Angepinnt

Welche Features wünscht ihr euch?



Ersten Beitrag anzeigen

599 Kommentare

Guten Tag,

zunächst mal wünschte ich mir das es einfacher wäre gerade als Plus-Abonnent ein support-ticket zu öffnen um ein Bug zu melden.

Es gibt diverse Gründe, wieso ich als Kunde eine Serie nochmal gucken möchte oder einfach ein paar folgen zurückspringen will um diese nochmals anzusehen.
Aktuell ist es so, dass gesehene Folgen mittig bis hinten starten und man dann nach jeder Folge die Nächste erst einmal manuell auf den Anfang setzen muss.
Das ist super nervig und alles andere als Abonnentenfreundlich.
Hilfreich könnte ein “mach es ungesehen”-Button sein, welcher Filme und Serien so zurück setzt als hätte man diese noch nicht gesehen. Dies würde auch das Problem Anderer lösen, manche Serien nicht mehr zum weiterschauen anzubieten und in der Historie zu verbergen.

Beste Grüße und vielen Dank
Charles

Genau DAS fehlt mir auch. Es gibt doch gute Serien, die man öfter oder mal mit anderer Audiosprache angucken will. Und mich nervt genau das beschriebene: dass die Serie mittig oder hinten startet und man dann per Hand die ganze Folge zurückspulen muss. In einer TV- oder FireTV-Stick-App ist das schon unschön und frisst die Zeit, die man eigentlich beim Serien-Relaxen wollte.

Gibt es eine Liste, die die Filme zeigt, die bald abgesetzt werden?

Oder eine andere Möglichkeit, das herauszufinden?

 

Danke Euch schon mal. 
 

Bleibt gesund und „negativ“ !!!

Schnelleres Umschalten und starten der App. Bevor ich einen Sender schauen kann, sind schon 20sek vorbei. Um mal eben schnell durch zu zappen ist nicht. Im Vergleich geht es bei Zattoo oder o2 blitzschnell. Für Live-TV ist Joyn absolut keine Empfehlung, aber eine sehr starke Mediathek.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Alex96 Dein Feedback geben wir selbstverständlich weiter. 🙏 Kleiner Programmtipp zum Schluss: 

 

Wie wäre es mit einem Bild im Bild? 

Erschreckend das ich das bei einem Android nicht habe.

Hallo @Phoenix und herzlich willkommen in unserer Community!

Ja, du bist hier genau richtig. Die Funktion wünsche ich mir auch, der Wunsch ist auch schon aufgenommen wurden.

Also nur noch abwarten und Tee trinken. ;)

Viele Grüße,

Kenneth

Hallo @Duckknight @Gremlinhunter93 und @Onlinegast99, danke für euer Feedback! :slight_smile:  @Gremlinhunter93 An dich auch erstmal ein herzliches willkommen in der Joyn-Community! :slight_smile: Bitte wundere dich nicht, ich habe deinen Beitrag mal in diesen Sammel-Thread verschoben.
Unser Entwickler-Team hat diesen Thread hier permanent im Auge, seid euch also sicher, dass euer Feedback auf der Wunschliste landet! 
@Onlinegast99 Für dein Lob möchten wir uns natürlich bedanken. Klasse, dass dir Joyn so gut gefällt. :pray_tone1: Die Artikel, in denen die Zahlungsoptionen dargelegt und die Abwicklung der Bezahlung erklärt wird, habe ich dir hier mal verlinkt: 

Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. :slight_smile: Wenn noch Fragen zum Thema offen sind, gib uns einfach eine kurze Rückmeldung! 
Wenn euch sonst noch Fragen oder andere Vorschläge in den Sinn kommen, gebt uns jederzeit Bescheid. :slight_smile: Wir freuen uns über jedes Feedback. Liebe Grüße, Kilian

Während wir auf Antwort warten hier weitere Menschen die sich die Möglichkeit sehnlichst wünschen. Angemerkt, liebe Joyn-Mitarbeiter, niemand zweifelt an eurem Können. Aber einen Algorithmus zur Vefügung zu stellen der alle befriedigt ist unmöglich. Und das Budget und die Zeit die dafür eingesetzt werden unnötig. Jeder Mensch ist fähig selbst den richtigen Knopf einzustellen der in seiner Situation am besten passt. Manchen reicht vielleicht gar das Audio im Livestream nur als Beispiel.

