Gelöst

Was tun bei der Fehlermeldung "Hoppla! da ist etwas schief gelaufen!" im Web?


Hi!

 

ich bekomme seit Sontag nur noch diese Meldung, langsam finde ich das nicht mehr Lustig, da ich hierführ ja auch bezahle.

 

Ich bitte um schnell Hilfe und Lösung des Problems.

 

Vielen Dank und liebe Grüsse

Nicole

icon

Lösung von Marco 4 May 2021, 17:26

Kommentar zeigen

30 Kommentare

Benutzerebene 3
Abzeichen

App schon gelöscht und neu installiert?

Caché geleert?

Ich schau übers Internet und nicht über eine App…

Wie konntaktiere ich denn hier den Kundenservice? Via diese Nachrichten reagieren sie ja nicht, werde solangsam echt sauer….

Gleiche Fehlermeldung bei mir und zwar sowohl in der amazon-app (hab schon neu installiert) als auch über die Website (cache gelert), bitte um Support….

Gleiche Fehlermeldung bei mir und zwar sowohl in der amazon-app (hab schon neu installiert) als auch über die Website (cache gelert), bitte um Support….


Ist tatsächlich die fehlende Bestätigungsmail gewesen, das dauer scheinbar einfach manchmal lange (50 Min bei mir)

@NFleerackers@bathmoister Herzlich willkommen ihr beiden in unserer Community!
@NFleerackers Hat es bei dir jetzt auch wieder geklappt? Falls nicht, hast du mal versucht, wie @nordfreak es beschrieben hat, den Cache des Browsers zu löschen?
Viele Grüße, Kenneth

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @NFleerackers und @bathmoister, habt ihr noch offene Anliegen? Gebt uns gerne mal eine Rückmeldung.
Liebe Grüße, Florian

Hallo. Mein Joyn plus Abo funktioniert nicht auf meine Fernseher. Klappte vorher immer. Hab das Abo aber mal für ein paar Wochen gekündigt. Nun wieder gekauft. Habe extra ein paar Tage gewartet. Auf meinem Handy kann ich alles schauen. 

Hi Florian

ich weiss leider nicht wie man eine Cache leren kann 🤷🏼‍♀️
 

Das Problem bleibt bestehen, egal auf welchem Gerät ich versuche einzuloggen.

 

 

Hey @Jenny1303 herzlich willkommen in unserer Community! :sunglasses:
Schade, dass es bei dir zu Schwierigkeiten kommt. Erscheint bei dir eine Fehlermeldung? 
​​​​@NFleerackers Schade, dass die Schwierigkeiten weiterhin bestehen. Das Löschen des Caches in deinem Browser kannst du über die Einstellungen im Browser selbst durchführen.
Viele Grüße, Patrick. 

Ok, cache gelöscht, Problem bleibt aber bestehen!

@NFleerackers Versuche es bitte mal mit den folgenden Tipps und gib uns anschließend gern bescheid:

  1. Teste, ob der Abruf in einem anderen Browser funktioniert.
  1. Starte deinen Router neu.
  1. Wenn du WLAN nutzt, teste bitte, ob es mit einer LAN-Verbindung funktioniert.
     

Hast du Fragen zu einem der Schritte?

Hey @NFleerackers@Jenny1303, braucht ihr noch Hilfe? Gebt gerne mal eine kurze Rückmeldung. Liebe Grüße, Josefin:nerd:

Ja bei mir klappt es immer noch nicht. Lg Jenny 

Bei mit klappt es auch nicht, habe mitlerweile 3 Wochen keinen Zugang und werde jetzt wohl kündigen, bezahlen für nichts sehe ich leider nicht ein...

