Angepinnt

Fehlende Features



Ersten Beitrag anzeigen

198 Kommentare

Benutzerebene 2

Da ich keinen anderen Thread gefunden habe und es hierfür auch keine Rubik zu scheinen gibt (zumindest habe ich keine gefunden), möchte ich mal allgemeinere Vorschläge “los werden”. Wenn´s unpassend ist, verschiebt es gerne in ein eigenständiges Thema.

Bevor ich starte, sollte natürlich die Performance der App(s) im Vordergrund stehen. Hier liest man leider recht häufig von Problemen im Bezug auf die Verfügbarkeit der App und einzelner Inhalte, deren Behebung Priorität haben sollten (und vermutlich auch haben wird).

  • ein eigenes Thema für Wünsche/Verbesserungsvorschläge (gerne auch schon nach vorgefertigten Kriterien)
  • eine offenere/transparentere Kommunikationskultur   (z.B. in Bezug auf Neuerungen/Fehlerbehebungen)
  • eine Übersicht mit bekannten Fehlern, an denen grade gearbeitet wird → somit hat man aks Nutzer einen Überblick und stellt Fragen ggf. nicht mehrfach
  •  eine Übersicht kommender Features/Verbesserungen/Bugfixes (gerne auch als Rubik in der App, weil nicht alle in der Community aktiv sind (die Highlights reichen mir persönlich hierbei nicht aus und beziehen sich in der Regel auf wenige Angebote)
  • die Möglichkeit in der Live-TV-Übersicht einen “Reiter” mit Favoriten zu hinterlegen (ähnlich der für alle Programme und Sport)
  • in der Live-TV-Übersicht eine Programmübersicht (zumindest mit dem Programm des laufenden Tages)
  •  einen eigenständigen Reiter in der App für die Merkliste (gibt es glaube ich teilweise, an meinem TV gibt es die Möglichkeit nicht) oder zumindest die Möglichkeit die Liste nach oben zu verschieben
  • grundsätzlich mehr Variationsmöglichkeiten für die Einrichtung der App (wird vermutlich nur bei registrierten Nutzern möglich sein), z.B. verfügbare Themen eigenständig anordnen zu können
  • eine schnellere Übersicht der Verfügbarkeit von Inhalten  (wenn man einen Film/Serie anwählt, bekommt man zwar ein “verfügbar bis” angezeigt - sofern es demnächst “abläuft” allerdings gucke ich mir z.B. meine Merkliste jetzt nicht alle paar Tage einzeln an). Hier könnte z.B. eine Buttonlösung sinnvoll sein (grün = > als X Tage; gelb = Y-X Tage; rot = < als Y Tage)
  • die Möglichkeit Inhalte aus der Übersicht “jetzt weiterschauen” zu entfernen. Die Inhalte sollten dann auch als “nicht angeschaut” gemarkt werden, damit man sich diese z.B. auch nochmal von vorne angucken kann (insbesondere bei Serien sinnvoll)
  • in der Joyn-Übersicht (Startbildschirm) die aktuelle Uhrzeit
  • in den Übersichten der einzelnen Genres (Filme/Serien) eine genauere Sortierung. Hier tauchen z.B. unter der Rubrik “Action & Abenteuer” viele andere Rubriken (z.B. Sccience Fiction, Comedy) auf, die für es eigenständige Übersichten gibt
  • in der Rubrik “Sport” eine Übersicht laufender und demnächst startender Live-Feeds

Perspektivisch fände ich auch folgende Verbesserungen schön. Ich schreibe diese extra, da es sich hierbei um komplett neue Features handeln würde:

  • eine Aufnahmefunktion für Live-Inhalte (ich kenne diese aus einer anderen App, in der es lizenzrechtlich begründet dann eine begrenzte Verfügbarkeit für die meisten Aufnahmen gibt; hier wäre eine begrenzte Aufnahmekapazität z.B. X Inhalte (oder X Minuten) denbar, um einen zu großen Traffic zu vermeiden
  • mehr als 1 Stream gleichzeitig (durch die Begrenzung der Geräte ist in meinen Augen ein mögliches Ausnutzungsverhalten der Plus+-Mitgliedschaft begrenzt; ggf. auch kombinierbar mit weiteren Vorteilen (z.B. bessere Bild- (UHD) und Ton”qualität bzw. Originalsprachen/Untertitel in einem weiteren Abomodell (2-3 Abomodelle sind bei den meisten Streamingdiensten ja nicht ungewöhnlich))   

Damit mein Post nicht komplett “Out-of-Topic” ist, hier noch ein paar Serien ^^:

  • Firefly
  • Terra Nova
  • Surface
  • Weeds

 

 

Benutzerebene 2

Noch eine Ergänzung:

in der Mediathek wäre es schön, wenn die Vorspulfunktion auch in einer höheren Taktung verfügbar wäre. Bei längeren Programmen (5-6 Stunden) sind 10 Sekunden einfach zu umständlich, um mal einen Block zu überspringen oder an eine gewünschte Stelle zu gelangen. 

