Girls! Starfotograf Rankin inszeniert heiße Motive für die aktuelle GNTM-Kampagne

 

Freu dich auf diese außergewöhnlichen Mädchen der GNTM Staffel 2021

 

Ana “Ich möchte andere ermutigen, ihre Träume zu verfolgen”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Ana

Früher wollte die 20-jährige Studentin aus Neu-Ulm einmal Lehrerin werden. Dieses Vorhaben ist aber längst dem Traum einer Modelkarriere gewichen. Wie auch Model-Mama Heidi Klum, möchte Ana später einmal als Engel über den Victoria’s Secret-Catwalk laufen. 

Wenn sie nicht gerade von einer erfolgreichen Topmodel-Karriere träumt, spielt Ana Tennis oder kommt ihren eigenen kulturellen Wurzeln durch kroatischen Volkstanz näher. Wir sind schon sehr gespannt, ob Ana es auch ins Finale von GNTM 2021 schafft?

 

Mareike “Ich hab’ mehrere Jahre Profi-Basketball gespielt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Mareike

Mit 25 Jahren ist Mareike aus Halle (Saale) die älteste der diesjährigen Kandidatinnen. Dafür bringt sie aber jede Menge Erfahrungen mit. Die Mode-Branche kennt sie nicht nur durch ihren Abschluss in Fashion-Management, sondern auch durch ihre bisherige Modelkarriere. Sie hat bereits für ein Modelabel gearbeitet. Ob ihr das in der neuen GNTM Staffel 16 helfen wird?

Mareike hat außerdem mehrere Jahre lang Profi-Basketball gespielt, musste ihren Platz in der deutschen Nationalmannschaft allerdings wegen einer Verletzung aufgeben. Die Sportschuhe tauscht sie jetzt gegen High Heels, die Turnhalle für den Laufsteg.

 

Soulin “Ich hab’ genug Geschichten zu erzählen”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Soulin

Auch Soulin, 20-jährige Schülerin aus Hamburg, hat bereits Modelerfahrung. Bei verschiedenen Jobs und Shootings konnte sie in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und ihre Vielseitigkeit so unter Beweis stellen. Für sie geht es bei Germany’s Next Topmodel aber um mehr, als nur um den Titel. Sie möchten anderen vor allem eine Botschaft übermitteln, dass es jeder schaffen kann, denn Soulin kam vor fünf Jahren von Syrien nach Deutschland, um vor dem Krieg zu fliehen. Nach ihrem Abitur ist sie jetzt bereits für das nächste Kapitel in ihrer neuen Heimat.

 

Larissa “Ich mag meine Kurven sehr gerne”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Larissa

Auch die 22-jährige Larissa aus Achim bei Bremen möchte zeigen, was in ihr steckt. Modelerfahrungen hat sie zwar noch keine, aber das hält sie trotzdem nicht davon ab, alles zu geben. Bei Germany’s Next Topmodel will sie anderen Mädchen zeigen, dass man es in der Modebranche auch mit einem kurvigen Körper weit bringen kann, denn sie liebt ihren Körper, und will dieses Selbstbewusstsein am liebsten bei allen sehen: “Die Modebranche hat sich weiterentwickelt und da ist auf jeden Fall Platz für uns!”

 

Alex “Ich wirke nach außen entspannt, aber innen sieht es ganz anders aus”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Alex

Die 23-jährige Alex aus Köln studiert eigentlich Journalismus und Unternehmenskommunikation. Ein paar Mal stand sie auch schon vor der Kamera. Diese Erfahrungen möchte sie bei Germany’s Next Topmodel jetzt weiter ausbauen. 

In ihrer Freizeit legt Alex viel Wert auf Körperinstandhaltung. Ob Kraftsport, Friseurbesuche, Maniküre oder Kosmetik - sie gibt gerne auf sich acht, um das Beste aus ihr rauszuholen.

 

Miriam “Ich habe Deutschland bei der Wahl zur Miss Universe 2019 vertreten”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Miriam

Die 24-jährige Miriam hat bereits mit 7 Jahren angefangen zu modeln, und sich bis heute selbstständig in der Modebranche etabliert. Und das, obwohl sie mit einer Körpergröße von 1,64m nicht die klassischen Voraussetzungen erfüllt. Für sie ist das aber kein Problem, denn für sie ist es an der Zeit, dass endlich ein Petite-Model den Titel von Germany’s Next Topmodel trägt. Schließlich ändert sich die Fashionwelt ständig. Bei einem anderen Wettbewerb konnte sie sich bereits durchsetzen: Bei der Miss Universe Wahl 2019, trat sie als Kandidatin für Deutschland an. Vielleicht gelingt ihr bei GNTM ja der Sprung ins Finale?

