Vom Support beantwortet

Fire TV Stick - Bild und Ton sind asynchron


Hallo, ich habe die App bereits mehrfach neu installiert. Ich habe den Cache gelöscht. Ich habe meinen Router und den Amazon TV Stick neu gestartet. Aber die Sprache ist nicht mit dem Bild synchronisiert. In allen anderen Apps ist es synchronisiert.

was kann ich noch versuchen? Oder passt Joyn nicht zu Amazon?

icon

Derzeit beste Antwort von LucasS 26 February 2024, 09:21

Kommentar zeigen

37 Kommentare

Ahoi @RalleW, tut mir leid, dass es bei dir zu Komplikationen im Abruf gekommen ist. 😕 Sei hiermit trotzdem ganz herzlich in der Community willkommen. Eine allgemeine Störung konnten wir zu dem von dir beschriebenen Fehlerbild tatsächlich nicht feststellen. Bitte teste mal, ob davon nur ganz bestimmte Inhalte oder Sender des Live TV betroffen sind. Auch interessant wäre, ob das Ganze auch auf anderen Geräten in deinem Haushalt auftritt. 🤔
Beste Grüße, Lucas

Es ist auf allen Sendern über Joyn. Andere Geräte habe ich im Haushalt nicht:

Hab’ allerbesten Dank für deine flotte Rückmeldung, @RalleW. 🙂 Also tritt das Fehlerbild ausschließlich im Live TV auf, während Filme und Sendungen der Mediathek sind nicht betroffen sind? Eine Sache, deren Nachfrage mir eben entfallen ist: Bitte stelle einmal fest, über welche Bandbreite (z.B. via speedtest.net) du genau verfügst. Auch das kann für unser Technikteam eine Rolle beim Ausschließen der Fehlerquellen spielen.

Ja richtig nur live tv. 35 MBit/s zeigt der TV Stick an.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hi @RalleW, ich danke dir für deine Rückmeldung. 🙏 Ärgerlich, dass es bei dir weiterhin zu dem Fehlerbild kommt. Schau bitte mal hier rein: 

Dort sind einige Tipps aufgelistet, die dir helfen können. Klicke einfach auf das passende Gerät. Du findest am Ende des Artikels auch eine Datenabfrage. Fülle uns diese bitte aus, wenn dir die Tipps nicht weiterhelfen konnten. Mit deinen Daten können unsere Techniker*innen das Ganze noch mal genauer prüfen. Vielen Dank für deine Mithilfe. Liebe Grüße, Florian 
 

Hallo liebes Joyn Team @Florian @LucasS 

Hallo @RalleW 

 

Ich habe exakt das selbe Problem mit Joyn. Seit immer (2 Jahre) schon und auf jedem FireTV Stick. Sowohl 4K als auch 4K Max.

 

Das Bild ist lediglich im Live TV asynchron zum Ton. Aus der Mediathek abgespielte Medien funktionieren wunderbar. 

Es ist jeder Sender betroffen. 

 

Ich habe jegliche Tipps und Hilfestellungen aus den FAQs und anderen Foren durch - nichts hilft leider.

Es ist echt frustrierend da jegliche andere App problemlos funktioniert.

 

Würde mich über eine wirkliche Lösung freuen und vor allem wenn sich jemand von Joyn wirklich einmal damit auseinandersetzt. 

Lösungsanreiz: Kauft euch einen FireTV Stick und ladet die Joyn App und probiert es selbst bitte aus und geht anschließend auf Fehlersuche. 

Ich freue mich auf Rückmeldung.

Hey @BojanB, erstmal herzlich willkommen in der Community.💙 
Ich danke dir für deine Infos, es ist ärgerlich, dass die Tipps aus den FAQs bei dir nicht helfen. Bitte schaue noch mal in die FAQ, da dort auch Daten von uns angefordert werden, welche wir noch von dir bräuchten. 🙂
Liebe Grüße, Suuh😘

Exakt dasselbe Problem!

FAQ Hilfe ist nutzlos… Hat jemand Tipps? Anscheinend ist das ein flächendeckendes Problem.

Das gleiche Problem habe ich auch, kann machen was ich will und bekomme es nicht behoben. 

