Gelöst

Wieso funktioniert die Lautstärkeregelung im Browser nicht?


Wie wäre es, wenn man eine Lautstärkeregelung in die Browserversion des Live-TV integrieren würde? Es ist nervig immer den ganzen Browser leiser stellen zu müssen. Oder habe ich diese Funktion einfach noch nicht gefunden? Ich kann lediglich den Ton stummschalten bei mir.

icon

Lösung von Juliet 30 August 2021, 22:59

Kommentar zeigen

37 Kommentare

Mir haben die Tipps auch nicht geholfen. Muss den Regler jedes Mal über F12 im HTML sichtbar machen. Ziemlich nervig.

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @Juliet, tut mir leid, dass die Tipps nicht geholfen haben. Darf ich dich darum bitten, mir den Gefallen zu tun, unsere Datenabfrage auszufüllen. Du findest diese etwas weiter unten im Post, wobei ich sie als Link hinterlegt habe. Da muss etwas im Argen sein. Denn eben habe ich es bei mir in der Mediathek und im Live TV getestet. Beide Male funktionierte es. Das müssen also unsere Techniker*innen einmal in Augenschein nehmen. Nur brauchen sie dafür die Infos.

Danke dir, Marco.

Hi @Prego, tut mir leid, dass es bei dir ebenso dazu kommt. Um dir schnellstmöglich helfen zu können, magst du mir bitte ebenso den Gefallen tun, die oben erwähnte Datenabfrage auszufüllen. Je mehr Daten wir haben, desto besser für unsere Techniker*innen. Denn dadurch finden wir die Ursache des Problems schneller. Danke dir, Marco.

Mir haben die Tipps auch nicht geholfen. Muss den Regler jedes Mal über F12 im HTML sichtbar machen. Ziemlich nervig.

Kannst du mir sagen wie du das über F12 gefunden hast?

Ich habe nun auch rausgefunden das ich den Lautstärkeregler bei Filmen in der Mediathek habe und beim Live Programm nicht… Egal ob es im FireFox / Chrome oder Edge ist. Ich bin auch in jedem Browser im Joyn eingeloggt… Also es liegt definitiv an der Oberflächenprogrammierung im LiveProgramm

Mir haben die Tipps auch nicht geholfen. Muss den Regler jedes Mal über F12 im HTML sichtbar machen. Ziemlich nervig.

Kannst du mir sagen wie du das über F12 gefunden hast?

Ich habe nun auch rausgefunden das ich den Lautstärkeregler bei Filmen in der Mediathek habe und beim Live Programm nicht… Egal ob es im FireFox / Chrome oder Edge ist. Ich bin auch in jedem Browser im Joyn eingeloggt… Also es liegt definitiv an der Oberflächenprogrammierung im LiveProgramm

Wenn du das F12-Menü geöffnet hast, kannst du mit Strg+Shift+C den Block mit dem Stummknopf auswählen (vorher kurz übers Bild wischen, damit er auch angezeigt wird). Da solltest du im HTML einen div-Block mit der Klasse “volumeContainer” sehen. Diesen anklicken und unten bei den Styles “display: none” in “display: block” ändern. Dann im div-Block darüber (Klasse “soundContainer”) “height: 28px” in “height: 230px” ändern. Hoffe, das hilft.

Superspitze hat geklappt, Danke dir :-)

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hi @Prego und @Juliet, schön zu hören, dass bei euch soweit alles läuft. Sollten weiterhin Schwierigkeiten auftreten, zögert bitte nicht, uns zu kontaktieren. Kleiner Programmtipp zum Schluss:

Liebe Grüße, Florian

Hi @Prego und @Juliet, schön zu hören, dass bei euch soweit alles läuft. Sollten weiterhin Schwierigkeiten auftreten, zögert bitte nicht, uns zu kontaktieren. Kleiner Programmtipp zum Schluss:

Liebe Grüße, Florian

Ich gehe mal davon aus, dass dein Kommentar, lieber Florian, sarkastisch gemeint war. Es kann ja wohl nicht dein ernst sein, dass wir, die wir etwas vom Browser verstehen einen Weg gefunden haben den Regler “sichtbar” zu machen - was sicher so nicht im Sinne des Erfinders ist - und du das als “Thema gelöst können wir abhaken” siehst. Das Problem ist damit bei weitem nicht gelöst. Eventuell sollte dieser Lösungsvorschlag an eure super Programmierer weiter gegeben werden.

Ich habe es aufgegeben an euren Support zu schreiben, da dort scheinbar nur Leute sitzen, die Linux für einen Schokoriegel halten.

Hi @Ren108,
es tut mir echt leid, dass es immer noch zu diesem Problem kommt. Uns ist durchaus bewusst, dass die Lösung, die hier angeboten wurde, keine endgültige Lösung ist. Wir haben sie trotzdem als solche markiert, damit andere User*innen wissen, wie sie das Problem zumindest vorerst umgehen können. Es ist eine Zwischenlösung.
Schau doch gern noch einmal in den Artikel und sende uns noch einmal die dort abgefragten Gerätedaten zu. Es ist ja schone eine Weile her, seit du uns die letzten Daten gesendet hast und wir benötigen aktuelle Daten, damit wir das Problem nochmal an unsere Entwickler*innen weiterleiten können:

Liebe Grüße, Sissi

Hi @Ren108,
es tut mir echt leid, dass es immer noch zu diesem Problem kommt. Uns ist durchaus bewusst, dass die Lösung, die hier angeboten wurde, keine endgültige Lösung ist. Wir haben sie trotzdem als solche markiert, damit andere User*innen wissen, wie sie das Problem zumindest vorerst umgehen können. Es ist eine Zwischenlösung.
Schau doch gern noch einmal in den Artikel und sende uns noch einmal die dort abgefragten Gerätedaten zu. Es ist ja schone eine Weile her, seit du uns die letzten Daten gesendet hast und wir benötigen aktuelle Daten, damit wir das Problem nochmal an unsere Entwickler*innen weiterleiten können:

Liebe Grüße, Sissi

Alles, was diese “Entwickler” wissen müssen, steht in dem Post, der als Lösung markiert wurde. Alles andere ist reine Zeitverschwendung, da es wie oben treffend beschrieben an der Programmierung der Oberfläche und nicht an den Endgeräten liegt. Dies wäre der Fall, wenn es in einem Browser gehen würde und in einem anderen nicht. Allerdings ist es egal ob man einen Browser mit Chromeengine oder Firefox oder Safari auf MacOs benutzt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

Hallo @Ren108, um dein Fehlerbild inklusive aller Eventualitäten zu prüfen, benötigen unsere Entwickler*innen die aktuellen technischen Daten. Wenn du diese nicht preisgeben möchtest, können wir dir diesbezüglich keine weitere Hilfestellung geben. Vielen Dank für dein Verständnis. Liebe Grüße, Florian 

Kann geschlossen werden. Wurde jetzt wohl doch mal endlich gefixt.

Benutzerebene 6
Abzeichen +5

@Ren108 Schön zu hören, dass bei dir wieder alles funktioniert. :pray: Kleiner Programmtipp zum Schluss:

 

Kommentar hinzufügen