Angepinnt

Welche Features wünscht ihr euch?



Ersten Beitrag anzeigen

599 Kommentare

Bitte realisiert doch endlich eine App für Roku. Ich würde gerne Joyn nutzen und auch Joyn Plus abonnieren. Aber solange Roku nicht unterstützt wird bringt es mir nichts.

Hi,

ich wünsche mir eine Funktion vom dauerhaften Löschen einer Serie, die man begonnen hat, zu gucken. Außerdem wäre eine Joyn App auf Sky Q sehr gut.

Mit freundlichem Gruß 

Christian Herrmann 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wünsche mir die Serie aus Weiterschauen dauerhaft löschen. Können Sie mich bitte informieren, wenn Sie diese Funktion hinzugefügt haben?

Mit freundlichem Gruß 

Christian Herrmann 

Ich möchte auch Joyn auf Roku streamen. Bitte um offizielle Aussage wann das möglich sein wird. Danke

Hallo zusammen,

ich weise auch nochmal auf die dringende Notwendigkeit einer joyn-App für Roku hin. 
 

Benutzerebene 2

JU-PIN eingegeben und trotzdem, muss ich bei einer Serie und bei jeder Folge den PIN erneut eingegeben.  Bitte ändert das. Für diejenigen, die keine kleinen Kinder im Hause haben nervig.  Bei anderen Anbietern ist das nicht der Fall.

Hi Joynies… :-)

Ich wünsche mir eine Funktion, mit der ich meine Weitersehen-Liste bearbeiten kann.
Gar nicht mal so sehr weil man Filme oder Serien nicht zu Ende schauen will sondern mehr wegen zwei anderer Gründe:

  1. Ich bin Joyn-Free-User und wenn man eine Serie (z.B. Jenke Crime und Uncovered) nicht schnell genug schaut, dann wird das Format irgendwann wieder zu einem Joyn+ - Content, so dass ich den Inhalt nicht mehr aus der Liste herausbekomme.
     
  2. Einige Inhalte (z.B. Jenke) springen nach dem Ende der aktuellsten Folge wieder auf einen älteren Inhalt, so dass eine Endlosschleife beginnt und man ebenfalls den Inhalt nicht mehr aus seiner Weiterschauen-Liste entfernen kann.

In beiden Fällen wäre es mega, wenn man daher seine Weiterschauen-Liste genauso “easy” bearbeiten kann wie beispielsweise in den ARD-/ZDF-Mediatheken (anklicken, löschen, fertig).

Danke für die rasche Umsetzung :-)

LG
Holger

Hallo Leute,

dass man bei Joyn anders als bei anderen Streamingdiensten keine Bandbreite setzen kann nervt mich bereits seit einiger Zeit enorm. Online liest man Joyn würde mit einem selbsternannten "intelligenten Mechanismus" selbst herausfinden wie es die Bandbreite einstellen soll  Ich nutze meistens den Laptop über den Mobilen Hotspot meines Handys, habe KEIN WLAN. Bisher verbrauchte 1 Stunde online streamen 1 geschlagenes GigaByte! Mit dem bisherigen AldiTalk Tarif 20 GB für 20 Euro war das 1 Euro!! Heute hab ich das erste Mal in der Joyn App auf dem Android Phone geschaut, den Big Brother Livestream und dachte, dass sollte dann ja "intelligenter" Weise besser laufen. Pustekuchen. Ich hab mal mitgetrackt. 40 Minuten Livestream waren bereits bei 1,2 GB. Da hab ich dann aufgehört. In der Joyn Hilfe steht bei Nutzung mobiler Daten würde man "Standard Video Qualität" erhalten. Das kann doch nicht sein!! Ihr treibt mich und andere mit eurem intelligenten Algorithmus in den Ruin. Ich bin selbst Software-Entwicklerin. Wo ist das Feature zum selber auswählen der Qualität??? Ich habe eure Hilfe-Themen befolgt. Sowohl in der App als auch in den Handy App Einstellungen sind mobile Daten ausgewählt. Ergebnis 1,2 GB für 40 Minuten Fernsehen. Das macht keinen Bock. Da kündige ich mein 7 Tage Plus Probeabo bevor es richtig angefangenn hat. Was sagt ihr zu dem Thema. Ich hab es schon früher mal gegoogelt und andere genervte Userstimmen gehört. Wann widmet ihr euch euren mobilen Usern? Danke im Voraus

Nach 24 Seiten Lesen wundere ich mich das noch niemand den Wunsch geäußert hat, dass gesehene Filme gekennzeichnet sind, sodass man diese nicht nochmal startet, wenn dies nicht gewollt ist.

