Angepinnt

Welche Features wünscht ihr euch?



Ersten Beitrag anzeigen

420 Kommentare

Schönen Guten Tag,

ich finde etwas ziemlich nervig:

Aktuell läuft ja Olympia und somit viele Sportevents auf Eurosport, die ich über Joyn schauen. Da es sehr Streams gleichzeitig gibt, ist verständlicherweise nicht für jeden Stream ein deutscher Kommentator vorhanden. Es gibt bei Eurosport aber noch den englischen, französischen etc. Kommentator.

Im Browser am Laptop kein Problem: Dort gibt es unten dieses Symbol zur Audioauswahl und kann dann zwischen Deutsch, Englisch, Französisch etc. auswählen. Im Browser hervorragend.

Aber was ist mit der App am LG Fernseher? Dort gibt es dieses Symbol einfach nicht, wodurch man keinen Kommentator hat! Wieso? Das dürfte doch problemlos möglich sein? So kann ich am Fernseher immer nur ohne Kommentar zuschauen, wenn es keinen deutschen gibt… 

Wäre schön, wenn man das verbessern könnte.

Liebe Grüße

NTP

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @NieThePiet ,
herzlich willkommen in unserer neuen Community. Freut mich, dich begrüßen zu können. 
Dass das mehr als ärgerlich ist, dass die Audiokanäle am LG TV noch nicht zur Verfügung stehen, ist absolut verständlich. Unsere Kollegen*innen der Entwicklung bauen dieses Feature noch aus, damit endlich alle Geräte damit abgedeckt werden können. Wir können allerdings noch keinen fixen Termin nennen, wann das der Fall sein wird. Damit die Kollegen*innen schnellstmöglich von deinem Wunsch erfahren, habe ich deinen Post hierher verschoben. Unsere Entwickler*innen sehen diesen Thread immer wieder durch. Dadurch erfahren sie direkt, was sich unsere Nutzer*innen wünschen. Viele Grüße, Marco. 

Habe mir jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen, aber finde euren Ansatz der User-Umfrage super und nehme in Kauf, dass ich bereits genannte Dinge wiederhole.

Ich nutze Joyn+ hauptsächlich für "Live TV" auf einem Samsung Smart TV in der derzeit bereit gestellten Version 1.23.2-d3fda1c3.

 

Reines UX-Feedback:

- beim Start ist immer der vom vorherigen schauen gewählte Sender automatisch ausgewählt und kann  anschließend umgeschaltet werden, eine Senderauswahl vorab bzw. beim Start wäre super (gerne mit Schnellstart via irgendeiner Taste oder "letztes Fernseherlebniss fortführen" als vorgewähltem Button damit die derzeitige Funktion erhalten bleibt)

-- stört vor allem beim Jugendschutz! War ein solcher Sender der letzte ausgewählte, muss der Jugendschutz-PIN beim Start der Joyn-App bekannt sein und direkt eingegeben werden ( ein Wechsel auf andere Sender oder Filme/Serien ist vorher nicht möglich) oder die App abgeschossen und neu gestartet werden (bekomme die Abfrage des PiN´s auch nich bei speziellen Sendungen, sondern immer bei den gleichen Sendern, z.B. ,Discovery´)

- switch zwischen 2 Sendern bzw. ,zurück zu vorherigem Sender' vermisse ich, wenn man z.B. während einer Werbung einen anderen Sender einschaltet und dann zurück schauen möchte, ob der Film/ die Sendung weiter läuft

-100%ig irgendwann schon mal erwähnt, aber eine Favoritenliste oder Schnellauswahl, ich denke aber durch das überschaubare Live TV Programm wären die vorherigen Funktionen ein guter Ersatz ;)

Beste Grüße, ich hoffe ich konnte Inspirationen geben!

Paul

 

Sooo :) 

 

Vorab ich nutze Joyn+ über FireTV 1. Gen und die Android App.

Dolby Digital (Plus) auch im LiveTV bei entsprechenden "Blockbustern". Funktioniert über DVB-S2 ja auch ohne (Lizenz-) Probleme.

Ein vernünftiges EPG, ganz wichtig! 

TimeShift

Optimierung der ZappingZeit... dauert echt lange umzuschalten mit dem Ladebalken... ist bei anderen IPTV Anbietern auch schneller (Technisch bedingt?UDP vs TCP?) 