 

Alexandra “Ich war zehn Jahre lang im russischen Ballett”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Alexandra

Auch Alexandra arbeitet schon selbständig als Model. Mit 16 Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera, und hat seitdem eine echte Leidenschaft für ihren Job entwickelt. Trotzdem geht es ihr beim Modeln aber nicht nur ums Äußere, sondern vor allem um Charakterstärke und Persönlichkeit. Denn als junges Mädchen hat sie schon viel Ablehnung erfahren, und musste sich durch diese durchkämpfen. Das habe sie aber nur stärker gemacht, findet die 21-Jährige aus Köln. Auch ihre Zeit am russischen Ballett, und viel Fitness in ihrer Freizeit haben Alexandra zur Selbstsicherheit geholfen. Eine außergewöhnliche Kandidatin mit viel Ehrgeiz erwartet Modelmama Heidi Klum hier.

 

Elisa “Ich bin eine selbständige Frau”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Elisa

Viel Sport macht auch die 20-jährige Elisa, darunter unter anderem Ski und Cheerleading. Früher war die Schülerin aus Dortmund eine große Partymaus, die sich jetzt allerdings als ruhiger beschreibt. Für Elisa ist es besonders wichtig, dass sie als selbstständige Frau wahrgenommen wird. Denn obwohl sie durch ihren Partner Kempes Tekiela, der als Profi-Fußballer aktiv ist, oft als Spielerfrau wahrgenommen wird, will sie unabhängig von ihm gesehen werden, und eine eigene Karriere aufbauen. Ob ihr das in der neuen Staffel Germany’s Next Topmodel gelingen wird?

 

Maria “Ich will die erste Gehörlose sein, die es bei GNTM schafft”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Maria

Maria wollte schon als kleines Kind Model werden und hat schon lange den Wunsch bei Germany’s Next Topmodel mitzumachen. Doch für sie hat der Zeitpunkt nie so richtig gepasst. Dieses Jahr hat Maria den Schritt endlich gewagt. Und auch sie möchte mit ihrer Teilnahme etwas beweisen, denn sie will die erste Gehörlose sein, die es in der Show schafft und zeigen, dass sie ihren Traum trotz ihrer Gehörlosigkeit leben kann. Für ihre Zeit bei der neuen GNTM Staffel hat sie sich gut vorbereitet. Für die anderen Kandidatinnen hat sie beispielsweise ein Fingeralphabet mitgenommen, um ihnen bei Interesse ein wenig Gebärdensprache beibringen zu können.

 

Romina “Ich war vor einem halben Jahr noch eine ganz andere Person”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Romina

Die große Verwandlung, die bei Germany’s Next Topmodel eigentlich erst mit dem Umstyling ansteht, hat die 21-jährige Romina bereits hinter sich. “Ich war vor einem Jahr noch eine ganz andere Person” erzählt sie, denn sie habe sich früher stark vom Schönheitsideal der sozialen Medien prägen lassen. Body-Workouts, Extension und aufgespritzte Lippen sollten sie glücklich machen, bis Romina gemerkt hat, dass dieses Ideal nicht zu ihr passt. Heute kommt es ihr eher auf Natürlichkeit an, und auch ihre Instagram-Follower scheinen Fans von ihrem neuen Look und ihrer Einstellung zu sein: Über 95.000 Leute verfolgen ihre Aktivitäten über die beliebte App. Kann Romina auch Modelmama Heidi Klum als Kandidatin auf dem Laufsteg von sich überzeugen?

 

 >> Jetzt GNTM 2021 Folge kostenlos online schauen

 

Lena “Ich bin auf einem Bauernhof groß geworden”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - Kandidatin Lena

Für die 21-jährige Lena aus Main-Spessart ist der Modelberuf perfekt, denn schon als Kind stand sie gerne im Mittelpunkt. Und wie könnte man diese Eigenschaft besser nutzen, als beim Modeln? Dabei ist Lenas Herkunft das komplette Gegenteil des luxuriösen und eleganten Modelleben. Sie ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, in einem Dorf, in dem es mehr Kühe als Einwohner gibt. Auch heute noch hilft sie ihren Eltern auf dem Hof. Ihre Gummistiefel will die Studentin jetzt aber gegen High Heels eintauschen und in der Modebranche so voll durchstarten. Den nötigen Ehrgeiz und Biss bringt Lena als GNTM Kandidatin defintiv mit.