 

Hier ein Kommentar zur Joyn-Umfrage "welches Feature wünscht ihr euch?" eines anderen Joyn-Nutzers vor 4 Monaten mit 3 Thumbs up der auf dem Land lebt wo kein Glasfasernetz ist:

(klick)

 

Hier ein Testbericht von Netzwelt zu Joyn, wo drinsteht

"Uns fehlt jedoch eine Einstellungsmöglichkeit der Videoqualität, die auch bei etwas instabilen Verbindungen ruckelfreies Streaming ermöglichten würde. Dass Joyn hierfür keine Option bietet, ist insbesondere beim mobilen Streaming auf Smartphones ärgerlich. Da ihr auch auf dem Smartphone die Qualität nicht herunterschrauben könnt, zerrt der Dienst unterwegs ordentlich an eurem mobilen Datenvolumen."

https://www.netzwelt.de/joyn/testbericht.html

 

Und hier sucht jemand die Möglichkeit auf Gutefrage.net weil er Probleme beim Gucken von Joyn über die Playstation hat..

https://www.gutefrage.net/frage/joyn-qualitaet-einstellen

Hier ein Nutzer der auf Computerbase am Ende des Threads sagt dass er Joyn wegen der inakzeptablen Streamingqualität wieder gekündigt hat:

https://www.computerbase.de/forum/threads/joyn-plus-inaktzeptable-streamingqualitaet-ursache.1914832/

 

Bitte bitte bitte macht auch minimalen Datenverbrauch für euer tolles Angebot möglich so dass alle die Chance haben es zu sehen. Ich kann stundenlang Youtube gucken aber nur wenige Minuten Joyn für den selben Verbrauch. Das kann doch nicht sein...

Hi @Onlinegast99,
es tut mir leid deine Freude trüben zu müssen, aber in dem FAQ-Artikel lag offenbar ein Fehler unsererseits vor. Die Zahlart Lastschrift direkt von einem Bankkonto bieten wir aktuell nur für frühere maxdome Kund*innen an und Abos bei denen die Lastschrift vor April 2020 eingerichtet wurde . Die Neueinrichtung ist ausgeschlossen. Eine Lastschriftzahlung ist aktuell nur über Klarna möglich. Bitte entschuldige vielmals, dass es zu diesem Missverständnis gekommen ist.:pray_tone2: Der FAQ-Artikel wurde auch bereits korrigiert.
Deine Genauigkeit bei Vertrags- und Finanzthemen ist auf jeden Fall sehr lobenswert.:thumbsup_tone2:
Liebe Grüße, Sissi

Hallo Leute,

dass man bei Joyn anders als bei anderen Streamingdiensten keine Bandbreite setzen kann nervt mich bereits seit einiger Zeit enorm. Online liest man Joyn würde mit einem selbsternannten "intelligenten Mechanismus" selbst herausfinden wie es die Bandbreite einstellen soll  Ich nutze meistens den Laptop über den Mobilen Hotspot meines Handys, habe KEIN WLAN. Bisher verbrauchte 1 Stunde online streamen 1 geschlagenes GigaByte! Mit dem bisherigen AldiTalk Tarif 20 GB für 20 Euro war das 1 Euro!! Heute hab ich das erste Mal in der Joyn App auf dem Android Phone geschaut, den Big Brother Livestream und dachte, dass sollte dann ja "intelligenter" Weise besser laufen. Pustekuchen. Ich hab mal mitgetrackt. 40 Minuten Livestream waren bereits bei 1,2 GB. Da hab ich dann aufgehört. In der Joyn Hilfe steht bei Nutzung mobiler Daten würde man "Standard Video Qualität" erhalten. Das kann doch nicht sein!! Ihr treibt mich und andere mit eurem intelligenten Algorithmus in den Ruin. Ich bin selbst Software-Entwicklerin. Wo ist das Feature zum selber auswählen der Qualität??? Ich habe eure Hilfe-Themen befolgt. Sowohl in der App als auch in den Handy App Einstellungen sind mobile Daten ausgewählt. Ergebnis 1,2 GB für 40 Minuten Fernsehen. Das macht keinen Bock. Da kündige ich mein 7 Tage Plus Probeabo bevor es richtig angefangenn hat. Was sagt ihr zu dem Thema. Ich hab es schon früher mal gegoogelt und andere genervte Userstimmen gehört. Wann widmet ihr euch euren mobilen Usern? Danke im Voraus