Und wenn man aus gewohnheit im Senderauswahl-Overlay "zurück" auf der Fernbedienung/ Handy drückt, landet man im Hauptmenü statt einfach das Overlay zu schließen. Die 2 3 Codezeilen würden soviele Nerven sparen, bestimmt nicht nur meine 😂

Und ganz wichtig...der Jugendschutzpin... manchmal sch..  ich dann drauf und schalte weiter, weil es mich echt nervt!!!

Dann mal nebenbei..

Wieso werden deutsche Zuschauer so gegängelt, was TimeShift angeht?

Im deutsch sprachrigen EU Ausland kann man quasi alle deutschen Programme (ausnahme ein paar PayTV Sender) mind. 2 Wochen zurück im kompletten TV Programm schauen was man möchte. 

Sendung letzte Woche verpasst? Kein Problem, einfach im EPG neustarten, ohne Regeln was z.B. vor- oder zurückspulen angeht. Man kann sogar die Werbung vorspulen 😉 Das war toll.xD Die aber auch so kein Mensch schaut und umschaltet oder sonst was macht in der Zeit und im Höchstfall die letzten 1 2 Clips sieht, falls man auf nem anderen Sender nicht was besseres fand und dort weiter schaut... bis die da die nächste Werbung kommt 😂

Wenn die eigentlich selbstverständlichen Features wie DD oder n vernünftuges EPG nicht kommen, weiß ich nicht ob ich den Aufpreis weiter zahle... denn die Zusatzsender DC, P7Fun K1classic oder ähnliches bringen mir nix... läuft auch nur die 700 Wiederholung der Wiederholung und vom FreeTV gar nicht zu reden…

 

Und hier fragten einige nach RTL... da muss ich mal fragen ob das bei euch nicht auch genau der initiale Grund war sich Joyn mal anzusehen, dass man sich den Scheiss beim durchzappen nicht mehr geben muss? 😂 

Ich sehe mir gerade Dexter Staffel 1 an.Der Ton ist auf Englisch, aber es gibt keine englischen Untertitel. Bitte fügen Sie die englischen Untertitel hinzu

Es wird wirklich Zeit für eine Favoriten Liste... 

Immer das ganze Programm durchzuschlagen, bis man einen Sender findet ist schrecklich und  ist für die meisten Abonnenten ein großer Grund den Anbieter zu wechseln. Es sollte ein muss sein, das man seine Lieblingsender direkt wählen kann. Zusätzlich gibt es bei allen anderen Anbieter auch eine Art TV Zeitschrift, wo ersichtlich ist, was gerade und auch danach läuft, nicht nur eine Sendung. Auch eine kurze Beschreibung der Sendung fehlt mir. Ich will ja schließlich vorher wissen, was ich schauen werde. Auch ein Bild / Cover der Sendung sollte gezeigt werden. Bilder / Cover sind schneller und besser als Orientierung für das aktuelle und nachfolgende Programm. 

Auch im Live TV direkt auf das zuletzt gesehene Programm beim starten des Live TVs sollte eine Grundfunktion sein. Damit fällt die Auswahl von da aus besser. Wer will schon beim Live TV jedes Mal das Erste Deutsche Fernsehen sehen, bevor man zu seinem Sender wechselt!?

Zuletzt noch etwas sehr Wichtiges... 

Ihr bietet eine TV App an, doch beim Starten dieser fangt ihr direkt mit der Mediathek an. 

Wäre es nicht einfacher, wenn man beim Starten der App nicht als Erstes den zuletzt gesehenen Sender zeigt und von dort aus in das jetzige Start Menü wechseln kann.

Finde ich viel angenehmer als gleich am Anfang von einer Flut Sendungen erschlagen zu werden, das man garnicht mehr weiß, was man schauen will bzw. schauen wollte. 

Das Große Angebot eurer Mediathek ist wirklich Klasse, aber die meisten nutzen dieses erst, wenn im TV nix läuft, was einen interessiert. Somit sollte die App,  wie bereits erwähnt, als erstes das zuletzt gesehene Programm zeigen und von da aus das Start Menü anbieten. 

Auch ein direkter Wechsel zwischen den letzten 2 Sender fehlt mir, gerade wenn ich auf eine Sendung im anderen Programm warte, oder mich 2 Sender gleichzeitig interessieren. 