Hey @T-moe und @Unzufriedenhoch10, herzlich willkommen in unserer Community. 🖤 Es tut mir leid, dass ihr ebenfalls das Problem habt. 😣
Leider nennt ihr keinerlei Infos zu eurem Gerät oder welche Inhalte betroffen sind.😟 Daher bitte ich euch in den oben von @Florian angepinnten FAQ-Artikel zu schauen. 🙏
Dort gibt es weiter unten eine Auflistung an Informationen, welche wir für eine weitere Prüfung benötigen. Teilt uns diese Infos bitte mit, wenn die Tipps zu Behebung nicht funktionieren. 
Liebe Grüße, Suuh 

Hey @T-moe und @Unzufriedenhoch10, herzlich willkommen in unserer Community. 🖤 Es tut mir leid, dass ihr ebenfalls das Problem habt. 😣
Leider nennt ihr keinerlei Infos zu eurem Gerät oder welche Inhalte betroffen sind.😟 Daher bitte ich euch in den oben von @Florian angepinnten FAQ-Artikel zu schauen. 🙏
Dort gibt es weiter unten eine Auflistung an Informationen, welche wir für eine weitere Prüfung benötigen. Teilt uns diese Infos bitte mit, wenn die Tipps zu Behebung nicht funktionieren. 
Liebe Grüße, Suuh 

  • 5.47.3 (547311990) / Amazon AFTKRT / Android:11

     

  • WLAN 100mbits/s (gemessen)

  • Betrifft es den Abruf von Serien, Filme, Sport oder Live TV (oder alle)? Live TV

  • Betrifft es nur einen bestimmten Inhalt/Sender oder mehrere? Alle

Liebes Team, 

Auch ich habe das selbe Problem im Live TV Modus über den Fire TV Stick. Ton und Bild asynchron, was super nervig ist! Die Tipps helfen auch mir nicht weiter. Sehr frustrierend, vor allem wenn dann noch die nervige Joyn eigene Werbung dazukommt, die man immer wieder gucken muss, wenn man mal wieder versucht, die App neu zu starten.…

Hilfe!

 

Ahoi @T-moe & @FHMH, ich danke euch vielmals für eure Daten. Sorry nochmal, dass es bei euch zu der erwähnten Asynchronität im Live TV kommt. 🙏 @T-moe, deine Daten habe ich nun gesammelt an unsere Expert*innen weitergeleitet, damit wir prüfen können, was genau hier schiefläuft. @FHMH, bei dir wäre noch interessant, ob die technische Erste-Hilfe dieses FAQ-Artikels eventuell schon hilft und (falls nicht) über welche Bandbreite (z.B. unter speedtest.net ermittelbar) du verfügst. 
Viele Grüße, Lucas

Hallo liebes joyn Team. 
Hier haben mitleiweile sehr viele Abonnenten den gleichen Fehler gemeldet. Alle abgefragten Details wurden gemeldet. Seit Jahren gibt es auch hier keine Lösung. Ihr solltet euch einen Satz neue Programmierer besorgen, sonst wird das nichts mit einer Problenlösung.

Servus, also bei mir hat‘s damit funktioniert, in den Toneinstellungen des TV‘s, das HDMI- Eingangsformat auf „Bitstream“ zu setzen.

Nutze ansonsten auch den Fire-TV-Stick und hatte beschriebenes Prob bei Joyn…

Viell läuft’s ja so auch bei dem ein oder anderen?! 😉

 

Hey @RalleW & @Patu, ein herzliches Hallo. 🖤 
@RalleW, ich danke dir für dein Feedback und kann es total verstehen, dass es nervt. 😣Ich gebe es auch gern einmal weiter. 🖤
@Patu, dir danke ich für den Tipp. 🤗Es freut mich, dass es bei dir zumindest nun wieder funktioniert. Wäre cool, wenn jemand das ausprobiert und uns Rückmeldung geben könnte. 🙂
Liebe Grüße, Suuh 

Hallo!

Bei mir (und offenbar auch unzähligen anderen Nutzern, wenn man sich mal durch die Foren liest) tritt exakt dasselbe Problem auf. Amazon Fire TV Stick 4K Max (2nd Gen) und ausschließlich in der offiziellen JOYN App ist Live TV komplett asynchron. Die Mediathek ist davon nicht betroffen, dort ist alles synchron - wie ja auch die anderen betroffenen Nutzer beschrieben haben.

Das Problem ist schon Jahre bekannt und überall habe ich lediglich gelesen, dass “die Daten an die Expert*innen zur Prüfung weitergeleitet” wurden. Und nach wie vor kein Ergebnis - das wundert mich doch sehr.

