Frage

Persönlicher Kontakt unerwünscht?


Sie haben keinen Kundenservice, den man telefonisch kontaktieren kann.

Beim Chat bekommt man automatische Standardnachrichten, hat aber nicht 

die Gelegenheit, irgend eine Nachricht zu schreiben, da diese Funktion blockiert ist.

Ansonsten landet man in Ihrer sinnlosen Community.

Bei Störungen bekommt man vermittelt, daß das an einem selber liegt.

Eine gute Art , Geld zu verdienen, ohne sich mit den Kunden beschäftigen zu müssen

und alles dem automatisierten Service zu überlassen.

Das das Bild beim Anschauen ihrer Sendungen bei vielen tausenden von Kunden

 wackelt, ruckelt und stehen bleibt, scheint Sie nicht zu stören und hält Sie auch nicht davon

ab, die monatlichen Gebühren einzuziehen.

Bei Maxdome war ich besser aufgehoben.  

Sehr kalt und unpersönlich. Spiegelt ganz genau das Bild unserer Gesellschaft.


7 Kommentare

Hallo @guelen , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Erstmal danke für dein Feedback. Dass bei dir der Eindruck eines unpersönlichen Kundenservice entstanden ist, tut uns natürlich leid.
Hier in der Community sind wir als Moderator*innen deine Ansprechpartner. Jede Anfrage kann auf direktem Wege an uns herangetragen werden. Wir werden dir in jedem Fall immer eine Antwort geben und, insofern gewünscht, auch den persönlichen Kontakt via PN zu dir aufnehmen, wenn dir das Posten hier in einem öffentlichem Forum nicht zusagt. 
Dass es bei dir zu technischen Herausforderungen kommt, ist natürlich ärgerlich. Hierfür erstmal ein dickes Sorry von unserer Seite! Uns ist wichtig, dass du Joyn problemlos nutzen kannst. Gerne möchten wir der Sache näher auf den Grund gehen. 
Über welches Gerät versuchst du denn Joyn zu nutzen? Verzeichnest du die Ruckler/Bildfehler auch beim Abruf über ein zweites Gerät? Welche Schritte zur Behebung hast du unter Umständen schon selber durchgeführt? (Router-Reset, App-Neuinstallation etc.)
Vielen Dank schon einmal für deine Mithilfe! 
Liebe Grüße, Kilian

Ich nutze ein Laptop (Asus) , Windows 7  - Anbieter Vodafone (noch kein Glasfasernetz)

Internetexplorer und Mozilla Firefox sind zwar vorhanden, aber ich nutze Google Chrome.

Browser, Cache und Temp. Dateien werden automatisch regelmäßig geleert.

Ich nutze selten JOYN, das letzte Mal war “DieAlm”. Ging, bis auf ein paar Ruckler gut.

Seit gestern versuche ich die Vorabfolge von “How Fake is your Love” zu schauen.

Nach zwanzig Min. friert das Bild ständig ein, stotterndes Laufen des Films. Schade, wollte es sehen,

damit ich heute  abend was anderes schauen kann.

Hey @guelen vielen Dank für deine Rückmeldung.
Vorab möchte ich dir mitteilen, dass “Windows 7” leider eine veraltete Version ist, welche daher funktionieren kann, aber dies nicht gewährleistet ist.
Ein Update auf Windows 8.1 könnte hier schon der ausschlaggebende Punkt sein.
Hast du bereits deinen Google Chrome Browser auf die aktuellste Version geupdated und / oder bereits einen weiteren Browser für den Abruf von unseren Inhalten ausprobiert?
Viele Grüße, Patrick.

JA; FUNKTIONIERT AUCH NICHT:

Letztens konnte ich eine Folge ½ h lang störungsfrei anschauen, dann ging es wieder los mir

einfrieren, stottern und ruckeln. Schade, andere Streamanbieter (ARD ZDF TVNOW SAT! PRO/ funktionieren einwandfrei. Da kann ich z. B. auch die Qualität des Bildes einstellen wie “sehr hoch” standard” “mittel” oder “niedrig”, was bei Ihnen nicht möglich ist. Schade

Ahoi @guelen, deine Enttäuschung ist nur allzu gut nachvollziehbar. Bitte verzeih’ mir in dieser Beziehung das vehemente Nachhaken, doch hast du nun dein Betriebssystem auf “Windows 8.1” (oder höher) aktualisiert oder bezog sich deine Bestätigung auf das Browser-Update? Falls du den Abruf weiterhin unter Windows 7 wagen möchtest, können wir dir bedauerlicherweise keine Funktionalität garantieren. Nähere Informationen findest du im folgenden Artikel:

Dieser bezieht sich zwar vornehmlich auf “Linux”-Systeme, begründet jedoch auch den Wegfall älterer Versionen des prominenten Microsoft OS. 
Liebe Grüße, Lucas

PS: Das hier soll natürlich kein Verkaufsgespräch werden, aber aus Sicherheits- und Kompatibilitätsgründen hinsichtlich vielerlei Software kann ich dir das Update auf eine laufend unterstützte Version durchaus an’s Herz legen :wink:

Nein, ich habe immer noch Windows 7 und kann seltsamerweise genannte Streamformate , störungsfrei schauen. Wenn man Abos mit Kunden, ich bin schon Jahre vorher bei Maxdome gewesen, abschließt, müssen Sie dafür sorgen, daß sie die Sendungen empfangen können. Daß jetzt Kunden umrüsten müssen, damit sie Ihre Sendungen schauen können, ist unglaublich. Sollte das nicht möglich sein, muß ich mein ABO beenden. Das ist rausgeschmissenes Geld für nix.

@guelen Danke für deine Rückmeldung. Natürlich können wir verstehen, dass es nicht optimal ist, dass dein Betriebssystem nicht mehr unterstützt wird. 
Leider haben wir aber auf dein technisches Setup keinen Einfluss. Solltest du keine Möglichkeit haben dein Betriebssystem auf Windows 8.1. oder höher zu updaten, kannst du Joyn gerne auch auf diversen anderen Geräten nutzen.
Eine Liste habe ich dir gleich mal verlinkt:

Wir bitten um dein Verständnis. Wenn noch Fragen bestehen, gib uns einfach Bescheid. :pray_tone1:

Kommentar hinzufügen