Hallo @Jan1611 , danke erstmal für dein ausführliches Feedback! Ich habe deine Post mal in den “fehlende Features” Thread verschoben. Hier liest unser Entwickler-Team nämlich mit. :wink:
Liebe Grüße, Kilian

Wann wird es mindestens FULL HD oder 4K geben?
720p ist ungenügend auf einem Großen TV wenn man einmal zB Netflix in 4k gesehen hat.


In brillanter HD-Qualität

Was ist an 720p brilliant ?

[Bitte nicht wundern, ich habe deinen Post verschoben - Marco]

Hallo @eZerano , und herzlich willkommen in der Joyn-Community!:slight_smile: Danke für dein Feedback. Gerne geben wir dieses an unser Entwickler-Team weiter. Wenn du sonst noch Vorschläge hast, gib uns einfach Bescheid!
Liebe Grüße, Kilian

Hallo,

ist geplant die Joyn Apple TV App bzgl. der Bedienung an das auf tvOS übliche Verhalten anzupassen?

Insbesondere stört mich das umständliche 10 Sekunden Vor- und Zurückspulen.
Auf der Plattform wird das normalerweise über einen Klick auf der Touch-Fläche der Siri Remote links oder rechts gelöst.

Aber auch sonst wirkt das Bedienkonzept nicht konsistent.

https://support.apple.com/de-de/guide/tv/atvb7944597f/tvos

https://developer.apple.com/design/human-interface-guidelines/tvos/remote-and-controllers/remote/

 

Beste Grüße

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hi @GozyllaR,
willkommen in unserer Community:hugging: .
Bisher ist es nicht geplant, aber man kann nicht leugnen, dass es eine sehr interessante Idee ist.
Weil es eine interessante Idee ist, habe ich es einmal in den entsprechenden Thread verschoben, wo wir neue Ideen für weitere Feature sammeln. Damit sehen es unsere Entwickler direkt.
 

Untertitel bitte Mehrsprachig auch für Französische Serien, das ist ja Standard. War sehr enttäuscht, dass das noch nicht implementiert ist. 

Benutzerebene 2

Der Event-Button sollte bei den Sportevents in der Mediathek links angeordnet werden. Erst die ganze Liste durchzuscrollen, um dann auf den Button zu gelangen find ich persönlich etwas umständlich. :wink:

Ich hab im übrigen lange gebraucht, um den überhaupt zu finden. ^^

 

Perspektivisch fänd ich den Ausbau der Mediathek nice. Besonders bei Radsportevents würde ich mich über die eine oder andere Rundfahrt mehr (oder das eine oder andere Eintagesrennen), die man Abends mal gemütlich gucken kann, freuen. Am besten zusammen mit der höheren Taktung beim Vorspulen, insbesondere Radsportübertragungen dauern recht lange und es gibt erwartungsgemäß auch mal ´ne halbe Stunde, wo nichts passiert. :smile:

Betrifft aber vielleicht auch die eine oder andere Sportart, die bisher noch unterrepresentiert ist.

Ich hätte mehrere Wünsche:

  1. das die nächste Folge nicht erst nach dem KOMPLETTEN Abspann startet. Mal ganz ehrlich: wer will das bitte sehen!? Kenne niemanden der sich gerne so etwas anschaut oder auch nur aktiv
  2. Rückblicke in Serien überspringen können
  3. Intros in Serien überspringen können (besonders bei ewig langen Intros z.B. Dexter mega nervig)

@Nobody12345 Herzlich willkommen in der Community! Du kannst dir bestimmt schon denken, dass du da nicht der einzige bist, der sich das wünscht. Die Untertitel stehen auch mit auf unserer Wunschliste. Aktuell gibt es jedoch noch andere Prioritäten die davor kommen. Ich drücke dennoch die Daumen für dich.
@Jan1611 Deinen Wunsch finde ich nicht schlecht, da kann man auch mal gut zu entspannen. Das mit dem Event-Button ist mir auch schon aufgefallen.:sweat_smile: 
@nyx Die 3 Wünsche von dir kann man echt ganz gut in eine Kategorie legen. Das sind echt schöne quality of life improvements, die wir sicherlich alle schon von netflix und anderen Streamingdiensten kennen. Da bin ich voll bei dir. :thumbsup:
Viele Grüße, Kenneth

Hallo, ich würde gerne die Qualität bzw. die Auflösung einstellen.

 

Wenn die App einfach nach Qualität der Internetverbindung auswählt, nützt mir das wenig, wenn zwar die Internetgeschwindigkeit schnell ist, ich aber begrenztes Volumen habe. Ich würde gerne selbst steuern, wie viel Daten ich verbrauche. 

Vor allem am Handy brauche ich keine hohe Auflösung.

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hi @Ani1103, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Die Änderung der Auflösung ist aktuell noch nicht möglich, aber vielen Dank für den tollen Vorschlag. Deine Idee steht sogar schon auf unserer Liste. Wenn sich viele User ein entsprechendes Feature wünschen, priorisieren wir dieses Feature entsprechend höher und versuchen es auch schneller umzusetzen. Liebe Grüße, Florian

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

@Ani1103 Hast du noch weitere offene Fragen? Gib uns gerne eine Rückmeldung. Kleiner Programmtipp zum Schluss:

 

Ich schließe mich da Ani1103 komplett an. Das wünsche ich mir ebenfalls, dass man die Auflösung einstellen kann um Datenvolumen zu sparen. 