Andere Apps sind von dem Problem nicht betroffen.

Meine Frage: Wie sieht zur Lösung des Problems der Fahrplan aus? Was ist angedacht? Sitzen die Expert*innen tatsächlich aktiv an der Lösung des Problems, welches reproduzierbar ist und die Nutzer von JOYN in Kombination mit den Fire TV Sticks betrifft?

Gruß

Hey,

bei mir (und offenbar auch unzähligen anderen Nutzern, wenn man sich mal durch die Foren liest) tritt exakt dasselbe Problem auf! Ich nutze den Amazon Fire TV Stick 4K Max (2nd Gen) und ausschließlich in der offiziellen JOYN App ist Live TV komplett asynchron - der Ton ist immer schneller als das Bild. Die Mediathek von JOYN ist davon nicht betroffen, dort ist alles in Ordnung und synchron.

Das Problem ist schon sehr lange bekannt und überall (wie auch hier) lese ich lediglich, dass “die Daten an die Expert*innen zur Prüfung weitergeleitet” wurden. Und nach wie vor kein Ergebnis - das wundert mich.

Andere Apps auf dem Fire TV Stick sind von dem Problem gar nicht betroffen.

Meine Frage daher (mit Bitte um hilfreiche Antwort): Wie sieht denn der aktuelle Fahrplan zur Lösung des Problems aus? Was ist dahingehend angedacht? Sitzen die Expert*innen tatsächlich fleißig an der Lösung des Problems? Denn ich lese wirklich immer nur “Es wurde weitergegeben” und das auch bei Foren-Threads, die unglaublich alt sind.

Gruß

Benutzerebene 1

Hey,

bei mir (und offenbar auch unzähligen anderen Nutzern, wenn man sich mal durch die Foren liest) tritt exakt dasselbe Problem auf! Ich nutze den Amazon Fire TV Stick 4K Max (2nd Gen) und ausschließlich in der offiziellen JOYN App ist Live TV komplett asynchron - der Ton ist immer schneller als das Bild. Die Mediathek von JOYN ist davon nicht betroffen, dort ist alles in Ordnung und synchron.

Das Problem ist schon sehr lange bekannt und überall (wie auch hier) lese ich lediglich, dass “die Daten an die Expert*innen zur Prüfung weitergeleitet” wurden. Und nach wie vor kein Ergebnis - das wundert mich.

Andere Apps auf dem Fire TV Stick sind von dem Problem gar nicht betroffen.

Meine Frage daher (mit Bitte um hilfreiche Antwort): Wie sieht denn der aktuelle Fahrplan zur Lösung des Problems aus? Was ist dahingehend angedacht? Sitzen die Expert*innen tatsächlich fleißig an der Lösung des Problems? Denn ich lese wirklich immer nur “Es wurde weitergegeben” und das auch bei Foren-Threads, die unglaublich alt sind.

Gruß

 

Dem kann ich mich nur anschließen.
Es zeugt nicht von besonderer Wertschätzung den eigenen Kund:innen gegenüber, wenn man immer wieder nur erwähnt, dass keine Probleme bekannt sind. Offensichtlich haben aber sehr viele Personen ein und dasselbe Problem, nachdem sich immer mehr Leute melden. Und wieviele werden wohl nur diesen Thread verfolgen und nichts kommentieren (genauso wie ich vor dem heutigen Tag), also es geht hier anscheinend um ein massives Problem bei Amazon Fire TV Sicks (offensichtlich hat sich ja noch niemand gemeldet wo ein anderes Gerät betroffen war).

 

Aber da ihr immer nach den Hintergrund-Daten fragt, hier mal meine:

