Gelöst

Was tun bei der Fehlermeldung "Hoppla! Da ist etwas schiefgelaufen" auf Fire TV Stick?


Leider kann ich über den Fire TV Stick Joyn nicht mehr anschauen. Die App öffnet sich zwa, kann aber keine Sendung mehr öffnen. Es kommt direkt die Meldung 

„Hoppala! Da ist etwas schief gelaufen 

icon

Lösung von A.G. 21 May 2021, 04:43

Kommentar zeigen

352 Kommentare

Habe es eben ausprobiert und die funktioniert leider nicht. Ich glaube vor einigen Monaten ging die Mediathek noch, aber Live Tv nicht.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @Kirschi257, danke für die Rückmeldung. Ich verstehe. Theoretisch hätte ich nun gesagt, dass sich die App das Passwort merkt und dich automatisch einloggst. Da du allerdings meinst, dass du nie eins anlegen musstest, macht das dann wohl meine Idee zunichte, dass es daran liegt, dass du am Fire TV mit Amazon eingeloggt bist und daher nicht erkannt wird, dass die E-Mail-Adresse schon bestätigt ist :thinking:.  Wow, das war eine Menge dass in dem Satz. Ich hoffe er war dennoch verständlich :sweat_smile:. Ich meine, wenn du magst, können wir es natürlich dennoch mal mit einem Login per E-Mail und Passwort versuchen. Dafür muss nur erst einmal ein Passwort festgelegt werden. Das sollte mit einem Passwort ‘Reset’ funktionieren. Wie man das macht, kannst du hier nachlesen: 

 

Benutzerebene 6

@Mad Paula Versuche einmal die Tipps aus dem folgenden Artikel:

Falls diese nicht helfen gib mal bitte alle geforderten Infos unter den Tipps an.

Es geht leider immer noch nicht auf dem Handy und dem Tablett geht es einwandfrei 

@Mad Paula Hallo und herzlich wilkommen in der Community! Welche Tipps hast du denn bereits aus dem Artikel von @A.G. ausprobiert? Viele Grüße, Kenneth

Alle

Leider hat der Tipp von Melanie nicht geholfen und ich kann noch immer nicht Grey’s Anatomy über meine Amazon Fire TV Stick über Joyn schauen.

Ich weiß nicht warum, aber es geht wieder 

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Jasmin209 Das ist natürlich ärgerlich. Schau bitte mal in den folgenden Artikel rein:

Da sind einige Tipps aufgelistet, die dir helfen können. Klicke einfach auf das passende Gerät. Sollten die Tipps dir nicht weiterhelfen, ist in dem Artikel auch das weitere Vorgehen erklärt.
Liebe Grüße, Florian

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Mad Paula, vielen Dank für deine Rückmeldung. Schön, dass es wieder funktioniert. :relaxed:
Kleiner Tipp zum Schluss: Schau doch mal in den Artikel zu unserem neuen Joyn Original "Gewitter im Herz", das am 28.05.2021 online geht.

Liebe Grüße, Florian

Hallo, an meinem Fire TV Stick kann keine Sendung geladen werden. Immer kommt die Fehlermeldung "Hoppla! Da ist etwas schief gelaufen." Ich habe schon alles probiert was in dem Foren und auf Ihren Tipps stand.

Hallo @Jasmin19 , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Das ist natürlich ärgerlich. Wenn die Tipps aus folgendem Artikel wirklich nicht helfen, dann benötigen wir einmal die Infos von dir, welche am Ende des Artikels abgefragt werden. 

Anschließend können wir das ganze gerne an unsere Techniker zur Prüfung weiterleiten. Liebe Grüße, Kilian

Hallo? Ich sollte einen Rückruf oder so bekommen, aber hab bisher keine Antwort erhalten…

toller Service

@leroysane20 Danke für deine Rückmeldung. Ich gebe den Fall noch einmal an unsere Fachabteilung weiter, damit wir das mit dem Rückruf schnellstmöglich erledigen können. Danke erstmal für deine Geduld. Wir bitten um dein Verständnis.  

Seit 1-2 Wochen habe ich alle 2-3 Tage das Problem, das Joyn ganz oft auf dem TV nicht geht..  warum, keine ahnung. Jedes mal steht das etwas schief gelaufen ist. Erneut versuchen, zum Kundenservice oder "ok". 

Es nervt nur noch! Egal wie oft ich den tv ausschalte, mich aus und neu einlogge... es geht trotzdem nicht! Wofür bezahle ich, wenn nichts richtig funktioniert?

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @Lussi.annuh,
herzlich willkommen in unserer Community.
Dass die Fehlermeldung auftaucht und das Filmvergnügen sowie den Start in der Community trübt, tut mir leid. 
Dass das zudem nach Wochen extrem nervt, kann ich verstehen. Oftmals helfen bereits die im nachfolgenden Artikel befindlichen Tipps: 

Für weitere Auskünfte oder falls die Tipps nicht helfen sollten, brauchen unsere Jungs und Mädels aus der Technik nähere Informationen zum Gerät und zur App. Dafür kannst du die im Artikel befindliche Datenabfrage ausfüllen. Das hilft den Kollegen dann bereits schon immer.