Freue mich wenn dies bald möglich ist.

Ahoi @Janey, sei herzlich willkommen in der Community :wave: Ich bitte @Ani1103 und dich darum, euch nicht zu erschrecken: Ich habe den gesamten Thread in unser neues “Sammelbecken der Funktions- und Verbesserungsvorschläge” eintauchen lassen. Hier segeln unsere Entwickler*innen nämlich regelmäßig über alle Posts und führen eine wohlsortierte Flotte meist erfragter Features an. Wann die jeweiligen Schaluppen in den sicheren Hafen einlaufen, ist natürlich nicht immer auf die Schnelle zu sagen, doch drücken wir jeder einzelnen Idee die Daumen :relaxed: Bis es soweit ist, empfehle ich einen Blick in die “PrimeTime-Highlights”:

Liebe Grüße, Lucas

@Ani1103Hast du noch weitere offene Fragen? Gib uns gerne eine Rückmeldung. Kleiner Programmtipp zum Schluss:

 

Also ich denke, dass sich nur nicht so viele melden. Ich finde es unverständlich, dass man die Qualität nicht selbst einstellen kann. Bei guter Internetgeschwindigkeit wird ca. alle 10 Min. 300 MB verbraucht. Wenn ich da ab und zu was streamen will wird das Datenvolumen nur so weg gezutscht. 

Und die meisten werden wohl kaum im heimischen WLAN streamen.

Hallo,
Kann mir jemand sagen ob ich irgendwie steuern kann wieviel Daten (ergo welche Qualität) gestreamt wird?
Da ich nicht über eine flat verfüge wäre mir das recht wichtig. BIn für jeden Tip dankbar.

 

LG

@Ani1103 Danke für dein Feedback. Gerne geben wir dieses weiter. Wir sind selbstverständlich immer daran interessiert unsere App zu optimieren. :pray_tone1: Wenn wir sonst noch etwas für dich tun können, gib uns einfach Bescheid. 

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @schatzl6684, herzlich willkommen in der Joyn Community. :relaxed: Ich habe deine Frage in den dazu passenden Thread verschoben. Bitte nicht wundern. Die Umstellung der Videoqualität ist aktuell noch nicht möglich, aber vielen Dank für den tollen Vorschlag. Deine Idee steht sogar schon auf unserer Liste. Wenn sich viele User ein entsprechendes Feature wünschen, priorisieren wir dieses Feature entsprechend höher und versuchen es auch schneller umzusetzen. Liebe Grüße, Florian

Eine selber auszuwählende Sendereihenfolge bzw. Favouriten wären angenehm.

Ahoi @Kasper9999, fühle dich wärmstens in der Community aufgenommen :wave:
Deinen Vorschlag finde ich nicht nur angenehm, sondern auch unheimlich praktisch! Mal sehen, was unser eifriges Entwicklungsteam dazu sagt, denn die lesen hier natürlich mit. Je mehr sich eine bestimmte Funktion wünschen, desto wahrscheinlicher wird die Implementierung. Ich darf noch keine konkrete Aussage zu den Chancen bezüglich deiner Idee treffen, doch meine ich, diese bereits ein paar Mal gelesen zu haben :slight_smile: Drücke dir auf alle Fälle fest die Daumen.
Liebe Grüße, Lucas

Jhjj

Ich interpretiere deinen “Ausruf” mal als unbändigen Ausdruck der Begeisterung, @Kasper9999 :sweat_smile: Falls du uns darüber hinaus noch etwas mitteilen möchtest, dann immer her damit. Bitte beachte nur, dass in diesem speziellen Thread ausschließlich Feature-Wünsche erbeten sind. Für alles andere findest du bestimmt ein passendes Unter-Forum oder erstellst einfach selbst eins :wink: Alles klar soweit? 
Liebe Grüße, Lucas

Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde… aber    “automatisch nächste Folge” optional machen wäre doch super… 👍  also genau so wie bei Netflix oder Amazon. Da ich immer gut einschlafe mit eine Doku über 👽👾🛸 aber dann nicht um 5 Uhr wach möchte werden weil er dan noch immer irgendwelche Folgen abspielt. Ist auch schlecht für die Umwelt. Glaube nicht das ich der einzige mit diesem Problem bin. Jetzt mal angenommen das 10.000 Benutzer dieses Problem haben, und somit den Fernseher, Tablet, Laptop oder was auch immer unnötig 6 Stunden Laufen lassen.. Das wären dan 6 x 10.000 = 60.000 an unnötige Stunden. Bei ein KWh verbrauch von 0.06 pro Stunde wäre das 3616.44 KWh. Und bei ein Strompreis von 22 Cent würde das 795,61 Euro am Tag sein 😱😱😱

Kommentar hinzufügen