 

Chanel “Ich habe sehr starke Narben”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - Kandidatin Chanel

Mit ihrem Namen passt die 20-jährige Chanel schonmal super in die Fashion-Welt. Doch für sie geht es mit der Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel um viel mehr. Sie möchte zeigen, dass niemand perfekt-, jeder aber wunderschön ist. Inspiriert wurde Chanels Einstellung von ihrer eigenen Vergangenheit. Durch eine falsch behandelte Krankheit musste ihr Haut transplantiert werden, der Eingriff ließ sie mit starken Narben zurück. Aufhalten kann die Auszubildende das allerdings nicht: “Ich bringe etwas mit, was mich einzigartig macht.” Chanels großes Vorbild? Das kanadische Topmodel Winnie Harlow, das sich trotz ihrer Hautkrankheit schon seit Jahren einen Namen in der Modewelt gemacht hat.

 

Sara “Ich bin ein besonderer Typ”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - Kandidatin Sara

Die 20-jährige Sara fällt besonders durch ihren einzigartigen Look auf. Ihre weißblonden Haare, Augenbrauen und Wimpern sind komplett natürlich und lassen sie auf jeden Fall aus der Menge herausstechen. Mit ihrem Aussehen fühlt sich die Studentin auch pudelwohl. Haare färben beim Umstyling würden sie also mehr als unglücklich machen.

In ihrer Freizeit ist Sara ein totaler Action-Fan. Egal ob Rafting oder Klettern, hier ist sie richtig aufgehoben. Angst vor den außergewöhnlichen Shooting bei GNTM hat sie deshalb nicht. Auch sie stand bereits vor der Kamera und will ihre Erfahrungen bei Germany’s Next Topmodel noch weiter ausbauen.

 

Luca “Irgendwann muss das Küken aus dem Nest”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Luca

Die Zeit bei Germany’s Next Topmodel ist für die 19-jährige Luca das erste Mal, dass sie für längere Zeit von Zuhause weg ist. Keine leichte Sache, denn die Schülerin ist ein sehr familiärer Mensch, die ihre Familie und Freunde am liebsten immer um sich herum hat. Doch für GNTM wagt sie jetzt den Sprung aus dem Nest. In ihrer Freizeit tanzt Luca in einer Tanzgruppe und hat auch schon hobbymäßig gemodelt. Dieses Hobby will sie jetzt auf die nächste Stufe bringen und das Modeln zu ihrem Beruf machen. 

 

Romy “Eigentlich stehe ich nicht so gern im Mittelpunkt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Romy

Auch die 19-jährige Romy will bei Germany’s Next Topmodel voll durchstarten. Zwar hat sie noch keine Modelerfahrungen, die Branche und das aufregende Leben der Models habe sie aber schon immer so fasziniert, dass sie diese Welt weiter kennenlernen möchte. Das nötige Selbstbewusstsein für die Show hat Romy allemal. Obwohl sie in ihrer Schulzeit wegen ihrer Neurodermitis und einer Immunschwäche oft gemobbt wurde, hat sie sich nie unterkriegen lassen. Diese Einstellung will die Abiturientin jetzt auch bei GNTM beweisen und zeigen, dass sie trotz Rückschläge immer wieder aufstehen kann. 

 

Ricarda “Früher hab ich nie was gesagt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Ricarda

Ricarda kommt aus der Nähe von Hamburg, studiert dort Wirtschaftspsychologie und steht sehr gerne im Mittelpunkt. Das war aber nicht immer so, denn früher war sie eher schüchtern und zurückhaltend. Auch Rebecca hat bereits Modelerfahrungen gesammelt. Als sie mit 16 Jahren von einer Freundin ermutigt wurde, das Modeln auszuprobieren, hat sie sich bei verschiedenen Agenturen beworben und ihren Traumjob so näher kennen gelernt. Was sie am Modeln besonders mag? “Man schlüpft in Rollen - aber immer auf seine ganz eigene Art und Weise.”

 

Nana “Ich sehe mich als Boss Bitch”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Nana

Die 19-jährige Nana aus Hamburg beschreibt sich selber als Boss-Bitch. Wer sich ihr in den Weg stellt, der wird zur Seite geräumt. Mit ihrer Einstellung möchte Nana anderen ein Vorbild sein und Mut machen. Wegen ihrer Hautfarbe wurde die Hamburgerin früher oft gemobbt. Mit ihrer Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel will sie zeigen, dass man sich sowas nicht gefallen lassen muss.