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hi @Jenny1303 und @NFleerackers,
schade, dass es noch nicht funktioniert.
Bitte füllt mir einmal die im folgenden Artikel hinterlegte Datenabfrage aus und postet sie mir hier gesammelt. Ich will die Daten dann an die Kollegen der Technik weitergeben, damit diese einmal alles nachstellen und den Fehler finden können. Die Datenabfrage findet sich im folgenden Artikel:

Die Tipps können, sollten sie noch nicht probiert worden sein, gerne probiert werden. 
Viele Grüße,
Marco.

Ich konnte gestern noch alles gucken und jetzt bekomme ich auch diese Fehlermeldung. Ganz schlimm. Also ich überlege mir hier überhaupt ein Abo zu machen, wenn ich nichts gucken kann. Es funktioniert ja nichts. Selbst wenn ich 2 Sek den Button Knopf drücke an der Fernbedienung. Es geht trotzdem nicht. Es nervt sowas 

Hallo @Ninchen42 und herzlich willkommen in der Community! Hast du denn schon einige Tipps aus dem Artikel von @Marco oben ausprobiert? Meist hilft es schon, den Cache und die Cookies zu löschen. Viele Grüße, Kenneth

Das Problem hab ich auch öfters!!! Und das nervt!!! :triumph:

Was kann man dagegen machen?

Wenn man Live-TV gucken möchte ist das nicht gerade nett. Wenn man die Mediathek nutzen möchte, könnte man fast verzweifeln.

Liebes Joyn-Team wenn ihr für euren Service Werbung macht, dann haltet euch daran, dass auch alles funktioniert.

Eigentlich wollte ich Joyn nicht mehr aktivieren, wegen der Serie The Walking Dead, die nun auf Pro 7 Fun läuft, habe ich gedacht, ich versuche es nochmal. Fehlanzeige, nicht eine Sendung konnte ich bisher fehlerfrei schauen. Das Problem besteht seit JAHREN, leider wird daran nicht gearbeitet. An meinem Netz oder meiner Hardware kann es nicht liegen, da ich mit anderen Streamingdiensten keinerlei Probleme habe. Geld ist weg  - Nutzen kann ich Joyn jedoch nicht. 

Also ich gucke es wirklich übern Browser. Entweder über Firefox oder Google Chrome. Aber das nimmt sich nix. 

Und dann diese ständige Werbung, wenn man Joyn neu startet, nervt auch. Reicht nicht ein Werbeblock? Muss es immer so viel sein?

Grüße gehen raus 

Nico

Benutzerebene 2

@Ocin 

Nope, gerade bei Nutzern ohne Abo wird hier halt richtig heftig zugeschlagen.
Ich bin ganz auf deiner Seite. Bei einer 40 Minuten Sendung müssen nicht 4 Werbeblöcke sein.
Ich nutze in diesem Forum gerne das Wort “Geldgeilheit”. 

Dennoch gibt es keinen Grund sich darüber aufzuregen. Bei den einen zahlst du mit der GEZ-Abzockgebühr, bei den anderen mit mehr Werbung.

Leider hat die Werbeindustrie scheinbar nicht gemerkt, wie sehr der normale User von Werbung genervt ist, weil es überhand nimmt.

Aber, lieber Ocin, wir sind es selber Schuld.
Wenn keiner diese Medien nutzen würde, würde die Situation anders aussehen.
Die gute Zeit wo Stefan Raab und Harald Schmidt die TV-Landschaft erheitert haben sind leider vorbei. Wenn Günther Jauch aufhört können wir theoretisch alle unsere TV-Abos kündigen.

Aber halt: Es gibt in Deutschland scheinbar eine riesige Fan-Gemeinde von Hartz4 und Trash-TV.
Reality Shows a la Big Brother, Junglecamp und Co. Halt diese Sachen, die Leute mit Bildung zum kotzen bringen. Fremdschämen auf Kosten anderer.

Lustigerweise benutzt der Support dieses sogar als Verkaufsargument bzw. Rechtfertigung für den Preis des Joyn+ Abos. Klar, warum sollte man ein Abo mit Bildungswert für 9,99 abschließen, wenn man Trash-TV 3€ billiger bekommt. Jaja, man kann sich tatsächlich für TV-Programme schämen.

