Vom Support beantwortet

Fire TV Stick - "Ups"-Meldung beim App-Start


Hallo zusammen,

Ich verwende einen FireTV Stick 4k MAX und kann die JoynApp nicht verwenden.

Die App wird aufgerufen und nach dem Introsingel erscheint sofort “Ups, da ist etwas schiefgegangen”

und die App schließ sofort wieder.

Mehrmaliges de- und neu installieren, Cache löschen, App-Daten löschen, Stick-Neustart, bringt keine Änderung.

Langsam frage ich mich, wofür zahlt man eine Plus-Gebühr, wenn man nichts zu sehen bekommt.

Wenn mit dem FireTV Stick eine Inkompatibilität vorliegen sollte, wäre ein entsprechender Hinweis mehr als hilfreich!!

icon

Derzeit beste Antwort von ATVBB 29 April 2024, 15:46

Kommentar zeigen

61 Kommentare

Hey @Lucas Best Friend, ich grüße dich herzlich. 🖤Es tut mir leid, dass bisher keine Rückmeldung durch uns erfolgte und es weiterhin Schwierigkeiten gibt. 😣
Bei der Software-Entwicklung verwenden wir internationale Best Practice. Demnach testen wir vor jedem Release einer neuen App-Version eine vielzahl von Standardfällen, die das normale Nutzerverhalten widerspiegeln sowie eine Vielzahl weiterer Testfälle. Erst nach positivem Durchlaufen der internen Tests wird die App dann dem jeweiligen App Store Anbieter zum Testen zur Verfügung gestellt.
Wenn der App Store Betreiber die Version selbst geprüft und freigegeben hat, erfolgt ein sukzessiver Rollout der neuen Version an Nutzende. Der Vorgang dauert in der Regel bis zu einer Woche, bis die neue Version der Joyn App dann allen Nutzenden einer bestimmten Plattform im jeweiligen App Store zur Verfügung gestellt wird.
Es ist immer möglich, dass ein bestimmtes Szenario oder Endgerät in bestimmten Konfigurationen und Konstellationen nicht auf jeden Sonderfall getestet werden konnte. Auch kommt durch die ständige Weiterentwicklung und Verfügbarkeit auf immer mehr Plattformen und Endgeräten mehr Komplexität hinzu. Sowohl Joyn wie auch die einzelnen App Stores legen hohen Wert auf eine gut laufende App. Eine neue Version der Joyn App hat also immer viele unterschiedliche internen und externen Prüfmechanismen durchlaufen, bevor sie Nutzenden überhaupt erst bereitgestellt wird.
Wir bitten daher um Verständnis, wenn es in Einzelfällen zu kurzfristigen Beeinträchtigungen kommen kann. Unsere Entwicklerteams betrachten die Fehlermeldungen gerade bei neuen Rollouts von App-Versionen genau. Wenn ein bestimmter Schwellenwert an Abrufen mit Beeinträchtigungen überschritten wird, wird das Team schnellstmöglich aktiv. Liebe Grüße, Suuh 

Benutzerebene 1

@Suuh  dann sollte euer Entwickler Team den Begriff Hot Fix googeln… vielleicht bringt das Licht ins Dunkel und euren zahlenden Kunden kann besser geholfen werden…

Benutzerebene 1

Irgendwelche Neuigkeiten vom Support? 

Benutzerebene 1

Kurze Rückmeldung an alle die die gleichen Probleme haben: sideload der App mit alter Version installieren dann läuft die app wieder 

 

Genau das gleiche Problem seit Wochen. 
Ich sehe es nicht ein dafür geld zu bezahlen! Gebt mir mein Geld zurück bis ihr den Fehler behoben habt. Wie dreist 

Auch bei mir 1:1 dasselbe Problem.

 

Vor allem tut joyn gerade alles dafür Kunden zu bekommen, indem überall groß Werbung gemacht wird und sogar Big Brother bis auf die Wochenzusammenfassung, die noch auf Sat1 gesendet wird, auf joyn geliefert wird und dann so ein Fail. 

Ne joyn....solch eine Panne, die auch mich betrifft sollte wirklich erstmal behoben sein und die App sollte stabil auf allen Geräten laufen, bevor man sich so weit aus dem Fenster lehnt und den Kunden mit Exclusivrechten das Wasser aus dem Mund saugt. Ich bin mehr als enttäucht. So springt man doch nicht mit Kunden um.

Ich glaube es gibt sehr, sehr viele Kunden da draußen, denen es genauso geht. Nur meldet sich eben nicht jeder hier 😉. Ich weiß alleine von 4 weiteren Betroffenen aus meinem näheren Umfeld.