Es gibt also noch einige Verbesserungen die ihr unbedingt umsetzten solltet wenn ihr nicht über kurz oder lang Abonnenten verlieren wollt. 

Wie ich in den Kommentaren gelesen habe warten sehr viele Leute auf die angesprochenen Verbesserungen, die andere Anbieter bereits zur Verfügung stellen.…

Also bitte arbeitet daran. Live TV ist nach wie vor ein wichtiges Feature, das nicht in den Hintergrund rutschen sollte. Das wäre mir auch ein paar Cent mehr im Monat wert. 

 

Grüße.... 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @Rahul,
herzlich willkommen in unserer neuen Community. Freut mich, dich begrüßen zu können. Bitte erschrick nicht. Ich habe deinen Post in einen thematisch identischen, aber bereits früher erstellten Thread verschoben. 
Wir arbeiten bereits am Ausbau des Features, können aber noch nicht alle Inhalte damit bereitstellen. Damit unsere Entwickler*innen deinen Wunsch aber nicht aus den Augen verlieren, habe ich ihn hier hinterlegt. Denn unsere Entwickler*innen schauen diesen Thread regelmäßig durch, um direkt die Wünsche unserer Nutzer*innen zu erfahren und sich orientieren zu können, welches Feature als nächstes umgesetzt werden soll. Viele Grüße, Marco. 

Hi @T-Hope,
auch dir ein herzliches Willkommen in unserer neuen Community.
Vielen Dank für deine umfangreichen Gedanken zur Verbesserung unseres Dienstes. We like :thumbsup: . Unsere Entwickler*innen wissen das für ihre weitere Orientierung unheimlich zu schätzen. Magst du mir nur den Gefallen tun, auf gröberes Wortmaterial, wie es in deinem letzten Satz am Ende vorkommt, zu verzichten? Das soll keinen Einwand gegen deine Kritik, deine Wünsche oder Analysen sein. Wir wollen lediglich gemäß unserer Netiquette einen respektvollen Umgang miteinander pflegen. Hinter jeder persönlich noch so nervigen Sache stehen Menschen, die hart arbeiten, um anderen und sich selbst das Leben angenehmer zu machen, sodass wir die Wertschätzung hier nicht verlieren wollen. Falls du dich bezüglich der Netiquette informieren willst, du findest sie hier:

Danke dir, Marco.

Hi ​​​@Zauberer,
ebenso dir ein warmes Willkommen in unserer neuen Community.
Vielen Dank für dein Lob und die anregenden Anstöße zur Verbesserung. Freut uns, dass du dich derart engagiert hast, um uns zu helfen. Ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel, dass ich deinen Beitrag hierher verschoben habe. Ich tat das, weil ich diesen Thread für passender halte. Unsere Entwickler*innen scannen diesen Thread nämlich regelmäßig, womit sie direkt auf eure Wünsche aufmerksam werden. Die Kollegen*innen arbeiten bereits daran, die Nutzung bequemer zu gestalten. Viele Grüße, Marco. 

Kann ich tatsächlich nur einen Stream gleichzeitig gucken?

Was muss ich machen, damit jemand aus meinem Haushalt auch Joyn gucken kann?

Was zählt alles zu den Streams, die man durch eine Person gleichzeitig gucken kann? Filme, Live TV, Sport?

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

​Hallo und herzlich willkommen in der Community, @M.R. :raising_hand_tone1:. Super, dass du hier bist.
Tut mir wirklich leid, dass ich dich erst einmal enttäuschen muss :pray_tone1:. Aktuell kann man tatsächlich nur einen Stream zur selben Zeit schauen. Das betrifft sowohl Inhalte aus unserer Mediathek als auch Live TV und den Sportbereich. Gern leite ich deinen Wunsch für paralleles Streaming an unsere Entwickler*innen weiter :thumbsup_tone1:. Wundere dich bitte auch nicht. Ich habe deinen Thread direkt in unseren Sammelbeitrag verschoben. Hier sammeln wir eure Wünsche für spannende Funktionen und auch unsere Entwickler*innen schauen hier regelmäßig vorbei. Wenn du weitere Ideen hast, scheue dich also nicht uns diese mitzuteilen. 
Viele Grüße, Melanie

Also ich habe jetzt tatsächlich einmal zwei Accounts angemeldet damit meine Frau, die ab und zu etwas anderes guckt und ich gleichzeitig gucken können, ohne dass einer von uns ‘rausgeworfen wird. Ich zahle also jetzt 14 EUR. Das ist natürlich “overkill” weil die meiste Zeit entweder niemand oder wir Beide das gleiche gucken und nur für den Fall (vermutlich maximal 1-2 Mal je 1-2 Stunden die Woche) notwendig ist.