Kann mir bitte mal jemand Erklären warum Joyn jetzt anfängt neue Sachen mit einer Miserablen Bitrate bereitzustellen? Beispiel von “Frau Jordan stellt gleich”:

Staffel 1 Folge 1:

<Representation
id="video_eng=6796000"
bandwidth="6796000"
width="1920"
height="1080"
codecs="avc1.4D4028"
scanType="progressive">
</Representation>


Staffel 2 Folge 1:

<Representation
id="video_eng=6800000"
bandwidth="6800000"
width="1920"
height="1080"
codecs="avc1.4D4028"
scanType="progressive">
</Representation>

Staffel 3 Folge 1:

<Representation
id="video_eng=2771000"
bandwidth="2771000"
width="1920"
height="1080"
codecs="avc1.640028"
scanType="progressive">
</Representation>

Dieses ist nur ein Beispiel von sehr vielen wo es mir aufgefallen ist. Nicht nur das es immer noch kein DD 5.1 gibt wird jetzt auch noch die Bildqualität massiv verschlechtert.

Hallo, ich würde gerne die Qualität bzw. die Auflösung einstellen.

 

Wenn die App einfach nach Qualität der Internetverbindung auswählt, nützt mir das wenig, wenn zwar die Internetgeschwindigkeit schnell ist, ich aber begrenztes Volumen habe. Ich würde gerne selbst steuern, wie viel Daten ich verbrauche. 

Vor allem am Handy brauche ich keine hohe Auflösung.

Hallo! Ich schließe mich da auch an, es nervt mich, dass ich meine Lieblingssender erst durch viele, sehr viele Klicks nach unten finde. Es wäre schön wenn ich die Sender sortieren könnte, oder noch besser eine Favoritenlist anlegen könnte. LG Focki

Programmvorschau! Ich teste gerade 7 Tage Joyn+. Das es keine Programmvorschau gibt, das ist schon sehr seltsam. 

Ich finde das echt mühsam jedes Mal den Sender suchen zu müssen es wäre schön wenn ihr eine sende Sortierung einführen könntet bzw Favoriten für die eigenen Bedürfnisse

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Ich freu mich schon auf die offline Funktion

Wäre super, wenn man zu Beginn erst mal ein Programm aus der Liste auswählt UND DANN erst überhaupt ein Sender geladen wird. 
Derzeit wird direkt über die Navigation “Live TV” ARD gestartet, obwohl man das vielleicht gar nicht sehen möchte. Wählt man zu schnell in der Programmleiste, dann passiert gar nicht, der ausgewählte Sender ist aber schon ausgewählt und kann dadurch auch nicht erneut ausgewählt werden. 

Dadurch kommt es zu weiteren “Hopplas”, da hier immer wieder Requests gestartet werden unnötigerweise!
Also bitte eine Programmliste einsehbar machen, auswählen lassen und dann überhaupt erst einen Sender anzeigen. Danke

Hallo,

das Apple TV unterstützt, wie viele andere Geräte auch die automatische Anpassung der Bildwiederholfrequenz (sog. Framerate-Switching) an den wiedergegeben Inhalt. Andere Apps nutzen dieses Feature und wechseln zwischen 24 Hz und 25/50 Hz. Die Joyn App tut das leider nicht.

Gerade schaue ich „Instinct“, was mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein Inhalt mit 24 Hz ist, und es ruckelt, weil sie mit 50 Hz wiedergegeben wird.

Könnt ihr bitte bitte dieses Feature einbauen.
Eigentlich sollte das wirklich jede App beherrschen.