In ihrer Freizeit ist Nana eine echt Sportskanone. Sie ist nicht nur Leichtathletik-Trainerin, sondern tanzt auch leidenschaftlich gerne. Bei GNTM würde sie sich besonders über Shootings und Challenges Freuen, die ihre persönlichen Interessen mit dem Modeln verbinden.

 

Liliana “Mein großer Traum ist Mama zu werden”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Liliana

Die 21-jährige Liliana ist ein echtes Multitalent. Sie spricht vier Sprachen, singt unglaublich gerne und will bei Germany’s Next Topmodel jetzt auch ihr Modeltalent unter Beweis stellen. Ihr größter Traum ist aber nicht den Titel zu gewinnen, sondern Mutter zu werden. Das liegt auch daran, dass sie zu ihrer eigenen Mutter eine ganz enge Verbindung hat. Diese, und alle anderen Menschen, die immer an sie geglaubt haben, möchte Liliana mit ihrer GNTM-Teilnahme stolz machen. Während ihrer Zeit in der Show wird ihre eigene Mutter aber erstmal von Heidi Klum abgelöst. Kann Liliana die Modelmama auch von sich überzeugen?

 

Sarah “Ich kann endlich wieder ich sein”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Sarah

Laut eigener Überzeugung hat die 22-jährige Sarah aus Kaiserslautern keine richtigen Talente und keinerlei Hobbies. Dafür verbringt sie umso mehr Zeit mit ihrer Familie, ihren Freunden und ihrem Hund und genießt es, einfach sie selbst zu sein. Denn das war nicht immer so: Sarah hat eine schwere Beziehung hinter sich, in der sie unterdrückt wurde und liebt ihre Freiheiten deshalb jetzt umso mehr. Neben einer erfolgreichen Modelkarriere, träumt Sarah davon, einmal eine Wohnmobilreise durch die USA zu machen. 

 

Ashley “Ich falle im Dorf schon auf”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Ashley

Ashley möchte durch ihren Job etwas zurückgeben. Die 22-jährige Münchnerin studiert Jura, gibt Kurse an der Volkshochschule und zusätzlich Nachhilfe in Englisch, Deutsch und Französisch. Mit ihrer Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel möchte sie anderen zeigen, dass jeder modeln kann, und es okay ist, seine Haare offen zu tragen. Denn mit ihrer Haarpracht fällt Ashley auf jeden Fall auf. Egal wo - ihr Afro zieht die Blicke auf sich. Sie erzählt: “Ich habe fast Autounfälle verursacht, weil die Leute so krass geschaut haben.” Bei GNTM sollte das allerdings kein Problem sein. Wenn sie es im Model-Business schafft, die Blicke auf sich zu ziehen, ist sie hier genau richtig aufgehoben.

 

>> Jetzt GNTM 2021 Folge kostenlos online schauen

 

Franziska “Ich bin eher so die Metal-Bitch”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Franziska

Auch Franziska sticht aus der Menge heraus, allerdings nicht durch ihre Haarpracht, sondern durch ihre vielen Tattoos. Durch diese zeigt sie ihre Faszination mit der nordischen Mythologie und Skandinavien. Für sie ist es an der Zeit, dass endlich eine tätowierte Dame das GNTM Finale gewinnt, und will im Wettbewerb deshalb zeigen, dass ihre Tattoos und ihre Ausstrahlung sie zu etwas ganz Besonderem machen. GNTM 2021 ist eben ganz anders als GNTM 2020.

In ihrer Freizeit ist Franzi großer Metal-Fan, verbringt aber auch viel Zeit mir ihrer Katze. Wird sie wohlmöglich die erste tätowierte Modelanwärterin, die sich Germany’s Next Topmodel nennen darf?

 

Yasmin “Ich bin der größte Harry Potter Fan der Welt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Yasmin

Versicherungskauffrau Yasmin sieht ihren Job eigentlich eher als Hobby. Ganz im Gegensatz zum Modeln, denn das ist für sie viel mehr, als einfach nur präsentieren. Durch ihre Teilnahme will sie zeigen, dass das Modeln ein harter Job ist. Ganz besonders freut sich die 19-jährige aus Braunschweig deshalb auf die außergewöhnlichen Action-Shootings, bei der sie alles aus sich heraus holen muss. Ihre private Leidenschaft ist Harry Potter. Yasmin bezeichnet sich nicht nur als den größten Fan der Welt, sondern könnte Stunden damit verbringen, die Bücher zu lesen oder die Filme zu schauen. Ob sie auch das Publikum vom Laufsteg aus verzaubern wird, das erfahren wir in der neuen GNTM Folge kostenlos auf Joyn.