  • Ich habe eine Download-Geschwindigkeit, von über 50 Mbps und eine Upload-Geschwindigkeit von 10 Mbps, also daran kann es nicht liegen.
  • Ja, ich habe bereits alle in euren FAQ angeführten “Problemlösungen” ausgeführt. Mehrmals! Keine Veränderung. Wie oben auch bereits jemand geschrieben hat ist es jedes Mal für ca. eine Sekunde in Ordnung und dann tritt das Problem wieder auf.
  • Das Problem besteht NUR bei der Joyn App und hier NUR bei Live TV. Ich habe noch 2 weitere Apps mit denen man Live TV sehen kann (um genau zu sein die ORF TVThek sowie Simpli TV, aber da bei diesen beiden Apps Sender wie Pro7 nicht dabei sind, muss ich weiterhin zu Joyn greifen) - bei diesen besteht KEIN Problem mit Live TV.
  • Auch bei anderen Geräten im selber Netzwerk (konkret iPad, sowie Notebook) besteht das Problem mit dem Live TV nicht, es liegt also nur an der App am Amazon Fire TV Stick.
  • Es handelt sich um einen komplett neuen Amazon Fire TV Stick (Fire TV Stick 4K, 2n Gen) - bei einem älteren Modell, das bis Weihnachten 2023 benutzt wurde, bestand das Problem nicht. Hier daher noch alle Daten zum Fire TV Stick Modell:
    • Software Version: Fire OS 8.1.0.2 (RS8102/1969)

 

Hier außerdem noch die restlichen Daten, die in eurem Hilfe-Post gefragt wurden:

  • Gerätename, Android-/iOS- und App-Version (zu finden unter “Einstellungen” im Account-Bereich deiner Joyn App)

    • App Version: 5.47.3 (11990)

    • Device Info: Amazon AFTKM

    • Android Version: 11

  • Welches Betriebssystem nutzt du und wie lautet dessen Version? In welchem Browser tritt der Fehler auf und wie lautet dessen Version? Hat es in einem anderen Browser funktioniert? (bei Nutzung im Web)

  • Rufe bitte die Hilfe in der Joyn App auf und sende uns ein Bild der Diagnoseseite (bei Nutzung über Smart TV):

 

  • Welche Chromecast-Version nutzt du? (bei Nutzung mit Chromecast)

  • Funktioniert Joyn auf einem anderen Gerät? Ja

  • Nutzt du WLAN, LAN oder mobile Daten? Welche Bandbreite steht dir zur Verfügung? WLAN, 50 Mbps

  • Betrifft es den Abruf von Serien, Filme, Sport oder Live TV (oder alle)? Nur Live TV

  • Betrifft es nur einen bestimmten Inhalt/Sender oder mehrere? Alle

 

Und noch einmal kann ich nur dem vorangegangen Post zustimmen: Bitte kümmert euch wirklich darum! Eure Aussagen weisen nämlich eindeutig darauf hin, dass ihr es vielleicht zwar weiterleitet, sich von der zuständigen Abteilung sich aber nicht drum gekümmert wird. Denn ihr könnt uns nicht allen Ernstes erzählen wollen, dass ihr nach fast zwei Monaten das Problem noch immer nicht gefunden habt.

 

Gerne könnt ihr euch melden, wenn ihr noch weitere Informationen braucht, ich helfe sehr gerne weiter, damit dieses Problem ENDLICH gelöst wird.

Benutzerebene 1

Servus, also bei mir hat‘s damit funktioniert, in den Toneinstellungen des TV‘s, das HDMI- Eingangsformat auf „Bitstream“ zu setzen.

Nutze ansonsten auch den Fire-TV-Stick und hatte beschriebenes Prob bei Joyn…

Viell läuft’s ja so auch bei dem ein oder anderen?! 😉

 

Um auch auf dieses Thema noch einzugehen:
Mein TV-Gerät besitzt eine solche Einstellung nicht, daher konnte ich diese nicht ausprobieren.

 

Da wie bereits beschrieben bei anderen Apps (auch mit Live-TV) das Problem nicht besteht, kann das Problem weder am TV, noch am Amazon Fire-TV Stick liegen, sondern muss am Live-TV der Joyn App liegen.

Vor allem gibt es nicht nur DIESEN Thread hier, sondern zahlreiche. Einfach mal nach “asynchron” oder “async” oder andere Synonyme für “Bild und Ton stimmen nicht überein” suchen. JOYN schreibt ständig nur etwas von Weiterleitung und gibt jedes Mal wieder “freundlich” dieselben Hinweise, alles mal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und Co., was mittlerweile (ich meine es nicht böse) lächerlich wirkt, weil es sich nun einmal schon JAHRE hinzieht und sich absolut rein gar nichts getan hat, obwohl Kunden/Nutzer immer wieder davon berichten (wie viele sich nicht einmal melden, obwohl es sie auch betrifft, ist auch zu berücksichtigen).