Joyn....weiter so....🫣

Wie gehts denn hier jetzt weiter @Joyn Service 

Kurze Rückmeldung an alle die die gleichen Probleme haben: sideload der App mit alter Version installieren dann läuft die app wieder 

 

Hi, kann mir einer erklären wie ich eine ältere Version auf den fire tv installiere? 

@Suuh , gibt es Neuigkeiten oder einen aktuellen Stand? @Joyn Team @Joyn Service 

Moin Leute, ich kann auch seit Wochen kein Joyn schauen und möchte das Geld wieder rückwirkend zurück, es kann nicht sein das so lange ein Fehler existiert und bei so einer großen App das nicht zentral  zu sehen ist. Bitte endlich sofort beheben und alle Benutzer informieren und wie man entschädigt wird. Einen Ausfall der so lange dauert… Obwohl sich hier seit vielen Wochen Menschen melden wird nichts getan. Leider Note 6 für @Joyn Service  @Joyn Team 

Moin Leute, ich kann auch seit Wochen kein Joyn schauen und möchte das Geld wieder rückwirkend zurück, es kann nicht sein das so lange ein Fehler existiert und bei so einer großen App das nicht zentral  zu sehen ist. Bitte endlich sofort beheben und alle Benutzer informieren und wie man entschädigt wird. Einen Ausfall der so lange dauert… Obwohl sich hier seit vielen Wochen Menschen melden wird nichts getan. Leider Note 6 für @Joyn Service  @Joyn Team 

Ich habe nun auch die alte Version von Anfang Januar installiert, läuft super 👍 also liegt es definitiv an der App 

Ich hatte das selbe Problem auf Android-TV. Bei mir lag es am Werbeblocker in meinem Netz, welcher einige Zugriffe geblockt hat, die JOYN beim ersten Start wohl bis zur Zustimmung der AGBs benötigt.

 

Falls ihr einen Adblocker oder auch einen blockierenden DNS verwendet, schaltet ihn zur Einrichtung der App testweise mal ab. Wenn dann alles läuft, dann kann man ihn wieder aktivieren.

Viel Spass

Hallo @Joyn Service könnt ihr euch mal dazu äußern? Ich will mein Geld zurück bis das läuft!

Hey @CLeipold @Stoaner @BigT1993 @Clinne @LaWole @J2020 @Lauli @Lucas Best Friend @Fine94 @Talvien @Elena40890 @x_Sarah_x @Toeffy @Hetmilla @FireTVUser9328 @mpr, bitte entschuldigt unsere späte Rückmeldung hier im Thread. Wir haben für den Fire TV Stick inzwischen die neue App-Version 5.50.2 ausgerollt, bitte updatet einmal eure App auf dem Fire TV Stick und teste den Abruf erneut. 
Gebt uns bitte eine Rückmeldung, insofern der Fehler auch mit der neuen Version besteht. Vielen Dank für eure Mithilfe und nochmal ein dickes Sorry für die Umstände! 🙏🏻
Liebe Grüße, Kilian

Geht immer noch nicht. 

Wo kann ich mein Geld wieder bekommen? 

@Kilian, vielen Dank, es geht leider immer noch nicht. Was können wir tun? Ich zahle für einen Account, den ich nur eingeschränkt nicht nutzen kann.

Hey @CLeipold @Stoaner @BigT1993 @Clinne @LaWole @J2020 @Lauli @Lucas Best Friend @Fine94 @Talvien @Elena40890 @x_Sarah_x @Toeffy @Hetmilla @FireTVUser9328 @mpr, bitte entschuldigt unsere späte Rückmeldung hier im Thread. Wir haben für den Fire TV Stick inzwischen die neue App-Version 5.50.2 ausgerollt, bitte updatet einmal eure App auf dem Fire TV Stick und teste den Abruf erneut. 
Gebt uns bitte eine Rückmeldung, insofern der Fehler auch mit der neuen Version besteht. Vielen Dank für eure Mithilfe und nochmal ein dickes Sorry für die Umstände! 🙏🏻
Liebe Grüße, Kilian

geht immer noch nicht, der Trick den Adblocker auf meiner UDM Pro Firewall abzuschalten, Vereinbarung von Joyn akzeptieren und dann den Adblocker wieder zu aktivieren funktioniert aber. Wenigstens kann die Community das Problem lösen/umgehen. Bitte dringend den Fehler beheben

Ich hatte das selbe Problem auf Android-TV. Bei mir lag es am Werbeblocker in meinem Netz, welcher einige Zugriffe geblockt hat, die JOYN beim ersten Start wohl bis zur Zustimmung der AGBs benötigt.

 

Falls ihr einen Adblocker oder auch einen blockierenden DNS verwendet, schaltet ihn zur Einrichtung der App testweise mal ab. Wenn dann alles läuft, dann kann man ihn wieder aktivieren.

