News

Super Bowl LV kostenlos anschauen

Super Bowl LV kostenlos anschauen
Benutzerebene 4

Am 7. Februar fand der 55. Super Bowl endlich statt! Diesen kannst du für die nächsten drei Tage auf Joyn kostenlos anschauen. 

 

>> Hier geht’s zum kostenlosen Super Bowl Event

 

Wer, wie, wo?

Das Endspiel der Saison 2020 der National Football League ereignete sich im Raymond James Stadium in Tampa, Florida. Zum ersten Mal in der Geschichte des Super Bowls spielte mit den Tampa Bay Buccaneers eine Mannschaft das Finale im eigenen Stadion. Das verdienten sich die Buccaneers mit einem legendären Sieg gegen die Green Bay Packers am 24. Januar. Somit spielten sie nun im Super Bowl LV gegen die amtierenden Meister Kansas City Chiefs, die im Halbfinale die Buffalo Bills besiegten.

Wie kam es dazu?

Die Play-Offs begannen am 9. Januar 2021 mit einer Wild-Card Round, in der drei der Divisionssieger gegeneinander antraten. In ihrem Heimatstadion Lumen Field verloren die Seattle Seahawks gegen ihre südlichen Gegner, die LA Rams. Zugleich feierten die Tampa Bay Buccaneers einen Sieg gegen das Washington Football Team und die Buffalo Bills gegen die Indianapolis Colts. In die Division Round kamen noch die New Orleans Saints, die Cleveland Browns und die Baltimore Ravens dazu. Schließlich stellten sich bei den Conference Championships die Halbfinalisten heraus. 

 

Wer sind die Schiedsrichter?

Am 19. Januar 2021 gab die NFL die Schiedsrichter-Crew bekannt. Diese besteht aus Referee Carl Cheffers, Umpire Fred Bryan, Down Judge Sarah Thomas, Line Judge Rusty Baynes, Field Judge James Coleman, Side Judge Eugene Hall und Back Judge Dino Paganelli. Sarah Thomas ist dabei die erste Frau, die im Super Bowl als Schiedsrichterin eingesetzt wird. 

 

Wie sah die Halftime Show aus?

Als Headliner in der Halftime Show tritt der kanadische Sänger The Weeknd auf. Zunächst befand sich seine Bühne neben dem Piratenschiff auf dem Raymond James Stadium. Im Laufe seines Auftritts schaffte es The Weeknd mit seiner Dance-Crew jedoch runter auf das Football-Feld, wo er weitere Hits performte. 

 

 

 

Aufgrund der Corona-Pandemie war das der Super Bowl mit der niedrigsten Zuschauerzahl aller Zeiten. Während im Stadium normalerweise um die 70.000 Fans zusammenkommen, konnten sich dieses Jahr einzig 25.000 Fans das Spektakel live vor Ort anschauen.  

Hast du es geschafft, bis zum Kickoff wach zu bleiben? Erzählt uns doch wie ihr die Nacht der Nächte erlebt habt, als Tom Brady zum siebten Mal sich die Trophäe gesichert hat.

Wenn du den Super Bowl verpasst hast, kannst du das legendäre Spiel auf Joyn nachholen. Schau mit guter Laune und einer Packung Nachos bei uns vorbei.

 

>> Hier geht’s zum kostenlosen Super Bowl Event


 


0 Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Kommentar hinzufügen