 

Gruß,
Jan

Benutzerebene 1

Ich wünsche mir bei internationalen Filmen und Serien, die im Originalton angeboten werden (z. B. Fargo oder Dexter), deutsche Untertitel.

Hallo Florian, ich danke dir für die Information.

Gruß Jens

Danke. Das hoffe ich sehr.

Meine letzte Anfrage an den Support endete mit einer ähnlichen Antwort. Leider ist noch nichts implementiert - das war vor mehr als einem Jahr.

wie viele andere habe ich das Problem das ich Joyn überwiegend über SmartTv im Wohnmobil schaue.
Im Gegensatz zu z.B. Zatoo, Prime, Netflix… habe ich kein Möglichkeit gefunden die Qualität/Bandbreite einzustellen.
Meine 50GB/Monat LTE sind nach einer Woche schon platt.
Irgendwo hatte ich gelesen das es mit einem Browser möglich ist in SD Quali zu streamen aber nicht hin bekommen.

Also:
Bitte eine Möglichkeit schaffen um Qualität/Bandbreite einzustellen.

das ist zwar richtig dass man vorspulen kann bei serien und shows aber sobald ne neue folge kommt oder neue staffel ist die serie oder die show wieder in der liste drin. das möchte gern die person sicherlich nicht sondern dass es dann auf der weiterschauen liste rausbleibt wenn man die show oder serie nicht mag

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo @bolzi,

 

willkommen in der Joyn Community und vielen Dank für deinen Verbesserungsvorschlag. Ich gebe das intern an das Team weiter. Wie du eine Serie mit Rechtsklick im Webbrowser entfernen können möchtest, hast du ja schon beschrieben.

 

Nutzt du Joyn auch als Smart TV-App? Wie würdest du dort die Inhalte am liebsten aus der “Jetzt weiterschauen”-Liste entfernen können?


In der Zwischenzeit hoffe ich, dass der Workaround von @LKKNDG dir weiterhilft, deine Liste aufgeräumt zu halten, auch wenn es etwas aufwändiger ist.

 

Viele Grüße

Susann

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Ich hoffe, es ist hier im richtigen Forum. Evtl gibt es einen besseren Ort dafür. Ich habe einen Feature Request:

Es kann manchmal passieren, dass man eine Show anfängt und diese aber nicht weiter schaut, weil die ersten 10 Minuten doch nicht gefallen. Dann taucht diese Show oder auch Serie unter “Jetzt weiterschauen” auf.

Ich orientiere mich bei allen Streaming-Anbietern daran, was noch offen ist. Leider stört diese offene Show/Serie dann, weil ich diese ja nicht weiter schauen will.

 

Gibt es einen Weg, diese aus dieser Liste zu entfernen?

Bei Amazon Prime geht das einfach so. Bei Netflix über Umwege, in dem man die Historie für die Show/Serie entfernt. Bei TVNow muss man einfach die Show bis zum Ende schauen/vorspulen, dann taucht das nicht mehr auf.

 

Ich wünsche mir hier eine einfach Lösung wie bei Amazon Prime Video. Einfach “rechtsklick” oder so und die Serie entfernen können.

Vielen Dank!

 

Hallo @bolzi,

 

willkommen in der Joyn Community und vielen Dank für deinen Verbesserungsvorschlag. Ich gebe das intern an das Team weiter. Wie du eine Serie mit Rechtsklick im Webbrowser entfernen können möchtest, hast du ja schon beschrieben.

 

Nutzt du Joyn auch als Smart TV-App? Wie würdest du dort die Inhalte am liebsten aus der “Jetzt weiterschauen”-Liste entfernen können?


In der Zwischenzeit hoffe ich, dass der Workaround von @LKKNDG dir weiterhilft, deine Liste aufgeräumt zu halten, auch wenn es etwas aufwändiger ist.

 

Viele Grüße

Susann

 

Die Entwickler sind schon zugemüllt mit diesem Anliegen.:wink: Ist ja nicht so, dass die bis heute davon keine Kenntnis erlangt haben. So ehrlich muss man hier schon sein. Dennoch für mich total unverständlich, warum bis zum heutigen Tag kein Update erschienen ist. 

Kommentar hinzufügen