Es geht auch nicht um Bitstream, PCM, Dolby Digital, Dolby Digital Plus und was-auch-immer: Es betrifft nur die JOYN App, nur den LIVE TV Bereich, also ist hier das Team hinter JOYN gefragt, das endlich mal professionell und mit kompetenten Leuten zu überprüfen und endlich auch zu lösen!

Fehlt wirklich noch, dass man weiter hingehalten wird mit neuen Fragen wie “Hat der Fire TV Stick Kratzer?” oder “Welche Farbe hat denn Ihr Fernseher? Schwarz?”, “Haben Sie schon einmal eine andere Fernbedienung ausprobiert?”, “Bitte dokumentieren Sie, was Sie jedes Mal zuvor gegessen haben, bevor das Problem auftritt und schicken Sie uns die Dokumentation mit Datum, Uhrzeit und Ort und vor allem auch den exakten Zutaten und Inhaltsstoffen ihrer Gerichte hier ins Forum, unsere Entwickler und Nahrungsmittelexperten kümmern sich dann darum”.

Und ja, mittlerweile bleibt kaum noch etwas Anderes übrig als diese Art von “Humor”, weil sich schlichtweg GAR NICHTS seitens JOYN tut und das Problem nach wie vor besteht.

Hey @Rongador, herzlich willkommen in unserer Runde.🤗 Es tut mir sehr leid, dass du dich extra melden musst. Ein allgemeines Problem gibt es aktuell nicht, auch wenn sich bereits mehrere User*innen dazu melden. Ich persönlich habe bisher keine Schwierigkeiten mit meinem Fire TV Stick. Deine Verärgerung kann ich dennoch sehr gut verstehen. Wir möchten ganz schnell Licht ins Dunkle bringen und um das zu tun, benötigen wir entsprechende Informationen, daher stellen wir auch so viele Fragen und benötigen entsprechende Eckdaten von euch. Nur so kann der Fehler eingegrenzt und behoben werden. Bitte schaue dir unseren Artikel für technische Tipps an:

Wenn die Tipps nicht helfen, benötigen wir bitte die Diagnoseseite deines Geräts, damit wir diese an unsere Kolleg*innen weiterleiten können. Teste auch gerne den Tipp von @Patu, indem du die Toneinstellungen des TV‘s überprüfst und das HDMI- Eingangsformat auf „Bitstream“ setzt. 
Liebe Grüße, Jette

Schon wieder dieselbe Nachricht, schon wieder dieselbe FAQ, schon wieder dieselben Diagnosedaten angefordert. Puh. Die FAQ helfen nicht weiter und bitte geht doch für einen kleinen Moment auch mal davon aus, dass jemand schreibt, der sich mit Technik auskennt.

Also ich kenne tatsächlich drei Leute, die allesamt den Fire TV Stick haben (ich habe den 4K Max 2nd Gen, also die neue Version, die anderen haben noch die alte 4K Max Variante) und bei allen sind Bild und Ton bei JOYN beim Live TV asynchron - und alle verwenden vollkommen andere Fernseher, Receiver usw.).

Es tritt NUR (nochmals: NUR!) in der JOYN App auf. Sucht doch mal bei Google nach dem Problem, überall Beiträge zum Thema.

Hey @Sarah.Jot, dich heiße ich auch herzlich willkommen in unserer schönen Community.🤗 Es tut mir sehr leid, dass du ebenfalls von dem Problem betroffen bist. Du hast dir wirklich sehr viel Mühe gegeben, alle wichtigen Infos zusammen zu stellen, vielen lieben Dank dafür.😻 Ich habe die Daten soeben an unsere Kolleg*innen aus der Technik weitergeleitet und hoffe, dass wir bald eine Lösung finden und euch helfen können. Ich weiß, dass es nervig ist, wenn man das Gefühl hat, es geht nicht voran aber ich kann dir versichern, dass unsere Technik-Expert*innen sich das Ganze anschauen und prüfen woran es liegt. Wir wollen doch auch, dass ihr Joyn ohne Probleme schauen könnt. Sobald neue Infos vorliegen oder wir weitere Fragen haben, geben wir euch hier Bescheid versprochen.🙏
Liebe Grüße, Jette 

Absolut verständlich, @Rongador. Ohne die benötigten Informationen können wir jedoch leider den Fehler nicht eingrenzen und entsprechen beheben. Daher habe bitte Verständnis, dass die ersten Tipps und unsere Datenabfrage dringend notwendig sind.🙏
Liebe Grüße, Jette  

Kommentar hinzufügen