Das ist wirklich ein ganz ganz dickes Minus für Joyn und das habe ich so bei allen anderen abonnierten Streaming Diensten (ich glaube ich habe ansonsten so ziemlich alles, was es gibt) nicht.

Wie gesagt, ich wäre gerne bereit ein paar EUR mehr zu zahlen wenn mehr als ein Familienmitglied gleichzeitig gucken könnte. In meinem Fall idealerweise drei. Zwei wären aber auch OK.

Die 14 EUR ist mir das auf Dauer auf jeden Fall nicht wert.

Hallo @M.R. , danke für deine Rückmeldung und dein ehrliches Feedback. Natürlich können wir verstehen, dass es in deinem Fall nicht optimal ist für zwei Joyn PLUS+ Abos gleichzeitig zu bezahlen. Derzeit bieten wir noch kein Abo-Modell an, in welchem mehrere Streams gleichzeitig möglich sind. Hier müssen wir um dein Verständnis bitten. Unser Entwickler-Team hat dein Feedback aber in jedem Fall erhalten. Wenn wir noch etwas für dich tun können, gib uns einfach Bescheid. :pray_tone1:
Liebe Grüße, Kilian

Schnelleres Umschalten und starten der App. Bevor ich einen Sender schauen kann, sind schon 20sek vorbei. Um mal eben schnell durch zu zappen ist nicht. Im Vergleich geht es bei Zattoo oder o2 blitzschnell. Für Live-TV ist Joyn absolut keine Empfehlung, aber eine sehr starke Mediathek.

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @BerlinDennis, freut uns riesig, dass dir die Mediathek gefällt :hugging: . Danke dir für das Lob. Danke dir auch für die Hinweise bezüglich des Live TVs und des Starts der App. Wollte durch längeres Umschalten auch keine relevanten Infos verpassen. Nehmen wir direkt so auf :thumbsup: . Viele Grüße, Marco. 

Wäre super, wenn man zu Beginn erst mal ein Programm aus der Liste auswählt UND DANN erst überhaupt ein Sender geladen wird. 
Derzeit wird direkt über die Navigation “Live TV” ARD gestartet, obwohl man das vielleicht gar nicht sehen möchte. Wählt man zu schnell in der Programmleiste, dann passiert gar nicht, der ausgewählte Sender ist aber schon ausgewählt und kann dadurch auch nicht erneut ausgewählt werden. 

Dadurch kommt es zu weiteren “Hopplas”, da hier immer wieder Requests gestartet werden unnötigerweise!
Also bitte eine Programmliste einsehbar machen, auswählen lassen und dann überhaupt erst einen Sender anzeigen. Danke

Wird es die Möglichkeit geben Joyn per App über Sky Q zu empfangen?

Bei Disney+, Netflix, TVNOW, ARD, ZDF usw. geht dies ja bereits.

Hallo @Sterze76 , und herzlich willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Derzeit ist die Joyn App noch nicht über Sky Q abrufbar. Ich habe daher deinen Post mal in diesen “Fehlende Features”-Thread geschoben, hier liest unser Entwickler-Team nämlich fleißig mit. 
Dein Wunsch ist also notiert. :slight_smile: Wenn du noch Fragen hast, gib uns einfach Bescheid. Liebe Grüße, Kilian

Ich wünsche mir, dass Inhalte aus bestimmten Ländern ausgeblendet werden können. Mir werden viel zu viele deutsche Serien und Filme angeboten. Ich kann deutsche Formate nicht ausstehen und habe keinerlei Interesse diese zu sehen. Wenn es nicht möglich ist Serien und Filme aus dem deutschen Raum auszusortieren macht ein Plus Abo für mich keinen Sinn mehr. 