 

Tja, was soll ich sagen. Solange ein Markt dafür da ist, wird der Kram weitergehen.

 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hi @Ocin und @Ramses, bitte wundert euch nicht. Ich habe eure Posts wegen der Angabe, dass die Fehlermeldung im Web auftritt, in einen entsprechenden, bereits früher erstellten Thread verschoben. Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel, nur stellte ich das Thema “Angemessene Menge an Werbung” hier zurück. Nicht etwa, weil es nicht diskutiert werden sollte, sondern weil es vornehmlich um die Klärung der Fehlermeldung geht und die Werbung in anderen Threads bereits thematisiert wird, beispielsweise: 

Dort oder in einem der anderen Threads dazu könnt ihr das gerne heiß diskutieren. Das schadet ja nicht. Uns interessierte auch, was euch vorschwebt, was eine angemessene Menge an Werbung ist. Eventuell könnt ihr mir den Gefallen tun und mir dort auch schreiben, ob ihr konkrete Vorstellungen wie zwei Werbeblöcke mit je zwei Werbungen zu à 30 Sekunden bei vierzig Minutensendung, oder so, habt. Okay, ist vielleicht schon krass spezifisch:sweat_smile:
Hinsichtlich des Problems des Abspielens über Firefox und Google Chrome interessierte mich, welche Browserversionen installiert sind und ob du bereits die landläufigen Tipps probiert hast, also Cookies und Browserverlauf einmal löschen, etc. Ich muss dich ja nicht damit aufhalten, wenn du sie schon probiert hast. Viele Grüße, Marco. 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Hi @Susanne Geldermann, bitte wundere auch du dich nicht. Ich habe deinen Post in diesen Thread verschoben, weil ich in deinem Account sehen konnte, dass du Joyn über das Web nutzt. Dass die Fehlermeldung überhaupt auftritt, ist nicht gerade der Knaller. Magst du mir sagen, ob die landläufigen Tipps wie Cookies und Browserverlauf löschen, etwas bringen? Mich interessierte auch, welche Browser du auf welchem Betriebssystem nutzt und welche Browserversionen installiert sind. Viele Grüße, Marco. 

Wenn Cookies oder Browserverlauf löschen was bringen würde, würde ich mich dann hier äußern ? Ich benutze Google - Chrome, und dieser ist grundsätzlich auf dem neuesten Stand. Meine Internetleitung funktioniert makellos. Seit Jahren besteht dieses Problem bereits, und, dies eben nicht nur bei mir. Den ganzen Monat gezahlt  - nicht einmal konnte ich auch nur eine Sendung problemlos schauen. Ich bin stinksauer, denn, soooo oft habe ich gehofft, das Problem sei behoben. Und bei jedem erneuten Versuch werde ich bitter enttäuscht. Mit keinen anderen Streamingdiensten habe ich Probleme. Ich bin Rentnerin, finde mein Geld nicht auf der Strasse, und wieder 7 Euro aus dem Fenster geschmissen. Nochmal werde ich es nicht riskieren. Bekommt das Problem endlich mal in den Griff. 

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Ich kann durchaus verstehen, dass du verärgert darüber bist, @Susanne Geldermann. Es ginge wohl vielen so und das oftmals nicht zu unrecht. Nur kann ich dir allein helfen, wenn ich genauere Informationen habe. Dass die Tipps nicht helfen, ist, wenngleich freilich schade und betrüblich, eine nützliche Information. Dass Google Chrome auf dem aktuellsten Stand, also auf der Version 92.0.45 läuft, ist mindestens ebenso gut zu wissen. Bitte tu mir nur den Gefallen und fülle mir noch die restliche Datenabfrage aus, die du unter nachfolgendem Link findest, damit ich deine Infos an unsere Techniker*innen weitergeben kann: 

 

Kommentar hinzufügen