 

Die letzte Antwort des Teams ist in diesem Thread bereits einige Zeit her, daher denke ich nicht das in den nächsten Jahren dies umgesetzt werden kann, oder?

Hallo Joyn,

ich muss mich HEAVENS DOOR uneingeschränkt anschließen….bitte schafft schnellstens die Möglichkeit die gewünschte Bandbreite selber einstellen zu können. Ich habe KEINE Flat und würde gerne BB-Livestream schauen, aber bei 250 GB in meinem Verrtrag ist dies nicht lange möglich, denn eure “Intelligenz” bekommt dies überhaupt nicht mit. Ich schaue jetzt genau 22 Minuten und habe schon einen Datenverbrauch vom 733 MB….HEFTIG! Noch habe ich das Probeabo, aber solltet ihr die Möglichkeit nicht schaffen, dann ist der Livestream für mich leider erledigt und ich werde keinen Euro mehr zahlen…..

Ich hoffe es melden sich noch mehr User….

Xappel

Hallo Joyn,

bitte schafft schnellstens die Möglichkeit die gewünschte Bandbreite selber einstellen zu können. Ich habe KEINE Flat (an meinem Wohnort!!) und würde gerne BB-Livestream schauen, aber bei 250 GB in meinem Vertrag ist dies nicht lange möglich, denn eure “Intelligenz” bekommt dies überhaupt nicht mit. Sie setzt mir HD vor die Nase. Ich schaue jetzt genau 22 Minuten und habe schon einen Datenverbrauch vom 733 MB….HEFTIG! Noch habe ich das Probeabo, aber solltet ihr die Möglichkeit nicht schaffen, dann ist der Livestream für mich leider erledigt und ich werde keinen Euro mehr zahlen…..

Schade, denn technisch ist dies (Beispiele kann ich euch gerne unzählige aufzählen), kein Hexenwerk, sondern eigentlich Standard...

Ich hoffe es melden sich noch mehr User….Leute wartet bitte nicht ab, sondern schreibt Joyn an!!

Xappel

Während wir auf Antwort warten hier weitere Menschen die sich die Möglichkeit sehnlichst wünschen. Angemerkt, liebe Joyn-Mitarbeiter, niemand zweifelt an eurem Können. Aber einen Algorithmus zur Vefügung zu stellen der alle befriedigt ist unmöglich. Und das Budget und die Zeit die dafür eingesetzt werden unnötig. Jeder Mensch ist fähig selbst den richtigen Knopf einzustellen der in seiner Situation am besten passt. Manchen reicht vielleicht gar das Audio im Livestream nur als Beispiel.

 

Hier ein Kommentar zur Joyn-Umfrage "welches Feature wünscht ihr euch?" eines anderen Joyn-Nutzers vor 4 Monaten mit 3 Thumbs up der auf dem Land lebt wo kein Glasfasernetz ist:

(klick)

 

Hier ein Testbericht von Netzwelt zu Joyn, wo drinsteht

"Uns fehlt jedoch eine Einstellungsmöglichkeit der Videoqualität, die auch bei etwas instabilen Verbindungen ruckelfreies Streaming ermöglichten würde. Dass Joyn hierfür keine Option bietet, ist insbesondere beim mobilen Streaming auf Smartphones ärgerlich. Da ihr auch auf dem Smartphone die Qualität nicht herunterschrauben könnt, zerrt der Dienst unterwegs ordentlich an eurem mobilen Datenvolumen."

https://www.netzwelt.de/joyn/testbericht.html

 

Und hier sucht jemand die Möglichkeit auf Gutefrage.net weil er Probleme beim Gucken von Joyn über die Playstation hat..

https://www.gutefrage.net/frage/joyn-qualitaet-einstellen

Hier ein Nutzer der auf Computerbase am Ende des Threads sagt dass er Joyn wegen der inakzeptablen Streamingqualität wieder gekündigt hat:

https://www.computerbase.de/forum/threads/joyn-plus-inaktzeptable-streamingqualitaet-ursache.1914832/

 

Bitte bitte bitte macht auch minimalen Datenverbrauch für euer tolles Angebot möglich so dass alle die Chance haben es zu sehen. Ich kann stundenlang Youtube gucken aber nur wenige Minuten Joyn für den selben Verbrauch. Das kann doch nicht sein...

