Frage

Serie The Lost Room / Fehlende Folgen 4, 5 und 6


Hallo, in der Joyn Mediathek (Moviesphere) liegen leider nur die Folgen 1 "The Key", 2 "The Clock" und 3 "The Comd" der Serie "The Lost Room" vor (siehe: Ganze Folgen von The Lost Room kostenlos streamen | Joyn). Da würden dann leider die Folgen 4 "The Box", 5 "The Eye" und 6 "The Prime Object" fehlen (siehe: Das verschwundene Zimmer - Season 1 - IMDb).


5 Kommentare

Vielen, vielen Dank dafür.

Hey @Toni314 vielen Dank für deine Geduld.
Die Episoden 4-6 sind nun verfügbar und stehen zum Abruf bereit.
Wir wünschen dir viel Spaß beim Weiterschauen. 🤗
Viele Grüße vom Content-Team.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Toni314, vielen Dank für deine Rückmeldung. 🙏 Unser Content-Team prüft aktuell noch die Bereitstellung, deinen Hinweis zur Länge der Folgen habe ich weitergegeben. Sobald ein Update vorliegt, geben wir dir umgehend Bescheid. Vielen Dank für deine Unterstützung. Liebe Grüße, Florian 

Hallo Marco und vielen Dank dafür.

Da hast du recht. In der deutschen Ausstrahlung auf RTL Crime scheint es sechs Teile a 45 Minuten gegeben zu haben (siehe Das verschwundene Zimmer Episodenguide – fernsehserien.de). In der Joyn Mediathek finden sich davon nur die ersten drei Teile a 45 Minuten. Von der deutschen Ausstrahlung auf RTL Crime würden die letzten drei Folgen “The Comb and the Box Part 2”, “The Eye and the Occupant Part 1” und “The Eye and the Occupant Part 2” fehlen.

In der originalen US Ausstrahlung umfasst The Lost Room zwar nur drei Folgen. Diese sind jedoch jeweils 120 Minuten (und nicht nur 45 Minuten) lang (siehe Das verschwundene Zimmer Episodenguide – fernsehserien.de).

Viele Grüße, Toni

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hallo und herzlich willkommen hier in unserer Community, @Toni314 🤗. Ich habe hier einmal eine Anfrage bei unseren Kollegen*innen vom Content Team gemacht. Sobald die Kollegen*innen ermitteln konnte, was mit den restlichen Folgen ist, melde sie sich direkt hier. Die Anfrage ist notwendig, weil die Ausstrahlung innerhalb von Deutschland etwas anders als im Amerikanischen erfolgte. Da müssten die Kollegen*innen also einmal schauen, wie das genau gehandhabt wurde. Viele Grüße, Marco. 

Kommentar hinzufügen