Benutzerebene 3

Hallo Community Support,

 

mir ist gerade aufgefallen, nachdem ich letztens auf so einige Beiträge geantwortet habe, dass es keine Funktion gibt, die Beiträge mit eigener Beteiligung und neue Beiträgen anzeigen zu lassen.

Man muss tatsächlich jede Email (die man dann erhält) abarbeiten.

 

Wäre schön so eine Funktion zu haben. Ist eigentlich gängig in Foren.

Hallo @Ramses , vielen Dank für deinen guten Vorschlag! :slight_smile: Bitte nicht wundern, ich habe deinen Post mal in diesen Sammel-Thread zum Thema “Fehlende Features” geschoben. Hier liest unser Entwickler-Team direkt mit. :wink:
Dein Wunsch steht also offiziell auf der Liste. :pray_tone1:  Liebe Grüße, Kilian

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Ich würde es begrüßen wenn es unter dem großen Joyn plus Paket auch kleine Pakete zu buchen geht wie z.B. ein Sport- oder Serien- aber auch ein Film Paket. Manche brauchen doch nicht das ganze sondern nur bestimmte Sendern oder Inhalte.

Benutzerebene 3

@Kilian 

Danke, mal schauen ob es wo weit kommt ;)

Hallo, es ist schon mehrfach und seit mehreren Monaten genannt worden, wie ich bei der Suche über Google festgestellt habe. Andere Dienstanbieter bieten die Möglichkeit die Qualität runterzustellen und auch die Inhalte downzuloaden. 
 

Das kann doch nicht so schwer sein ?

 

Bin ganz neuer Kunde von John plus und hatte das gleiche erwartet wie bei der Konkurrenz…Wenn das innerhalb der nächsten 4 Wochen nicht geändert ist dann hat joyn plus für mich keinen Mehrwert. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +6

Hi @Danuella, herzlich willkommen in unserer Community. Freut mich, dich begrüßen zu können. Deine Ernüchterung ist durchaus nachvollziehbar. Insbesondere angesichts der anderen Anbieter ist die Erwartung berechtigt, dass die Funktionalitäten ansatzweise identisch sind. Als neuer Anbieter versuchen wir, schnellstmöglich alle Feature für einen bequemen Abruf bereitzustellen. Nur benötigen wir hierfür an Zeit, um die uns gegenüber geäußerten Wünsche zu sammeln, priorisieren und letztlich zu umzusetzen. Ich hoffe, du hast noch etwas Geduld mit uns:pray: . Und danke für dein Feedback. Viele Grüße, Marco. 

Hallo,

ich nutze Joyn Hauptsächlich über die Android App und habe folgendes Problem:

Habe ich eine Folge einer Serie geschaut, erscheint die nächste Folge auf der Startseite.

Schaut man die Folge mit Chromecast bleibt die Folge auf der Startseite die selbe, die man schon gesehen hat.

Von dieser Folge auf der Startseite kommt man jedoch nicht auf die Übersichtsseite der Serie mit allen Folgen. Um dort hin zu kommen muss man erst wieder umständlich den Namen der Serie in das Suchfeld eingeben.

Es wäre schön, wenn man, z.B. durch langes drücken, auf die Serien-Übersichtsseite kommen würde, statt die Folge zu starten.

 

viele Grüße

 

Hi @Danuella, herzlich willkommen in unserer Community. Freut mich, dich begrüßen zu können. Deine Ernüchterung ist durchaus nachvollziehbar. Insbesondere angesichts der anderen Anbieter ist die Erwartung berechtigt, dass die Funktionalitäten ansatzweise identisch sind. Als neuer Anbieter versuchen wir, schnellstmöglich alle Feature für einen bequemen Abruf bereitzustellen. Nur benötigen wir hierfür an Zeit, um die uns gegenüber geäußerten Wünsche zu sammeln, priorisieren und letztlich zu umzusetzen. Ich hoffe, du hast noch etwas Geduld mit uns:pray: . Und danke für dein Feedback. Viele Grüße, Marco. 


würde mich freuen wenn das bald kommt ansonsten schließe ich das Abo erst wieder ab wenn es dann irgendwann Bestandteil ist. Den einzigen Vorteil den ich aktuell habe ist dass keine Werbung läuft. Das ist zwar auch nett, aber dann auch nicht das Geld wert, wenn es der einzige Vorteil ist 

Kommentar hinzufügen