joyn reagiert sehr verzögert auf fire tv stick(neueste Generation) ,öffnet oft gar nicht die ausgesuchten Live sendungen oder fragt ständig nach dem Jugendschutz pin der dann nicht angenommen wird hab die app schon neu installiert nach deinstallation ,fire tv mehrmals neu gestartet , Altersfreifgabe nochmals bestätigen lassen ,aber immer das gleiche unbefriedigende Ergebnis. läuft überhaupt nicht 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @rpakalski,
herzlich willkommen in unserer Community.
Tut mir leid, dass es nicht funktioniert.
Konnte soeben sehen, dass die Kollegen aus dem Service dir bereits bei der Altersfreigabe helfen konnten. Sie haben dir eine E-Mail zukommen lassen, in welcher ein zufällig generierter Jugendschutz-PIN enthalten ist. Konntest du diesen bereit nutzen? Bezüglich des technischen Anliegens wäre, wenn du mir sagen kannst, ob du bereits die nachfolgenden Tipps probieren konntest:

 

  • Router neu starten 
  • Netzwerkumgebung verbessern 
  • Stopp  der App erzwingen
  • Daten  der App löschen
     

ja,Danke habe ich geradeprobiert,scheint aber keine Änderung gebrachtzu haben und ich habe mir Lan Kabel bestellt und einen 5ghz wlan Stick,zum Probieren ,irgendwie muss das ja gehen, wenn nicht tausche ich den Fire Stick. Pin habe ich direkt auf meine persönliche geändert,

Danke 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @rpakalski, schade, dass die Tipps von @Marco keinen Erfolg bringen konnten. Ich geb dein Anliegen gern an unsere Techniker weiter, damit auch die Kollegen noch einmal drüber schauen können. Dafür benötigen wir weitere Infos. Am besten orientierst du dich an unserer Datenabfrage. Die Liste findest du im folgenden FAQ-Artikel unterhalb der Tipps: 

Viele Grüße, Melanie 

ich habe einen Fritz  Repeaterinstalliertund hat den Erfolg gebracht  (Fritz Powerline war ne herbe und teure Entäuschung) mit dem ich leben kann . mit Lan Kabel könnte ich mir eine weitere Verbesserung vorstellen , aber die Wände aufzukloppen um ein Netzwerk zu verlegen wäre wohl unverhältnismäßig man sollte wohl vor der installation der App darauf hinweisen das man ein sehr gutes Wlan mit einer gewissen Qualität benötigt und nicht nur Wlan ,damit joyn nicht zur Entäuschung wird . man ist es von Kind auf gewöhnt das Fernsehen zuverlässig und verzögerungsfrei funktioniert .es wird immer viel versprochen, und dann kommt bei der neuen tollen Technik sofort der schlag in den Nacken . das schafft kein Vertrauen und nicht jeder ist in der Lage sich seinen TV Spass so zurechtzukonfigurieren und aufzurüsten(zu investieren) bis es hinnehmbar  passt. joyn hat mit der software noch etwas Arbeit und nach irgendeinen Update wird es dann höffentlich sein Geld Wert sein . Werbefreiheit wäre schön solange die Software nicht fertig ist.vielleicht wirds ja mit wifi 6 besser wenn es sich durchgesetzt hat als neuer wlan standart.

@rpakalski Vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Erst einmal freut es mich, dass du für dich eine Lösung finden konntest, mit der du leben kannst. Wir arbeiten natürlich auch weiterhin an der Optimierung von Joyn! Ich schaue auch über WLAN, habe jedoch eine ganz gute Verbindung und selten Probleme. In meiner alten Wohnung war der Router jedoch weit entfernt und ein LAN-Kabel durch die Wand zu stecken war auch keine Option. Ich habe es daher mit DLAN versucht und das hat super geklappt. Viele Grüße, Kenneth

ich freue mich sehr über eure Ehrlichkeit. ich habe frisch gigabit Glasfaser und war natürlich schwer enttäuscht , das sich das alles nicht konfiguriert wie man einen Toaster in Betrieb nimmt. in der Glasfaser comunity wurde ich gerade zu von den Admins gemobbt , weil man dort nur  “Hurra wir haben 1000/mbit hören wollte . gerade dann stellt man fest das es Wlan seit 20Jahren gibt und die alte Hardware usb Dongle zwar funktionieren , abe die technik bleibt nicht stehen und so ein uralter wlan standard muss jetzt endlich mal aufgefrischt werden . das hat mich teures Lehrgeld gekostet weil in der Werbung natürlich nicht ausdrücklich erwähnt wird das man eventuell mit seinem 10Euro wlan dongle aus der Grabbelkiste nicht allzu weit kommt . ich sehe  hier das viele da diverse Probleme haben und mit kündigung drohen . klar da platzt einem schnell der Kragen ,wenns nicht geht . ich glaube es findet keiner schlimm wenn man vor Abschluss des Abos darüber klar informiert wird welche mindestanfporderung man erfüllen muss , zumal viele Geräte , wie zb computer mehr recht als schlecht laufen , dann noch altes wifi, da ist schnell der schuldige gefunden ,wenn man schlecht gelaunt ist.

oder ne app anbieten, mit der man zu hause das wlan prüfen kann .

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @rpakalski,
vielen Dank für die weiteren Hintergründe.
Damit ähnliche Schwierigkeiten für andere Nutzer verhindert oder zumindest abgemildert werden können, werden wir angesichts deiner Hinweise unser Konzept, wie wir unsere Mindestanforderungen kommunizieren können, nochmals in Augenschein nehmen. Danke dir nochmals. 

Kommentar hinzufügen