Hallo zusammen,

ich würde mir gerne für den Live-TV-Modus zusätzliche Filter wünschen, um die Liste übersichtlicher zu machen. Hier die Filter, die ich sehr nützlich fände:

-Nur Sender auf Deutsch

-Nur Sender auf Englisch

-Nur Premiumsender (Pay-TV bzw. Sender mit HD-Upgrade aus dem Plus-Abo)

-Nur Free-TV-Sender

-Nur Live-Sender (ohne Playlistkanäle)

-Nur Playlistkanäle

Insbesondere einen Filter, der mir nur alle echten Livestreams anzeigt, fände ich super, da mich beim Durchzappen die auf die ganze Liste verteilten Playlists mit On-Demand-Inhalten ehrlich gesagt etwas stören. Ich finde es zwar gut, dass die angeboten werden, allerdings würde ich die lieber gezielt aufrufen bei Interesse anstatt zufällig dort zu landen, wenn man eigentlich Livestreams durchsuchen möchte.

Eine weitere Anregung hätte ich außerdem in Bezug auf die App für Fernseher von Samsung mit Tizen. Es wäre cool, wenn hier die Belegung der Programmumschaltaste getauscht werden könnte. Aktuell ist sie leider verkehrt herum programmiert. Wenn ich zurückschalte, schaltet Joyn einen Senderplatz weiter, und wenn ich weiterschalte, schaltet Joyn einen Senderplatz zurück. Auch wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, verdrückt man sich dennoch immer wieder mal, da es einfach sehr ungewöhnlich ist.

Und zu guter Letzt würde ich mir gerne noch wünschen, dass alle 4K-Inhalte von ProSiebenSat.1 auch auf Joyn verfügbar werden einschließlich dem hauseigenen UHD-Sender.

Hallo zusammen,

der Pay-TV-Sender wetter.com wirft einige Fragen bei mir auf. Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum es diesen nicht in HD gibt. In der gebotenen SD-Qualität ist das Bild teilweise schon sehr unscharf, was ich extrem schade finde. Gerade die Livecams könnte man viel mehr genießen, wenn das Bild auch in HD verfügbar wäre.

Ich kann natürlich verstehen, wenn ihr bei Joyn vielleicht nicht beantworten könnt, warum genau das so ist, aber vielleicht könnt ihr ja das Thema an die Kollegen bei wetter.com weiterleiten und dort anregen, dass zumindest für Joyn auch eine HD-Version des Senders angeboten wird.

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage zum Angebot der Live-Sender.

Gibt es Pläne, das Angebot an klassischen Sendern noch weiter deutlich auszubauen? Ich finde es ehrlich gesagt etwas schade, dass einige teils kleinere Sender wie z. B. DF1, Welt der Wunder, Bild TV, Auto Bild TV oder Lokalsender wie münchen.tv fehlen. Gibt es einen Grund dafür oder wird hier laufend noch weiter nachgelegt?

In dem Zusammenhang würde mich auch interessieren, warum es keine Shoppingsender auf Joyn gibt wie z. B. QVC, HSE oder aber auch sonnenklar.tv (was immerhin auch mal ein Teil der ProSiebenSat.1-Gruppe war und ich hin und wieder sogar ganz gerne schaue 😅). Gleichzeitig muss ich aber natürlich auch anmerken, dass es für die meisten Nutzer sehr angenehm sein dürfte, wenn solche Sender nicht da sind. Deshalb grundsätzlich auch Daumen hoch dafür. 👍

Ebenfalls positiv möchte ich gerne noch anmerken, dass es mittlerweile auch einige FAST-Sender auf Joyn im Angebot gibt. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr das Angebot dahingehend noch weiter ausbauen könntet, denn FAST-Sender gibt es ja wirklich viele und ich finde es etwas umständlich, dass sich diese auf so viele verschiedene Dienste verteilen wie Pluto TV, freevee, Rakuten, plex, rlaxx TV oder Samsung TV Plus. Es wäre also super, möglichst viele davon in nur einer App zu haben. Das zusammen mit klassischem Live-TV in der selben Senderliste ist beim Zappen schon eine sehr angenehme Sache.