 

Dascha “Ich kann alles!”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck -  GNTM Kandidatin Dascha

Die 20-jährige Dascha aus Solingen, will bei Germany’s Next Topmodel ebenfalls eine Vorbildfunktion übernehmen. Nachdem sie mit ihren Eltern aus der Ukraine nach Deutschland kam, wurde sie in der Schulzeit gemobbt und fertig gemacht. Auch deshalb ist sie kein Fan von Lästereien und Zickenkrieg, sondern unterstützt andere, wo sie nur kann. Wenn es mit dem Traumjob Model nichts wird, würde Dascha zur Polizei gehen, denn auch dort kann sie für andere Menschen da sein.

In ihrer Freizeit geht Dascha einem ungewöhnlichen Hobby nach: Gemeinsam mit einem Freund foliert sie Autos. Sie erzählt: “Das macht total viel Spaß.”

 

Linda “Ich find’ mich einfach toll”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Linda

“Ich find’ mich einfach toll,” sagt die 20-jährige Linda über sich selbst. Makel hat sie ihrer Meinung nach keine. Mit ihrem Selbstbewusstsein ist die Auszubildende bei Germany’s Next Topmodel also auf jeden Fall richtig aufgehoben. Sie beschreibt sich außerdem als sehr wandelbar, was in der Mode-Branche ein weiteres Plus darstelle.

Besonders der Tod ihres Vaters letztes Jahr hätte Linda zu der taffen Person gemacht, die sie heute ist. Ihre starke Persönlichkeit hat sie aber auch von ihrer Mutter, zu der sie ein enges Verhältnis hat. In ihrer Freizeit betreibt Linda Reitsport, hat aber hin und wieder auch schon gemodelt. 

 

Mira “Ich liebe meinen Look so, wie er ist”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Mira

Mira will sich den GNTM-Titel holen, weil sie schon von klein auf in der Öffentlichkeit stehen wollte. Dabei geht es ihr aber um mehr, als nur ums Modeln. Sie will vor allem ihren Beitrag leisten, die Welt zu verbessern. Besonders wichtig sind der 19-jährigen Studentin dabei Feminismus und der Kampf gegen Sexismus. 

Privat ist Mira ein echter Familienmensch. Zeit mit ihren Liebsten ist ihr genauso wichtig, wie regelmäßiger Sport und Bewegung. Dies erreicht sie unter anderem mit “Heel Dance”, eine Leidenschaft, die sie für sich entdeckt hat.

 

Samantha “Ich steh auf Frauen”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Samantha

Auch Samantha aus Hamburg will bei Germany’s Next Topmodel überzeugen und zeigen, was in ihr steckt. Ein wenig Modelerfahrungen hat sie bereits, in ihrer Freizeit posiert sie gerne vor der Kamera oder läuft über den Catwalk. Außerdem tanzt sie unglaublich gerne. 

Der größte Moment in ihrem Leben war für Samantha bisher ihr Coming-Out. Mit 14-15 Jahren hatte sie ihre erste Freundin. Bei GNTM möchte sie jetzt die erste Teilnehmerin sein, die afrikanische Wurzeln hat und auf Frauen steht. Sie findet: “Auch wenn andere nicht an dich glauben, solltest du es trotzdem tun, wenn du es selber willst.” 

 

Vanessa “Ich will mich nicht labeln bei meiner Sexualität”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Vanessa

Die Leidenschaft der 21-jährigen Münchnerin Vanessa war schon immer Mode und Styling. Dieser geht sie am liebsten in Secondhand- und Vintage-Läden nach, wo sie nach coolen Teilen shoppt um diese neu zu kombinieren. Ihr Style-Vorbild? Bill Kaulitz, den sie unbedingt auch mal persönlich treffen will. Vielleicht geht dieser Wunsch bei Germany’s Next Topmodel ja in Erfüllung? Bei der Show mitmachen will die Studentin schon seit Jahren, denn sie hat Lust auf Herausforderungen und aufregende Challenges. Dieses Jahr hat sie es dann gewagt und sich beworben.