Viel Spass

Danke das war die Lösung <3

Seit einem Update vor einigen Tagen habe ich Probleme bei Fire TV. Das Liveprogramm funktioniert normal, möchte ich aber eine Reportage oder eine Serie der Mediathek schauen (Z.b. The Taste alte Folgen oder Tierbaby- Reportage), so werde ich nach kurzer Zeit aus dem Programm geworfen.

Ich muss mich jedes Mal bei joyn wieder einwählen, leider geht das ständig so, so dass ich die Mediathek zur Zeit nich nutzen kann. Außerdem kommt auch manchmal Werbung, was vorher nicht war, ich habe ein Plus- Abo.

Die Aufforderung zum Update kam von Joyn selbst, nun habe ich auf dem Fernseher die gleiche Maske wir auf dem Rechner, mit vielen unnötigen Serien meines Erachtens. Das hätte nach meinem Geschmack gar nicht sein müssen.

Auf dem Rechner funktioniert die App tadellos, nur eben auf Fire TV nicht.

Ich habe schon auf dem Fernseher die Cache geleert, auch schon das Programm deinstalliert und neu installiert, das Problem bleibt. Bitte helfen Sie mir, so dass ich joyn wieder nutzen normal kann. Dabke.

Nachtrag: Ich habe den Router nun aus- und wieder angeschaltet. Nach wie vor ist es so, dass das Live- Fernsehen funktioniert, aber Filme (LaLaLand) oder Staffeln von Shows (The Taste) nach wenigen Augenblicken abbrechen.

Kann ich vielleicht die alter Version vor dem Update zurückhaben? Bitte nehmen Sie sich meiner Problematik an, ich finde Ihr Angebot gut und möchte ehrlich gesagt Joyn nicht kündigen müssen, das wäre schade. Vielen Dank.

Hallo liebe Community,

anscheinend ist hier das Motto Hilfe zur Selbsthilfe. Ich bin sehr enttäuscht über die Lösungsvorschläge des Supports, die nicht funktionieren. Da scheint sich niemand mit dem Sachverhalt wirklich zu beschäftigen, da helfen auch keine Beileidsbekundungen, ganz schlecht.

Das Problem ist das Update, es scheint mit der Ablehnung von Tracking- Daten und Ads nicht klarzukommen.

Die Zündende Idee hatte mpr, vielen Dank!

Ich beschreibe, wie es bei mir wieder funktioniert hat.

Zur Vorgeschichte: Nach dem erzwungenen Update auf Version 5.50.2 ging auf dem Fire- TV- Stick zwar noch das Live- Fernsehen, aber die Mediathek, Filme und Serien wurde nach wenigen Augenblicken abgebrochen und ich fand mich auf der Startseite wieder, wurde also aus Joyn rausgeworfen. Ich hatte alles probiert: App deinstalliert und neu installiert, Router ausgeschaltet und wieder angeschaltet. Cache geleert ect.

Nach dem Tipp von mpr bin ich folgendermaßen vorgegangen:

  1. Zuerst habe ich die App auf dem Fernseher wieder deinstalliert
  2. Dann habe ich auf meinem Rechner den AdBlocker für die Seite www.joyn.de deaktiviert (rechts oben)
  3. Nun habe ich erneut die App auf dem Fernseher installiert. Bei der Frage, welche Cookies bzw. Tracking- Daten ich akzeptieren möchte habe ich auf “Alle akzeptieren” gedrückt.
  4. Nach meiner Plus- Anmeldung habe ich kurz einen Probelauf Live- Fernsehen gemacht. Der Film hat noch etwas geruckelt und ich wurde nochmal rausgeworfen.
  5. Ich habe dann den Fernseher und den Rechner ausgeschaltet bzw. runtergefahren
  6. Beim Wiederanschalten hatte sich das System endlich wieder gemerkt, wo ich bei dem Film stehengebliebe war (ein gutes Zeichen). Beim Ausprobieren der Serie blieb ich drin, es funktioniert.

Ich finde es allerdings nicht in Ordnung, dass ich als Plus- Kunde den AdBlocker ausschalten muss und auch noch Tracking akzeptieren muss, um eine laufende App zu bekommen. Im Augenblick lasse ich das so. Bei der nächsten Kleinigkeit aber werde ich den Anbieter wechseln.

Ich hoffe, ich konnte Euch helfen, versucht es so wie ich.

Vielen Dank nochmal an mpr!

Nachtrag: Leider währte die Freude nur kurz. Heute das gleiche Problem wieder. Das Neuinstallieren ohne AdBlocker hat dieses Mal nichts gebracht, das Programm bricht ab.

Support, wo sind Sie?

Benutzerebene 1

Bei mir hat das ausschalten der Werbeblocker über die eero Mesh Router ebenfalls funktioniert da die alte App per sideload leider nicht mehr ging. Danke für den Tipp @mpr 

Kommentar hinzufügen