Hey @Arcanum, ein herzliches Hallo von mir. 🖤 Du hast völlig Recht, es gibt für Android ein Update, welches die Bild in Bild Funktion nun möglich macht. Dieses wird nun nach und nach bereitgestellt. 🤗
Liebe Grüße, Suuh 

Hallo. Dies gilt aber (noch) nicht für Live TV oder habe ich die Einstellung nicht gefunden?

Liebe Leute bei Joyn,

ich habe Netflix, Amazon Prime, RTL+, Disney+ und Joyn+. Ihr seid der einzige Anbieter, der nur 1 Stream zulässt. Das ist völlig unzeitgemäß, wenn der Partner mal was anderes schauen möchte. Bitte ändert das mal, es ist 2024.

Hallo ich habe eine Frage oder besser gesagt eine Bitte an join habe diese bitte vorher im PlayStore gepostet und mir wurde geschrieben ich möchte dies doch bitte HIER tun deswegen hoffe ich bin ich hier richtig und zwar mit einer bitte beim nächsten Update mit dran zu denken wenn es möglich ist dass man die Sender selbst in die richtige Reihenfolge bringen kann also wir senden sortieren kann das scheint mir momentan nämlich alles ein bisschen querbeet durcheinander zu sein da doch jeder seine eigene lieblingssend hat die er weiter oben haben möchte und sende dir nicht so gerne schaut weiter unten haben möchte oder sie vielleicht sogar ganz verbergen möchte wäre schön wenn dies zum nächstmöglich ist werde euch auf jeden Fall weiterschauen

Bei Filmen kannst du auch einfach bis zum Ende vorspulen, bei Serien/Shows kannst du bei der letzten Folge der Serie/Show vorspulen, dann sollte sie aus der Weiterschauen Liste verschwinden.

hab ich ausprobiert und Serie bleibt trotzdem in der Liste :(

Joyn benötigt unbedingt eine Download Funktion damit man Filme/Serien auch offline z.B. im Flugzeug schauen kann. Vielen Dank

Benutzerebene 2

Wieder mehr als 20 Favoriten, denn mehr Favoriten werden neuerdings leider zurückgesetzt. :-(

Eine Sortierfunktion für Sender.

Was ich am meisten vermisse, ist eine Möglichkeit, die Senderliste zu sortieren oder eine Favoritenliste anzulegen mit eigener Senderreihenfolge.

Bei so vielen Sender, die mittlerweile vorhanden sind, wäre das dringend nötig.

Ob man die Sender dann über die Smart-TV-App, Handy-App oder die Webseite sortiert, wäre mir dann eigentlich egal.

Parallel dazu wäre es gleichzeitig schön, wenn man die Sendernummer dann auch über die TV-Fernbedienung direkt wählen kann, ohne am TV jedesmal ewig nach unten klicken zu müssen.

Benutzerebene 3
Abzeichen

Gibt es Hoffnung auf ne Roku App? Wie schaut es mit 5.1 Sound aus. 

Ich fände es unglaublich hilfreich,  wenn man verschiedene Profile anlegen kann. Ein Profil für Kinder - nur mit Zugang zu einer altersgerechten Mediathek, ohne live TV - wäre ein Traum! 

So wie es jetzt aufgebaut ist, ist es absolut nicht familienfreundlich! Meine Kinder/Teenager dürfen Joyn nicht nutzen, da es null Möglichkeiten gibt Inhalte zu blockieren. 

Was vielleicht ein guter und bestimmt machbarer erster Schritt wäre, ist eine Individuelle Einstellung des Jugendschutzes (Inhalte ab 6J., 12J., 16J.). 

Kommentar hinzufügen