 

Maria-Sophie “Ich seh’ mich als Entertainerin”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Maria-Sophie

Mit 1,55m ist Maria-Sophie mit Abstand die kleinste der diesjährigen Teilnehmerinnen. Das hält sie Deutsch-Italienerin aber nicht davon ab, bei Germany’s Next Topmodel alles zu geben und ihr Modelpotential unter Beweis zu stellen. Die Auszubildende kann durch ihre offene Art überzeugen und sieht sich selber als Entertainerin. 

Früher wurde Maria wegen einer Pigmentstörung gemobbt, was ordentlich an ihrem Selbstbewusstsein genagt hat. Mittlerweile hat die 19-jährige sich mit ihrem Feuermal arrangiert, liebt es sich auffällig anzuziehen und einfach anders auszusehen.

 

Amina “Wir haben uns über Instagram kennengelernt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Amina

Auch die 21-jährige Amina möchte Germany’s Next Topmodel - by Heidi Klum werden. Ermutigt wurde sie zur Bewerbung von ihrem Freund, der sie dabei voll und ganz unterstützt. Aber nicht alle sind mit Aminas Teilnahme glücklich. Weil die Soziologie-Studentin aus einer sehr religiösen Familie kommt, sieht ihr Vater ihren Auftritt in der Show nicht ganz so locker. Obwohl Amina selbst nicht streng religiös ist, macht sie sich trotzdem Gedanken über die anstehenden Shootings. Freizügigkeit und Nacktheit könnten für sie zum Problem werden. Mit ihrer Teilnahme will Amina aber auch schüchternen Mädchen zeigen, dass sie es schaffen können und anderen so zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen.

 

Alysha “Ich wurde wegen meiner Hautfarbe gemobbt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Alysha

Auch die 19-jährige Alysha träumt schon von klein auf davon, sich den GNTM-Titel zu holen. Überzeugen möchte die Abiturientin aus Berlin mit ihrer optimistischen Art und ihrem strahlenden Lächeln. So positiv, wie sie heute ist, war sie allerdings nicht immer. Wegen ihrer auffälligen roten Haare wurde Alysha früher oft angefeindet. Mittlerweile lässt sie sowas allerdings kalt, denn sie liebt sich so, wie sie ist. 

In ihrer Freizeit ist Alysha besonders sportlich aktiv. Wenn sie nicht gerade die Schulbank drückt, arbeitet sie zum Beispiel als Sport Aerobic-Trainerin.

 

Jasmine “Ich fühle mich durch meine Krankheit überhaupt nicht eingeschränkt”

©️ ProSieben/Marc Rehbeck - GNTM Kandidatin Jasmine

Die 20-jährige Jasmine will bei Germany’s Next Topmodel über sich hinaus wachsen und ihren Ängsten ins Auge blicken. Trotz Höhenangst freut sie sich deshalb besonders aufs die Herausforderung des Höhenshootings. Von der Autoimmunkrankheit Lupus, von der Jasmine betroffen ist, lässt sie sich dabei nicht einschränken.

Schon jetzt zeigt die Studentin aus Wien eine große Portion Ehrgeiz und ist stolz, dass sie es unter die GNTM-Kandidatinnen geschafft hat. Über ihre Bewerbung sagt sie: “Bei der Anmeldung dachte ich, dass ich gar nicht so weit kommen würde.”

 

Unterschiedlicher könnten die Mädchen der neuen Staffel nicht sein, denn so viel Diversity gab es bei den GNTM-Kandidatinnen noch nie. Welche der 31 Kandidatinnen schafft es, Modelmama Heidi Klum und ihre Gastjuroren Folge zu Folge von sich zu überzeugen und tritt im großen GNTM-Finale 2021 in die Fußstapfen von GNTM 2020-Gewinnerin Jacky Wruck? Und auch wenn der Dreh der Topmodel-Staffel durch die Corona-Krise schwieriger war als in den Jahren zuvor: Mit Heidi Klum machts auch in Berlin Spaß.

 

Die 16. Staffel Germany’s Next Topmodel - by Heidi Klum läuft seit dem 4. Februar 2021 immer Donnerstags um 20.15 Uhr. Verfolge die Show im ProSieben Livestream auf Joyn und sei dabei, wenn Heidi Klum wieder nach den schönsten Frauen Deutschlands sucht.

 

>> Jetzt GNTM 2021 Folge kostenlos online schauen

 

 


0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Kommentar hinzufügen